Kategorie: Freie Arbeiten / Poesie / Natur

Geschichten 1 bis 20 (von 2939 insgesamt):
von Federfaun
GedichtPoesie / P6 / Gen
23.03.2021
08.05.2021
 
 
10
1.356
2  
 
12
Wie der Titel schon sagt - Tiergedichte. Viel Spaß beim Lesen.
SammlungAllgemein / P12 / Gen
08.01.2021
07.05.2021
 
 
19
2.286
10  
 
24
Die Zukunft der Menschheit ist in Gefahr - das ist keine Panikmache, sondern wissenschaftlicher Fakt. Angesichts dieser Katastrophe geht es nicht um die Frage, ob ein Einzelner etwas ausrichten kann, sondern darum, ob du die Hände in den Schoß legen und es einfach geschehen lassen willst. // Eine Freitags-Demonstration.
von TheFast
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P12 / Gen
01.05.2021
02.05.2021
 
 
3
1.820
   
 
3
Ein Rudel Wölfe lebt in den tiefsten Wäldern der Rocky Mountains. Der junge Wolf Sirik versucht eine Prophezeiung der Ahnen aufzuhalten und gerät dadurch in massive Gefahr.
GedichtPoesie / P6 / Gen
01.05.2021
01.05.2021
 
 
1
53
1  
 
0
Hier ein neues Gedicht über die Schönheit der Natur.
von Bokix
GedichtPoesie / P6 / Gen
19.02.2021
27.04.2021
 
 
3
204
6  
 
16
Es sind reimende Gedichte über die Freude am Frühling.
GedichtPoesie / P12 / Gen
27.04.2021
27.04.2021
 
 
1
119
2  
 
1
Die Natur leidet ! :( Und nicht viele begreifen das!
von 4helios
GedichtPoesie / P12 / Gen
25.04.2021
25.04.2021
 
 
1
168
1  
 
1
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GedichtPoesie / P6 / Gen
23.04.2021
23.04.2021
 
 
1
126
5  
 
5
Eine Sammlung von Sommergedichten.
von Monama
GedichtHumor, Poesie / P6 / Gen
23.11.2020
22.04.2021
 
 
17
6.293
10  
 
55
Vom Zauber des Augenblicks und kleinen Momenten im Leben, die Großes schaffen, und der Inspiration lieber Menschen -  eine kleine Reimesammlung als Dankeschön an alle, die mich zum ersten Dichten und Schreiben animiert haben. Bitte mit einem Augenzwinkern lesen! Ich hoffe, dass ihr euch wiedererkennt. Wenn nicht, die Widmung ist anbei. ;-) Danke, ihr Lieben!
GedichtAllgemein / P6 / Gen
21.04.2021
21.04.2021
 
 
1
111
6  
 
5
Eine wolkenlose Nacht, ein dunkles Zimmer und ein Fenster, das die Sterne hereinlässt. Warum sollte ich Licht anschalten, wenn der Blick nach draußen mir das Herz erhellt?
GedichtAllgemein / P6 / Gen
13.04.2021
13.04.2021
 
 
4
254
1  
 
0
Es war eine freiwillige Aufgabe vom Unterricht....Ich wollte einmal schauen, wie das hier so ankommt. Viel Spaß!
von StyxOwl
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
09.04.2021
09.04.2021
 
 
1
37
1  
 
0
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
von Valey
GedichtAllgemein / P12 / Gen
09.04.2021
09.04.2021
 
 
1
136
2  
 
0
Ein Gedicht über den Ozean.
GedichtAllgemein / P12 / Gen
21.01.2021
07.04.2021
 
 
4
506
1  
 
4
Vier Gedichte zu den vier Jahreszeiten und die Frage welche denn angenehm ist. Weil am Ende ist alles doof. Der Winter ist kalt und Monoton, der Frühling ist kalt und zu bunt. Der Sommer warm aber zu herzlich und der Herbst warm aber nie wirklich da. -Nea
von Lyz
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
05.04.2021
05.04.2021
 
 
1
74
1  
 
1
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GedichtPoesie / P6 / Gen
04.04.2021
04.04.2021
 
 
1
87
6  
 
3
Es ist ein ganz besonderer Tag und die Natur will die Osterbotschaft weitergeben.
von Nesaja
GedichtPoesie / P6 / Gen
30.03.2021
30.03.2021
 
 
1
90
7  
 
6
Zoff im Garten
von Nesaja
GedichtPoesie / P6 / Gen
30.03.2021
30.03.2021
 
 
1
69
3  
 
3
Kurz vor der Abenddämmerung wird es noch einmal so richtig laut.
von Bokix
GedichtPoesie / P6 / Gen
04.11.2020
30.03.2021
 
 
3
170
8  
 
10
Ich habe ein seltsames Schauspiel eines Vogels beobachtet. Dieses hat mich zu einem reimenden Gedicht inspiriert.
von catriona
GeschichtePoesie / P12 / Gen
11.11.2019
25.03.2021
 
 
12
1.740
5  
 
26
Die Natur birgt so viel Inspiration für Gedichte. Eine Sammlung dessen findest Du hier. Tauche ein, lass mich Dir ein Bild aus Worten malen...