Kategorie: Freie Arbeiten / Prosa / Historie

Geschichten 1 bis 20 (von 857 insgesamt):
von Mr Bones
GeschichteAllgemein / P12
30.05.2019
08.04.2020
 
 
34
32145
1  
 
33
Was wäre, wenn China anstelle der europäischen Nationen die Neue Welt entdeckt und zuerst kolonisiert hätte? Wie würde sich der Lauf der Weltgeschichte ändern, wenn Europäer keine weltweite Vormachtstellung einnehmen können? Während die Amerikaner sich plötzlich in einer großen, weiten Welt zurechtfinden müssen, werden Asien und Europa zunehmend in einen Konflikt über die Herrschaft der zivilisierten Welt gezogen... neue Kapitel jeden Mittwoch und Sonntag. Aktuelles Kapitel: Äthiopien
GeschichteRomanze / P12
31.03.2020
06.04.2020
 
 
4
3224
   
 
0
Die Briefe einer geheimnisvollen Familie versetzen einen gesamten Ort in Aufruhr.
GeschichteDrama, Romanze / P16
02.04.2020
06.04.2020
 
 
2
3694
   
 
3
Als Tochter einer germanischen Sklavin ist Runa von Geburt an kein besseres Schicksal beschieden. In den Händen eines gerissenen Sklavenhändlers ist ihre einzige Hoffnung, in den Besitz eines gnädigen Herren überzugehen. Dabei rechnet sie noch nicht mit dem, was ihr bevor steht, als sie dem römischen Feldherr Marcus Atius auf dem Markt begegnet, kurz bevor sie in die Hände des grausamen Calpurnius fällt. Immer tiefer versinkt sie in den dunkelsten Schatten Roms, geformt aus verbotenen Gefühlen, Intrigen, Täuschung, Krieg und Mord...
GeschichteDrama / P16
14.12.2018
05.04.2020
 
 
11
35204
1  
 
11
Der König von Irland ist verstorben, ohne einen Sohn zu hinterlassen. Mangels eines Erben krönt der kleine Rat seine Tochter Viola zur Königin. In den Bergen von Connacht erhebt sich jedoch des Königs Bruder, William, und beansprucht den Thron für sich. Für Viola offenbart sich eine blutige Welt des Krieges welche ihr bislang verborgen blieb. Zugleich kämpft der junge König von England um sein Ansehen und sein Leben während sein Reich sich gegen ihn zu wenden scheint.
KurzgeschichteAllgemein / P18
21.03.2020
29.03.2020
 
 
8
12400
1  
 
12
Middleham, eine Grafschaft im Mittelalter. Richard, Herzog von Middleham, ist seit einer Schlacht nur noch ein halber Mensch. Doch damit nicht genug: Während er für den König im Gefecht war, brach in seiner Heimat die Pest aus. Während seine Frau Elisabeth alles tut um den Kranken zu helfen, ist Richard zunehmend gleichgültig....
GeschichteDrama, Freundschaft / P16
05.11.2019
27.03.2020
 
 
6
8195
1  
 
1
Im Sommer 1944 wurden die Volksgrenadierdivisionen aufgestellt. Sie sollten die massiven Verluste des deutschen Heeres in Ost und West ausgleichen. Sie bestanden aus Einheiten des Front und Ersatzheeres. Später kamen versprengte Soldaten oder genesene Verwundete, deren Einheit aufgerieben wurde dazu. Der Obergefreite Meier ist einer dieser Soldaten. Er ist selbst noch ein junger Mann, aber die Ostfront hat ihn zerkaut und ausgespuckt. Nun will er den Krieg nur noch überleben und zurück nach Hause. Er sieht sich mit blutjungen Rekruten konfrontiert, die darauf brennen zu kämpfen. Ein innerer Konflikt entsteht. Einerseits der Drang zu überleben. Andererseits hat er geschworen für das Reich und den Führer notfalls sein Leben zu geben.
GeschichteAllgemein / P12
04.11.2019
22.03.2020
 
 
10
11564
6  
 
3
Eine Sammlung meiner eigenen Story-Ideen zu dem ISOT-Setting "Gaijin Shogun: Japan ISOT (AD 2021/Heiwa 26)".  Primär Alternate History mit Spuren von anderen SciFi-Genres.  Im Jahr 1951, als der Koreakrieg tobt und Japan noch unter alliierter Militärbesatzung steht, wird das gesamte Japanische Archipel auf eine alternative Erde ohne Menschen transportiert. Von einem Tag auf den anderen  steht eine auf mehrere Inseln verstreute Bevölkerung von Japanern, Koreanern, Amerikanern, Chinesen, Russen und anderen Minderheiten vor der Herausforderung auf sich allein gestellt zu überleben. Sofern ihre eigenen Konflikte untereinander sie nicht schon vorher zerstören...Aktuelles Kapitel: M*A*S*H im Japanischen Kaiserreich (1982-1991)
GeschichteAbenteuer, Romanze / P12 Slash
27.07.2019
15.03.2020
 
