Kategorie: Freie Arbeiten / Poesie / Natur

Geschichten 1 bis 20 (von 2858 insgesamt):
GedichtPoesie / P6
14.11.2019
14.11.2019
 
 
1
116
7  
 
4
Auch jetzt, im fortgeschrittenen Herbst, sind immer noch einzelne Rosenblüten zu sehen, von denen dieses Gedicht handelt.
von Rhia
GeschichteAllgemein / P12
06.11.2019
12.11.2019
 
 
3
690
1  
 
1
Dann nutze ich mal viktorianische Blumensprache als Inspiration für Lyrik. Einmal die Woche? Klingt sinnvoll. Mal schauen, was hier dabei rauskommt :)
von catriona
GeschichtePoesie / P12
11.11.2019
11.11.2019
 
 
2
680
   
 
3
Die Natur birgt so viel Inspiration für Gedichte. Eine Sammlung dessen findest Du hier. Tauche ein, lass mich Dir ein Bild aus Worten malen...
GedichtAbenteuer, Poesie / P16
11.11.2019
11.11.2019
 
 
1
133
   
 
0
Hommage an die dreist gelogene Antarktisüberquerung vom Oktober 1977, als die Pan Am auf ihrem Flight 50 so getan hat, als könnte man in einer geraden Linie über die Antarktis fliegen und dann wieder auf der anderen Seite der Fake-Erdkugel heraus kommen.
GedichtPoesie / P12
08.11.2019
08.11.2019
 
 
1
238
1  
 
1
Die Tage sterben weg. Die Vögel ziehen um. Die Blätter fallen, und Ich. Ich blühe auf.
von Mimikyu
GedichtDrama, Schmerz/Trost / P12
06.11.2019
06.11.2019
 
 
1
163
3  
 
2
Ich bin auf dem Weg zu meiner Wohnung. Als ich die Überführung über die Zugschienen überquere, rumort mein Magen, weil ich seit...- Ja wie lang eigentlich? - nichts richtiges mehr gegessen habe. Ich sehe die im trüben Novemberdunst liegenden Baumspitzen der Platanen an denen ich vorbeikomme, an die sich noch ein paar Blätter klammern. Und während ich meine Jacke fester um mich ziehe merke ich: Es wird Winter. Bald werde auch ich meinen Halt verlieren. [Triggerwarnung: Ich verarbeite hiermit Gedanken zum Thema Essstörung]
von Hibiskus
GedichtAllgemein / P6
05.11.2019
05.11.2019
 
 
1
44
3  
 
6
Ein Gedicht über den Wind.
GedichtAllgemein / P6
19.10.2019
19.10.2019
 
 
1
127
1  
 
0
Grollendes Donnern, brechende Welten...
von Gonni
GedichtAllgemein / P6
19.10.2019
19.10.2019
 
 
1
103
2  
 
2
Ein paar Gedanken.
GedichtPoesie / P12
16.10.2019
16.10.2019
 
 
1
154
1  
 
2
Ein Gedicht über ein Thema was mir schon lange im Kopf schwirrt.
von Randy
GedichtPoesie / P12
15.10.2019
15.10.2019
 
 
1
103
2  
 
4
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GedichtPoesie / P12
11.10.2019
11.10.2019
 
 
1
107
1  
 
1
"Die Amsel ruft / rotgold durch den schwarzen Wald / goldrot durch die daunengraue Dämmerluft / zitternd strahlend durch den Obstbaumduft"
von Shivari
GedichtAllgemein / P6
08.10.2019
08.10.2019
 
 
1
101
2  
 
3
Ein Gedicht. Der Titel sagt eigentlich alles.
GedichtAllgemein / P6
07.10.2019
07.10.2019
 
 
1
109
1  
 
0
Die rote Rose, wer kennt sie nicht? Über sie schrieb ich nieder ein kleines Gedicht;)
GedichtPoesie, Schmerz/Trost / P12
05.10.2019
05.10.2019
 
 
1
109
1  
 
1
Lest es einfach :)
von Randy
GeschichteAllgemein / P12
03.10.2019
03.10.2019
 
 
1
125
3  
 
3
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GedichtPoesie / P12
02.10.2019
02.10.2019
 
 
1
173
4  
 
5
Gedicht (über die Polarlichter: das Nordlicht auf der Nordhalbkugel wird wissenschaftlich als „Aurora borealis“, das Südlicht auf der Südhalbkugel als „Aurora australis“ bezeichnet. Eos ist in der griechischen Mythologie die „Göttin der Morgenröte“. Ihre römische Entsprechung ist die Aurora, nach der auch das rot-grünliche Polarlicht benannt wird; in Fünfzeilern/Quintetten verfasst)
GedichtPoesie, Romanze / P16
01.10.2019
01.10.2019
 
 
1
217
   
 
0
Mit dem Wissen verhält es sich so, dass man wenig weiß, aber viel zu wissen glaubt. Nachfolgend eine kleine Aufzählung subjektiven Wissens und Glaubens.
GedichtAllgemein / P6
01.10.2019
01.10.2019
 
 
1
132
   
 
0
Das Meer - Sehnsucht, Fernweh, Trauer, Freude...
GedichtAllgemein / P6
01.10.2019
01.10.2019
 
 
1
44
1  
 
1
"Sturmsee" ist ein Gedicht, das von meiner Sicht auf das Meer handelt. Es schildert die See rau und doch gefühlvoll.