Kategorie: Freie Arbeiten / Prosa / Kolumnen

Geschichten 1 bis 20 (von 692 insgesamt):
OneshotAllgemein / P6
02.11.2018
17.08.2019
 
 
8
22500
30  
 
97
Rezensionen über aktuelle Kinofilme. Auch als Entscheidungskriterium für einen Kinobesuch.
von Jaelaki
KurzgeschichteHumor, Parodie / P12
18.06.2014
16.08.2019
 
 
10
7244
4  
 
15
Manchen Phänomenen im Fanfiction-Bereich sollte man sich nur mit einer gesunden Portion Ironie nähern. Das tue ich. | Wo wohnt die Inspiration? | Und warum fährt sie schwarz? || Achtung: Hier Mainstream - bitte [nicht] zur Seite treten! | Aufruf zum Schutze bedrohter Kommentar-Arten | büüüüüddde waaaaaaida maaaaachn! | Und noch viel mehr.
GeschichteAllgemein / P16
08.01.2018
15.08.2019
 
 
23
55842
111  
 
359
Falls Du gerne schreibst, bist Du bei dieser Kolumne goldrichtig! Ein kunterbunter Mix aus ernst gemeinten Ratschlägen, eigenen Erfahrungen und Klugscheißerei erwartet Dich. Was hat Schreiben mit Architektur zu tun? Wie schreibe ich authentische Dialoge? Thesaurus, was für ein Vieh ist das denn? Was tun bei einer Schreibblockade? Adjektivitis – Gibt’s da was von Ratiopharm? Achtung, Mary-Sue!!
von Luxy
Aufzählung/ListeAllgemein / P12
19.07.2019
13.08.2019
 
 
3
2919
3  
 
7
Buchrezensionen zu den unterschiedlichsten Genres. Lest einfach mal rein und schaut, ob euch vielleicht ein paar der Bücher ansprechen, denn wie sagt man so schön? Lesen beflügelt. Ich hoffe, dass gelingt mir bei euch :)
GeschichteAllgemein / P12
31.08.2016
13.08.2019
 
 
14
4825
2  
 
4
Hier geht es um die normalen Alltag und unter anderem wie man ihn überlebt.
von Sygill
GeschichteAllgemein / P12
28.12.2016
13.08.2019
 
 
66
51289
53  
 
185
Als Ersatz für "Das ist ja nur, weil..."; Eine kleine Sammlung einiger Rechtfertigungen für verschiedenste "Besonderheiten" und eine kritische Betrachtung derselben.
von Deidara-
KurzgeschichteAllgemein / P16
28.05.2019
13.08.2019
 
 
10
6265
1  
 
0
Anders und doch normal. So bin ich, so ist mein Leben. Ich bin weder das Eine, noch das Andere.
von earlybird
GeschichteAllgemein / P12
01.06.2019
12.08.2019
 
 
6
14357
1  
 
0
Kurze Artikel über gesellschaftliche Themen die mich bewegen.
GeschichteParodie, Fantasy / P16
11.08.2019
11.08.2019
 
 
1
1607
3  
 
0
Wer schon bei der Erwähnung von »Feminismus« zusammengezuckt ist - kein Wunder. Es gibt eine ganze Menge falscher und verwirrender  Informationen da draußen, was »Feminismus« eigentlich ist, was er will und wie er ausgelebt werden sollte. Es ist heutzutage kaum noch möglich, um das Thema herumzukommen, vor allem in der Kunst. Ich bin deshalb hier, um ganz konkret an einer Buchreihe zu zeigen, wie »Feminismus« im Fantasy-Genre umgesetzt werden kann - und wann es in meinen Augen problematisch wird. Habe ich dabei automatisch Recht? Nö. Das ist ja der Spaß an der Sache.
GeschichteAllgemein / P12
21.11.2018
11.08.2019
 
 
25
10642
1  
 
2
Von einer, die auszog, um erwachsen zu werden.
GeschichteAllgemein / P16
27.07.2019
10.08.2019
 
 
5
3234
   
 
2
Dies hier ist eine kleine Ansammlung über Themen, über die ich meine Meinung in, mehr oder weniger satirischer Weise und mit Schwarzem Humor äußern werde. Die Kapiteln sind keineswegs ernst zu nehmen und sollen niemanden angreifen oder verletzen!
von Lisanja
GeschichteAllgemein / P12
23.10.2015
10.08.2019
 
 
27
44681
2  
 
5
Hier verbreite ich mich über mein Leben und meine Fandoms. Aktuell: Bücher gelesen im Juli 2019
GeschichteAllgemein / P12
12.09.2018
10.08.2019
 
 
26
43973
6  
 
42
Filmkritiken (hauptsächlich zu Klassikern) und weitere Texte mit Filmbezug
von Kaesi99
GeschichteHumor, Parodie / P6
02.10.2013
09.08.2019
 
