Geschichten 1 bis 20 (von 41 insgesamt):
von Gundolf
GeschichteAbenteuer / P12
22.05.2017
19.06.2017
5
14979
3
6
Alternativversion zu Filmkapitel 37 – Eine Frage des Gewissens. Was wäre, wenn Balduin IV. Balian näher erklären würde, weshalb Guy hingerichtet gehört? Wenn er nach einer Alternative suchen würde, um nicht einen Justizmord zu begehen? Wenn Balian mit der Alternative einverstanden wäre? Hier versuche ich, eine solche Alternative herzustellen. Danke an meine Leserin  Anna von Krolock, die mir diesen Floh im Juli 2016 ins Ohr gesetzt hat.
von Gundolf
GeschichteAbenteuer / P12
14.01.2015
11.12.2016
19
52926
4
16
Balian, seine Frau Sibylla, seine Ibeliner und sein Zögling Martin kehren Ende Oktober 1193 nach einer langen Reise aus dem Orient in ihre französische Heimat zurück, die Vizegrafschaft  Saint-Martin-sur Eure.  Vizegraf Balian möchte sein Lehen im Interesse seiner Untertanen und seines Grafen führen und endlich Ruhe haben. Doch ihn holt ein alter Erbschaftsstreit ein, der ihn und sein Haus mehr kosten wird als nur Nerven ...
von Becky 94
KurzgeschichteRomanze, Schmerz/Trost / P12
02.09.2015
02.09.2015
1
1667
 
2
Hallo, da dies  meine erste Kurzgeschichte ist würde ich mich sehr über Reviews freuen. :)
von Gundolf
GeschichteAbenteuer / P12
14.03.2012
14.01.2015
39
107319
4
48
Balians Verhandlungen im Auftrag König Richards von England mit Saladin um einen Waffenstillstand waren erfolgreich. Nun soll er den Waffenstillstand nach dem Willen Saladins auch überwachen. Richard überlässt ihm für den Verlust von Ibelin die Herrschaft Caymon. Eigentlich könnte er zufrieden sein ... Doch Saladin erkrankt und sein Sohn al-Efdal ist auf Christen nicht gut zu sprechen. Über Balian und seiner Familie brauen sich dunkle Wolken zusammen ...
GeschichteDrama, Romanze / P18 Slash
31.01.2013
01.01.2015
5
20148
2
17
Prinzessin Aaminah, zweitjüngste Tochter Salah-Ha-Dins, findet sich zwischen den zerstrittenen Fronten von Jerusalem und ihres eigenen Heimatlandes Ägypten wider. Mit einer geheimen Mission ihres Vaters betreut, macht sie sich auf den Weg nach Jerusalem, um den wahren Schuldigen zu finden, der die Karawanen ihres Landes überfällt und alle Reisenden tötet. Doch es erwarten sie in Jerusalem weitaus schlimemre Intrigen und Verrate, als sie selbst gedacht hätte. Als Sarazenin ist sie im Heiligen Land nicht willkommen und muss jeden Tag aufs neue darum kämpfen, geduldet zu werden. Eine entscheidende Wende kehrt in ihr Schicksal ein, als sie Godfrey, dem Baron von Ibelin, begegnet. Er ermöglicht ihr ein Treffen mit dem König...und nichts scheint, wie es einmal war. Pairing: AaminahxBalduin, SybillaxBalian u.v.m.
GeschichteAbenteuer, Romanze / P16 Slash
21.10.2012
25.12.2012
4
6018
 
