Kategorie: Freie Arbeiten / Prosa / Kolumnen

Geschichten 1 bis 20 (von 718 insgesamt):
GeschichteAllgemein / P16
13.07.2020
13.07.2020
 
 
2
1449
   
 
0
Die Kolumne einer drittklassigen Hobbyautorin, die Minderwertigkeitskomplexe hat und hier einen auf dicke Hose machen will. Von Rechtschreibung auf Grundschulniveau, bis hin zu Charakteren, die flacher sind als eine Flunder, wird sich hier über alles aufgeregt. Unlustige Kommentare und zweifelhafte Fakten inklusive.
von Nakago
GeschichteHumor / P12
06.10.2019
12.07.2020
 
 
16
29880
10  
 
27
Einzelne Kapitel dieser Kolumne werden sich mit Anekdoten, Begriffserklärungen, Einstufung von Spielertypen und Spielleitertypen, Systemvorstellungen, Theorie und Praxis befassen. Hier geht es nicht darum zu lernen, wie man richtig spielt, denn im RPG gibt es kein richtig oder falsch, sondern nur für einen bzw. die Gruppe passenden oder nicht passenden Spielstil. Aktuelles Kapitel: Buchvorstellung Rise of the Separatists + Collapse of the Republic
von Aythya
Aufzählung/ListeHumor, Parodie / P12
30.05.2020
11.07.2020
 
 
9
24500
5  
 
6
Mitmachfanfictions sind ein endloser Quell an Ideen, Inspiration, kreativen Charakteren und qualitativ hochwertigen Hintergrundgeschichten. … No, just kidding. Hier spricht eine passionierte MMFF-Autorin, die in ihrem Leben schon zu oft das Bedürfnis hatte, ob eines neuen OCs den Kopf gegen die Wand zu schlagen. Dabei sind MMFFs tatsächlich etwas sehr schönes, und sie bergen viel Potenzial – wie man das Potenzial aus seinem eigenen OC raus holt und dumme, frustrations- und gewaltfördernde Fehler vermeidet, findet ihr in diesem Ausguss an Sarkasmus und gelegentlich inhaltlich wertvollen Ratschlägen.
GeschichteAllgemein / P12
05.09.2016
07.07.2020
 
 
3
892
   
 
2
Kommentare zu mal mehr, mal weniger aktuellen Themen aus Politik und Gesellschaft. Für alle, deren Altpapiertonne zu klein ist für ein Zeitungsabo oder denen die Tagesthemen zu spät kommen. ;-) Und für alle anderen auch.
GeschichteAbenteuer, Tragödie / P12
16.06.2020
06.07.2020
 
 
5
8727
2  
 
8
...is another man’s treasure. Eine Kolumne über meinen neuen Lebensabschnitt als Wissenschaftlerin – meine Dissertation zum Thema „Drastik“. Selbstverständlich wird es hier nicht um die Forschungsarbeit an sich gehen, sondern um verschiedene Hürden, die ich nehmen muss(te). Vielleicht möchte ich hier auch einfach nur meine Gedanken ordnen. Zumindest rede ich mir das ein, damit ich kein schlechtes Gewissen habe, euch damit zu belästigen. Smiley.
von Shidoshi
GeschichteAllgemein / P12
03.08.2019
05.07.2020
 
 
4
1839
2  
 
4
Das Thema soll eine Hilfestellung hauptsächlich für Neulinge und Hobbyautoren sein, die am Anfang ihres Weges sind. Der Beweggrund kann das Lieblingsbuch sein oder das selbst geschriebene Gedicht an die Freundin. Doch wie erlange ich die Disziplin weiter Freude daran zu haben und wie erschließe ich neue Energiequellen, um meinen neuen Hobby weiter nachzugehen ? Wie gehe ich mit Kritik am Besten um ? Wie gehe ich mit Beleidigungen um, die an mich gerichtet sind ? Wie kann ich sehen, dass die Kritik die an mich gerichtet ist, wirklich hilfreich ist ? Woran sehe ich, dass ich besser geworden bin ? Wie oft lese ich das eigene Werk durch und stelle fest "toll" gemacht ? Begeistert mich mein Werk selber ?  Es gibt tausende Fragen und Gedanken, womit sich der Hobbyautor beschäftigt. Lasst uns das Thema gedanklich analysieren!
von Mujika
GeschichteAllgemein / P12
19.12.2019
03.07.2020
 
 
12
25937
2  
 
3
Hier werden Reviews zu hauptsächlich Manga und Videospiele zu finden sein. Aber wer weiß, was die Zukunft bringt und was alles noch von mir bewertet wird.
von Leviathan
GeschichteAllgemein / P12 Slash
01.07.2020
01.07.2020
 
 
1
3289
18  
 
7
Ihr seid euch nicht ganz sicher, wie ihr Slash möglichst realistisch darstellen könnt/sollt? Dann seid ihr hier genau richtig!
MitmachgeschichteAbenteuer, Humor / P12
26.07.2017
01.07.2020
 
 
98
92460
4  
 
9
Wer kennt das nicht - man würde gerne mal auf ein Festival fahren oder sich ein Album kaufen, hat aber keine Ahnung, was einen erwartet? Hier versuche ich (mit euch, das ist wichtig) eine Art von Hilfestellung zu geben, was man sich mal antun kann und wo es sich richtig lohnt hinzufahren. Verbrauchertipps und kleine Hinweise, aber auch kritische Betrachtungen sollen in dieser Kolumne Beachtung finden und das vor allem zu Konzerten, Festivals und Alben (Details in der Vorbemerkung). Gastkapitel sind herzlich erwünscht. Neueste Reviews sind in der Kapitelüberschrift immer mit +++ NEU +++ gekennzeichnet.
GeschichteAllgemein / P12
14.08.2016
25.06.2020
 
