Kategorie: Fanfiction / TV-Serien / Heroes

Geschichten 1 bis 20 (von 80 insgesamt):
KurzgeschichteDrama, Schmerz/Trost / P12
20.08.2015
20.08.2015
 
 
1
2025
3  
 
3
Mohinder Suresh Sylar
Unwillkürlich hielt Gabriel Grey die Luft an. Er hatte gewusst, dass Suresh ihm nicht traute, ihn tot sehen und Maya von ihm wegkriegen wollte. Er wusste es - bei Gott!, er hätte nicht anders gehandelt, doch obgleich er sich gesagt hatte, dass das Ganze hier nur dem Ziel seine Kräfte zurückzubekommen diente, kam er nicht umhin zu hoffen, dass Maya sich nicht so leicht überzeugen ließ...     Es war wie so viele Male davor und doch vollkommen anders, denn nun gab es keinen Lügenschleier, der zwischen ihnen lag. Dieses Mal gab es nur sie beide - Maya Herrera und Gabriel Grey.
von -Sylar-
GeschichteDrama / P16 Slash
11.03.2008
09.04.2008
 
 
13
13571
   
 
17
Peter Petrelli Sylar
Ein blutverschmierter Mann ging durch die Straßen New Yorks.Auf seinem Gesicht war ein Grinsen zu erkennen.Endlich.Endlich würde er die Fähigkeit bekommen die er schon so lange wollte!Es würde ihn zwar viel überwindung kosten, aber es würde sich lohnen."Bald...bald ist es soweit." murmelte Sylar bevor er in der Dunkelheit einer Gasse verschwand.
von -Sylar-
GeschichteDrama / P12 Slash
30.04.2008
30.04.2008
 
 
1
1998
   
 
3
Nathan Petrelli Peter Petrelli
Ein OS zu dem Paaring NathanxPeter. Hoffentlich gefällt er euch ich wollte ihn einfach mal schreiben da mich dieses Pair sehr gereizt hat und ich es durchaus interesannt fand! Hinterlast mir aber fleißig Reviews ja ;)?
von -Sylar-
GeschichteAbenteuer / P12 Slash
23.05.2008
25.10.2008
 
 
4
8328
   
 
1
Isaac Mendez Matt Parkman Mohinder Suresh Nathan Petrelli Peter Petrelli Sylar
Auf die Idee, Sylar nur zu einem Krankenhaus zu bringen, kam er nicht. So nahm das Schicksal seinen lauf. Allerdings wusste Nathan nicht, was seine Hilfsbereitschaft alles zur Folge haben würde.
von -Sylar-
GeschichteRomanze / P12 Slash
19.06.2008
19.06.2008
 
 
1
1218
1  
 
2
Peter Petrelli Sylar
Ein schwarzhaariger Mann saß im Central Park an einen Baum gelehnt und blickte auf die Bank ihm gegenüber. Dort saß niemand, dennoch hatte er ein Lächeln im Gesicht.Er konnte sich noch gut daran erinnern, dabei lag es schon 24 Jahre zurück.Dennoch waren seine Erinnerungen so, als währe es erst Gestern gewesen...
von AbGab
GeschichteAbenteuer / P16
09.06.2011
09.06.2011
 
 
1
1099
   
 
2
Hiro Nakamura Mr. Bennet Peter Petrelli Sylar
Nachdem Claire vom Riesenrad gesprungen ist, ändert sich Alles - nicht nur für Menschen mit Fähigkeiten. Das Mädchen hat jedoch nicht mit einer Veränderung gerechnet, die so gefährlich für den ganzen Planeten, vielleicht sogar für ganz Amerika ist. // Meine Version des Endes von Heroes, da die Serie eingestellt wurde.// Für n paar Monate, evtl. Jahre pausiert, aber definitiv nicht abgebrochen.
GeschichteRomanze / P16 Slash
21.01.2008
18.02.2008
 
 
14
12313
1  
 
35
Peter Petrelli Sylar
Sylar hatte sich nichts mehr gewünscht, als etwas besonderes zu sein, doch momentan wünschte er sich nichts mehr, als wieder Gabriel zu sein. Ist er in der Lage sich zurück zu verwandeln... und wird man ihm dabei helfen? Was auch immer passiert, es ist KEIN Charakter Death!!!
GeschichteDrama / P16 Slash
22.02.2008
11.03.2008
 
 
15
13930
1  
 
52
Peter Petrelli Sylar
Ein paar neue Fähigkeiten bringen für Peter und Gabriel viele Probleme mit sich, doch nicht alle bleiben schlecht... Manchmal muss mann eine erst harte Zeit überstehen, damit dann alles besser weden kann. So etwas nennt man Schicksal.
GeschichteHumor / P12 Slash
13.03.2008
26.03.2008
 
 
5
5478
   
 
19
Peter Petrelli Sylar
Lügen, misstrauen und einfersüchteleien... kann ja alles mal Passieren. Mist geschieht halt immer wieder... Ohnmachtsanfällt, Witze und Hochzeiten nicht ausgeschlossen :o)
GeschichteAllgemein / P16
08.05.2011
08.05.2011
 
 
1
963
   
 
2
Mohinder Suresh Sylar
Mohinder rettet einer Gruppe begabter Menschen mit einem Wort das Leben. [spielt in einer apokalyptischen Zunkunft]
KurzgeschichteFreundschaft, Schmerz/Trost / P12 Slash
04.12.2017
30.12.2017
 