3
Da bin ich wieder. Neue Schreibkraft...neue Inspiration...neues Projekt! Königreich der Himmel...ein genialer Film!!! Ich werde mich weitestgehend an den Filmverlauf halten...jedoch ein paar Dinge abändern. Mir gehört nix.Leider! Es kommt ein neuer Chara dazu und ich entschuldige mich schon mal im vorraus wenn ein paar Leute hier ooc werden. Ich hab es nicht vor...aber wer weiß...! Das pairing hier ist Balian x eignem Chara. Das P16 bezieht nicht so sehr auf das Sexuelle sondern viel mehr auf die Kampfhandlungen. Wer mehr wissen möchte....ihr seid herzlich eingeladen meine FF zu lesen! Viel Spaß... ;-)
GeschichteAbenteuer, Drama / P16
20.11.2011
21.04.2012
50
277542
2
49
Balian, nach dem Kampf um Jerusalem nach Frankreich zurückgekehrt, weiß nicht, was ihm die Zukunft bringen wird. In diesem Land nur als Bastard gesehen, vom Vater kurz vor dem Tod zum Ritter gemacht und als Erbe und neuer Herr über Ibelin im Heiligen Land mit seiner Aufgabe in eine explosive Situation zwischen Kreuzritter und Araber gestoßen, kehrte er ohne Land und Habe auf den Stammsitz der Familie seines Vaters, den du Blois, zurück. Schnell gerät er wieder zwischen die Fronten von Macht, Geltungssucht und Neid, muß um Achtung und Anerkennung seiner Person und seines Erbes kämpfen. Zugleich ist er hin und her gerissen zwischen dem Wort, das er seiner Königin gegeben hatte und Liebe zu einer anderen ist er vor die Entscheidung gestellt sein Wort zu brechen, damit die Ehre zu verlieren. Bleibt ihm eine Wahl? Muß er nicht sein Wort halten und seiner Königin in diesen Kreuzzug folgen? Wird ihm das Schicksal erneut hold sein?
GeschichteRomanze, Schmerz/Trost / P12 Slash
31.12.2011
31.12.2011
1
2794
1
5
Zerina, die Dienerin des Königs von Jerusalem, ist besorgt über die derzeit schlechte Gesundheit Balduins und möchte ihm helfen. Dabei nimmt sie sich mehr heraus, als ihre Stellung zulässt.
von Sharaku
GeschichteRomanze, Freundschaft / P16
01.12.2011
24.12.2011
24
24758
 
11
24 Mal Königreich der Himmel gefällig? Ich habe meine Pläne diesbezüglich etwas abgeändert und werde statt 24 Kurzgeschichten eine einzige in 24 Kapiteln erzählen. Ich hoffe, sie weiß zu gefallen – ich habe sie extra so konzipiert, dass für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte. :)
von blackmuse
GeschichteDrama, Romanze / P12
05.01.2011
20.12.2011
8
14086
 
18
Im Jahre 1180 war das Zentrum des Glaubens Jerusalem in Schrecken gesetzt durch die Angst, es könnte einen Angriff geben. Diese Angst wurde ihnen durch König Balduin IV zwar etwas genommen. Doch was nützt einem das, wenn auch diese Hoffnung nicht mehr lange zu leben scheint und ein Lebén unerfüllt bleibt-oder nicht? Denn da sind noch die Briefe und diese eine Person, and die sich der schwer kranke König klammert.
von Sharaku
GeschichteDrama / P16
01.03.2010
08.10.2011
47
70316
 
92
Die Geschichte spielt um das Jahr 1183, die meisten Charaktere sind frei erfunden. Im Übrigen ist es keine Liebesgeschichte oder dergleichen, sondern eine Erzählung über König Balduin IV und sein Leben. Einiges beruht auf echte Fakten, anderes ist einfach dazugedichtet. ;)
von Fleny
GeschichteDrama / P18
25.10.2006
21.03.2011
81
238108
6
279
Als Susann eines Tages erfährt, das sie verheiratet werden soll, bricht ihre Welt zusammen. Nie wollte sie auf diese Weise ihren Mann kennen lernen. Sie kämpft mit allen Mitteln dagegen an, bis besagter Mann den weiten Weg auf sich nimmt und ihr vorgestellt wird. Schon hier beginnt sie zu zweifeln ob er nicht doch der richtige sein könnte? Doch würde sie das ihren Eltern natürlich nie eingestehen! Und nun setzt sie alles daran um die Hochzeit zu verhindern... Auch wenn es ihr am Ende das Herz zerreist... Bis er aufgibt und abreist. Ohne sie... Ohne Hoffnung...Einem gebrochenem Herzen und dem Tod geweiht...
von Fleny
GeschichteDrama / P6
13.01.2011
13.01.2011
1
2405
 
