Kategorie: Fanfiction / Bücher / Krabat

Geschichten 21 bis 40 (von 76 insgesamt):
von Ellesmera
KurzgeschichteLiebesgeschichte / P12
15.06.2015
15.06.2015
 
 
1
863
5  
 
5
Kantorka Krabat
Ein alternatives Ende zu Krabat!
von Epimedium
GeschichteDrama, Übernatürlich / P16
28.06.2012
07.01.2013
 
 
5
7240
   
 
16
Krabat Kubo Lyschko Meister Merten
In dem Jahr, bevor Krabat kam, gab es auch einen neuen Lehrling in der Schwarzen Mühle. Doch dieser war nicht wie die anderen. Ihr Name war Hanka und sie suchte die Freiheit mehr als alles andere im Leben. Doch bevor sie frei sein kann, wird sie gefangen. Ihr Leben, ihre Träume, ihre Freunde, ihre Liebe.
KurzgeschichteFantasy / P12 Slash
07.04.2012
07.04.2012
 
 
1
376
   
 
1
Krabat
eine variante der krabatsage, in der ich krabat mit elementen aus bartimäus und der nachtengel-trilogie vermischt habe...interessant was draus geworden ist...
von Eveliina
GeschichteDrama / P12
08.10.2008
08.10.2008
 
 
1
928
   
 
5
Michal Tonda
Ein kleiner Einblick in meine Gefühlswelt nach Tondas Tod.
GeschichteLiebesgeschichte / P18 Slash
06.11.2008
17.06.2009
 
 
8
10372
   
 
19
~Krabat~Die Uhr tickt. Nicht schnell, aber schnell genug, um beunruhigend zu wirken. Vor allem, wenn du weißt, dass deine Zeit gezählt ist, denn unendlich ist sie nicht. Für dich schon gar nicht. Für niemanden hier, denn hier, im Koselbruch, zählt jedes Jahr. Krabat hat Glück, denn er darf ein wunderschönes Jahr erleben und erkennt, dass nicht die Zeit zählt, die dir bleibt, sondern die, in der du glücklich bist.
KurzgeschichteAllgemein / P12
17.06.2015
17.06.2015
 
 
1
702
3  
 
5
Krabat Tonda
>> Tonda schenkte seinen Mitgesellen noch ein Nicken, dann machte er die Bodentür auf. Bevor er es sich anders überlegen konnte, kletterte Tonda nach draußen. Schnell verriegelte er die Tür. Er wollte nicht, dass Krabat ihm womöglich noch nach kam. Zitternd stellte er sich vor die Stufen und wartete. Oh, ja er hatte entsetzliche Angst. Er wusste, der Meister würde kommen. Hoffentlich würde es nicht allzu schmerzhaft sein. Tonda kniff die Augen zusammen. Gleich würde es so weit sein. Was sollte er tun? Gegen den Meister kämpfen? Tonda war hin und her gerissen. Einerseits wollte er endlich zu seiner Worschula, andererseits konnte er Krabat nicht einfach alleine lassen. << - Auszug aus dem ersten Kapitel / Tondas Tod aus seiner Sicht (OneShot)
GeschichteDrama, Liebesgeschichte / P16 Slash
29.12.2008
12.12.2016
 
 
13
26590
7  
 
37
Herr Gevatter Krabat Lyschko Meister Tonda
„Ich gebe dir mein Leben. Aus freiem Willen“, sagt Tonda mit fester Stimme. „Aber ich bitte dich, sie zu verschonen.“ „Beide?“, fragt der Meister ihn höhnisch grinsend. „Beide“, antwortet Tonda leise und mit gesenktem Blick. [Tonda/Lyschko]
von Gimli23
GeschichteAbenteuer / P12
07.08.2011
07.08.2011
 
 
1
180
   
 
6
Krabat
Ein Lesetagebuch was ich mal für die Schule machen musste. Ihr habt mein ok wenn ihr es für etwas verwenden möchtet !!!
GeschichteTragödie, Liebesgeschichte / P12
05.09.2013
23.09.2013
 
 
2
1589
   
 
5
Meister Tonda Worschula
Wie hat Tonda Worschula kennengelernt? Was bedeutete es für sie, ihre Liebe geheimhalten zu müssen? Und wie hat der Meister von den beiden erfahren? Dies ist die Liebesgeschichte von Tonda und Worschula - und auch die Wahrheit über Tondas Tod.
von Gringo-hh
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P18
21.01.2013
13.06.2020
 
 
119
277709
25  
 
518
Juro Kantorka Krabat Lyschko OC (Own Character) Punphutt
Die Kantorka hat die Probe bestanden. Der Müller muß sterben. Die Mühle im Koselbruch wird untergehen. Ich wollte immer wissen, wie es weitergeht mit Krabat und seiner Kantorka. Otfried Preußler hat gesagt: "Wer eine Fortsetzung haben möchte, mag sie sich gerne selber ausdenken." Mit diesem Freibrief des Autors mache ich mich ans Werk: Drei weitere Jahre mit Krabat und seinen Mitgesellen, neue Freundschaften, Liebe, Bedrohung, Kampf.
von Gringo-hh
GeschichteAbenteuer, Mystery / P18
18.02.2013
30.09.2013
 
