Kategorie: Fanfiktion / Prominente / Musik / Nirvana

Geschichten 1 bis 20 (von 26 insgesamt):
von KayaRen1
GeschichteDrama, Romanze / P16
17.05.2017
17.09.2017
3
3174
 
1
Jess ist 23 und lebt in Amerika, ach ja, Jess ist depressiv, höchst depressiv. Eigentlich weiß sie nicht, warum sie all dem, ihrem Leben, dass so grau wirkt, in dem es kein Licht gab, noch nicht ein Ende gesetzt hat, wieso hatte sie es nie getan? Vielleicht hofft sie, dass sie eines Tages verstanden wird, eines jemanden trifft, der sie mag und nicht hasst, wie andere, die sie kennt, aber das hat Jess schon fast aufgeben, eigentlich ganz, wenn es nach ihr ginge, aber die letzte Hoffnung stirbt zu letzt. Vor allem, als sie Kurt trifft, scheint sich ihr Traum von einem Mensch gemocht zu werden, wahr zu werden.
SongficSchmerz/Trost / P12
05.04.2017
05.04.2017
1
866
2
1
Zu Kurt Cobains 23. Todestag einen kleinen Oneshot aus seiner Sicht, über die - natürlich fiktive - Entstehung von 'Lithium'.
KurzgeschichteTragödie / P16
07.08.2016
07.08.2016
1
281
2
3
Es ist eine dreifache Überdosis, die Kurt in seinem Blut hatte, als er tot aufgefunden wurde. Und mit jeder Überdosis hatte er mehr Gedanken. But he'd rather be dead than cool, so everything's okay, isn't it? || Gedicht.
LiedtextPoesie, Schmerz/Trost / P12
21.02.2016
21.02.2016
1
143
1
2
 
GeschichteAngst, Schmerz/Trost / P16
01.01.2016
09.02.2016
7
873
1
5
Gedanken über Kurt Cobain. Und streicht beim Genre Schmerz/ Trost einfach Letzeres.
GeschichteFreundschaft, Schmerz/Trost / P16 Slash
04.04.2015
26.12.2015
20
23915
3
20
Violet ist 17 Jahre alt und neu in Aberdeen.  Sie ist eher verschlossen und eine Einzelgängerin, findet aber bald neue Freunde. Doch auch diese Freundschaften bergen Komplikationen und ihr bislang unbekannte Emotionen.
von DAT00ADAM
KurzgeschichteAllgemein / P12
27.09.2015
27.09.2015
1
384
1
3
Der 27-jährige Kurt zwiefelt an sich und besonders an der Gesellschaft. (Innere Monolog)
GeschichteAllgemein / P16
04.05.2014
10.08.2015
19
49595
6
70
Seattle, 1991, kurz vor Nirvanas Durchbruch durch das Album "Nevermind". Die junge Nachtclubtänzerin Charlie trifft in einem heruntergekommenen Striplokal auf den noch unbekannten Kurt Cobain. Eine gemeinsame Nacht  führt in eine wackelige Romanze zwischen Drogen, Musik, Erfolg und der Frage nach dem Lebenssinn.
KurzgeschichteDrama, Humor / P16 Slash
15.03.2015
22.03.2015
4
12730
2
5
Vorsicht: Crossover Nirvana und Guns N' Roses! Nirvana haben heute ihren größten Auftritt überhaupt. Sie treten beim Reading Festival auf. Das einzige Problem, neben seiner Aufregung, ist für Kurt die andere Hauptband, die neben ihnen auftritt: Guns N' Roses, inklusive Frontman Axl Rose, der doch tatsächlich vor 50.000 Fans behauptet hat, Kurt wäre ein Junkie. Wie Kurt auf das Aufeinandertreffen mit Axl reagiert und wie zu viel Tequila dazu beiträgt, ihn vielleicht doch von einer anderen Seite kennen zu lernen... lest selbst!  :)
von Melle2232
GeschichteFantasy, Schmerz/Trost / P16
11.03.2015
11.03.2015
1
4364
 
0
Nirvana. Eine Band, an die man so nie drangekommen wäre. Außer, man hat seit zwei Jahren selbst eine Band und einen Manager, der einem das ermöglichen konnte. Und so fand ich den Weg zu Kurt, dem Gott des Grunge...
von June11
GeschichteSchmerz/Trost / P12
03.03.2015
03.03.2015
1
2448
1
4
Seine Augen glänzen, strahlen, sind lebendig. Als wäre das Feuer in ihm nicht längst zur Glut erloschen und die Glut nicht längst ausgebrannt.           // Letzte Tage, Kurt Cobain
GeschichteRomanze, Tragödie / P16
27.04.2014
09.02.2015
4
1595
 
