Kategorie: Fanfiction / Bücher / Maze Runner - Die Auserwählten    
(TMR)

Geschichten 1 bis 20 (von 460 insgesamt):
GeschichteDrama, Schmerz/Trost / P16 Slash
14.02.2019
14.02.2019
1
1085
 
0
II„Ich liebe dich.“, flüstert er und ich drücke als Antwort meine Lippen auf seine. Er schmeckt gut, ich habe ihn so vermisst. „Es tut mir so leid“, wispere ich, als wir uns wieder voneinander gelöst haben. „Mir auch.“ Sein Blick liegt auf mir. „Aber wir werden uns wiedersehen. Irgendwann. Irgendwo. Wir werden das schaffen.“ II                  Ada wacht auf, in der Box, inmitten eines Haufens von Jungen, die ihr zwar bekannt vorkommen, die sie aber nicht kennt. Minho allerdings weiß tief im inneren, wer sie ist und was besonders sie miteinander verbindet. Und die Geschichte wiederholt sich... -beginnender Hass, enge Freundschaft, unendliche Liebe und ANGST, der Auftakt zur Trilogie "The Runner Chroniks"-
von Lilja1234
GeschichteAbenteuer, Romanze / P12
09.11.2017
14.02.2019
31
56640
5
63
Emma kommt als einziges Mädchen unter 50 Jungs auf die Lichtung. Als wäre die Tatsache auf einer Lichtung umgeben von einem Labyrinth eingeschlossen zu sein nicht schon schlimm genug, misstrauen einige Jungen ihr auch noch, was dem Zusammenhalt der Lichter schadet. Werden sie es trotzdem schaffen einen Ausgang zu finden? Und was hat es mit Emmas merkwürdigen Träumen auf sich?
von rumo3371
GeschichteMystery, Fantasy / P16
09.11.2017
12.02.2019
27
40537
3
25
Sie haben sich schon lange darauf gefreut: Nach ihrem Abi treten Jon, Fred, Lucas, Sonja und Hanna eine Reise an, die sie bei der Organisation ANGST gebucht haben. Vier Wochen werden sie ein Leben in einem Labyrinth verbringen, ähnlich dem aus ihren Lieblingsbüchern bzw. -filmen. Die Veranstalter versprechen Originalität, Glaubwürdigkeit und viele Ereignisse, die die Reisenden nie in ihrem Leben vergessen werden. Doch die Kids ahnen nicht, wie wortwörtlich das wirklich gemeint ist ...
von Dreamer5
GeschichteAbenteuer, Romanze / P18
16.03.2018
11.02.2019
36
68388
9
51
Sie ist eine weitere Variable für die Lichter; eine Idee von Ava Paige um mehr Informationen zu sammeln. Knapp ein Jahr nachdem die ersten Lichter auf der Lichtung aufgewacht sind, wird Felina von ANGST ins Labyrinth gebracht. Sie ist das allererste Mädchen auf der Lichtung und nicht sonderlich willkommen bei einigen Jungs. Sie versucht ihren Platz zu finden, kann aber nichts gegen ihre eigentliche Aufgabe ausrichten. Sie ist nur eine weitere Spielfigur, die für die Rettung der Zukunft geopfert werden soll.
GeschichteAllgemein / P12
03.11.2018
10.02.2019
7
10269
 
1
Das Labyrinth in dem Thomas und seine Freunde gefangen waren, war nicht das einzige seiner Art. Es gab dutzende und jedes beinhaltete eine eigene individuelle Geschichte mit Jugendlichen. Thien ist der Frischling in einem dieser Labyrinthe. Er wird hoch geschickt, völlig ohne Erinnerungen, außer die an seinen Namen. Auf der Lichtung trifft er andere, die wie er sind - unter anderem die Läuferin Xia. Schell wird ihm klar - irgendwas stimmt nicht, weder mit der Lichtung, noch dem Labyrinth, noch WCKD. Können die Jugendlichen dem Labyrinth entkommen? Was läuft wirklich und warum sind sie eigentlich dort?