 
2
4414
1  
 
0
Hiro Nakamura Nathan Petrelli
Hiro und Nathan geraten in eine missliche Lage, aus der es scheinbar kein Entkommen gibt, doch Hiro glaubt an Rettung und versucht alles, um Nathan am Leben zu halten…
GeschichteRomanze / P18 Slash
04.12.2010
08.12.2010
 
 
4
5219
2  
 
3
Claire Bennet
Die junge Studentin Claire Bennet hat tiefe Rückschläge erleiden müssen. Ihre Fähigkeit, der Tod ihres Vaters und viele andere Probleme, die sie seit einiger Zeit zu kontrollieren versucht. Eines Tages jedoch begegnet sie einer jungen Frau - Gretchen - welche Sie womöglich aus Ihrem Tief wieder herausholen kann. Was für eine Beziehung sich zwischen den beiden aufbauen wird, entscheidet allein Claire Bennet.
GeschichteMystery / P12
10.01.2008
18.03.2008
 
 
15
27624
   
 
47
Mohinder Suresh Peter Petrelli
Hier meine erste Heroes-FF, die zufälligerweise auch meine erste FF an sich ist. Es geht hauptsächlich um Jayne, die Kusine von Molly. Erinnert ihr euch an die zweite Folge Heroes, in der Matt Parkman das kleine Mädchen rettete, deren Eltern von Sylar getötet worden waren? Genau diese Molly meine ich. Jayne beginnt, nach Molly zu suchen und gerät so unfreiwillig in das Durcheinander zwischen Helden, Angst und sogar ein bisschen Romantik…
GeschichteMystery / P12
02.04.2008
03.08.2008
 
 
17
43562
   
 
55
Sequel zu "(K)Ein Held sein...?!" - Jayne ist nach Hause zurückgekehrt und versucht, sich in ihrem Leben zurechtzufinden. Eigentlich klappt das auch ganz gut, doch wirklich wie früher fühlt es sich nicht an, zumal nicht mehr alles so normal zu sein scheint wie Jayne zu wissen glaubte. Die Dinge, die sie in New York erlebt hat, holen sie einfach immer wieder ein...
GeschichteAllgemein / P12
17.01.2009
15.02.2009
 
 
4
10440
   
 
10
Endlich wird es wieder ruhiger in Jaynes Leben - glaubt sie jedenfalls. Dabei muss es nicht unbedingt ein psychopathischer Killer oder ein größenwahnsinniger Irrer sein, der einen in Schwierigkeiten bringt - manchmal reichen auch Ordnungshüter, die ihre Nasen in Sachen reinstecken, die sie nichts angehen. - Ein mehrteiliges Ficlet als Sequel zu "(K)Ein Held sein...?" und "Volle Distanz" - ich glaube aber, man versteht's auch so.
von Astarte
GeschichteAllgemein / P12
22.01.2008
22.01.2008
 
 
1
2388
   
 
1
Nathan Petrelli
Man erkennt seine Mutter nie deutlich, außer ihr Wirken spiegelt sich im eigenen Leben.
von Astarte
GeschichteDrama / P18 Slash
08.03.2008
16.03.2008
 
 
3
11835
   
 
4
Isaac Mendez Nathan Petrelli
Der Absprung ist der halbe Flug. Die andere Hälfte ist verloren geglaubte Sehnsucht.
GeschichteAllgemein / P18 Slash
09.01.2011
03.10.2011
 
 
25
38616
   
 
23
Peter Petrelli Sylar
Natürlich, Brüder verstehen sich fabelhaft. Aber komischerweise muss sich Peter eingestehen, dass da doch so etwas wie mehr ist zwischen ihnen. Aber leider darf es so etwas nicht geben, und er läuft davon, um eine Lösung zu finden, um seinen Gefühlen zu entgehen. Aber die Lösung, die er findet, ist nicht unbedingt die, die er gesucht hat.Anmerkung: Es geht hier nicht um Inzest, keineswegs. Aber jeder, der Heroes verfolgt hat, weiß, was geschehen ist in Bezug auf die Sylar-Peter-Nathan- Geschichte. Und für alle die, die es nicht wissen...tja, dann werde ich es in den Kapiteln erklären.
KurzgeschichteSchmerz/Trost / P12 Slash
25.11.2012
25.11.2012
 
 
1
1039
   
 
0
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GeschichteAllgemein / P18 Slash
17.10.2012
18.07.2013
 
 
15
36902
1  
 
12
Peter Petrelli Sylar
An alle SylarXPeter Fans, hier gibt´s was Neues zum Verschlingen! Diese Geschichte ist eine Co-Produktion von mir, bananehuli, und kirschlala9, sie wird jeweils von dem einen oder andern erzählt, allerdings KEINE ICH-Perspektive, weil wir  die dann doch ätzend fanden.Es geht natürlich um die Folge der Folgen, nämlich "The Wall", was Peter und Sylar dort drinnen alles erleben, ob und wie sie sich verstehen, und natürlich, ob und wie sie sich aus dem Gefängnis befreien! Oder...ist es am Ende etwa gar keins? Warnung: 18 Slash! Wer nichts gegen die Liebe zweier wirkilch unschlagbar gutaussehenden  jungen Männer hat, dann ist das hier auf jeden Fall eine Empfehlung! ;) Wenn doch: Besser nicht lesen und versuchen, den Gedanken, was die beiden wohl in jahrelanger Zweisamkeit und unter Einfluss von menschlichen Instinkten getrieben haben, loszuwerden! (Dabei dann viel Glück! :D)