Kategorie: Freie Arbeiten / Prosa / Kolumnen

Geschichten 1 bis 20 (von 700 insgesamt):
GeschichteAllgemein / P12
25.08.2015
22.01.2021
 
 
21
56115
22  
 
21
Pokémon. Kaum ein Fandom bietet so viel Freiraum für unsere Ideen wie dieses. Der Canon strotzt nur so vor Löchern, die die Fans fleissig zu stopfen versuchen, wie unzählige, teilweise haarsträubende Theorien beweisen. Das Fandom liegt uns offensichtlich am Herzen. Und gerade für Fanfiction-Autoren ist es eine wahre Goldgrube. Doch sind es genau die gleichen Logiklöcher, die uns Schreiberlingen zu schaffen machen. In dieser Kolumne möchte ich versuchen, Ideen, Tipps und Denkanstösse zu liefern, wie sich Pokémon-Fanfictions interessanter gestalten lassen.
GeschichteAllgemein / P12
21.11.2020
16.01.2021
 
 
5
2561
1  
 
2
In dieser kleinen Reihe liste ich zu verschiedenen Themen 5 Gründe auf, warum ich etwas gut oder nicht gut finde, Vorschläge für eine bestimmte Thematik, Spiele, Bücher und Filme, die ich euch aus unterschiedlichen Gründen empfehlen möchte und noch einiges mehr. Viel Spaß!
von Carelly
GeschichteAllgemein / P6
16.01.2016
12.01.2021
 
 
26
31690
11  
 
7
Dank diverser spezialisierter Plattformen und Online-Händlern war es noch nie einfacher, ein Manuskript als E-Book zu verlegen und zu vertreiben. Welche Möglichkeiten gibt es? Welche Vor- und Nachteile entstehen? Wie kurbelt man den Verkauf an? Und wie viel verdient man überhaupt als Autor? - Mit solchen und anderen Fragen beschäftige ich mich in dieser Kolumne. Thema des aktuellen Kapitels: PR-Kater.
von Elala98
SammlungAllgemein / P6
08.01.2021
08.01.2021
 
 
1
488
   
 
0
Eine junge, aufstrebende Sportjournalistin macht ihren Traum zur Wirklichkeit. —> Eine Fanfiktion für alle die, die sich für Sport interessieren, denn diese beinhaltet hauptsächlich Artikel (ab dem zweiten Kapitel) über diverse Sportereignisse. Alle Artikel sind von mir selbst, aus meiner eigenen Perspektive, geschrieben und enthalten echte Daten und Fakten.
SammlungAbenteuer, Humor / P12
26.12.2020
02.01.2021
 
 
3
3728
1  
 
3
Sammy ist mein Zwerglanghaardackel und inzwischen 8 Jahre alt. Über die Jahre haben wir mit dem kleinen Wirbelwind so viele lustige Momente erlebt, dass ich sie hier erzählen möchte. Es werden Fragen geklärt wie "Was machen Zeltheringe im Zaun?"  und dem "Dackelsicherheitstest für Tupperware", hin zu "Wieso sind Kotztüten nicht nur im Flugzeug sinnvoll?", oder auch "Wieso man seine Digitalkamera am Besten wegsperrt". Alles gewürzt mit einer Prise Humor und Selbstironie.   Wer sich für diese lustigen Episoden eines Dackellebens interessiert ist eingeladen, mal reinzulesen. Wir beißen auch ganz sicher nicht!
von Nakago
GeschichteHumor / P12
06.10.2019
01.01.2021
 
 
20
38234
10  
 
29
Einzelne Kapitel dieser Kolumne werden sich mit Anekdoten, Begriffserklärungen, Einstufung von Spielertypen und Spielleitertypen, Systemvorstellungen, Theorie und Praxis befassen. Hier geht es nicht darum zu lernen, wie man richtig spielt, denn im RPG gibt es kein richtig oder falsch, sondern nur für einen bzw. die Gruppe passenden oder nicht passenden Spielstil. Aktuelles Kapitel: Spielvorstellung Pathfinder Kingmaker cRPG für PS4
GeschichteAllgemein / P12
31.12.2020
31.12.2020
 
 
1
1993
2  
 
0
Ich frage mich, wer du wohl gewesen bist, 2020. Wann sind wir einander begegnet? Wurden wir einander vorgestellt? Ich erinnere mich nicht. Ich kann mich nicht erinnern dich getroffen, geschweige denn dich kennen gelernt zu haben. Hatten wir wirklich genauso viel Zeit miteinander wie jedes Jahr vor dir? – Ein Brief an das Jahr 2020. (Fortsetzung geplant mit einem Brief pro Jahr.)
GeschichteAllgemein / P16
13.07.2020
28.12.2020
 
 
8
11077
11  
 
13
Kolumne einer drittklassigen Hobbyautorin, die Minderwertigkeitskomplexe hat und hier einen auf dicke Hose machen will. Von Rechtschreibung auf Grundschulniveau, bis hin zu Charakteren, die flacher sind als eine Flunder, wird sich hier über alles aufgeregt. Unlustige Kommentare und zweifelhafte Fakten inklusive.
GeschichteAllgemein / P12
28.07.2020
27.12.2020
 
 
10
2617
1  
 
1
Ich liebe naive Malerei und Art Brut, weil diese Kunstgenres sich jenseits des Mainstream bewegen. Meine Erfahrungen mit diesen beiden Kunstformen teile ich in Form von Kolumnen mit. Denn ich habe festgestellt, dass über Kunst jenseits des Massengeschmacks zu wenig geschrieben wird.
von Deidara-
DrabbleAllgemein / P12
16.11.2020
27.12.2020
 