7
Der König von Jerusalem bekommt kurz vor seinem Tod noch einen Brief der alles verändert
von Fleny
GeschichtePoesie / P6
28.07.2010
28.07.2010
1
697
 
4
Die letzte Regenzeit im Leben eines wahrhaft großen Königs
GeschichteDrama / P12
04.06.2010
04.06.2010
1
900
 
4
Ein Oneshot, in dem es um Balduin IV geht. Der nach der verhinderten Schlacht gegen Salah ah-Din nach Kerak reitet um Reinald de Chatillion zu bestrafen.
GeschichteDrama / P12
30.05.2010
30.05.2010
1
762
 
7
Es geht um Balduin IV der ein ernstes Gespräch mit seinem Neffen führt. Ein kurzer Oneshot.
von Maline
GeschichteAllgemein / P6
26.05.2010
26.05.2010
1
2340
1
7
Saladin besucht Balduin nachdem er ihm bei Kerak seine Leibärzte geschickt hat. Beiden Herrschern ist klar, dass dies ihr letztes Treffen auf Erden sein wird.
von Gundolf
GeschichteAbenteuer / P12
10.04.2010
21.04.2010
11
16769
 
8
Nachdem Balian sich mit Sibylla überworfen hat, weil er sich nicht als Ausrede für die Hinrichtung von Guy de Lusignan hergeben will, zieht er sich nach Ibelin zurück. Guy sinnt derweil auf Rache und will Balian schon deshalb aus dem Weg haben, um Sibylla daran zu hindern, ihn weiterhin mit Balian zu betrügen. *** Diese Geschichte ist der Versuch, mit spekulativen Erweiterungen etwas mehr Licht in die zusammenhanglos wirkende Szenerie zwischen Balians Verschwinden aus Jerusalem und seiner Rückkehr zur Heeresversammlung vor dem Aufbruch nach Hattin zu bringen. ***
von Gundolf
GeschichteAbenteuer / P12
22.08.2006
02.03.2010
51
141316
5
39
***Überarbeitete Version!*** Nach seiner Rückkehr nach Frankreich 1188 erfährt Balian von Ibelin, dass er eine Cousine hat, die mit einem deutschen Fürsten, König Rudolf von Wendland, verheiratet wurde. Das Königspaar bittet Sibylla und Balian, ihren älteren Sohn Martin zu erziehen. Als der Junge bei ihnen in St.-Martin-sur-Eure ist, kommt Richard von England vorbei, um Balian zu überreden, ihn auf dem Kreuzzug nach Jerusalem zu begleiten. Balian verleugnet sich und Richard lässt ihn in Frankreich. Aber dann erkranken Sibylla und der gemeinsame Sohn Jean-Raymond. Balian wendet sich an Imad und bittet um Reiseerlaubnis ins Heilige Land. Dort treffen Balian und Sibylla auf jemanden, den sie längst zu Staub zerfallen wähnten: Guy de Lusignan!  Sequel zum Director's Cut Filmbuch.
von Gundolf
GeschichteRomanze / P18
10.01.2010
09.02.2010
22
35187
1
9
Sibylla von Jerusalem besucht Balian von Ibelin in seinem neuen Zuhause in Ibelin, weil sie in ihm einen Ersatz für ihren Gemahl Guy de Lusignan sieht. Sibylla will jedoch mehr als nur einen anderen Gemahl und einen neuen Stiefvater für ihren Sohn - sie sucht nach Liebe. Die selbst im Director's Cut etwas knapp geratene Sequenz kommt hier in der ausführlichen Variante, teilweise basierend auf Film und Drehbuch, teilweise aber auch mit spekulativen Elementen.