Geschichten 1 bis 20 (von 112 insgesamt):
GeschichteRomanze, Fantasy / P18
17.12.2018
17.12.2018
1
1068
 
2
Die Baronin von Harrant ist zurückgekehrt und schwört Rache! Doch dieses mal ist sie Rübezahl ebenbürtig! Können Rosa und Rübezahl ihr einhalt gebieten? Und was ist mit Rosa's Freund Erik der Heimkehrt und sieht, dass seine Geliebte mit einem anderen zusammen ist? (RübezahlxRosa) (Gewalt vorhanden! -> P18)
von joluna
KurzgeschichteAbenteuer, Humor / P12
17.10.2018
17.10.2018
1
1259
1
1
Hier die Geschichte um Aladdin und die Wunderlampe, wie es wirklich wahr! Oder wenigstens so ähnlich.. (ich weiss, ich weiß, "Aladdin und die Wunderlampe" ist kein Märchen der Gebrüder Grimm, aber ich weiss nicht wohin sonst damit.
GedichtAllgemein / P12
15.10.2018
15.10.2018
2
145
 
1
Wenn ich tanzen will erwarten mich Gedanken die mich rücksichtslos im Kreise drehen.
von Perscitia
KurzgeschichteFamilie, Schmerz/Trost / P12
14.10.2018
14.10.2018
4
2632
 
0
Der Bär ist also ein Prinz. Und Schneeweißchen heiratet ihn und geht mit auf sein Schloss. Und Rosenrot? Die soll seinen Bruder heiraten, meint der Prinz, den Rosenrot, „Rose“ nur Bär nennt. Aber was, wenn Bärs Brüder alle nicht zu ihr passen? Was, wenn das Leben am Hof nicht zu ihr passt? Was, wenn sie eigentlich nur bei „Nene“, bei Schneeweißchen sein will? Jahre später flieht Rose vor der gemeinsamen Weihnachtsfeier und dem Anblick Nenes in Bärs Armen hinaus in den Schnee. Mit viel zu dünnen Kleidern und nur einem einzigen Gegenstand in ihren klammen Händen: Einer Schachtel mit drei Schefelhölzern. -Crossover Schneeweißchen und Rosenrot/Das Mädchen mit den Schwefelhölzern
MitmachgeschichteAbenteuer, Fantasy / P16
13.09.2018
13.09.2018
1
1933
 
1
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
von Hainachan
GeschichteFantasy, Übernatürlich / P12
19.07.2018
19.07.2018
1
457
 
0
Eveline ist Märchendetektivin, ob sie will, oder nicht. Durch ihren ersten Fall muss sie sich immer wieder seltsamen Phänomenen stellen. In dieser Geschichte könnt ihr zusammen mit ihr, ihren ersten Fall erleben. Dornröschens Fluch.
KurzgeschichteAllgemein / P12
02.07.2018
02.07.2018
1
951
2
0
Dornröschens Hochzeitsmahl zuzubereiten ist schon ganz schön verflixt. Dabei passierten nämlich ziemlich schräge Dinge ... die dem Koch, überhaupt nicht gefielen ...
KurzgeschichteAllgemein / P12
30.06.2018
30.06.2018
1
722
2
0
Als Rotkäppchen durch den Wald lief, begegnete ihr der Wolf. Er sprach zu ihr: „Guten Tag, liebes Rotkäppchen. Fürchte dich nicht vor mir.“ Doch Rotkäppchen wollte fortlaufen. Aber dann behauptete der Wolf, wenn Rotkäppchen ihn küssen würde, würde er sich in einem schönen Prinzen verwandeln. Doch Rotkäppchen zierte sich, denn sie hatte Angst vor dem Wolf und er war mit Narben übersät, stank aus dem Mund nach Verwesung und der Speichel lief ihm in langen Fäden von den Lefzen. Dann nahm Rotkäppchen ihren ganzen Mut zusammen und …
OneshotDrama, Mystery / P18
27.05.2018
27.05.2018
1
1420
 
2
Wenn Märchenfiguren einwenig auf Aubwege geraten...
von Perscitia
GeschichteFantasy, Schmerz/Trost / P16 Slash
20.03.2018
20.03.2018
6
5825
 
1
Die Gänsemagd hat alles, was sie sich erhoffte hat. Sie hat den Prinzen geheiratet, die böse Magd ist tot und Faladas Kopf vom Tor entfernt, sodass sie seine traurigen Augen nicht mehr sehen muss. Und doch. Aus irgendeinem Grund kann sie sich nicht dazu durchringen, glücklich zu sein. Vielleicht liegt es an den letzten Worten der Magd, oder an den ständigen Launen des Prinzen, den sie so sehr liebt, oder vielleicht liegt es daran, dass sie es einfach noch nicht gefunden hat: Ihr Sonnenau. – Crossover zwischen „Die Gänsemagd“ der Gebrüder Grimm und „Sonnenau“ von Astrid Lindgren. Beitrag zum Projekt „Märchen Female-Slash“ Warnung: Enthält explizite psychische und physische Gewalt und Suizidandeutungen
GeschichteAbenteuer, Romanze / P16
26.12.2017
20.01.2018
30
19414
5
32
Es ist kein Grimm-Märchen, aber ich wusste nicht wo meine Geschichte, die mir sehr am Herzen liegt, sonst Platz finden sollte. Es geht um den Märchen-Film "Rübezahls Schatz"...
von Zulixe
GeschichteAbenteuer, Übernatürlich / P12
16.08.2017
06.01.2018
3
6841
 