von Luxy
GeschichteAbenteuer, Sci-Fi / P16
17.12.2017
10.02.2019
22
47886
4
12
Proband B-9, die Selbstlose. Das und ihr Name, Kadence, ist ihr geblieben, als sie das Labyrinth nach zwei Jahren wieder verlässt und sich plötzlich bei ANGST wiederfindet. Doch dann plagen sie immer mehr Träume, die zunächst keinen wirklichen Sinn ergeben. Schließlich treffen sie und ihre beste Freundin Reese auch noch mitten in der Brandwüste auf eine Gruppe Jungs, die sich selber die "Lichter" nennen. Können sie ihr helfen, ANGST ein für alle mal zu besiegen und somit ihr Familiengeheimnis zu lüften? (Minho x OC)
GeschichteAbenteuer, Romanze / P12
31.01.2018
09.02.2019
28
39565
22
87
Jamie und Becky - und die Lichter - haben das Labyrinth erfolgreich überlebt und sind W.C.K.D entkommen - so denken zumindest die Jungs. Jamie und Becky sind unterdessen immer noch damit beschäftigt einen Weg zu finden alle 'ihrer' Jungs zu retten und ihre seltsamen Kräfte zu erforschen. Und gerade als der große Durchbruch endlich in Sichtweite ist, zeigt das Schicksal den Beiden - erneut - den Mittelfinger : Ohne Vorwahrnung finden die Mädels sich - inklusive tierischer Unterstützung - mitten in der Brandwüste wieder, getrennt von den Lichtern und nur mit zwei kleinen Rücksäcken bewaffnet.
GeschichteDrama, Schmerz/Trost / P16 Slash
19.07.2018
09.02.2019
11
25357
5
28
Nach Newts Selbstmordversuch war Alby alles in dessen Leben. Er war die Konstante, die Newt durch seine Albträume half, durch Selbstzweifel und Panikattacken. Doch dann begann der Anfang vom Ende und Newts krampfhaft zusammengehaltene Welt droht auseinander zu brechen… [Newlby // Newtmas]
von Snowf1ake
GeschichteRomanze, Freundschaft / P12
05.01.2019
09.02.2019
6
10300
5
2
Joce landet auf einer Lichtung ganz alleine und ohne Erinnerungen, bis auf ihrem Namen. Sowie dass ihr in ihrem Spiegelbild ständig braune Augen entgegen sehen, statt ihrer grünen. Ganz zu schweigen, dass hinter dem Mauern, die sie umgeben, ein gewaltiges Labyrinth ist! Doch lässt das Mädchen sich von der aktuellen Situation nicht entmutigen und hofft, dass sie die braunen Augen bald wahrhaftig trifft.
von Juli 123
GeschichteAllgemein / P16
18.02.2018
08.02.2019
32
82047
10
19
Sie kommt mit den ersten neunundzwanzig Jungen zusammen auf die Lichtung. Sie ist umgeben von wildfremden Jungen und das schlimmste ist, dass sie sich an nichts mehr erinnern kann und auf einer Lichtung gefangen ist, welche von einem Labyrinth und seinen einheimischen Monstern den Griewern umgeben ist. Von Anfang an läuft das Mädchen zusammen mit ihren neuen Freunden in das Labyrinth und versucht den Ausgang zu finden. Doch das Leben auf der Lichtung ist kein Zuckerschlecken. Es geschehen schreckliche und fragwürdige Dinge, auf die nie jemand eine Antwort zu wissen scheint. Ihr ist nur eins klar. Sie muss für die Leute die sie liebt kämpfen. Um jeden Preis.                    //Pairing: Newt/Oc - später Nebenpairing: Minho/Oc
GeschichteFamilie, Freundschaft / P16
20.03.2018
06.02.2019
18
31684
8
41
(TITEL GEÄNDERT!!!)        Ich habe mich gefragt, wie sich wohl Newts Story abgespielt hat, seitdem er ins Labyrinth geschickt wurde. Wie sind die ganzen Organisationen und Hütten und Gruppen entstanden? Wie ist es zu seinem Selbstmordversuch gekommen? Wie wurde er zu dem Menschen, der er heute ist?  Später im Verlauf Newtmas (AU)
GeschichteFreundschaft, Sci-Fi / P16
09.11.2017
03.02.2019
22
50816
4
27
Ein kleines doch so "unschuldiges" Mädchen, landet bei 50 Jungs. Doch so unschuldig wie die Jungs denken ist sie gar nicht, sie verdreht eher dem einen oder anderen den Kopf. Leicht ist es nicht auf der Lichtung, denn es lauert auch noch das Labyrinth. Hier geht es nicht nur um das Rätselhafte Mädchen. Es geht um Alle. Leben und überleben. Freundschaft. Liebe. Trauer. Die Ewigkeit in die Jugendlichen gefangen sind und das beste draus machen, wenn sie nicht so eine Kampfgeist hätten.
