Geschichten 1 bis 20 (von 1453 insgesamt):
GeschichtePoesie / P6
13.02.2019
13.02.2019
1
347
 
1
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
von Verikey
KurzgeschichteAllgemein / P12
12.02.2019
12.02.2019
1
275
 
0
-Wer ist Sie?-
von StillDoll
OneshotAllgemein / P12
01.02.2019
01.02.2019
1
761
 
0
Manchmal wird man erschlagen von der Wucht die das Leben uns gibt. Und es kann bloß eine Aufforderung zum Tanz sein, die uns zum weinen bringt.
von Tony1769
GeschichteAllgemein / P12
29.08.2018
23.01.2019
3
2052
2
4
In meinen bisherigen Lebensjahren habe ich mir schon so einige Gedanken gemacht. Die Resultate dieser Denkarbeit will ich nun teilen, indem ich jeweils ein paar Zeilen zu Themen hinterlasse, die mich in irgendeiner Weise nachdenklich gemacht haben. Ein wenig Philosophie – die meinige: Philotony
OneshotPoesie / P12
15.01.2019
15.01.2019
1
410
1
2
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GeschichteAllgemein / P12
12.01.2019
12.01.2019
1
1245
1
0
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GeschichteAllgemein / P12
06.01.2019
06.01.2019
1
1263
2
1
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
von Malus
GeschichteAllgemein / P12
05.01.2019
05.01.2019
2
2535
 
0
Ein Überblick über meine eigene Lebensphilosophie, die von der Stoa beeinflusst ist. Ich habe es so allgemein wie möglich gehalten.
von LeWe
GeschichteSchmerz/Trost / P16
29.08.2017
30.12.2018
19
4330
 
0
Was ist Glück? Eine Frage. Unendlich viele Antworten.
von Volti
GeschichteAllgemein / P6
30.12.2018
30.12.2018
1
1071
 
0
Dieses Essay handelt von Lawinen, Gedanken, Tieren und Firmen. Aber vor allem handelt es von dem immer gleichen Prinzip, das sie alle steuert.
von Malus
GeschichteAllgemein / P12
22.12.2018
22.12.2018
1
999
 
2
Meine Gedanken über die Qualität und Quantität der Lebenszeit und wie diese sich gegenseitig beeinflussen können.
von Volti
GeschichteAllgemein / P12
14.12.2018
14.12.2018
1
777
 
0
Brexiteers, Trump-Supporter, Gelbwesten, Wutbürger, Nationalisten, Antisemiten. All diese Gruppen lassen sich subsumieren. Sie alle ticken gleich, sind nach Le Bon die exakt selbe Form von Masse. Von ihnen handelt dieses Essay.
GedichtPoesie, Fantasy / P6
10.12.2018
10.12.2018
1
159
1
2
Philosophie über Träume. In Haikuform
von Volti
GeschichteAllgemein / P6
10.12.2018
10.12.2018
1
1061
 
0
Churchill sagte mal: „Die Demokratie ist die Schlechteste aller Regierungsformen. Mit Ausnahme aller Anderen, die wir bisher ausprobiert haben.“ Scheinbar war er keiner der heutigen ach so überzeugten „Demokraten“. Denn das ist ja gefühlt jeder heutzutage. Sei es nun der Bundespräsident, der Oppositionsführer oder die Kanzlerin, sie alle sind ach so überzeugte Demokraten! Und es ist ja auch nachzuvollziehen, der Drang der Politiker sich in dieser Form zu profilieren. Oder hat schon mal jemand von Ihnen seinem Boss gesagt, dass man ihn besser absetzen sollte? Nein, Kritik an der Demokratie kommt nur äußerst selten von ihren Nutznießern. Also kommt sie jetzt von mir.
GeschichteAllgemein / P12
08.12.2018
08.12.2018
1
1028
 
0
Sie sollten es lesen, danach dürfen Sie mich dann auch gerne hassen. Ich übernehme jedoch keine Haftung für etwaige Störungen des Gerechtigkeitssinns.
von Malus
GeschichteAllgemein / P12
03.12.2018
03.12.2018
1
1094
1
0
Einfach ein paar Gedanken und Meinungen von mir über Demokratie und Politikverdrossenheit, wie der Titel verrät. Was ist von der heutigen Demokratie in Deutschland zu halten? Wie entsteht Politikverdrossenheit? Was ist so schlimm daran? etc...
von Daelyria
GeschichtePoesie / P16
21.11.2018
21.11.2018
1
103
 
0
Es ist sehr kurz.
von Nick R B
GedichtDrama, Poesie / P12
03.11.2018
03.11.2018
1
44
1
0
Natur und Tod
GeschichteHumor, Parodie / P12
05.05.2018
24.10.2018
12
11347
8
35
Der Versuch einen Chatt zwischen Gefühlen/Emotionen/Personen nachzustellen. Wenn das total bescheuert ist, bitte Bescheid sagen! Ansonsten viel Spaß! :)
KurzgeschichteAllgemein / P12
22.10.2018
22.10.2018
1
741
 
0
Viele Menschen würden das Besondere in meinem Zimmer nicht erkennen. Es ist gut versteckt, so wie Gleis 9 3/4. Nur ganz extraordinäre Menschen können es sehen....fühlen... Das, was mein Zimmer so besonders macht.