Geschichten 1 bis 20 (von 53 insgesamt):
GeschichteHorror / P16
03.07.2017
03.07.2017
12
1054
2
13
 
GeschichtePoesie, Freundschaft / P12
10.03.2017
21.04.2017
2
214
 
0
Ich habe noch sechs Monate in meinem jetzigen, bekannten Leben. Was mir durch den Kopf geht, was gut und was schlecht läuft verarbeite ich monatlich in 100 Worten
GeschichteAngst, Fantasy / P18
31.01.2016
01.12.2016
12
1373
3
5
Es ist nicht schön, wenn andere Leute dich kontrollieren können. || Warning: Schizophrenie & Depression ||
von Nerd
DrabbleAngst, Schmerz/Trost / P16
20.09.2016
20.09.2016
1
1381
 
2
Die Straßen sind leer, genau so leer wie dein Kopf, als du auf die Straße starrst, auf der vor wenigen Minuten der Krankenwagen hinfort gejagt war. [Warnung! SVV]
GeschichteAllgemein / P12
17.09.2016
17.09.2016
1
101
 
0
 
DrabbleAllgemein / P16
11.11.2015
16.03.2016
5
559
 
1
 
DrabbleAllgemein / P6
21.01.2016
21.01.2016
2
244
 
1
hier ein kleiner Beitrag zum Projekt "Jeder Monat hat 100 Wörter" Wie läuft ein ganzes Jahr für eine Katze ab? Wie sieht sie die Dinge die in unsere Welt passieren? Begleitet einer alteingesessene Hauskatze durch 12 Monate.
DrabbleAllgemein / P6
04.01.2015
18.12.2015
12
1629
 
1
Fortsetzung von "From grey to..." || Unerreich, unfangbar
GeschichteFantasy / P12
01.11.2015
02.12.2015
2
260
 
3
Das ist also mein neues Zuhause. Das Internat sieht von außen schlimmer aus als von innen. Die graue, alte Fassade ist nichts gegen das moderne auf Hochglanz polierte Innenleben.Seit meine Mutter einen Neuen hat, bin ichnur noch Nebensache, so dass sie ssich gedacht, sie schickt mich einfach auf ein Internat ...
DrabbleAllgemein / P12
21.07.2012
28.11.2015
7
763
 
5
So, das ist das erste Mal, dass ich ein Drabble schreibe...  Gar nicht so leicht, aber ich bemühe mich. Also, begleitet meine Protagonisten durch ein Jahr ihres Lebens!
von magicblue
DrabbleRomanze, Tragödie / P16
19.06.2015
08.09.2015
13
1350
1
5
 
DrabbleRomanze / P12
01.01.2014
13.12.2014
13
1271
1
4
Eine Geschichte - meine Geschichte - unsere Geschichte. Darüber, wie ich ihn fand. Darüber, wie er mir das Leben, die Wärme schenkte, nach der ich mich so sehr gesehnt hatte. Willst du diese Geschichte hören? Die Geschichte, die meine Geschichte - unsere Geschichte ist? Ich erzähle sie dir, ganz langsam - und mit einem zarten Lächeln.
von Kathj1996
GeschichteAllgemein / P12
08.01.2014
29.11.2014
11
1100
 
7
Wie man schon erkennen kann am Titel des Projektes beschreibe ich jedes Monat im Jahr 2014 mit 100 Worten. Manchmal ist es echt eine Herausforderung nur hundert Wörter zu schreiben, aber das Projekt macht einfach Spaß.
GeschichteAllgemein / P12
12.12.2013
29.11.2014
12
1231
1
13
Manchmal gibt es zu wenige Worte, um etwas zu erklären, manchmal gibt es zu viele Worte, um etwas zu verstehen, manchmal braucht man keine Worte, manchmal gibt es keine Worte, obwohl man dringend welche benötigt und manchmal braucht man einfach 100 Worte! Lasst euch entführen in eine ungewisse Geschichte, in eine ungewisse Zukunft, in ein Jahr mit 1200 Wörtern. Mal sehen was daraus wird...
DrabblePoesie, Romanze / P6
29.10.2014
08.11.2014
3
750
 
0
Ich zähl' die Schritte durch die Monate und jeden Schritt gehst du mit mir.
DrabbleAllgemein / P12
01.11.2014
01.11.2014
1
232
 
1
Es geht um einen Gegenstand und sein Leben, bzw. sein Jahr 2014.
GeschichteRomanze, Freundschaft / P12
30.07.2014
01.09.2014
12
1214
 
3
Im Juli 2014 kennengelernt... Aber was passiert bis Juni 2015?
von Maja900
GeschichteAllgemein / P12
29.04.2014
29.04.2014
1
135
 
1
Mein Beitrag zum Jeder Monat hat 100 Worte Projekt.
DrabbleRomanze / P12
25.07.2011
19.03.2014
12
2278
 
25
Er küsste mich sanft auf die Lippen. Was tat dieser Idiot gerade!? Ich stieß ihn unsanft von mir weg. „Lass das!“ schrie ich ihn an. Das wir uns in einer dunklen Abstellkammer befanden hatte ich ausgeblendet.     >Projekt< Jeder Monat hat 100 Worte
DrabbleAllgemein / P6
16.04.2013
16.03.2014
12
1571
 
1
Pferde aus Geld, Kutschen aus Tinte und Feen aus Spülmittel  – dein eigenes Karussell dreht sich so seit Tagen. Das Atmen fällt schwer durch den schnellen Wind. Eine Richtungsänderung ist nicht möglich. Die Finger klammern fester. Erst hast du gedacht, du hast alles unter Kontrolle, kannst die Geschwindigkeit regulieren, doch irgendwann hältst du des Alltags Hand, während er dich führt. Dir wird schwindelig. Deine Aufgaben verschwimmen zu Schlieren, der Überblick winkt längst aus dem Abgrund hinauf.  Discofox heißt die Moderne die dich lenkt. Schnell, unbarmherzig zeigt er sich.