Geschichten 41 bis 60 (von 440 insgesamt):
von Nimby
MitmachgeschichteAbenteuer, Drama / P16
11.10.2017
24.11.2017
 
 
2
8569
1  
 
1
Willkommen bei den 97. Hungerspielen! [Anmeldung geschlossen!]
MitmachgeschichteAbenteuer, Sci-Fi / P12
20.04.2016
20.04.2016
 
 
1
796
   
 
2
Bella Sues Leben im Kapitol ist langweilig perfekt. Dinner beim Präsidenten, Shoppen gehen... Das ist doch kein Leben, findet Bella. Deshalb muss was her, etwas was Bellas Lebensstil ändert. Ihr ganzes Leben. Eine etwas andere MMFF...
von Lilja1234
MitmachgeschichteAllgemein / P16
17.03.2018
22.04.2019
 
 
14
45632
8  
 
46
In Panem stehen die 100. Hungerspiele bevor. Doch in den Distrikten kommt es zu Unruhen, sodass der Präsident und der Oberste Spielmacher sich besonders makabere Regeln für das Jubeljubiläum ausdenken, um den Distrikten zu zeigen, wer das Sagen hat und um die Distrikte untereinander zu zerreißen. Denn ein gelostes Tribut muss sein Mittribut auswählen. Wie werden diese Hungerspiele enden? Sei ein Teil der 100. Hungerspiele und möge das Glück stets mit euch sein! [Anmeldung geschlossen]
MitmachgeschichteAbenteuer, Schmerz/Trost / P12
27.07.2014
14.08.2014
 
 
5
14791
   
 
9
Die 113. Hungerspiele stehen bevor. Doch nicht nur das sind erfreuliche Nachrichten für das Kapitol. Endlich ist der Wiederaufbau von Distrikt 13 beendet worden. Nun ist das Distrikt bereit für seine erste Ernte. Und die neue Spielemacherin, Amina Jeffrics, hat vor, die Spiele zu etwas ganz besonderem zu machen. (ANMELDUNG GESCHLOSSEN)
MitmachgeschichteDrama, Fantasy / P16
17.01.2014
17.01.2014
 
 
2
1223
   
 
2
Dieses Jahr haben sich die Spielemacher selbst übertroffen. Denn dieses Jahr sind die 666. Hungerspiele und es ist klar, dass diese Spiele blutiger als sonst sein müssen. Das heißt neue Regeln, neue Gefahren. (ANMELDUNG OFFEN)
MitmachgeschichteAllgemein / P16
03.01.2016
04.11.2017
 
 
88
127364
13  
 
214
Beetee Brutus Caesar Flickerman Coriolanus Snow Haymitch Abernathy OC (Own Character)
Haymitch Abernathy hat bei den 50. Hungerspielen das Kraftfeld genutzt, um seine letzte Gegnerin zu töten. Doch die Eltern des Mädchens sind von dieser unfairen Aktion gar nicht begeistert. Deshalb verspricht Präsident Snow dem Vater, der in diesem Jahr auch der Oberste Spielleiter ist, dass die diesjährigen Hungerspiele noch spektakulärer sein werden. Denn der Vater des ermordeten Mädchens wird sich an jedem Distrikt für den Tod seiner Tochter rächen.
von SoraChan
MitmachgeschichteAbenteuer, Drama / P16
09.02.2013
20.04.2013
 
 
5
14709
   
 
27
Auszug aus dem Prolog: Ich wollte weinen und schreien, wollte fragen „Warum ich?“, aber dafür hatte ich keine Kraft mehr. Wie hatte ich es nur so lange ausgehalten? Warum hatte ich die einigen Male nur glauben können, dass mein Leben lebenswert war, das es in Ordnung war, dass ich nicht tot war? Wie konnte ich nur so stark sein und jetzt so schwach? (Anmeldung OFFEN)
von Areion
MitmachgeschichteHorror, Sci-Fi / P18 Slash
13.08.2015
24.12.2015
 
 
82
482275
26  
 
104
OC (Own Character)
Das letzte Jahr eines betagten Präsidenten gleicht einem Jubeljubiläum. Ein letztes Mal tritt er vor sein Volk und verkündet die Spiele - das Motto, gewagt. Die Arena, gefährlich. Der Blutdurst eines alten Wolfes, noch lange nicht versiegt. Blutiger. Das war der Auftrag. Spannender, das ist das Ziel.  Willkommen zu den neunundvierzigsten, alljährlichen Hungerspielen.
von Areion
MitmachgeschichteHorror, Sci-Fi / P18 Slash
07.11.2014
06.04.2015
 