 
6
5011
2  
 
18
Herr Gevatter Meister Punphutt
Dies ist bisher nur ein Fragment und wird es wohl auch bleiben. Es ist außerdem ein Experiment, andere Erzählformen und -perspektiven auszuprobieren. Monologe in Form von Selbstgesprächen wechseln mit Erzählung aus der Sicht eines Außenstehenden ab. Alles zusammen ist gewissermaßen eine FanFiktion zu meiner Krabat-Geschichte und ohne Kenntnis derselben nicht zu verstehen. Meister Jorik war der Vorgänger des einäugigen Müllers. Er wurde gewahr, dass er entgegen seinem Plan doch Spuren hinterlassen hat und man nun von ihm weiß. Darauf untersucht er den Koselbruch. Er stellt dort Dinge fest, die Krabat und seine Mitgesellen noch nicht wissen. Wer also Jorik liest, ist Krabat um eine Nasenlänge voraus.
von IidaVnus
GeschichteLiebesgeschichte / P18 Slash
23.10.2008
23.10.2008
 
 
1
2151
3  
 
12
[KRABAT] Krabat hätte die Osternacht zu gerne mit Juro verbracht, aber stattdessen stellt ihm der Meister einen Begleiter zur Seite, über welchen Krabat alles andere als begeistert ist. Doch dann findet er heraus, dass er noch nicht alle Seiten dieser Person kannte... | M/M: don't like - don't read! |
KurzgeschichteSchmerz/Trost, Liebesgeschichte / P12 Slash
26.12.2014
26.12.2014
 
 
1
1227
4  
 
7
Juro Lyschko
"Juro schwang leise die Beine über die Bettkante, stand auf und schlich durch den dunklen Schlafraum, der nur vom blassen Licht des halben Mondes spärlich erleuchtet wurde. Die Pritsche, auf die er sich zu bewegte, lag etwas abseits der anderen. Juro spürte, wie sein Herz schneller schlug, je mehr er von den Umrissen des Müllersburschen erkennen konnte, der darauf im Schlaf lag." (OS)
KurzgeschichteDrama, Schmerz/Trost / P12
29.12.2014
29.12.2014
 
 
1
2195
1  
 
4
Juro Lyschko
"Es befremdet mich jedes Mal aufs Neue, wie geläufig mir die Handgriffe inzwischen geworden sind, mit denen man einen Toten für seinen letzten Gang vorbereitet. Ein Zeichen dafür, wie lange ich schon hier in der Mühle im Koselbruch bin – viel zu lange. Ein Zeichen, das mich immer wieder erschaudern lässt. Denn obwohl meine Hände von ganz alleine tun, was getan werden muss, während sie sich längst daran gewöhnt haben, an jedem Neujahrstag einen über die Zeit liebgewonnenen Mitgesellen zu Grabe zu trage, so werden sich mein Kopf und mein Herz niemals daran gewöhnen." (OS)
KurzgeschichteDrama, Schmerz/Trost / P12
22.06.2015
29.06.2015
 
 
2
4807
1  
 
4
Juro Lyschko
Der dumme Juro und der boshafte Lyschko - ohne Zweifel zwei der spannendsten Charaktere im Koselbruch. Warum Lyschko so verbittert ist und wie es dazu kommen kann, dass er gerade Juro seine Vergangenheit anvertraut...
GeschichtePoesie, Angst / P12
03.02.2014
31.05.2014
 
 
7
717
   
 
2
Kantorka Krabat
ACHTUNG! Ein paar kleinere Gedichte mit einem alternativen Ende des Buches "Krabat", denn Krabat ist nicht ganz so mutig, wie eigentlich und das löst eine Welle von Ereignissen aus. Meine erste FF!
von Jeanet
GeschichteAllgemein / P12
26.04.2015
26.04.2015
 
 
1
462
1  
 
2
Das ist nur ein kurze Fortsetzung, wie es weitergehen könnte, weil ich das Ende so... abgehackt finde.
GeschichteFamilie, Fantasy / P12
04.02.2013
14.05.2013
 
 
3
765
   
 
4
Krabat Lyschko
Krabat rettet Lysko das Leben.  Aus Dankbarkeit weiht dieser ihn in sein Geheimnis ein.
GeschichteLiebesgeschichte / P12
16.01.2012
17.01.2012
 
 
2
895
   
 
6
Juro Krabat
Warnung dies ist *gg*(2 gleichgeschlechtliche die sich sehr mögen)((In diesem Fall Juro x Krabat))
GeschichteAllgemein / P12
17.03.2012
17.03.2012
 
 
1
369
   
 
4
Krabat Witko
bei  dieser Geschichte wurde ich von dem Lied Listen to your Heart inspieriert....................Ich würde mich sehr über Kommentare freuen