2
"Es geht um Grimms Märchen. Uns ist zu Ohren gekommen, dass dort etwas ganz falsch lief. Sie kennen sie doch auch. Das Gute gewinnt immer über das Böse. Doch was ist, wenn wir alle getäuscht wurden? Was ist, wenn es gar nicht immer so einfach war. Oder noch schlimmer, was ist, wenn eigentlich das Böse gewonnen hat und es sich nur als gut darstellte?" (nicht wirklich pausiert, ich bin nur zu blöd mich vernüftig zu anminieren...)
von Onny
GeschichteAllgemein / P12
16.04.2017
04.01.2018
7
9829
 
13
Eine Version, die sich nur sehr grob am Originalmärchen orientiert.
KurzgeschichteAllgemein / P6
31.12.2017
31.12.2017
2
1500
 
0
Diese Version ist weniger als Parodie gemeint - vielmehr als Übersetzung in die Moderne.
GeschichteAllgemein / P12
29.10.2017
29.10.2017
1
2448
 
0
"Die Alte im Wald" (ein Märchen der Brüder Grimm) habe ich hier ebenfalls nach meiner Facon der Interpretation (siehe "Frau Holle") auseinandergepflückt. Von meinem Ergebnis bin ich selbst ein wenig überrascht. Aber lest doch selbst.... Eine "moderne" Geschichte wie bei "Frau Holle" fehlt zwar noch, ist aber angedacht und soll folgen.
von Twix
GeschichteAllgemein / P12
22.10.2017
22.10.2017
2
3012
 
3
Inspiriert von einer "Frau Holle - eine moderne Interpretation" von Hoppelpoppel habe ich beschlossen, hier einige Märchen mal aus der wissenschaftlichen Perspektive zu betrachten. Diese andere, teilweise psychologische oder philosophische Sicht ist bestimmt nicht für jeden etwas, trotzdem lohnt es sich für jeden, hier mal reinzulesen, da man viel über die allgemeine Interpretation und Darstellung von Märchen sowie deren Natur erfahren kann und zudem auch einige Märchen zur Sprache kommen werden, die bestimmt nicht jeder kennt, so zum Beispiel das 123. Märchen der Grimms: Die Alte im Wald.
GeschichteAllgemein / P12
13.10.2017
13.10.2017
1
3586
 
2
Frau Holle - eine alte Göttin mit umfassender Macht. Das weiß ich von einer, die Märchen kennt und erzählt. Ich habe mich bei meiner Interpretation ganz eng an den Originaltext gehalten, den ich satz- bzw. absatzweise bildhaft beschreibe und dann eine neue, moderne Geschichte unter den alten Text lege. So findet ihr drei Teile: das Original, mein Bild und die neue Geschichte. Viel Spaß beim Lesen!
GeschichteParodie / P12
20.03.2017
20.03.2017
1
1793
3
1
Eine junges Mädchen, dass wohl noch nie was von viel Kleidung gehalten hat, ein Vater der machtbesessen wurde und Stiefschwestern die schauspielern? Also irgendwas läuft hier schief. Schwarze Kleidung, ein flüchtender Prinz und mittendrin ein paar tödliche Schuhe. Na ob das gut geht? ... //PARODIE//
von DieLadi
GeschichteHumor / P16
01.12.2016
24.12.2016
24
7262
3
29
... ob das alles so stimmt, was die Brüder Grimm uns erzählen? Ach kommt schon, immerhin sind das MÄRCHEN-Erzähler! NA also. ...........Eine Art Adventskalender......
von robyns
GeschichteRomanze, Fantasy / P12
15.06.2016
16.06.2016
2
536
1
5
Die junge Red hatte es nicht leicht in ihrem Leben. Als sie noch klein war, sind ihre Eltern urplötzlich verschwunden und seit dem lebte sie bei ihrer Großmutter. Als sie dann eines Tages, kurz nach ihrem 14. Geburtstag, in den Wald geht, um dort herum zu streunen, rettet ihr ein junger Mann das Leben. Die Beiden können sich überhaupt nicht leiden. Doch zwischen Liebe und Hass ist nur ein kleiner Raum und sie muss schnell erkennen, dass sie drauf und dran ist diese Grenze zu überschreiten. Black entführt sie in eine Welt der Wunder und Magie und zeigt ihr wie zauberhaft der Wald bei Nacht sein kann. Aber Black ist nicht der, der er zu sein scheint und auch Red sieht sich gezwungen Geheimnisse zu lüften, die lieber Geheimnisse hätten bleiben sollen.