 
66
95485
14  
 
33
Meine Meinung zu unterschiedlichen Büchern - von richtig gut bis richtig scheußlich.
GeschichteAllgemein / P12
25.06.2020
25.06.2020
 
 
1
1138
3  
 
2
Ein Erfahrungsbericht zum Thema Buchreihen, bzw. Storyzyklen, angereichert mit Tipps und Tricks - worauf man sich einlässt, Organisation, Motivation, Hilfsmittel, etc.
von KlarText
GeschichteAllgemein / P12
23.08.2012
21.06.2020
 
 
39
45845
7  
 
33
Aufgepasst! In dieser Kolumne lernt ihr nicht nur, wie man Bestseller selber schreibt, sondern lernt hier auch, wie man mit TV-Formaten wie "DSDS" oder "GNTM" richtig viel Geld macht! Also, Reinklicken lohnt sich!
von lasdalias
GeschichteHumor / P12
06.04.2009
20.06.2020
 
 
13
10572
3  
 
64
(Update von 2020 in Kapitel 13, davor stammt alles aus 2009.) | Mode & Stil. Darüber kann man sich richtig schön streiten. Und genau das tut man doch auch! Fashion schreit leider meistens nach schiefen Blicken und etwas Mut ... Und jeder hat glücklicherweise – dummerweise? – einen anderen Geschmack.
GeschichteAllgemein / P12
04.04.2018
17.06.2020
 
 
16
20098
15  
 
20
【2/4】Der erste Teil wurde bereits erfolgreich ausgelesen und deshalb ist nun auch »Bis(s) zur Mittagsstunde« an der Reihe, um von mir Kapitel für Kapitel kommentiert zu werden. Und wie immer würde ich mich freuen, wenn du reinschaust und mir auch deine Ansichten mitteilst!
von Lisanja
GeschichteAllgemein / P12
23.10.2015
14.06.2020
 
 
37
41744
4  
 
7
Hier verbreite ich mich über mein Leben und meine Fandoms. Aktuell: Bücher gelesen im Februar & März 2020
von Sisu
GeschichteAllgemein / P16
05.06.2020
13.06.2020
 
 
5
9373
11  
 
9
Kennst du das? Du liest eine Story und am Ende fragst du dich, warum du dich eigentlich ständig selbst schickanierst? Du willst das auch anderen antun? Oder teilst du einfach meine Verzweiflung wegen schlecht geschriebenen Zeugs und brauchst ein Ventil Dampf abzulassen? Hier bist du richtig, wenn du neue Ideen brauchst, um deine Mitmenschen zu foltern, zu quälen und unendlich leiden zu lassen. Mit ganz viel Tipps und Tricks zum Verschlechtern des eigenen Werks. Denn, wenn man schon ganz oben angekommen ist, führt der Weg nur noch nach unten.
von Shiv
GeschichteAllgemein / P16
26.07.2018
13.06.2020
 
 
16
17998
6  
 
27
Von stupiden Protagonisten, die anscheinend nur an den Naturschutz denken, bis zu blinden Hausmeistern, die dich noch durch mindestens sieben Wände beim Schleichen hören können, kann man hier wohl alles finden - auch richtig nette Horrorgames, die sich lohnen. Diese Kolumne ist fast wie die Büchse der Pandora, wenn man Horrorspiele mag. Hin und wieder könnte es kleine, aber gekennzeichnete Spoiler geben. Ich hab euch gewarnt. [Kann Spuren von Sarkasmus mit einer Prise schwarzem Humor enthalten! Allergiker genießen dieses Werk bitte nur mit Vorsicht!]
von Carelly
GeschichteAllgemein / P6
16.01.2016
09.06.2020
 
 
19
27253
8  
 
7
Dank diverser spezialisierter Plattformen und Online-Händlern war es noch nie einfacher, ein Manuskript als E-Book zu verlegen und zu vertreiben. Welche Möglichkeiten gibt es? Welche Vor- und Nachteile entstehen? Wie kurbelt man den Verkauf an? Und wie viel verdient man überhaupt als Autor? - Mit solchen und anderen Fragen beschäftige ich mich in dieser Kolumne. Thema des aktuellen Kapitels: Mein Startnext-Projekt ist in der Finanzierungsphase.
GeschichteAllgemein / P12
21.11.2018
04.06.2020
 
 
41
16640
3  
 
5
Von einer, die auszog, um erwachsen zu werden.
von Juneiru
GeschichteAllgemein / P12
27.10.2018
28.05.2020
 
 
5
5544
4  
 
6
Mancher verurteilende Blick, bleibt nicht bei einem simplen Blick. Darauf dass ich eineinhalb laufende Meter, oder lesbisch, oder - oh Schreck - Hobbyautorin bin, folgen manchmal, öfters, zu oft Nettigkeiten, die in der Masse schlicht für eine innere Rage sorgen. Manche Phrasen und Fragen kommen mir bei den Ohren wieder raus. Vielleicht kennt das eine oder andere jemand und, oder hat Freude am Leid teilen. Pure Neugierde, was andere Menschies sich so anhören dürfen, ist auch gerne willkommen.