 
9
11502
2  
 
2
Benjamin Ramsay ist der uneheliche Sohn eines schottischen Adeligen im viktorianischen Zeitalter. Sein allergrößter Wunsch ist es, die Welt zu bereisen und ein berühmter Naturforscher zu werden; wie seine Vorbilder Humboldt und Darwin. Trotz seines jungen Alters macht er sich auf nach Brasilien, wo er mit einigen Begleitern das Amazonasgebiet durchquert. Unter ihnen befindet sich auch Rodrigo, ein gleichaltriger Ureinwohner, der anfangs abweisend wirkt, bis sich ihr Verhältnis zueinander ändert...
GeschichteAllgemein / P16
10.03.2020
12.03.2020
 
 
3
6168
   
 
3
Wir schreiben das Jahr 2010 als bereits 3 Jahre Krieg zwischen Österreich und Deutschland herrscht. Beide Seiten sind erschöpft, viele Häuser sind bereits zerstört und viele Männer und Frauen im Krieg gefallen. Jedoch möchte keine der beiden Parteien aufgeben. Beide wollen den Sieg haben. Der Grund für die Kriegserklärung ist selbst heute noch nicht ganz klar. Die einen Munkeln, dass es wegen dem Geld ist. Andere behaupten es sei ein politischer Streit. Die Bevölkerung wird darüber aber nicht aufgeklärt, man lässt sie im Dunkeln tappen. Doch auch wenn kalter Krieg herrscht und beide Fronten sehr verfeindet sind, so schweben doch Schmetterlinge in der Luft herum und lassen zwei Menschen glücklich werden. Doch werden die beiden zueinander finden? Werden sie dem ganzen trotzen oder spaltet sie doch die unterschiedliche Herkunft?
von LilyRaven
GeschichteAllgemein / P12
24.06.2018
10.03.2020
 
 
8
4495
1  
 
2
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GeschichteKrimi, Familie / P18 Slash
19.01.2020
07.03.2020
 
 
6
23816
7  
 
9
Rom, 39 v. Chr (augusteisches Zeitalter): Drei Schwestern im antiken Italien stehen nach dem plötzlichen und mysteriösem Tod ihres Vaters zerstritten im Kampf um ein Erbe: Die Villa der Eltern und den dazugehörigen Ludus der Gladiatoren. Während Gerüchte laut werden, dass der Hausherr ermordert worden sei, versuchen die Schwestern Roverinae, Solana und Spera die Bedingungen ihres Vaters zu erfüllen, die laut Testament an das Erbe geknüpft sind. Unterdessen brodelt die Stimmung unter den Sklaven und Gladiatoren. Als die Gäste der Villa mehr und mehr einfordern, erhebt sich ohne den Familienvater das Geflüster vom Aufstand.
GeschichteDrama, Sci-Fi / P16
12.11.2019
19.02.2020
 
 
8
29628
3  
 
5
Fortsetzung zu Tripolarity: Der Kalte Krieg. 1959, die Internationale Lage  wird immer unübersichtlicher. Amerika steht vor der Herausforderung eines atomar bewaffneten Japan, eines Kommunistischen Kuba und scharfer Konflikte im Inneren, während das Verhältnis zu Deutschland und der Sowjetunion sich weiter nicht bessert. In Osteuropa stehen sich weiterhin das Deutsche Reich und die Sowjetunion waffenstarrend gegenüber, während das Reich und seine europäischen Verbündeten fieberhaft nach einer Lösung für das kroatische Problem und die eigenen gesellschaftlichen Konflikte suchen. Gleichzeitig versuchen die Herren im Kreml, den Arbeiter- und Bauernstaat aus der Einkreisung durch die imperialistischen Mächte und die andauernde Wirtschaftskrise zu führen. Und über all diesen Konstellationen, über all den Menschen inmitten dieser radikal anderen Weltordnung schwebt das Damoklesschwert des drohenden Atomkrieges...
OneshotAllgemein / P12
17.02.2020
17.02.2020
 
 
1
1059
   
 
1
Irgendwann 1918 stirbt der Soldat Martens. War es gerecht? Oder war es doch nur einer von Tausenden?
GeschichteFreundschaft / P12
10.11.2019
17.02.2020
 
