Kategorie: Freie Arbeiten / Prosa / Historie

Geschichten 1 bis 20 (von 843 insgesamt):
GeschichteAbenteuer, Sci-Fi / P16
12.11.2019
12.11.2019
 
 
2
4393
1  
 
0
Fortsetzung zu Tripolarity: Der Kalte Krieg. 1959, die Internationale Lage  wird immer unübersichtlicher. Amerika steht vor der Herausforderung eines atomar bewaffneten Japan, eines Kommunistischen Kuba und scharfer Konflikte im Inneren, während das Verhältnis zu Deutschland und der Sowjetunion sich weiter nicht bessert. In Osteuropa stehen sich weiterhin das Deutsche Reich und die Sowjetunion waffenstarrend gegenüber, während das Reich und seine europäischen Verbündeten fieberhaft nach einer Lösung für das kroatische Problem und die eigenen gesellschaftlichen Konflikte suchen. Gleichzeitig versuchen die Herren im Kreml, den Arbeiter- und Bauernstaat aus der Einkreisung durch die imperialistischen Mächte und die andauernde Wirtschaftskrise zu führen. Und über all diesen Konstellationen, über all den Menschen inmitten dieser radikal anderen Weltordnung schwebt das Damoklesschwert des drohenden Atomkrieges...
GeschichteFreundschaft / P12
10.11.2019
11.11.2019
 
 
5
5751
   
 
0
Köln, 1944: Nachdem sein Zuhause in Solingen zerbombt worden ist, zieht der 16-jährige Edelweißpirat Emil mit seiner Familie von Solingen nach Köln um. In Ehrenfeld trifft er auf die Edelweißpiratengruppe um Barthel Schink und freundet sich mit ihnen an. Am Körnerbunker singen sie von den Nazis verbotene Lieder. Bald landet nicht nur bei Emil eine Vorladung zur Gestapo im Briefkasten. Die Wut auf die Nazis wächst, als das Fahrtenleben immer mehr eingeschränkt wird. Zuerst verteilen sie Flugblätter und wagen später auch riskantere Aktionen. Als die Edelweißpiraten untertauchen müssen, treffen sie auf den Bombenhans. Der plant, das Gestapogebäude in der Elisenstraße in die Luft zu sprengen...
von Mr Bones
GeschichteAllgemein / P12
30.05.2019
10.11.2019
 
 
13
11578
1  
 
12
Wir schreiben das Jahr 1800 nach Christus in der Zeitrechnung des Westens. Seit der Entdeckung Amerikas im Jahre 1438 sind beinahe 400 Jahre vergangen und die Neue Welt ist gespalten wie noch nie. Europa und China treffen hier erstmals in großem Umfang aufeinander und Konflikt scheint unvermeidlich... Aktuelles Kapitel: Das Spanische Kolonialreich
GeschichteAllgemein / P12
04.11.2019
10.11.2019
 
 
3
3865
4  
 
1
Eine Sammlung meiner eigenen Story-Ideen zu dem ISOT-Setting "Gaijin Shogun: Japan ISOT (AD 2021/Heiwa 26)".  Primär Alternate History mit Spuren von anderen SciFi-Genres.  Im Jahr 1951, als der Koreakrieg tobt und Japan noch unter alliierter Militärbesatzung steht, wird das gesamte Japanische Archipel auf eine alternative Erde ohne Menschen transportiert. Von einem Tag auf den anderen  steht eine auf mehrere Inseln verstreute Bevölkerung von Japanern, Koreanern, Amerikanern, Chinesen, Russen und anderen Minderheiten vor der Herausforderung auf sich allein gestellt zu überleben. Sofern ihre eigenen Konflikte untereinander sie nicht schon vorher zerstören...Aktuelles Kapitel: Die Kampfkünste und der Karatefilm (1951-1992)
GeschichteAllgemein / P16
03.01.2017
09.11.2019
 
 
74
251005
8  
 
41
1944: Deutschlands Niederlage im zweiten Weltkrieg ist nur eine Frage der Zeit. Der "Führer" wird am 20. Juli in der "Wolfsschanze" getötet - angeblich von einer englischen Fliegerbombe. Mit Hilfe von Himmlers SS kann eine Gruppe von Zivilisten und Militärs den Zusammenbruch verhindern und den Krieg "erfolgreicher" weiterführen. Doch die Niederlage scheint unausweichlich, bis die Deutschen eine Uranbombe über Minsk abwerfen und in den Grenzen von 1940 Frieden schließen. Somit stehen sich in dieser Welt drei Atommächte im Kalten Krieg gegenüber. Ein kleiner Teil der Kriegsverbrecher wird verurteilt, doch muss sich Reichskanzler Goerdeler die Macht mit dem größten aller Mörder teilen, bis die Führungsriege der SS bei einem mysteriösen Flugzeugabsturz ums Leben kommt. Dies ist nicht die Geschichte, wie es dazu gekommen ist. Hier geht es um die Folgen, um neue Konflikte des Kalten Krieges an drei Fronten - um die Menschen inmitten der Tripolaren Weltordnung...
GeschichteDrama, Freundschaft / P16
05.11.2019
09.11.2019
 