 
60
438403
17  
 
216
61 Jahre - so lange ist es her, dass sie rebelliert haben, die Gewinner der 88. Hungerspiele. 61 Jahre, seitdem die Präsidentin getötet und der Rat eingeführt wurde. Und was hat es gebracht? Hunger. Angst. Tod. Distrikt 5 wurde ausgelöscht. Nie war weniger Frieden als jetzt. Und am Ende ist es das altbewährte Mittel, zu dem man zurückgreift um Frieden zu erlangen. Ein Präsident unter der Leitung des Rates, 29 männliche Tribute, eine Arena. Das Motto: Das Streben nach Gestern. Doch ist das Gestrige wirklich immer erstrebenswert? (Anmeldung beendet)
von Lillinora
MitmachgeschichteAbenteuer, Drama / P16
24.04.2014
07.08.2014
 
 
6
6584
   
 
18
Die 49. Hungerspiele werden wie alle anderen Hungerspiele auch und dennoch ganz anders. Denn anders, als bei allen anderen Hungerspielen sind nur dieses eine Mal diese ganz besonderen Tribute dabei.  [4 Plätze frei]
von BeNeWhY
GeschichteDrama, Thriller / P18 Slash
09.01.2019
09.01.2019
 
 
1
881
   
 
0
Cato Finnick Odair
Eine Blamage ist undenkbar, nicht nach den missglückten letzten Spielen. Die 100. Hungerspiele müssen ein voller Erfolg sein, ein blutiges Spektakel das sämtliche Zuschauer begeistert. Doch zum Glück der Präsidentin ist Harron Whitecap dieser Aufgabe voll und ganz gewachsen, und sein absurder und kostspieliger Plan wird für ein einzigartiges und niemals zuvor dagewesenes Jubeljubiläum sorgen. Anmeldung offen (0/24, Tribute werden in 4er Teams aufgeteilt. Es gab keine erfolgreiche Rebellion, Katniss und Peeta starben beide in der Arena, und Cato gewann die 74. Hungerspiele)
GeschichteAllgemein / P12
05.04.2012
01.06.2012
 
 
3
3966
   
 
24
MMFF ---  Es sind die 100. Hungerspiele. Das 4. Jubel-Jubiläum. Und diesmal hat sich das Kapitol wieder was besonderes ausgedacht. Nachdem die Tribute ausgelost wurden, die Interviews, das Training, die Parade, einfach alles hinter sich haben und letzendlich in die Arena hochgefahren werden, werden sie neben sich eine Person auffinden.  Einen der anderen Tribute. Und diese Paare werden dann Verbündete sein, für die ersten drei Tage pflichtlich, danach freiwillig. Aber sollte in den Pflicht Tagen einer von beiden sterben, dann wird auch der andere bestraft.  ANMELDUNG VORERST GESCHLOSSEN ( außer jemand möchte Kanonenfutter spenden :D )
von Hyu-chan
MitmachgeschichteDrama, Schmerz/Trost / P16
20.04.2015
04.05.2015
 
 
2
6712
2  
 
3
„In diesem so bedeutenden Jahr der Hungerspiele werden die Tribute aus dem Kreis der vierzehn- bis zwanzigjährigen Jugendlichen gewählt. Aber um zu beweisen, dass auch die Schwächsten unter euch nicht verschont werden dürfen, müssen die früher rebellierenden Distrikte einen zusätzlichen Tribut im Alter von zehn bis dreizehn Jahren darbringen.“ Der letzte gescheiterte Aufstand der Distrikte liegt mittlerweile über einhundert Jahre zurück. Heute gibt es nichts mehr, woran man sich klammern kann. Die Hungerspiele sind gefährlicher und unberechenbarer als jemals zuvor und wenn nicht sie den Tod bedeuten, dann die Hungersnot. Es gibt kaum etwas zu Essen und die Friedenswächter werden zunehmend brutaler. Panem ist nur noch ein gebrochenes Land. Und in diesem Jahr finden die zweihundertsten Hungerspiele statt – Ein Zeichen, dass die neuernannte Präsidentin nach dem Tod ihres Vaters setzen möchte, um den letzten Funken auf einen Neuanfang zu begraben.
von Kryla
MitmachgeschichteSchmerz/Trost / P16 Slash
16.12.2017
16.12.2017
 