 
38
13245
1  
 
3
Man bekommt sie viel zu selten und doch sind sie da und erfreuen uns Autoren.  Die Rede ist von Kommentaren und hier trage ich die besten und schönsten zusammen. Allesamt stammen von FanFiktion und haben mit Wattpad nichts zu tun.
von Demelza
GeschichteAllgemein / P12
19.11.2020
21.12.2020
 
 
3
1469
13  
 
10
Querdenker- Sie sind gerade laufend in den Medien. Aber wie lebt es sich als junger Mensch, der sich an die Regeln hält, wenn die eigene Mutter zum Querdenker wird? Hier teile ich Erlebnisse, Gedanken und Gefühle zum Leben mit einem Querdenker
LeseprobeThriller / P16
21.10.2020
18.12.2020
 
 
5
5917
   
 
0
Als kleiner Backfisch habe ich die Jury mit Matthew McConaughey und Samuel L. Jackson gesehen. Der Film hat mich so beeindruckt, dass ich jahrelang den Traum hatte, Anwältin zu werden. Jetzt als ausgewachsener Hai ist mir das Buch in den Schoß gefallen und ich wollte mal schauen, ob auch das Buch so starke Emotionen hervorbringen kann. An den Film erinnere ich mich nur noch dunkel, also ist ein direkter Vergleich für mich nicht mehr möglich, was ich noch weiß wird aber erwähnt. Eine Warnung vorweg: In diesem Buch geht es um einen Vater, der als Schwarzer die weißen Vergewaltiger seiner zehnjährigen Tochter umbringt. Vergewaltigung und Rassismus sind also Thema in diesem Buch. Falls sich jemand dadurch getriggert fühlt, sollte er diese Review nicht lesen, auch wenn ich versuche, das Geschehen so gefiltert wie möglich zu erklären. Jedenfalls dies ist John Grieshams "Die Jury".
von GH0ST
GeschichteAllgemein / P16
26.07.2018
17.12.2020
 
 
21
23089
7  
 
37
Von stupiden Protagonisten, die anscheinend nur an den Naturschutz denken, bis zu blinden Hausmeistern, die dich noch durch mindestens sieben Wände beim Schleichen hören können, kann man hier wohl alles finden - auch richtig nette Horrorgames, die sich lohnen. Diese Kolumne ist fast wie die Büchse der Pandora, wenn man Horrorspiele mag. Hin und wieder könnte es kleine, aber gekennzeichnete Spoiler geben. Ich hab euch gewarnt. [Kann Spuren von Sarkasmus mit einer Prise schwarzem Humor enthalten! Allergiker genießen dieses Werk bitte nur mit Vorsicht!]
GeschichteAllgemein / P12
05.09.2016
15.12.2020
 
 
9
1475
   
 
2
Kommentare zu mal mehr, mal weniger aktuellen Themen aus Politik und Gesellschaft. Für alle, deren Altpapiertonne zu klein ist für ein Zeitungsabo oder denen die Tagesthemen zu spät kommen. ;-) Und für alle anderen auch.
GeschichteAllgemein / P12
07.11.2015
10.12.2020
 
 
47
18554
7  
 
32
Privat und persönlich. Kritisch und zynisch. Aufheiternd und deprimierend. Alles, was mich beschäftigt und euch eventuell interessiert. Wer erkennt sich wieder?
GeschichteAllgemein / P12
04.04.2018
05.12.2020
 
 
19
23773
16  
 
24
【2/4】Der erste Teil wurde bereits erfolgreich ausgelesen und deshalb ist nun auch »Bis(s) zur Mittagsstunde« an der Reihe, um von mir Kapitel für Kapitel kommentiert zu werden. Und wie immer würde ich mich freuen, wenn du reinschaust und mir auch deine Ansichten mitteilst!
GeschichteAllgemein / P12
18.03.2018
04.12.2020
 
 
22
43235
2  
 
7
Migration ist ein in der Gesellschaft, Politik und den Medien vieldiskutiertes Thema, aber was sagt eigentlich die Wissenschaft dazu? Welche Wissenschaft ist überhaupt für die Erforschung von Migration zuständig? Nun, es gibt zwar keinen eigenen Studiengang „Migrationswissenschaften“, aber einen Teilbereich meines Studiums, der sich mit dem Thema befasst. Hier schreibe ich darüber, wie geforscht wird in einem Bereich, in dem es Vorlesungen über den Ausländeranteil in deutschen Städten und den Anteil der Stadtbewohner an den Migranten in Deutschland gibt und  in Seminaren wissenschaftliche Arbeiten über die Verteilung von Asylbewerbern in der Europäischen Union geschrieben werden. Ein Versuch eines Dialoges mit dem Rest der Gesellschaft. Neuestes Kapitel: Was die Politik wirklich macht, Teil 5 - Staaten und Staatenlose.
von Deidara-
GeschichteAllgemein / P12
17.11.2020
04.12.2020
 
 
11
2927
   
 
0
Einblicke, wie andere, beziehungsweise, wie ich Kommentare, Meinungen und Kritiken verfasse. Nicht hier, aber auf Wattpad, welches viele von euch haben und leider vieles einfach untergeht.
GeschichteAllgemein / P12
02.12.2020
02.12.2020
 
 
1
1432
17  
 
6
Der Titel ist - neben eurer KB - das Aushangsschild eurer Geschichte. Deshalb gilt: besonders besonnen vorgehen und die größten Fettnäpfchen vermeiden. Welche das sind, erfahrt ihr hier.
GeschichteAllgemein / P12
01.12.2020
01.12.2020
 
 
1
893
11  
 
7
Warum die Verwendung von Synonymen wie „der Schwarzhaarige“, „der Grünäugige“ oder „der heldenhafte Auserwählte“ eindeutig die falsche Art ist, Wiederholungen zu vermeiden. – Ein Guide für besseren Stil.