Geschichten 1 bis 6 (von 6 insgesamt):
KurzgeschichteRomanze / P12
13.07.2017
13.07.2017
1
2153
1
1
Dracula trauert noch sehr um seine verstorbende Frau und Mavis möchte unbedingt das Haus in dem sie geboren ist sehen, doch was wird passieren wenn sie dort hin fahren?
GeschichteDrama, Schmerz/Trost / P18 Slash
08.06.2017
04.07.2017
10
19220
1
2
Auch wenn Marthas Tod schon 117 Jahre zurückliegt, so kann Dracula bis heute den schmerzhaften Verlust nicht überwinden. Sein Leid ist so dermaßen groß, das noch nicht einmal seine Tochter Mavis seine Trauer lindern kann. Als der Weltenbummler Jonathan eines Nachts in ihr Leben auftaucht und Dracula ihn zum ersten Mal erblickt, ist er fest davon überzeugt, die Seele seiner toten Gefährtin im ihm gefunden zu haben. Ist der junge Mann wirklich die Reinkarnation von Martha? Auch wenn es ihm schwer fällt, so hält Dracula seine wahren Gefühle für sich. Doch irgendwann in einer klare Vollmondnacht änderte sich alles und es kommt zwischen den beiden zu einer Aussprache.  (Pairing: Dracula/Jonathan | Genre: Drama/Schmerz/Lemon | Don't like, don't read!)
GeschichteAllgemein / P12
29.12.2016
10.01.2017
7
2931
1
6
Die Geschichte spielt 1 Jahr nach dem zweiten Teil. Im Hotel von Dracula hat sich einiges getan : Mavis, Jonathan (ab hier Johnny genannt) und Dennis wohnen zwar weiterhin im Hotel, haben mit Vlad aber einen neuen, erstmal schwer einschätzbaren Mitbewohner. Jonni allerdings hat das Gefühl, immer mehr zur Seite geschoben zu werden.
von Greafy
KurzgeschichteSchmerz/Trost, Suspense / P12
07.09.2016
07.09.2016
1
1094
 
1
Am Vorabend des 118. Geburtstages seiner Tochter Mavis richtet Dracula seine Gedanken in die Vergangenheit.
von Merox
GeschichteHumor, Familie / P12
26.10.2015
28.12.2015
5
2643
2
4
Mavis und Jonathan sind verheiratet und Dracula hat sein Hotel für Menschen zugänglich gemacht. Für das Liebespaar steht endlich die lang ersehnte Weltreise an und der Prinz der Finsternis muss einen Weg finden, um mit der Einsamkeit klar zu kommen, und sich bei seiner Hotelführung auch der Bedürfnisse der Menschen anzupassen.
KurzgeschichteHumor / P12
08.12.2014
08.12.2014
1
903
 
6
Nach der Verlobung von Mavis und Jonathan kehrt auf Schloss Dracula langsam langsam wieder  der Alltag ein. Jedenfalls bis Jonathans Schwester Lil auftaucht und den Laden ordentlich aufmischt...vom ersten Tag an steht die impulsive Frau mit Graf Dracula wegen ihrem Temperament, ihrer aufmüpfigen Art und der flätigen Ausdrucksweise auf dem Kriegsfuß. So lange, bis sich andere Gefühle zwischen ihnen entwickeln........Mal was lustiges, entspanntes für zwischendurch;)