Geschichten 1 bis 20 (von 42 insgesamt):
von Becky 94
KurzgeschichteSchmerz/Trost, Liebesgeschichte / P12 / Gen
02.09.2015
02.09.2015
 
 
1
772
   
 
2
Hallo, da dies  meine erste Kurzgeschichte ist würde ich mich sehr über Reviews freuen. :)
von blackmuse
GeschichteDrama, Liebesgeschichte / P12 / Gen
05.01.2011
20.12.2011
 
 
8
13.494
   
 
18
Balian von Ibelin
Im Jahre 1180 war das Zentrum des Glaubens Jerusalem in Schrecken gesetzt durch die Angst, es könnte einen Angriff geben. Diese Angst wurde ihnen durch König Balduin IV zwar etwas genommen. Doch was nützt einem das, wenn auch diese Hoffnung nicht mehr lange zu leben scheint und ein Lebén unerfüllt bleibt-oder nicht? Denn da sind noch die Briefe und diese eine Person, and die sich der schwer kranke König klammert.
von Gundolf
GeschichteAbenteuer / P12 / Gen
14.03.2012
14.01.2015
 
 
39
91.225
5  
 
49
Balian von Ibelin Ilmad Sibylla
Balians Verhandlungen im Auftrag König Richards von England mit Saladin um einen Waffenstillstand waren erfolgreich. Nun soll er den Waffenstillstand nach dem Willen Saladins auch überwachen. Richard überlässt ihm für den Verlust von Ibelin die Herrschaft Caymon. Eigentlich könnte er zufrieden sein ... Doch Saladin erkrankt und sein Sohn al-Efdal ist auf Christen nicht gut zu sprechen. Über Balian und seiner Familie brauen sich dunkle Wolken zusammen ...
von Gundolf
GeschichteAbenteuer / P12 / Gen
14.01.2015
11.12.2016
 
 
19
46.736
5  
 
19
Balian von Ibelin Sibylla
Balian, seine Frau Sibylla, seine Ibeliner und sein Zögling Martin kehren Ende Oktober 1193 nach einer langen Reise aus dem Orient in ihre französische Heimat zurück, die Vizegrafschaft  Saint-Martin-sur Eure.  Vizegraf Balian möchte sein Lehen im Interesse seiner Untertanen und seines Grafen führen und endlich Ruhe haben. Doch ihn holt ein alter Erbschaftsstreit ein, der ihn und sein Haus mehr kosten wird als nur Nerven ...
von LadyAthos
GeschichteAbenteuer / P12 / Gen
30.09.2006
03.12.2006
 
 
56
70.254
   
 
20
Balian von Ibelin
Fanfic über das Leben des jungen Balian in den Jahren von 1172 bis 1184, basiert auf dem Directors Cut des Films Balian wird in die Streitigkeiten eines Königshauses hineingezogen, lernt seine grosse Liebe kennen, muss sich im Krieg bewähren, doch lest selbst....
von Sharaku
GeschichteFreundschaft, Liebesgeschichte / P16 / Gen
01.12.2011
24.12.2011
 
 
24
23.371
   
 
11
24 Mal Königreich der Himmel gefällig? Ich habe meine Pläne diesbezüglich etwas abgeändert und werde statt 24 Kurzgeschichten eine einzige in 24 Kapiteln erzählen. Ich hoffe, sie weiß zu gefallen – ich habe sie extra so konzipiert, dass für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte. :)
von Fleny
GeschichtePoesie / P6 / Gen
28.07.2010
28.07.2010
 
 
1
650
   
 
4
Die letzte Regenzeit im Leben eines wahrhaft großen Königs
GeschichteSchmerz/Trost, Liebesgeschichte / P12 / MaleSlash
31.12.2011
31.12.2011
 
 
1
2.552
1  
 
5
Sibylla Tiberias
Zerina, die Dienerin des Königs von Jerusalem, ist besorgt über die derzeit schlechte Gesundheit Balduins und möchte ihm helfen. Dabei nimmt sie sich mehr heraus, als ihre Stellung zulässt.
von Gundolf
GeschichteAbenteuer / P12 / Gen
22.08.2006
02.03.2010
 
