Kategorie: Freie Arbeiten / Poesie / Lieder

Geschichten 1 bis 20 (von 1956 insgesamt):
LiedtextAllgemein / P16
10.06.2016
01.01.2019
11
11173
1
1
WeRe underneath the Mayhem: Wir leben im Chaos!
SongficHumor / P12
25.12.2018
25.12.2018
1
94
1
1
Für alle, die zu Weihnachten lieber den ganzen Baum anzünden, habe ich das klassischste, weihnachtlichste Lied umgedichtet zu einem finsteren Horrorlied mit Krimi-Elementen, sechzig Minuten Kampfsport und einem antiken Rapper.
von TenTen
LiedtextRomanze, Schmerz/Trost / P6
19.12.2018
19.12.2018
1
456
 
0
Ein kurzer Song darüber wenn man zu lange wartet
von ChrissyN
LiedtextPoesie, Schmerz/Trost / P12
12.11.2018
19.11.2018
3
952
 
0
Hier ein paar Songtexte von mir, die ich nach und nach hochladen werde. Es geht um Liebeskummer, Freundschaft und vieles mehr.
LiedtextSchmerz/Trost / P12
26.09.2018
26.09.2018
1
2103
 
0
Der eigentliche Text hat mich so berührt, dass ich einfach meine eigene Idee einarbeiten musste. (Der text basiert auf einen deutschen Rap, den ich mir sehr gerne immer wieder anhöre.)
LiedtextPoesie / P12
13.09.2018
13.09.2018
19
8383
 
1
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
von LDGenesis
LiedtextAllgemein / P12
30.08.2018
30.08.2018
2
1907
 
0
- Eine Sammlung meiner selbstverfassten Liedtexte -
LiedtextDrama, Angst / P16
09.12.2012
25.08.2018
14
6057
1
26
Die angekündigte Fortsetzung zu "The Sunrise of Michigan". Sie knüpft beinahe nahtlos an die Geschehenisse des Vorgängers an, weshalb es ratsam wäre, den ersten Teil zu kennen. Diesmal werden sich die Kapitel um den "Master" drehen - eine schattenhafte Gestalt, die plötzlich die Rache seiner eigenen Kreise - und seines seltsamen Entschlusses - fürchten muss.
LiedtextAllgemein / P12
18.08.2018
18.08.2018
1
292
 
0
The Smallest Light ~ Ingrid Michaelson
LiedtextSchmerz/Trost / P12
29.07.2018
29.07.2018
1
465
 
1
Ein Lied darüber,  dass man von manchen Menschen nicht loskommt,  oder denkt, dass sie einen gefangen nehmen.  Bis man bemerkt, dass man sich diese Fesseln selber anlegt, weil man sich nach einer Sehnsucht sehnt und sich manchmal so sehr in einer Einbildung verliert, bis sie real wird und die Oberhand gewinnt. Allerdings nur in der persönlichen Welt.
LiedtextDrama / P6
28.07.2018
28.07.2018
1
150
 
0
Endlich ist alles gut. Keine Angst mehr, kein Drama mehr. Die Stimmen sind verstummt. Ich kann wieder glücklich sein denn ich werde beschützt.
LiedtextPoesie / P6
28.07.2018
28.07.2018
1
168
 
0
Ich schwimme in einem Meer voller Gedanken. Es ist zu viel für mich, sie ziehen mich langsam runter und töten alles ab an was ich je geglaubt, nehmen mir jegliche Freude am Leben. Es ist zu viel ich muss hier raus.
LiedtextSchmerz/Trost / P12
28.07.2018
28.07.2018
1
362
 
0
Ich habe einst einen geliebten Menschen verloren. Das ist meine Art Abschied zu nehmen. Mach es gut Oma wir sehen uns eines Tages im Himmel wieder.
von yaqws
GedichtPoesie / P16
27.07.2018
27.07.2018
1
114
 
0
das ist kein lied! fanfiktion spinnt manchmal. oder ich.
LiedtextAllgemein / P12
18.04.2018
17.07.2018
3
643
 
0
Meine Selber geschriebenen Lyrics für Covers
von catriona
OneshotPoesie / P6
08.07.2018
08.07.2018
1
1725
1
1
Das Spiel einer Violine mit den Tanzschritten des Balletts. Zwei junge Menschen in einem Saal, auf einer Bühne. Die Musik einer Geschichte vom pianissimo über fortissimo bis zum Forzato-Schlag.
LiedtextDrama, Schmerz/Trost / P6
05.07.2018
05.07.2018
1
114
 
0
Hier veröffentliche ich die wenigen Liedtexte, die ich mir so ausdenke. Es sind eigentlich eher längere Gedichte, zu denen ich eine Melodie im Kopf habe (die ich aber nicht aufschreiben kann, da ich ein Noob bin und Noten zwar lesen aber nicht anwenden kann). Hinzu kommt dass ich immer ein spontaner Schreiber bin, ich denke nicht all zu viel darüber nach was ich tue, was wirklich passt. Ich hab ne Melodie und ein Thema im Kopf und dichte drauf los, also geht bitte nicht zu hart mit mir ins Gericht.
LiedtextDrama, Schmerz/Trost / P16
02.07.2018
02.07.2018
1
137
 
0
Eine Anklage... Ein Liebeslied... (verfasst auf Englisch)
LiedtextRomanze, Schmerz/Trost / P12
25.06.2018
25.06.2018
1
1105
 
0
Spontan mal morgens aufgestanden nachdem ich äußerst verwirrend geträumt habe, viel Spaß beim Lesen. Es wurde auch schon vertont, aber nie aufgenommen. Die Akkorde fürs Keyboard/Piano/Gitarre schreibe ich mit rein, falls es jemand spielen möchte. Es ist nicht sonderlich kompliziert oder ausgefeilt aber naja. Es bedeutet mir was.
LiedtextDrama, Poesie / P12
21.06.2018
21.06.2018
1
450
1
0
Dieses Gefühl, wenn man weiß, dass einem etwas fehlt...