von Jose-line
GeschichteAbenteuer, Romanze / P16
13.10.2018
02.02.2019
8
9628
1
2
Sie ist das einzige Mädchen auf der Lichtung, und wie jeder andere will sie den Ausgang aus dem Labyrinth finden. Sie würde sich darauf konzentrieren wäre da nicht Minho der Hüter der Läufer mit dem sie sich verbunden fühlt...... (Die Geschichte basiert auf dem Buch und auf dem Film)
GeschichteDrama, Romanze / P12
01.01.2019
25.01.2019
13
15616
1
8
Sie ist ein mutiges und hübsches Mädchen doch unter fünfzig Jungs kommt ihr das manchmal als Strafe vor. Es komm Tage da zieht sie selbst kaum noch Hoffnung doch dann gibt ihr das lächeln eines gewissen blondschopf wieder die kraft und denn willen aus denn Labyrinth raus zu kommen.Doch was das Mädchen nicht weiß ist das Ava Paig an vielen ihrer klein Unfälle auf der Lichtung dran schuld ist denn schließlich steckt Ava Paig große Hoffnung in die kleine........ (bezieht sich nur auf die Filme/eins, zwei Dinge auch aus dem Buch)
GeschichteAllgemein / P12 Slash
30.12.2018
23.01.2019
9
8846
1
5
Thomas hat es geschafft er hat seine Freunde aus denn Labyrinth gerettet doch nun erwartet Thomas, newt,Pfanne,Mihno und Co. Nur noch härtere Zeiten diesmal wird ihre syche getestet wie viel druck, liebe und hass halten die freunde aus. Denn der sichere hafen ist nicht so sicher wie sie denken ....... schaut rein (Newtmas)
OneshotDrama, Freundschaft / P12 Slash
17.01.2019
17.01.2019
1
2149
 
1
Was wäre geschehen, wenn Newts Selbstmord erfolgreich gewesen wäre? Wäre er sofort gestorben? Oder erst an den schweren Verletzungen? Was hätten Alby und Minho getan? Wären die Lichter trotzdem da, wo sie mit Newts Hilfe gewesen wären? Wer wäre 2. Stellvertreter geworden? Lest selbst :)
von MelG99
OneshotFreundschaft, Schmerz/Trost / P12 Slash
09.11.2018
13.01.2019
2
2602
3
3
"Please, Tommy, please..." Thomas Alpträume werden immer schlimmer. Irgendwie kann er Newt nicht loslassen. Also beschließt er, sich ihm anzuschließen || Newtmas - Kapitel zwei: Minho findet Thomas.
GeschichteAbenteuer, Freundschaft / P12
17.02.2018
05.01.2019
17
22049
3
14
Katara, oder auch einfach nur Tara genannt, kommt auf eine Lichtung. Die Lichtung. Die wenigen Jungs, die sie schon nach kurzer Zeit ins Herz geschlossen hat, möchte sie um jeden Preis schützen. Selbst wenn dieser Preis ihr eigenes Ende bedeuten würde. Doch so leicht macht ihr das Schicksal es nicht. Beziehungsweise ANGST macht ihr es nicht gerade leicht, denn als sie denkt, dass das ganze endlich aufhört, ihrem Leben ein Ende gesetzt wird, fängt es erst richtig an. Wie kommt sie mit den neuen Situationen klar? Was passiert wenn sie erfährt, was alles sonst so noch, außerhalb ihres eigenen beschränktem Leben, passiert? Kann sie damit umgehen oder ist es doch für immer vorbei? Was hat es mit Gruppe B auf sich? Das alles lest Ihr genau HIER!
von mac-tire
GeschichteFamilie, Schmerz/Trost / P16 Slash
17.07.2018
04.01.2019
3
5189
2
8
(Newtmas // Galho) [Achtung: basiert auf den Filmen, nicht den Büchern!] Nachdem sie endlich den sicheren Hafen erreicht hatten musste doch endlich alles gut sein. Sie sollten nun glücklich ihr neues Leben beginnen, doch nicht Thomas, welcher alles gegeben und alles verloren hatte. Gally gibt alles den Dunkelhaarigen wieder aufzubauen, doch zu welchem Preis?
von Cherilyn
GeschichteAbenteuer, Freundschaft / P12
02.05.2016
01.01.2019
78
131671
13
130
Ein Leben als Experiment ist schon anstrengend. Da wird man als Kind seinen Eltern entrissen, zwar zusammen mit dem Bruder, aber von dem wird man dann auch sofort wieder getrennt. Dann wird man in die Brandwüste gesteckt und muss da, ganz auf sich allein Gestellt überleben. Und dann kommen die Plötzlich auf die Idee, dass alles ein Irrtum war und man doch wieder zu seinem Bruder kann, der sich jedoch nicht an einen erinnert. Aber ich fange mal von vorne an. An dem Punkt, an dem ich von zuhause weggeholt wurde und in die Brandwüste kam.  (Eher P14)