 
51
122.593
6  
 
40
Balian von Ibelin Sibylla
***Überarbeitete Version!*** Nach seiner Rückkehr nach Frankreich 1188 erfährt Balian von Ibelin, dass er eine Cousine hat, die mit einem deutschen Fürsten, König Rudolf von Wendland, verheiratet wurde. Das Königspaar bittet Sibylla und Balian, ihren älteren Sohn Martin zu erziehen. Als der Junge bei ihnen in St.-Martin-sur-Eure ist, kommt Richard von England vorbei, um Balian zu überreden, ihn auf dem Kreuzzug nach Jerusalem zu begleiten. Balian verleugnet sich und Richard lässt ihn in Frankreich. Aber dann erkranken Sibylla und der gemeinsame Sohn Jean-Raymond. Balian wendet sich an Imad und bittet um Reiseerlaubnis ins Heilige Land. Dort treffen Balian und Sibylla auf jemanden, den sie längst zu Staub zerfallen wähnten: Guy de Lusignan!  Sequel zum Director's Cut Filmbuch.
GeschichteDrama, Liebesgeschichte / P18 / Gen
31.01.2013
09.11.2018
 
 
7
25.801
3  
 
19
Prinzessin Aaminah, zweitjüngste Tochter Salah-Ha-Dins, findet sich zwischen den zerstrittenen Fronten von Jerusalem und ihres eigenen Heimatlandes Ägypten wider. Mit einer geheimen Mission ihres Vaters betreut, macht sie sich auf den Weg nach Jerusalem, um den wahren Schuldigen zu finden, der die Karawanen ihres Landes überfällt und alle Reisenden tötet. Doch es erwarten sie in Jerusalem weitaus schlimemre Intrigen und Verrate, als sie selbst gedacht hätte. Als Sarazenin ist sie im Heiligen Land nicht willkommen und muss jeden Tag aufs neue darum kämpfen, geduldet zu werden. Eine entscheidende Wende kehrt in ihr Schicksal ein, als sie Godfrey, dem Baron von Ibelin, begegnet. Er ermöglicht ihr ein Treffen mit dem König...und nichts scheint, wie es einmal war. Pairing: AaminahxBalduin, SybillaxBalian u.v.m.
von Ahasveros
GeschichteDrama / P6 / Gen
11.06.2007
11.06.2007
 
 
1
1.484
1  
 
2
Es ist historisch verbürgt, dass sich am Hofe Balduins IV von Jerusalem Szenen des Ränkeschmiedens, der Intrigen und der Parteibildung häuften. Die Machtlosigkeit und Wut gegenüber solchen Bösartigkeiten soll diese kleine Geschichte widerspiegeln.
GeschichteDrama / P12 / Gen
30.05.2010
30.05.2010
 
 
1
773
   
 
7
Es geht um Balduin IV der ein ernstes Gespräch mit seinem Neffen führt. Ein kurzer Oneshot.
von Sharaku
GeschichteDrama / P6 / Gen
30.06.2009
30.06.2009
 
 
1
789
1  
 
4
Balduins Gedanken vor dem Gespräch mit Salah Ad-Din bei Kerak
von Ahasveros
GeschichteDrama / P6 / Gen
11.06.2007
11.06.2007
 
 
1
959
1  
 
3
Eine sarkastische Abrechnung mit den monotheistischen Religionen aus der Sicht eines Königs, der selbst in die Schusslinie zweier Religionen geriet dank einer „Gottesstrafe“.
GeschichteLiebesgeschichte / P16 / Gen
07.08.2008
13.04.2009
 
 
16
38.285
   
 
7
Guy de Lusignan Hospitaler Saladin Sibylla Tiberias
Jerusalem im Jahre 1182. Sibylla, Schwester des Königs, erhält einen sarazenischem Sklaven aus dem Heer des feindlichen Salahaddin. Doch Ghaydt ist nicht der, der er zu sein vorgibt; Balduin, der leprakranke Bruder Sibyllas, erliegt nach und nach seiner tödlichen Krankheit und Sibylla wird in einen Strudel von Gefühlen gerissen...
von Sharaku
GeschichteDrama / P16 / Gen
01.03.2010
08.10.2011
 
