Kategorie: Freie Arbeiten / Poesie / Familie

Geschichten 1 bis 20 (von 1084 insgesamt):
GedichtPoesie, Familie / P6 / Gen
21.06.2022
21.06.2022
 
 
1
85
1  
 
0
Mein Kind
GedichtSchmerz/Trost / P12 / Gen
20.06.2022
20.06.2022
 
 
1
358
1  
 
0
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
von batila
GedichtFamilie / P6 / Gen
28.05.2022
28.05.2022
 
 
1
246
   
 
0
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GedichtAllgemein / P12 / Gen
10.05.2022
10.05.2022
 
 
1
20
1  
 
1
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GedichtFamilie / P12 / Gen
08.05.2022
08.05.2022
 
 
1
342
4  
 
3
Ein etwas anderer Muttertag...
GedichtFamilie / P6 / Gen
08.05.2022
08.05.2022
 
 
1
301
7  
 
2
Mein Muttertagsgeschenk - das ich gerne mit Euch teile...
GedichtFamilie / P6 / Gen
23.04.2022
23.04.2022
 
 
1
90
1  
 
0
Du kennst mich längst und ahnst es nicht. Drum folgt ein Rätsel als Gedicht!
GedichtFamilie, Schmerz/Trost / P12 / Gen
22.04.2022
22.04.2022
 
 
1
112
   
 
0
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GedichtDrama / P18 / Gen
19.04.2022
19.04.2022
 
 
1
34
1  
 
0
Ein Zeitraffer, dass ein kurzer Teil der Geschichte beschreibt.
GedichtFamilie, Schmerz/Trost / P12 / Gen
09.04.2022
09.04.2022
 
 
1
125
   
 
0
Schon seit Ende 2021 arbeite ich mich ja an meiner Familie ab, speziell der Familie mütterlicherseits. Unbewusst verarbeite ich das Ganze leider in Alpträumen. Ganz bewusst hingegen versuche ich, die Sache in Worte zu fassen. Meistens wird in Bezug auf Familie ja der Begriff "dysfunktional" verwendet, ich dagegen habe ich mich nach reiflichem Überlegen für das Wort "entartet" entschieden.
GeschichtePoesie, Familie / P16 / Gen
16.02.2022
16.02.2022
 
 
1
152
   
 
0
TW häusliche Gewalt/ sexualisierte Gewalt (impliziert, nicht direkt erwähnt)      Nur eine Verschriftlichung meiner Gedanken zum Verhältnis zwischen mir und meinem Vater
GedichtAllgemein / P12 / Gen
06.02.2022
06.02.2022
 
 
1
36
1  
 
0
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
OneshotDrama, Familie / P12 / Gen
30.01.2022
30.01.2022
 
 
1
278
   
 
0
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GedichtAllgemein / P12 / Gen
19.01.2022
19.01.2022
 
 
1
30
   
 
0
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
von batila
GedichtPoesie, Familie / P6 / Gen
15.01.2022
15.01.2022
 
 
1
201
2  
 
2
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GedichtFamilie, Schmerz/Trost / P12 / Gen
09.01.2022
09.01.2022
 
 
1
190
2  
 
0
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
OneshotFamilie, Schmerz/Trost / P12 / Gen
09.01.2022
09.01.2022
 
 
1
147
   
 
0
Du wirst diesen Text niemals sehen, doch ich hoffe, dass du heute Abend in den Nachthimmel schaust, und dich erinnerst. -Kim
GedichtFamilie, Schmerz/Trost / P12 / Het
04.01.2022
04.01.2022
 
 
1
112
   
 
0
Ein Geburtstagsgedicht für meine Tochter, ich wünsche ihr so sehr ein besseres neues Lebensjahr! Zwar bin ich selbst kein Orakel, denke aber trotzdem, die Zeichen stehen gut.
GedichtDrama, Familie / P12 / Het
01.01.2022
01.01.2022
 
 
1
309
1  
 
0
Das Gedicht könnte genausogut den Titel "Motherless Child" tragen. Für die psychische Gesundheit musste nicht nur ich zum Jahresende 2021 drastische Schritte gehen. Traurig nur, wenn dir ausgerechnet die Person den Dolch in deine Seite stößt, die dich zur Welt brachte. Noch trauriger die Tatsache, dass es das Kind, das ich zur Welt brachte, mindestens genauso schwer verletzte. Aber wie sagt man so schön: Freunde kann man sich aussuchen, Familie leider nicht. Traurig, aber wahr!
GedichtFamilie / P6 / Gen
27.12.2021
27.12.2021
 
 
1
162
1  
 
0
Mal verfluchen wir sie.Mal lieben wir sie.Wir können sie uns nicht aussuchen.Doch sie sind alles was bestehen bleibt wenn alles zerfällt.Doch egal was passiert , was wären wir nur ohne sie?