Kategorie: Freie Arbeiten / Poesie / Humor

Geschichten 1621 bis 1631 (von 1631 insgesamt):
von buji
GeschichtePoesie / P18 / Gen
29.09.2004
29.09.2004
 
 
1
2.891
   
 
1
Ein Dichter geht für seine Sprache einige Jahre lang ins Zölibat. Es war wunderschön und doch ....  Er liebt ja die Frauen. Und so steht ihm die Einsamkeit nun schon über und er hat vor, sie nun zu beenden.
GeschichteAbenteuer / P6 / Gen
21.09.2004
21.09.2004
 
 
1
108
   
 
4
bisschen witz im schnöden alltag
von Lucrezia
GeschichteHumor / P12 / Gen
17.06.2004
17.06.2004
 
 
1
332
   
 
2
Ein Gedicht, das aus dem Leben gegriffen ist. Oder lieber aus dem Tod?
von oida
GeschichteHumor / P6 / Gen
12.05.2004
12.05.2004
 
 
1
327
   
 
3
Ein Gedicht über Pampel, deren Bezeihung zur Muse jedoch nur rein zufälliger Natur ist
von Witch23
GeschichtePoesie / P12 / Gen
08.04.2004
22.04.2004
 
 
1
54
   
 
9
alles was jetzt noch nach Fehlern aussieht ist gewollt und nennt sich dichterische Freiheit ^_~ *ausgenommen Satzzeichenfehler ^_^'*
von doska
GeschichteHumor / P6 / Gen
18.04.2004
18.04.2004
 
 
1
100
   
 
12
Puh !
von Arigata
GeschichteHumor / P6 / Gen
11.04.2004
11.04.2004
 
 
1
272
   
 
8
Tja, ähm... Sarkasmus und Ironie würde ich mal sagen^^
von LoneLobo
GeschichteParodie / P6 / Gen
10.04.2004
10.04.2004
 
 
1
272
   
 
6
Meine Parodie vom hochgelobten Erlkönig ;)
von Eowyn
GeschichtePoesie / P6 / Gen
09.04.2004
09.04.2004
 
 
1
129
   
 
6
Wenn der Trubel vorbei ist...
GeschichteHumor / P12 / Gen
07.10.2003
07.10.2003
 
 
1
229
   
 
12
Eine Art Kettengedicht.
GeschichteHumor / P6 / Gen
27.09.2003
27.09.2003
 
 
2
289
   
 
11
Zwei Gedichte in der Tradition und als Hommage an Christian Morgenstern.