Geschichten 1 bis 9 (von 9 insgesamt):
OneshotÜbernatürlich, Suspense / P16
04.11.2019
04.11.2019
 
 
1
11768
1  
 
0
Eine Gruppe Jugendlicher an Halloween, ein Ritual was aus den Fugen gerät. Es sollte nur ein Scherz sein, ein Versuch die Langeweile zu besiegen. Wenn nicht am Abend wo der Schleier zwischen der Geisterwelt und die der Sterblichen fiel, wann dann? Kaum einer von ihnen hatte geahnt, was für ein Ausmaß das Ganze annehmen würde. Und keiner hatte gewusst, was sie dort beschworen hatten. Nur eines war sicher: Dieses Etwas hatte ein Ziel. Und dieses Ziel würde es erreichen – komme, was wolle...
KurzgeschichteAllgemein / P12
03.11.2019
03.11.2019
 
 
1
1171
6  
 
0
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
von Sira-la
GeschichteAllgemein / P12
03.11.2019
03.11.2019
 
 
1
1048
1  
 
1
Beitrag zum "Haunted House"-Wettbewerb: Doch ein ungeschriebenes Gesetz war bisher über all jenen Menschen gestanden, die die Ruhe der Insel gestört hatten: Betritt die Insel nicht an Halloween. Und genau dieses Gesetz hatte die Gruppe gebrochen.
KurzgeschichteMystery, Horror / P12
03.11.2019
03.11.2019
 
 
1
4740
3  
 
0
"Als ob ich es trüge, und als ob plötzlich sich jeder Stein desselbern in eine Perle verwandelte. - Perlen aber, meine Mutter, Perlen bedeuten Thränen." (G.E. Lessing, Emilia Galotti) (Mein Beitrag zum Wettbewerb "Haunted House")
KurzgeschichteAngst, Horror / P18
03.11.2019
03.11.2019
 
 
1
7246
1  
 
0
Niemand ist so dumm und betritt das verlassene Anwesen. Doch die, die sich dorthin verirren, bezahlen mit ihrem Leben. [Beitrag zum Wettbewerb "Haunted House".
von KatieC
OneshotMystery, Übernatürlich / P16
02.11.2019
02.11.2019
 
 
1
2141
8  
 
8
Fast 120 Jahre ist es nun schon her, dass sich Jen Weaver in ihrer unermesslichen Trauer über den Verlust ihrer beiden Kinder das Leben nahm. Doch ihre Seele findet im Jenseits keine Ruhe und so kehrt sie noch heute immer wieder in ihr altes Haus zurück, in der Hoffnung, ihre geliebten Kinder wiederzufinden. So zumindest erzählt man es sich in der Nachbarschaft der Crombton Lane. Dabei ist es nicht mehr als eine Geschichte und nur ein unbedeutendes Schauermärchen. Oder nicht? [Beitrag zum Wettbewerb „Haunted House“]
OneshotDrama, Horror / P16
31.10.2019
31.10.2019
 
 
1
1342
2  
 
1
Ein gewöhnlicher Tag im Herbst. Warmes Licht sickert durch träge Wolken, Worte fliegen mitsamt Gegenständen durch den Raum, falscher Stolz verhärtet die Fronten, eins führt zum redensartlichen anderen und bevor du dich versiehst, wird eine unliebsam beiseitegedrängte Kindheitserinnerung zur gelebten Gegenwart. [1000-Wort-OS ・ Beitrag zum Wettbewerb »Haunted House«]
OneshotMystery / P12
30.10.2019
30.10.2019
 
 
1
1220
1  
 
0
Mein Beitrag zum Projekt "Haunted House": Ein Campingausflug endet anders als erwartet, jedoch mit zauberhafter Hintergrundmelodie.
OneshotAngst, Horror / P16
26.10.2019
26.10.2019
 
 
1
2618
   
 
0
Der Keller ist zu riesig, um sich zurechtzufinden. Es ist zu dunkel, um sich den Weg zu merken. Und Sandra hat zu viel Angst, um klar zu denken. Und das nur, weil Charlie unbedingt das alte Anwesen besichtigen wollte. Aber es ist nicht Charlie, die um ihr Leben bangt, es ist Sandra. Sie will nicht hier unten sterben. Sie will nicht einfach so vergessen werden. [Projektbeitrag - Haunted House]