Kategorie: Freie Arbeiten / Poesie / Lieder

Geschichten 1 bis 20 (von 1975 insgesamt):
GeschichtePoesie / P6
14.11.2017
14.11.2017
1
100
 
0
Ich habe mich mal ein wenig ans Dichten gewagt, ich hoffe das liest jemand und wenn ja, ich hoffe es gefällt euch:)
LiedtextAllgemein / P16
10.06.2016
05.11.2017
10
10355
1
1
WeRe underneath the Mayhem: Wir leben im Chaos!
von con1322
LiedtextFantasy / P12
04.11.2017
04.11.2017
1
102
 
0
Eine Hymne der Vampire...
LiedtextDrama, Angst / P16
09.12.2012
29.10.2017
12
5486
1
26
Die angekündigte Fortsetzung zu "The Sunrise of Michigan". Sie knüpft beinahe nahtlos an die Geschehenisse des Vorgängers an, weshalb es ratsam wäre, den ersten Teil zu kennen. Diesmal werden sich die Kapitel um den "Master" drehen - eine schattenhafte Gestalt, die plötzlich die Rache seiner eigenen Kreise - und seines seltsamen Entschlusses - fürchten muss.
LiedtextDrama, Poesie / P16
22.10.2017
22.10.2017
8
4215
 
0
Als Songtexte niedergeschriebene Gedanken, die mich nicht in Ruhe gelassen haben. Mögliches Album mit besagtem Titel. Genre: Metalcore und Alternative Metal. Thema: Vertrauen, Liebe, Hass und Einsamkeit
von Nandra
LiedtextFreundschaft, Schmerz/Trost / P6
22.10.2017
22.10.2017
1
482
 
0
Danke für die geile Zeit.
von Rhia
LiedtextAllgemein / P12
11.06.2010
20.10.2017
53
14607
 
17
alles mögliche an songideen (bitte beachten: dieses ding gibt es seit 2010. also, so von wegen high quality writing, vielleicht bleib ich hier für immer und ewig ja bei schwarzweiß oder 144p).
von Smartys
LiedtextHumor / P6
13.10.2017
13.10.2017
1
507
 
0
Von Jojo.     Angelehnt an die Melodie von: Vielen Dank für die Blumen.
LiedtextPoesie / P6
12.10.2017
12.10.2017
1
291
 
0
Frei zur Interpretation. Der Titel frei geklaut von meinem lieben Bandkollegen.
GedichtHumor, Parodie / P12
11.10.2017
11.10.2017
1
143
 
0
Zugegeben, wenn ich die Wahl hätte, würde ich lieber Schriftsteller als Musiker werden wollen. Ein paar Songtexte werde ich trotzdem zum Besten geben. Wer weiß, vielleicht singe ich sie ja irgendwann? Bei diesem hier auf jeden Fall wurde ich von Stefan Raabs "Maschendrahtzaun" inspiriert. Ist auf Englisch, aber mit vielen deutschen Wörtern.
von Karenta
LiedtextAllgemein / P12
08.10.2017
08.10.2017
1
320
 
0
 
LiedtextAbenteuer, Romanze / P12
05.10.2017
05.10.2017
1
451
1
0
Ein kleines Lied, das ich gestern Nacht geschrieben habe. Ich hab nicht erwartet, dass es gut wird, aber als ich die Lyrics nochmal durchgelesen hab, klang es eigentlich ganz passabel. Es geht um zwei Menschen, die sich zufällig kennen lernen, und wie sie die Welt zusammen überdenken. || 05.10.2017 - ca. 02:00 Uhr - Viel Spaß! c:
Aufzählung/ListeAllgemein / P6
17.05.2016
01.10.2017
26
4222
 
1
Ich schreibe Songtexte. Von verschiedenen Liedern von Games, Anime Openings und Endings, etc :D
von Ayssa
LiedtextPoesie, Schmerz/Trost / P12
02.09.2017
02.09.2017
1
311
1
0
 
von Marelisa
LiedtextAllgemein / P12
21.07.2014
25.07.2017
9
2058
 
12
Hier werde ich mehrere selbst geschriebene Lieder rein stellen....hoffe es gefällt euch :)
LiedtextDrama, Tragödie / P12
22.07.2017
22.07.2017
1
111
 
2
Ein Lied an ein Menschen mit selbstmordgedanken, doch bitte nimmt dieses Lied nicht ernst!
LiedtextPoesie, Tragödie / P12
22.07.2017
22.07.2017
1
285
 
0
Es ist die Betrachtung eines jungen Mannes, den ich mal Johnny genannt habe und mein persönlicher Eindruck von ihm, im Kontrast steht sein cooles, taffes Äußeres und eine innere Leere. Beruht nur auf Beobachtung, da ich den Mensch nicht persönlich kenne, ihn aber trotzdem bewundere und gleichzeitig irgendwie nicht richtig ernst nehmen kann. (englisch)
LiedtextPoesie, Tragödie / P16
16.07.2017
16.07.2017
1
279
 
0
Ich habe mir einst geschworen, den Tod einmal gehörig auszutricksen. Dies ist die erwachsenere Version der Gedanken, die ich mir als Kind damals gemacht habe. Ich wünsche viel Spaß!
LiedtextRomanze, Schmerz/Trost / P12
15.07.2017
15.07.2017
1
209
 
0
Im weitesten Sinne geht es um das vor sich herschieben einer, unvermeidlichen Trennung.
LiedtextDrama, Schmerz/Trost / P12
15.07.2017
15.07.2017
1
312
 
1
Ich bin generell dafür, dass mehr Lieder oder Gedichte nach Männern benannt werden. In diesem Fall geht es nicht wirklich um einen Paul, sondern um „dazu gehören“, nicht „dazu gehören“, so in etwa, trotzdem ist jeder der Lust hat herzlich eingeladen, zu deuten/ interpretieren, wie er möchte. (englischer Text).