 
2
2873
1  
 
1
Im Sommer 1944 wurden die Volksgrenadierdivisionen aufgestellt. Sie sollten die massiven Verluste des deutschen Heeres in Ost und West ausgleichen. Sie bestanden aus Einheiten des Front und Ersatzheeres. Später kamen versprengte Soldaten oder genesene Verwundete, deren Einheit aufgerieben wurde dazu. Der Obergefreite Meier ist einer dieser Soldaten. Er ist selbst noch ein junger Mann, aber die Ostfront hat ihn zerkaut und ausgespuckt. Nun will er den Krieg nur noch überleben und zurück nach Hause. Er sieht sich mit blutjungen Rekruten konfrontiert, die darauf brennen zu kämpfen. Ein innerer Konflikt entsteht. Einerseits der Drang zu überleben. Andererseits hat er geschworen für das Reich und den Führer notfalls sein Leben zu geben.
von Michal
GeschichteDrama / P18
28.10.2019
07.11.2019
 
 
6
18601
2  
 
2
Berlin 1928. Marie wächst als Einzelkind in behüteten wenn auch ärmlichen Verhältnissen auf. Der Einzug neuer Nachbarn aus Frankreich, besonders deren einziger Sohn Christoph , stellen ihr Leben komplett auf den Kopf ............Über mich; ich bin selbst französisch- jüdischer Abstammung und eine absolute Gegnerin des Antisemitismus und Anfeindungen gegen andere Glaubensgemeinschaften wie wir sie heute finden  . Auch meine Urgroßeltern lebten in einer sogenannten Misch-Ehe.
GeschichteDrama, Fantasy / P18
26.02.2018
27.10.2019
 
 
21
19169
4  
 
29
Britannien 61 nach Christus. Es herrscht Krieg zwischen Römern und Kelten. Boudicca, die Königin der Icener, ist die Anfühererin dieses Aufstands gegen Paulinus und wird vernichtend geschlagen. Danach gerät sie in die Fänge einer mysteriösen Druidin namens Morrigan, die auf Rache sinnt. Warum?
von Melmoth
GeschichteAllgemein / P12
06.10.2019
25.10.2019
 
 
2
5869
3  
 
3
„War es denn möglich, dass so ein Kind, das eine Steppe in einem Blumentopf pflanzte, alt genug war, um einen Liebsten zu haben? Einen, der nicht hier gestorben war, in Paris, wo man ihm ein Grab hätte geben können, sondern dort?“ – An einem Sonntag im Sommer 1935 entdeckt ein Schriftsteller und einstiger russischer Offizier auf einem Friedhof ein Mädchen, das ihm mehr Rätsel aufgibt, als er zu lösen vermag. Zumal die Mutter seiner Bekanntschaft ebenso wenig in der Lage ist, die Vergangenheit ruhen zu lassen, wie er... [Kann man als dritten Teil zu „Auf dem Fluss“ und „Im Souterrain“ lesen – mit Hintergrundwissen zum Russischen Bürgerkrieg oder etwas Geduld mit den Figuren, bis sie all ihre Hintergründe offenbaren, aber vermutlich auch unabhängig davon.]
GeschichteMystery, Übernatürlich / P16
17.08.2018
22.10.2019
 
 
4
2701
1  
 
3
Ein junger Adliger erwacht eines Morgens im Jahr 1843 ohne Erinnerung an sein früheres Leben. Geplagt durch eine jedoch nicht tödliche Krankheit versucht er, seine Vergangenheit zu entschlüsseln und herauszufinden, wo seine Zukunft liegt. Doch merkt er auch schnell, dass die Zeit auf ihn keinen Einfluss mehr zu haben scheint.
GeschichteAbenteuer, Romanze / P12 Slash
27.07.2019
19.10.2019
 
 
4
4690
   
 
1
Benjamin Ramsay ist der uneheliche Sohn eines schottischen Adeligen im viktorianischen Zeitalter. Sein allergrößter Wunsch ist es, die Welt zu bereisen und ein berühmter Naturforscher zu werden; wie seine Vorbilder Humboldt und Darwin. Trotz seines jungen Alters macht er sich auf nach Brasilien, wo er mit einigen Begleitern das Amazonasgebiet durchquert. Unter ihnen befindet sich auch Rodrigo, ein gleichaltriger Ureinwohner, der anfangs abweisend wirkt, bis sich ihr Verhältnis zueinander ändert...
GeschichteDrama / P16
14.12.2018
18.10.2019
 
 
8
26930
   
 
8
Der König von Irland ist verstorben, ohne einen Sohn zu hinterlassen. Mangels eines Erben krönt der kleine Rat seine Tochter Viola zur Königin. In den Bergen von Connacht erhebt sich jedoch des Königs Bruder, William, und beansprucht den Thron für sich. Für Viola offenbart sich eine blutige Welt des Krieges welche ihr bislang verborgen blieb. Zugleich kämpft der junge König von England um sein Ansehen und sein Leben während sein Reich sich gegen ihn zu wenden scheint.
GeschichteDrama, Schmerz/Trost / P16
18.10.2019
18.10.2019
 
