Kategorie: Fanfiction / Bücher / Miss Peregrine's Home for Peculiar Children    
(Die Insel der besonderen Kinder)

Geschichten 1 bis 11 (von 11 insgesamt):
GeschichteRomanze, Fantasy / P12
02.06.2018
08.10.2018
10
8642
2
9
Eine Geschichte zum Tim Burton Film "Die Insel der besonderen Kinder" : Miss Peregrine und die Kinder haben es geschafft der Zeitschleife zu entkommen und trotzdem nicht zu altern; seitdem führen sie ein glückliches Leben im Heim. Eines Tages jedoch kommt ein seltsamer Fremder, der ein alter Freund von Miss Peregrine zu sein scheint. Emma die sich immer noch nach Jake sehnt, verliebt sich in ihn und möchte unbedingt herausfinden, was damals zwischen Edward (dem Fremden), Abe und Miss Peregrine vorgefallen ist. Dabei jedoch reißt sie alte Wunden auf und muss sich eingestehen, dass ihre Heimleiterin nicht immer so ehrlich zu ihr war, wie sie immer gedacht hatte. (Miss Peregrine x OC)
GeschichteAllgemein / P12
28.09.2018
06.10.2018
4
1367
 
0
Tja. Was soll ich da nur schreiben. Es geht um ein Mädchen, das ds Leben unseres Lieblingsnekromanten ziemlich auf den Kopf stellt. Viel Spaß beim Lesen.
GeschichteAllgemein / P16 Slash
29.08.2018
04.10.2018
2
4467
1
3
Das alles spielt VOR den Büchern/dem Film. Eloise, sie ist ein ganz gewöhnliches Mädchen, mit ihrer TV-star mutter macht sie Urlaub auf Cairnholm. Denn zuhause sind sie nirgends sicher vor paparazzis. Doch bei einer gewissen Begegnung dreht sich ihr ganzes leben auf den kopf. Plötzlich heisst es sie sei besonders. Und plötzlich gibt es einen jungen in ihrem leben. Er ist eigentlich ein ziemlich netter Kerl... (Enoch O `Conner X OC) Doch warum erfahren wir in den Büchern nie etwas über Eloise und ihre seltsame Fähigkeit...und wenn Enoch eigentlich nett ist, weshalb nicht mehr in den Büchern?
GeschichteRomanze, Fantasy / P12
15.06.2018
19.07.2018
4
10668
1
2
Die Geschichte spielt vor den Büchern/dem Film (es ist teilweise ein kleines Bisschen vermischt, aber das werdet ihr noch merken). Louise merkt, dass sie besonders ist, weiß aber nicht, was mit ihr los ist, da sie noch nie etwas von den Besonderen gehört hat. Ihre gesamt Klasse, ihre kleine Schwester, und mittlerweile wahrscheinlich sogar ihre Mutter, wissen es. Sie hat keine Ahnung, wohin sie gehen soll, als Miss Peregrine als Retterin in der Not auftaucht und sie einlädt, mit ihr zu kommen. Dort, auf einer nebeligen Insel, hinter einer kleinen, unscheinbaren Höhle, in einer Zeitschleife, warten Abenteuer, neue Freunde und, vor allem, ein Junge, der Tote wieder zum Leben erwecken kann, auf sie... (Höchstwahrscheinlich ein bisschen OOC, immerhin kennen wir Enoch nicht wirklich in netter Version - und Sorgen um Andere macht er sich generell auch so gut wie nie... ^^' Pairings: Enoch O'Connor x Louise Joannsen, OC.)
SongficSchmerz/Trost, Tragödie / P12
09.06.2018
09.06.2018
1
1031
1
1
Spielt nach "Die Bibliothek der besonderen Kinder". Ist Hugh wirklich einfach so über Fionas Tod hinweggekommen? Und wie verabschiedet er sich von ihr? Was fühlt er?
GeschichteRomanze, Freundschaft / P16
06.08.2017
21.05.2018
5
14651
 
5
SPOILER-Nach den Geschehnissen in der Bibliothek der Seelen und Jacobs Rettung vor seinen Eltern und der Psychiatrie erwarten die Kinder, Miss Peregrine und auch die restliche Familie Portman ein neues Leben...
GeschichteRomanze, Fantasy / P12
11.02.2018
11.02.2018
2
3028
1
2
Enoch O'Connor x OC //Sie findet Farbe an den dunkelsten Orten. Sie findet Schönheit in den traurigsten Gesichtern. // Bree Reeves ist das, was einige absonderlich, andere besonders nennen. Als sie auf Miss Peregrine und ihre Kinder trifft, ändert sich ihr Leben schlagartig. Schon bald muss sie sich der Frage stellen: Wo hört ihr Gefühlschaos auf und wo fängt das eines gewissen dunkelhaarigen Jungen, der Tote kurzzeitig wieder zum Leben erwecken kann, an?
GeschichteFreundschaft, Schmerz/Trost / P12
13.01.2018
13.01.2018
1
1279
2
2
Horace hat einen Albtraum und sucht bei Enoch, dem Einzigen, der noch wach ist, Trost. Ein seltsames Gefühl erwacht im Nekromanten, eins, das er noch nie gekannt hat...
von Harpy
KurzgeschichteDrama / P12
14.05.2017
14.05.2017
1
1531
1
1
Alma dachte schon immer ihr Bruder Myron würde bei den Taten seines Bruders nur zusehen und nichts dagegen tun. Aber eines Abends entscheidete er sich zu einem Gespräch mit seiner Schwester und beide entdeckten etwas Unglaubliches. (Achtung! Es könnte sein, dass ich hier ein paar Dinge reingeeschrieben habe, die gar nicht stimmen. Aber das ist nunmal das, was man macht wenn man zu wenig Informationen über etwas bekommt. Außerdem benutze ich gerne meine Phantasie :]), (Und bitte benachrichtigt mich, falls ich ein paar Fehler habe. Ich neige öfters zum Vergessen einiger Wörter in Sätzen. Rechtschreibfehler sind natürlich auch wilkommen.)
OneshotFamilie, Übernatürlich / P12
17.02.2017
17.02.2017
1
2331
1
1
Folgt dem Weg der Zwillinge Daphne und Aeon und wie sie sich selbst besser kennen lernten. Was haben sie für Gaben? Wie fanden sie zu Miss Peregrine?
KurzgeschichteFantasy / P6
07.10.2016
24.10.2016
3
1271
1
2
Dies ist eine kleine Geschichte zu einem Bild zum neuen Tom Burton Kinofilm "Die Insel der besonderen Kinder"