Kategorie: Freie Arbeiten / Poesie / Krieg

Geschichten 1 bis 20 (von 1071 insgesamt):
von Joahar
GeschichteDrama, Poesie / P12
15.01.2021
15.01.2021
 
 
1
204
   
 
0
Ein Krieg ohne Bomben, wird als solcher kaum erkannt.
GedichtPoesie, Historisch / P12
13.01.2021
13.01.2021
 
 
1
91
3  
 
3
Jedes Einzelschicksal ist wie eine ganze Weltgeschichte.
GedichtSchmerz/Trost, Tragödie / P12
05.12.2020
05.12.2020
 
 
1
97
2  
 
1
Ein Gedicht, was Herzschmerz ausdrücken soll. Sicherlich bist du schon einmal unglücklich verliebt gewesen. Dieses Gedicht wird dir dann gefallen. Es soll näher bringen, wie zerreißend Liebe sein kann. Gleichzeitig möchte ich als Zeitsoldatin eine gewisse Ernsthaftigkeit mit diesem Gedicht erzielen, weshalb ich es bewusst doppelsinnig beziehungsweise undurchsichtig geschrieben habe. Viel Spaß beim lesen!
von The Gem
GedichtFreundschaft, Schmerz/Trost / P12
01.12.2020
01.12.2020
 
 
1
125
   
 
0
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
von Arawn
GedichtDrama, Tragödie / P12
02.11.2020
02.11.2020
 
 
1
195
   
 
0
Ein Gedicht über einen Krieg. Inspiriert wurde ich von dem Lied "Sieben Jahre Krieg" aus dem Musical "Friedrich - Mythos und Tragödie", aber das Gedicht ist allgemeingültig und bezieht sich nicht auf das Musical :)
GedichtPoesie / P6
28.10.2020
28.10.2020
 
 
1
52
2  
 
3
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GedichtAngst, Schmerz/Trost / P16
23.10.2020
23.10.2020
 
 
1
72
   
 
0
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
von Elyanna
GeschichteAngst, Familie / P12
06.10.2020
06.10.2020
 
 
1
201
2  
 
1
Eine kurze Geschichte über ein kleines Mädchen in der Mitte des Krieges.
GedichtPoesie / P16
02.10.2020
02.10.2020
 
 
1
86
2  
 
1
Gedankenanstöße für die Pfeifenraucher
von JoVa
KurzgeschichteDrama, Tragödie / P16
01.10.2020
01.10.2020
 
 
1
268
1  
 
0
Kurzgeschichte: Die Liebe zum Volk, der ewig Gerechte. So entnimmt man dem Volk, die ewig Zerbrechlichen.
GedichtAngst, Schmerz/Trost / P16
27.09.2020
27.09.2020
 
 
1
120
1  
 
1
Manche Geschichten wiederholen sich ab und zu...
KurzgeschichtePoesie / P12
20.09.2020
20.09.2020
 
 
1
538
2  
 
1
Tagebucheintrag  eines lyrischen Ichs, das 1944 den Krieg erlebt und darüber schreibt.
GedichtPoesie / P12
13.09.2020
13.09.2020
 
 
1
125
   
 
0
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GedichtTragödie / P16
06.08.2020
06.08.2020
 
 
1
197
10  
 
5
Ein nachdenkliches Gedicht über den 6. August 1945
GedichtPoesie, Tragödie / P16
14.07.2020
14.07.2020
 
 
1
511
   
 
0
Dear Madam
GedichtAllgemein / P16
04.07.2020
04.07.2020
 
 
1
98
1  
 
2
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
von truber
GedichtSchmerz/Trost / P12
30.12.2019
19.06.2020
 
 
8
2311
4  
 
3
Die besten Lieder, die es so gibt, handeln vom Krieg, sind unfassbar traurig. Unter ihrem Eindruck fließt es manchmal aus mir heraus.
GedichtDrama, Tragödie / P12
30.05.2020
30.05.2020
 
 
1
171
4  
 
2
Nichts weiter als ein Soldat auf dem Schlachtfeld.
GedichtPoesie, Horror / P16
22.04.2020
22.04.2020
 
 
1
46
   
 
2
Provokante Zeilen, die nicht jedem gefallen
GedichtPoesie, Tragödie / P18
09.03.2020
09.03.2020
 
 
1
43
1  
 
1
Diesen Begriff habe nicht ich erfunden - er hat sogar seinen eigenen vielsagenden Wikipedia-Eintrag. In Haiku-Strophen hier ein paar ergänzende Worte von mir.