 
1
404
   
 
0
Deutschland in den 1940er Jahren: Zusammen mit seiner Familie versucht Friedrich stets unauffällig zu bleiben und somit durch den Krieg zu kommen. Jedoch gerät die Familie mit der Zeit in viele verschiedene Schwierigkeiten und wird somit immer härteren Proben ausgesetzt.     //     Ein Roman. Angelehnt an die deutsche Exilliteratur.
von eiswolf23
GeschichteAllgemein / P16 Slash
21.02.2018
12.10.2019
 
 
26
61259
3  
 
3
Friedrich der Große und Maria Theresia im Kampf um die Vorherrschaft in Mitteleuropa
von Akaios
GeschichteAllgemein / P12
10.10.2019
10.10.2019
 
 
1
3064
   
 
0
Mittelalter, 11. Jahrhundert, Norditalien. Im Kloster San Anatolio wird ein Säugling, ein besonderes Kind abgegeben. Stephanus wächst behütet unter den wachsamen Augen der Kirche auf und macht im Laufe seines Lebens in ihr Karriere. Doch es ist eine Zeit des Aufbruchs, der grenzenlosen Gewalt gegenüber Andersdenkenden. Während in Europa die Scheiterhaufen brennen, blüht im Osten Bildung, Handel und Wissenschaft. Doch dieses fragile Paradies ist bedroht. Die Kreuzzüge. Stephanus gelangt mitten hinein, in den Strudel endlosen Tötens und muss sich am Ende fragen, ob alles was er geglaubt hat überhaupt wahr ist und inwieweit er überhaupt auf der richtigen Seite des Geschehens steht. Des Weiteren muss sich der junge Mann fragen, inwiefern es für ihn überhaupt eine richtige Seite gibt. Er, der so ein schreckliches Geheimnis in sich trägt, dass es seinen Tod bedeuten könnte, wenn es jemals ans Licht kommen sollte…
von Elixier
GeschichteAllgemein / P18
28.09.2016
03.10.2019
 
 
19
42487
5  
 
25
In dieser alternativen Geschichte waren die Sowjets etwas schneller und die westlichen Alliierten langsamer. Nach dem Ende des zweiten Weltkriegs wurde Deutschland auch hier geteilt. Nur nicht in zwei Teile und schon gar nicht gleichmäßig. Auf der anderen Seite der Erde hingegen existiert immer noch ein kämpfendes Mitglied der Achse. Auch weil das Manhatten Project noch immer in den Kinderschuhen steckt und man wenig bis gar keine Fortschritte gemacht hat, planen die Alliierten nun die Invasion der Hauptinseln Japans und sehen sich mit den zu erwartenden Problemen und vor allem Verlusten konfrontiert. Die Vorbereitungen zu Operation Downfall sind im Gange. Ein Mitglied der Alliierten spielt jedoch nicht ganz nach dem Plan der übrigen Mitglieder und dieses Mitglied sitzt im Kreml.
GeschichteAbenteuer, Drama / P12
07.01.2019
28.09.2019
 
 
10
91910
2  
 
3
Friedrich Deegens Geschichte begann in den Unruhen der Amerikanischen Revolution und des Unabhängigkeitskrieges. Sie hätte dort enden können, aber das tat sie nicht. Durch glückliche Fügungen überlebte Friedrich, um das Land für dessen Unabhängigkeit er gekämpft hatte zu formen. Seine Wege kreuzten sich mit denen der großen Männer seiner Zeit, doch mit seiner eigenen Vergangenheit immer dicht auf seinen Fersen, wurde Friedrich nie zu diesen Männer gezählt. Stattdessen wurde er eine der ersten amerikanischen Tragödien.
von LilyRaven
GeschichteAllgemein / P12
24.06.2018
26.09.2019
 
 
7
3930
1  
 
2
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
von eiswolf23
GeschichteAbenteuer, Horror / P16 Slash
04.11.2018
23.09.2019
 
 
10
30477
5  
 
6
Erlebt die Geschichte von Vlad III. Draculea, dem Sohn des Drachen und letzter Fürst der Walachei in seinem Kampf gegen die Osmanen und Mehmed II.
GeschichteAllgemein / P16
06.09.2019
08.09.2019
 
 
2
2242
1  
 
1
1968, 1848, Russische Revolution, Französische Revolution. Die Geschichte ist voll von Umbrüchen, geführt von Menschen die alles opferten, um ihr Ideal der Welt durchzusetzen. Fast nie verlief das Unternehmen nach Plan, meist kam etwas anderes dabei heraus, manchmal scheiterte die Bewegung scheinbar ganz. So unterschiedlich die Ziele, Motive, Mittel und die Menschen, die diese Revolutionen und versuchten Revolutionen formten auch waren - sie alle haben eines gemein. Sie wurden im Sinne des Fortschritts vorangetrieben, sie waren dazu gedacht, die Welt weiterzubringen und haben das alle direkt oder indirekt auch geschafft. Jede dieser Bewegungen haben uns ein Stück weitergebracht auf dem Weg zu dem, wo wir jetzt sind. Und wir sind noch nicht am Ziel.