 
63
70892
53  
 
171
Das Leben in der Literaturszene ist nicht leicht. Von Fanfictions auf Instagram bis hin zu schrecklichen Self-Publishing Büchern auf Amazon gab es in den letzten Jahren sämtliche Ausgeburten der Hölle und ich verpasse selbstverständlich keine Gelegenheit, mich in meiner unverkennbaren Art über all diese lustig zu machen. Doch konstruktive Kritik gibt es nicht ohne Verbesserungsvorschläge und auch diese stelle ich natürlich bereit, denn selbst das Schreiben muss als Kunstform gelernt werden, um es erfolgreich zu können. Wer mit mir weinen, lachen oder schreien will, ist jederzeit willkommen und wer mir nur sagen will, dass ich die dümmste Bitch bin, die ihm je untergekommen ist, darf dies auch gerne tun. Also tretet ein und lasst euch von mir vor den Kopf stoßen oder genießt einfach nur meine absolute Verzweiflung, während ihr mit eurem Handy auf dem Klo sitzt und versucht, euer Mittagessen vom Vortag abzuseilen.
von Tell
GeschichteAllgemein / P6
30.05.2018
05.08.2019
 
 
12
11358
12  
 
19
Es gibt keinen Grund, warum dieser Text über Reviews gegenüber all den anderen Kolumnen über Reviews den Vorzug kriegen sollte. Er ist nicht viel exzellenter geschrieben, und wer hofft, Zaungast beim Zertreten von anderen sein zu dürfen, die "falsch" oder gar nicht reviewen bzw. "falsch" auf Reviews reagieren, den muss ich leider enttäuschen. Das hier sind nur meine Erfahrungen und Meinungen aus zehn Jahren Review-Kontakt auf fanfiktion.de.
von Die Hand
GeschichteAllgemein / P12
15.01.2018
05.08.2019
 
 
82
70545
3  
 
5
Hier werde ich jeden Montag Reviews zu verschiedenen Büchern hochladen. (Aktuelles Review: Eine wie Alaska von John Green)
GeschichteAllgemein / P12
18.03.2018
04.08.2019
 
 
17
35842
2  
 
5
Migration ist ein in der Gesellschaft, Politik und den Medien vieldiskutiertes Thema, aber was sagt eigentlich die Wissenschaft dazu? Welche Wissenschaft ist überhaupt für die Erforschung von Migration zuständig? Nun, es gibt zwar keinen eigenen Studiengang „Migrationswissenschaften“, aber einen Teilbereich meines Studiums, der sich mit dem Thema befasst. Hier schreibe ich darüber, wie geforscht wird in einem Bereich, in dem es Vorlesungen über den Ausländeranteil in deutschen Städten und den Anteil der Stadtbewohner an den Migranten in Deutschland gibt und  in Seminaren wissenschaftliche Arbeiten über die Verteilung von Asylbewerbern in der Europäischen Union geschrieben werden können. Ein Versuch eines Dialoges mit dem Rest der Gesellschaft. Neuestes Kapitel: Warum ein in Südamerika geborener Mann nicht aus Nordafrika stammt.
GeschichteAllgemein / P18
04.08.2019
04.08.2019
 
 
1
3046
1  
 
0
Sie erinnert sich regelmäßig, seit ihrer Genesung, an den Kraken. Bereits in ihrer Gefangenschaft begann sie, alles an ihm aufzuschreiben. Während ihren besseren Momenten oder wenn sie dachte, dass es ihr gut tun würde. Genesung. Ein seltsames Wort. Ist man denn jemals geheilt? Kann man denn genesen? Wenn die Krankheit nach dir greift wie die Tentakel einer Krake? Wenn dich das Tier bis an den Meeresgrund zieht? Es ist kalt dort. Kalt und einsam. | thematisiert Depressionen und Gedanken an Suizid
von Shidoshi
GeschichteAllgemein / P12
03.08.2019
04.08.2019
 
 
2
757
1  
 
1
Das Thema soll eine Hilfestellung hauptsächlich für Neulinge und Hobbyautoren sein, die am Anfang ihres Weges sind. Der Beweggrund kann das Lieblingsbuch sein oder das selbst geschriebene Gedicht an die Freundin. Doch wie erlange ich die Disziplin weiter Freude daran zu haben und wie erschließe ich neue Energiequellen, um meinen neuen Hobby weiter nachzugehen ? Wie gehe ich mit Kritik am Besten um ? Wie gehe ich mit Beleidigungen um, die an mich gerichtet sind ? Wie kann ich sehen, dass die Kritik die an mich gerichtet ist, wirklich hilfreich ist ? Woran sehe ich, dass ich besser geworden bin ? Wie oft lese ich das eigene Werk durch und stelle fest "toll" gemacht ? Begeistert mich mein Werk selber ?  Es gibt tausende Fragen und Gedanken, womit sich der Hobbyautor beschäftigt. Alle sind herzlich eingeladen im Reviewaustausch höflich miteinander zu diskutieren. Der Anfang ist eine respektvolle Begrüßung...
MitmachgeschichteAbenteuer, Humor / P12
26.07.2017
02.08.2019
 
 
90
110121
4  
 
8
Wer kennt das nicht - man würde gerne mal auf ein Festival fahren oder sich ein Album kaufen, hat aber keine Ahnung, was einen erwartet? Hier versuche ich (mit euch, das ist wichtig) eine Art von Hilfestellung zu geben, was man sich mal antun kann und wo es sich richtig lohnt hinzufahren. Verbrauchertipps und kleine Hinweise, aber auch kritische Betrachtungen sollen in dieser Kolumne Beachtung finden und das vor allem zu Konzerten, Festivals und Alben (Details in der Vorbemerkung). Gastkapitel sind herzlich erwünscht. Neueste Reviews sind in der Kapitelüberschrift immer mit +++ NEU +++ gekennzeichnet.