Geschichten 1 bis 20 (von 33 insgesamt):
SammlungAllgemein / P16 / Gen
01.01.2021
11.04.2021
 
 
14
3.446
8  
 
35
Geschichten, Drabbles, Gedichte. Wöchentlich ein neuer Text zu einem Prompt. Keine inhaltlichen Einschränkungen, ich schreibe, was mir zu dem Prompt einfällt. Ich tendiere allerdings dazu, über traurige Dinge zu schreiben. (Diese Sammlung ist mein Beitrag zum diesjährigen InkTober52.)
DrabbleAllgemein / P12 / Gen
06.01.2021
11.04.2021
 
 
14
7.891
7  
 
35
Mit Worten schneide ich mich aus den Fäden und nach dem Kokonbruch – da breite ich endlich, langsam und genüsslich, meine Tintenflügel aus. [Projektbeitrag zu inktober52||Drabble- und Geschichtensammlung]
von yeoubi
DrabbleAllgemein / P16 / Gen
03.01.2021
11.04.2021
 
 
17
4.375
4  
 
10
|| 52 Wochen; 52 Prompts; 52 Drabbles; 5200 Wörter [oder auch mehr] || »ein versuch, frei zu sein, losgelöst von dem, was um mich herum vorgeht, und kreativ zu sein, offen gegenüber jeglicher muse, die in meinem alltag zu finden ist; einfach ein bestreben danach, all diese tintenbefleckten gedanken in meinem kopf aufs papier zu bringen« || updates every sunday ||
DrabbleAllgemein / P18 / Gen
02.01.2021
10.04.2021
 
 
15
2.788
10  
 
44
52 Wochen Gedankenexperimente, Fantasiespiele, Ausprobieren. 52 Prompts, 52 verschiedene Einblicke und Momentaufnahmen. [Projektbeitrag zum InkTober52]
von Viperzahn
SammlungAllgemein / P16 / Mix
01.01.2021
08.04.2021
 
 
15
13.789
6  
 
48
Drabbles über Gott und die Welt, das Schreiben, die Menschen, die Natur. Gedankentürme, Fantasieausbrüche, Inspirationsprodukte. Experimente mit Worten, Stilen, Perspektiven, Themen, Stimme und Stimmungen. Wild und frei, mal traurig und schwer, mal heiter und lustig, ungezähmt und roh. [Projektbeitrag zum Inktober52]
von memoirst
DrabbleAllgemein / P16 / Gen
01.01.2021
07.04.2021
 
 
14
6.712
16  
 
59
Gedankenspiele, Wortfetzen, Knochengerüste - da ist keine Schande drin. Unausgegoren ist manchmal besser, als die Früchte noch am Baum hängen zu haben. Und weißt du was? Es tut gut, sich das hin und wieder in Erinnerung zu rufen.【drabble-sammlung】
von strange
DrabbleAllgemein / P12 / Gen
05.04.2021
05.04.2021
 
 
1
2.680
4  
 
0
Nackt. Hässlich. Voller Narben und Spuren. Voller Kennzeichnungen. Entblößt und zerbrochen. Splitternd fallen die Bruchstücke und Fragmente in sich zusammen wie ein einziges Kartenhaus. Klirrend implodieren die Scherben eines Glashauses. Verunstaltet und widerlich. Abscheulich und abstoßend. Und doch war es wundervoll. Mit all der vereinten Schönheit und Hässlichkeit. Denn sei dir eins immer bewusst: Ohne das eine vermag das andere nicht zu überleben.  | |  [ projektbeitrag zum inktober 52 | drabblesammlung ]
SammlungSchmerz/Trost, Sci-Fi / P12 / Gen
09.02.2021
04.04.2021
 
 
14
2.712
3  
 
2
zweiundfünfzig Enblicke in zweiundfünfzig Leben
SammlungAllgemein / P16 / Gen
03.01.2021
24.03.2021
 
 
6
1.330
2  
 
1
Der Titel verrät es schon, es geht um Ketten. Symbolisch werden diese oft auftauchen. Hier werden Haikus mit kleinen Texten (keine Drabbels) mit Gedichten und allen möglichen sonstigen Arten Wörter aneinander zu reihen, zu einer Kette geschmiedet. Wie reißfest diese ist wird sich noch zeigen. (Alles im Rahmen vom Projekt Inktober52)
von Eiche
SammlungAllgemein / P16 / Gen
10.01.2021
22.03.2021
 
 
11
4.455
1  
 
1
Worte haben ihren ganz eigenen Zauber und es gibt so viele Arten, wie man davon Gebrauch machen kann. Mal sehen, was im Laufe des Jahres für Texte entstehen werden.
von Rhyalla
SammlungHumor / P16 / Gen
04.01.2021
10.01.2021
 