 
47
66.225
   
 
92
Balian von Ibelin Guy de Lusignan Reynald Saladin Sibylla Tiberias
Die Geschichte spielt um das Jahr 1183, die meisten Charaktere sind frei erfunden. Im Übrigen ist es keine Liebesgeschichte oder dergleichen, sondern eine Erzählung über König Balduin IV und sein Leben. Einiges beruht auf echte Fakten, anderes ist einfach dazugedichtet. ;)
GeschichteDrama / P12 / Gen
04.06.2010
04.06.2010
 
 
1
882
   
 
4
Ein Oneshot, in dem es um Balduin IV geht. Der nach der verhinderten Schlacht gegen Salah ah-Din nach Kerak reitet um Reinald de Chatillion zu bestrafen.
GeschichteAbenteuer, Drama / P16 / Gen
20.11.2011
21.04.2012
 
 
50
268.570
2  
 
52
Balian von Ibelin
Balian, nach dem Kampf um Jerusalem nach Frankreich zurückgekehrt, weiß nicht, was ihm die Zukunft bringen wird. In diesem Land nur als Bastard gesehen, vom Vater kurz vor dem Tod zum Ritter gemacht und als Erbe und neuer Herr über Ibelin im Heiligen Land mit seiner Aufgabe in eine explosive Situation zwischen Kreuzritter und Araber gestoßen, kehrte er ohne Land und Habe auf den Stammsitz der Familie seines Vaters, den du Blois, zurück. Schnell gerät er wieder zwischen die Fronten von Macht, Geltungssucht und Neid, muß um Achtung und Anerkennung seiner Person und seines Erbes kämpfen. Zugleich ist er hin und her gerissen zwischen dem Wort, das er seiner Königin gegeben hatte und Liebe zu einer anderen ist er vor die Entscheidung gestellt sein Wort zu brechen, damit die Ehre zu verlieren. Bleibt ihm eine Wahl? Muß er nicht sein Wort halten und seiner Königin in diesen Kreuzzug folgen? Wird ihm das Schicksal erneut hold sein?
von Gundolf
GeschichteAbenteuer / P16 / Gen
10.06.2005
09.08.2006
 
 
43
127.498
2  
 
38
Balian von Ibelin Guy de Lusignan Hospitaler Ilmad Sibylla Tiberias
Balian ist ein gewöhnlicher Schmied in der Nähe von Chartres - bis er kurz nach dem Selbstmord seiner Frau Besuch von Baron Godfrey von Ibelin bekommt, der sich als sein Vater zu erkennen gibt und Balian bittet, ihm nach Jerusalem zu folgen. Balian zögert, doch als seine Nachbarn ihm das Haus über dem Kopf anzünden, bleibt Balian keine andere Möglichkeit, als dem Mann zu folgen, der behauptet, sein Vater zu sein...  Der Film, wie er auch hätte sein können...
GeschichteAbenteuer / P16 / Gen
21.11.2005
16.01.2006
 
 
30
162.068
2  
 
18
Balian von Ibelin
Dies ist eine fiktive Romanvorlage, die den Leser tiefer in die Welt Balians, den jungen französischen Schmied zur Zeit des zweiten Kreuzzuges, mitnehmen soll, als es der Kinofilm aufgrund seiner Kürze tun konnte. Ich habe den Film sehr oft im Kino angesehen, aber dennoch basiert diese Erzählung auf meinen Erinnerungen und meinen Recherchen in der Historie. Ich berichte hier vom Leben Balians, der als unehelicher Sohn eines Ritters, nach vielen Schicksalsschlägen, seinem Vater in das Königreich Jerusalem folgt. Als sein Vater stirbt, wird ihm auf dem Totenbett vom Vater das Leben und die Verantwortung für die Menschen seines Lehens und der Eid der Familie übergeben, die Wehrlosen zu schützen. Balian wächst an dieser Aufgabe und wird durch seine Aufrichtigkeit und Integrität zum Verteidiger Jerusalems und muß sich seinem schwersten Kampf stellen.