Geschichten 21 bis 28 (von 28 insgesamt):
GedichtDrama, Poesie / P12
19.09.2011
19.09.2011
 
 
1
501
   
 
7
"Habe nun ach, Philosophie. Juristerei und Medizin, und leider auch Theologie durchaus studiert mit heißem Bemühn. Da steh ich nun, ich armer Tor und bin so klug als wie zuvor..." - Diese Stelle aus Goethes Faust kennt wahrscheinlich jeder. Aber manchen ist die Sprache zu alt, zu hochtrabend, etc. Der folgende Arbeitsauftrag im 12er Deutsch-LK, *Übertragen der Szene in heutiges Deutsch*, hat mich angespornt, mich an dem Text zu messen, und tadaaaa...
von Ilai
GeschichteAllgemein / P12
25.08.2011
25.08.2011
 
 
1
511
   
 
2
Vielleicht brauchts jemand für die Schule, aber hier mal aus der Sicht einer FRau- die die Rede niemals so halten würde. So spricht Gretchen zu einer Feminstisch Christlichen Partei, sozusagen als Geist nach ihrem Tod und berichtet von dem, was ihr angetan wurde!
von halfJack
GeschichteDrama / P12
08.08.2011
08.08.2011
 
 
1
735
   
 
3
Eine Erweiterung zu Goethes Drama Faust. Ich stellte mir vor, Faust hätte vor dem Dom gestanden und Margarete beobachtet, als diese von ihrem eigenen Gewissen gepeinigt wurde. Eben noch hatte Faust Valentin getötet und bald würde ihn Mephistopheles der Begierden des Blocksberges aussetzen...
von -Kenji-
GeschichteParodie / P6
01.09.2008
12.10.2008
 
 
3
5994
   
 
6
Das ist eine Parodie auf Faust I. Im Großen und Ganzen gehalten wie Goethes Original, nur mit vielen Einwürfen von Mephi's Zwilling...
von Anoobis
GeschichteDrama / P12
30.03.2007
30.03.2007
 
 
1
432
   
 
2
Dies ist eine FF von Goethes berühmten Drama "Faust". Sie spielt genau zwischen den Szenen "Am Brunnen" und  "Zwinger". Gretchen beichtet Marthe ihre Liebesnacht mit Faust und bittet um Rat, damit ihr es nicht so ergeht, wie Bärbelchen. Aber lest selbst. Ich entschuldige mich schonmal für das ungelungene Metrum und dem fehlenen Reim, aber diese Szene war eine Klausuraufgabe und bei der knappen Zeit muss man eben irgendwo Einsparungen machen.  Ich hoffe, euch gefällts trotzdem.
GeschichteMystery / P12
19.01.2007
19.01.2007
 
 
1
868
   
 
3
Ja der Goethe ich mag es eigentlich nicht Faust zum 8ten mal zu behandeln!! aber diesmal ist es Faust zwei und als Kreativ Aufgabe hatten wir zu einer Leerstelle im Stück selbst etwas zu schreiben. Wers nicht kennnt habe vorher eine Kurzbeschreibung. Oneshot
von Galina
GeschichtePoesie / P6
20.05.2005
20.05.2005
 
 
1
196
   
 
3
Wie viele andere vor mir begnüge ich mich nun auch mit "Faust". Eine Aufgabe dazu, war eine Zusammenfassung der groben Ereignisse des Teils "Nacht". Das Ergebnis der Aufgabe ist dieses Gedicht.  Genannte Charktere: Faust und Mephisto Quellen: "Faust - der Tragödie erster und zweiter Teil" und das Volksbuch "Historia"
von Crossgate
GeschichteDrama / P16
03.06.2004
03.06.2004
 
 
1
247
   
 
8
Alternatives Ende zu Goethes "Faust"