 
1
4320
1  
 
1
OC (Own Character)
Willkommen zu den 76. Hungerspielen – 15 Jahre nach den 75.   Seit die Rebellion vor 15 Jahren niedergeschlagen wurde, lagen die meisten Distrikte in Schutt und Asche. Es dauerte Jahre bis die Arbeit wieder aufgenommen werden konnte. Viele waren elternlos, arbeitlos und obdachlos geworden. Unzählige Menschen überlebten auch die Zeit nach den Kämpfen nicht. Aus diesem Grund schaffte man die Spiele für etliche Jahre ab, da auch das Kapitol sich noch erholte. In diesem Jahr sollten die Spiele neu aufblühen. (Anmeldung offen)
MitmachgeschichteAbenteuer, Horror / P16
29.01.2014
23.02.2016
 
 
12
39836
2  
 
60
Die Wissenschaftler des Kapitols haben sich selbst übertroffen und intelligente Mutationen erschaffen, welche als Gegner für die besten Tribute gedacht sind. Doch was, wenn die Mutationen die Spiele nur nach ihren eigenen Regeln spielen wollen. Der Kontakt zum Kapitol ist abgebrochen und es gibt zu den 9 letzten Tributen nur 3 Überlebende aus der Kommandozentrale. Werden sie sich zusammen finden und gemeinsam lebend aus dieser Hölle entrinnen? Menschen gegen Mutationen, Tribute sind alle besetzt. ANMELDUNG wurde gefressen, aber Lesern passiert nichts versprochen ;)
von Estelle-
MitmachgeschichteAllgemein / P12
22.07.2013
30.07.2013
 
 
2
1158
   
 
8
Es sind nun 101 Jahre seit den 74.Hungerspielen vergangen. Seitdem hat sich nichts großartig in Panem geändert. Denn es hat nie das Mädchen, das in Flammen steht gegeben. Katniss hatte sich damals nicht freiwillig gemeldet, und so musste Prim in die Spiele. Was ein Fehler war. Panem schreibt nun das Jahr 175,ein weiteres Jubeljubiläum, und das ist die Perfekte Gelegenheit für eine bestimmte Person. [Anmeldung offen]
von Cressida
MitmachgeschichteMystery, Angst / P16 Slash
13.05.2014
13.05.2014
 
 
1
2854
   
 
1
Caesar Flickerman Claudius Templesmith Coriolanus Snow
Crescent Moon. Spielemacherin gegen ihren Willen und Erschafferin einer Arena, welche niemand so schnell vergessen wird. Die Tribute der 80. Hungerspiele müssen um ihr Leben kämpfen in einer Umgebung, welche für sie nicht von dieser Welt ist. So etwas hat das Kapitol noch nie gesehen. Und so etwas wird es nie wieder geben. (Anmeldung offen)
MitmachgeschichteAbenteuer, Fantasy / P16
19.02.2015
10.06.2015
 
 
7
12243
   
 
10
Caesar Flickerman
Ausschnitt: Jedes Jahr zur Unterhaltung 24 Kinder und Jugendliche in eine Arena pferchen, damit diese sich bis auf den Tod bekriegen und der letzte Überlebender als Held gefeiert wird. [...] Vor allem da es wirklich mal etwas besonderes war,  denn in dieser kreierten Arena gab es kein Füllhorn... (Anmeldung GESCHLOSSEN!)
GeschichteAllgemein / P12
28.12.2014
31.12.2014
 
 
2
4769
   
 
8
Das 18. Jubeljubiläum soll etwas ganz besonderes werden. Dessen ist sich oberste Spielmacherin Jadean Fitz vollkommen sicher. Doch was könnte sie machen? Seid dabei! (Anmeldung OFFEN für 10/24 Tributen)
GeschichteAllgemein / P12
09.05.2015
10.05.2015
 
 
2
805
   
 
3
Der Präsident möchte die 100. Hungerspiele zu etwas ganz besonderen machen, das 4. Jubeljubiläum soll unvergesslich sein! Und dazu kommt die ihm eine grausame Idee. TEXTAUSZUG: "Sie sollen wissen was Furcht bedeutet!"