 
2
441
1  
 
0
Inktober52 Drabbles über eine alte Dame die als Hexe in ihrem Dorf gefürchtet wird. Doch in Wahrheit, ist sie nur… seltsam.
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P16 / Gen
01.10.2020
08.01.2021
 
 
6
8.218
   
 
3
[Projektbeitrag: InkTober 2020] Als dreimal derselbe, seltsame Brief in drei unterschiedliche Briefkästen hineinflattert, der eine kostenlose, jedoch mysteriöse Reise verspricht, zögern Julen, Caligula und Magdalena nicht lange. Alle drei haben eine Verbindung zu dem rätselhaften "Ryby Pesci Bündnis", welche wird ihnen jedoch wohl erst im Verlauf der Reise bewusst werden. Alte Erinnerungen und neue, seltsame Ereignisse stehen den drei unterschiedlichen Reisenden in den nächsten Tagen bevor.
von Laniakea
SammlungAllgemein / P16 / Gen
03.10.2020
02.01.2021
 
 
33
5.709
4  
 
3
[Beitrag zum Inktober 2020] Kleine Drabbles, die die Wunder der Natur und ihrer Bewohner feiern. [TW: Feuer, Massenpanik, Alzheimer-Krankheit, Suizid, Rasierklinge, Tod, Isolation, Trauma, Krieg, chronische Schmerzen, Naturkatastrophe (Explosion, Ölleck), Blut, Kindestod, Trauer, Panikattacke, Angriff eines Raubvogels, apokalyptische Welt, Bärenangriff, Depression, Knochenbruch, Metamorphose eines Schmetterlings, sich verlaufen, Genozid, Folgen der Klimakatastrophe, Bestrafung, Ersticken]
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
02.10.2020
01.11.2020
 
 
15
5.085
2  
 
11
Passend zu den Prompts finden sich auch dieses Jahr hier wieder Haikus und Minigeschichten ein. Dabei handelt es sich immer um Rohfassungen, geschrieben am jeweiligen Tag ohne großartige Überarbeitungen. Sei herzlich eingeladen ins Kuddelmuddel einzutauchen :)
DrabbleAllgemein / P12 / Gen
08.10.2020
01.11.2020
 
 
5
2.723
9  
 
19
Feuer frei für eine Sammlung an Erzählexperimenten auf dem Übungsplatz von Symbolspielchen, Unsinnbildern und Wortwischerei. [31 Prompts × 31 Six Word Stories = InkTober²⁰²⁰]
OneshotAllgemein / P6 / Gen
01.10.2020
01.11.2020
 
 
32
13.232
9  
 
52
Inktober 2020. 31 Tage- 31 Schriftstücke und jeden Tag neue, chaotische Gedanken und was das verdrehte Gehirn sonst noch so produziert.
von Eiche
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
01.10.2020
01.11.2020
 
 
33
23.301
2  
 
3
Meine Beiträge zum diesjährigen InkTober. Voraussicht eine Sammlung von Drabbles, Kurzgeschichten und Gedichten.
von catriona
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
03.10.2020
31.10.2020
 
 
31
3.933
2  
 
19
Meine Beiträge zum diesjährigen #writeinktober // ich weiß noch nicht, ob es nur poesie wird oder auch mal prosa oder was anderes - feststeht, dass ich versuche, jeden tag etwas zu dem wort auf der liste zu schreiben // 31 Tage, 31 Prompts
DrabbleAllgemein / P12 / Gen
01.10.2020
31.10.2020
 
 
32
9.375
8  
 
63
[Drabble- und Kurzgeschichtensammlung]am Anfang ist alles nur ein Versuch davon, mich aus mir zu schälen, meine Grenzen zu übertreten und zu schauen, wie weit kann ich gehen, wieviel von mir kann ich ablegen, um ehrlich zu sein. am Anfang ist alles nur eine Emotion, die ich verkochen will, die ich abschrecke, schneide und immer wieder garniere, bis sie schmeckt. Am Anfang ist alles nur ein Wort, am Anfang greife ich nur nach meiner Tinte und schreibe aus mir selbst, denn der Stoff meiner Tinte wurde aus meiner Seele gepresst, damit ich immer schreiben kann, wenn ich mir die Finger am Leben verbrühe. [Projektbeitrag zu inktober2020]
GedichtPoesie / P12 / Gen
01.10.2020
31.10.2020
 
 
8
1.073
5  
 
17
Ein neues Jahr, ein neuer Versuch. Wieder heben wir die Federn zum InkTober.