1
 
von Trustel
KurzgeschichteSchmerz/Trost, Tragödie / P16
09.02.2015
09.02.2015
1
1549
2
5
"No , I don't have a gun" was a lie. I had a gun . And so I turned off the enemy , stopped the fight. The fight against myself . The question remains as to whether I have lost or won? - Kurt Cobains mögliche Gedanken an Boddah, seinen imaginären Freund.
KurzgeschichteDrama, Schmerz/Trost / P12
23.12.2014
23.12.2014
1
604
 
2
Situation nach Kurts Suizid. Eine fiktive Frau (an Courtneys Stelle), welche in der Ich-Form erzählt. Erstmal als Kurzgeschichte/Oneshot, evntl. mit Fortsetzung. Würde mich sehr über Feedback freuen, ist nämlich das 1. Mal, dass ich hier was hochlade :)
von mxgdlnx
KurzgeschichteFreundschaft, Schmerz/Trost / P18
25.10.2014
13.12.2014
9
10609
 
9
Camille, eine junge Kellnerin lernt zufällig den etwas älteren Kurt Cobain kennen. Die beiden quatschen ein bisschen und stellen fest, dass sie so einiges Gemeinsam haben. Doch mit der Zeit werden die Probleme immer unerträglicher. | Drogen | Sex | Liebe | Freundschaft | Einsamkeit |
von Elarya
GeschichteFreundschaft, Schmerz/Trost / P16
11.05.2013
24.08.2014
25
41571
4
40
Die 16-jährige Summer zieht wegen der Scheidung ihrer Eltern mit ihrer Mutter nach Washington um. Das heißt: neue Schule, neue Leute und ein komplett neues Umfeld. Anfangs ist sie mit dieser Situation total überfordert, bis sie aber dann auf den Mitschüler Kurt trifft. Die Beiden freunden sich an und nach und nach erfährt Summer immer mehr über seinen Lebensstil, als wie ihr lieb ist. Ist ihre Freundschaft/Liebe zueinander trotzdem noch stark genug? (Die Geschichte spielt anfangs in Kurts High-School Zeit.)
KurzgeschichteTragödie / P16
30.03.2014
30.03.2014
1
606
 
1
Achtung: Diese Geschichte entspricht nicht der Wahrheit! Einige Teile der Geschichte sind allerdings wirklich passiert! Viel Spaß.
von LeniiixD
KurzgeschichteDrama, Freundschaft / P12
21.02.2014
21.02.2014
1
771
 
2
"Verstehst du mich?", fragte er mich. Ich nickte und sah ihn an. "Ich werde jetzt gehen.", sagte ich leise und blickte auf den Boden. Ich stand auf und lies ihn alleine, so wie er eigentlich immer war. ~ Ich bin eine gute Freundin von Kurt, und versuche ihn zu verstehen. Gerade noch in letzter Sekunde.
KurzgeschichteDrama, Schmerz/Trost / P16
05.11.2013
05.11.2013
1
1250
 
4
Als Kurt Cobain 1994 seinen Leben ein Ende setzte, hatte das auch den Zerfall eines ganzen Musik-Genres, Trauer tausender und sogar Selbstmord einiger Fans zur Folge. Aber was fühlte der Mann, so kurz vor der entscheidenden Minute an jenem 5. April 1994? Der Mann, der seine kleine Tochter zurückließ, weil er seinen Platz nicht fand?Eine Kurzgeschichte, entstanden für einen Wettbewerb auf Animexx.
GeschichteFamilie, Schmerz/Trost / P12
25.07.2013
25.07.2013
1
4182
 
5
Kurt war ein sensibler, zorniger Mensch und ein genialer Musiker, der im magischen Alter von 27 Jahren an seinen Träumen zerbrach. Mit seinen authentischen Texten bewegte er eine ganze Generation und „Smells Like Teen Spirit“ wurde zu ihrer Hymne.Zerrissen und voller Widersprüche scheiterte er an seinem Leben, an den Drogen und einer rücksichtslosen Musikindustrie. Ein wütender und auch hoch sensibler Außenseiter, der so viel hasste und so viel liebte und der auf der Suche war nach seinem Platz in dieser Welt.