 
31
46736
2  
 
3
Köln, 1944: Nachdem sein Zuhause in Solingen zerbombt worden ist, zieht der 16-jährige Edelweißpirat Emil mit seiner Familie von Solingen nach Köln um. In Ehrenfeld trifft er auf die Edelweißpiratengruppe um Barthel Schink und freundet sich mit ihnen an. Am Körnerbunker singen sie von den Nazis verbotene Lieder. Bald landet nicht nur bei Emil eine Vorladung zur Gestapo im Briefkasten. Die Wut auf die Nazis wächst, als das Fahrtenleben immer mehr eingeschränkt wird. Zuerst verteilen sie Flugblätter und wagen später auch riskantere Aktionen. Als die Edelweißpiraten untertauchen müssen, treffen sie auf den Bombenhans. Der plant, das Gestapogebäude in der Elisenstraße in die Luft zu sprengen...
von Green Cat
KurzgeschichteDrama, Schmerz/Trost / P12
15.02.2020
15.02.2020
 
 
4
1777
   
 
1
Dies ist eine Kurzgeschichte, basierend auf dem Buch von Herman Melville. Alle Rechte der Figuren liegen bei eben diesem. Ich habe mir das Ende des Buches genommen und die Jagd von Ahab aus der Sicht der Beute (Moby Dick) beschrieben. Ich habe noch einige interessante Hintergrundinformationen in den folgenden Kapiteln dazu geschrieben.
von Anchorage
GeschichteDrama, Romanze / P12
23.11.2019
13.02.2020
 
 
45
67445
2  
 
1
Amerika 1784. 9 Jahre sind seit Beginn der Unabhängigkeitskriege vergangen. Zwei Jahre seit dessen Ende. Dennoch schleicht sich dasselbe Gespenst in die Köpfe der Menschen.  Das Gespenst der Rache, der Angst, der Lust, der Begierde, der Liebe und des Todes. Ein Gespenst, das nur aus der Vergangenheit geschickt und nicht einfach begraben werden kann. Und so geraten eine junge, naive Frau und ein gerissener Geschäftsmann mit ihren Familien in den Konflikt zwischen die Tories und die Patrioten einerseits, und die Amerikaner unter sich andererseits.
GeschichteDrama, Romanze / P16 Slash
07.02.2020
07.02.2020
 
 
1
2444
1  
 
2
Heinrich ist 14, als der große Krieg ausbricht und er sich unter die Soldaten schleicht und er am Tag des Weihnachtsfrieden den britischen Soldaten William kennen lernt. Heinrich ist 19, als der Krieg endlich vorbei ist und er seine Waffe niederlegen kann und er endlich nach Hause zurückkehren kann. Oder zu den Ruinen, die noch übrig sind. Heinrich ist 27, als er William wiedersieht, auf einem Schiff nach Amerika und sie beide laufen weg, vor einem Krieg, der schon längst vorbei gezogen ist.
GeschichteDrama, Freundschaft / P12
09.06.2008
03.02.2020
 
 
23
44767
5  
 
4
England, 1943: Über das ganze Land hinweg verteilt befinden sich Bomberstützpunkte der US-Army Air Force. Der Luftkrieg tobt über Europa und jede Besatzung kämpft ihren ganz eigenen Kampf: sie versuchen ihre fünfundzwanzig Pflichteinsätze heil zu überstehen. Das ist die Geschichte der Besatzung der Flying Fortress 'Liberty Lilly'.   (Nach Jahren wieder herausgekramt und gedacht, ich vervollständige sie hier nun doch einmal. Restliche Kapitel kommen etwas überarbeitet.)
GeschichteAbenteuer, Freundschaft / P12 Slash
01.02.2020
01.02.2020
 
 
1
336
   
 
1
In dieser Geschichte geht es um den 15 jährigen Georg, der in ein Kloster geschickt wird. Die Geschichte spielt im 15. Jahrhundert und ein Abenteuer für den Jungen, der viele Erfahrungen durch das Kloster bekommt, sei es die Nähe zu Gott oder sexuelle Beziehungen oder der "Ernst des Lebens".     Habt viel Spaß
OneshotTragödie / P12
26.01.2020
26.01.2020
 
 
1
1051
1  
 
1
,,Gegen das Vergessen" basiert auf einem Aufsatz, den ich vor Jahren im Religionsunterricht geschrieben und nun durch Zufall wieder gefunden habe. Wir sollten damals aus der Perspektive eines Nazis oder eines Juden schreiben und ich entschied mich für ein 12 Jähriges jüdisches Mädchen, das mit ihrer Familie deportiert wird. Besonders in der heutigen Zeit, wo Rassismus und Antisemitismus immer wieder stärker auftreten, finde ich es wichtig, dass dieser Teil unserer Geschichte nicht vergessen oder gar geleugnet wird! Und vor allem darf es sich nicht wiederholen!