Geschichten 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
GeschichteÜbernatürlich, Erotik / P18 / Het
30.11.2021
01.12.2021
 
 
4
6.224
   
 
0
Alma Wade OC (Own Character)
Diese kurze Sammlung von Dialogen und Monologen schrieb ich 2009, als "F.E.A.R. 2" aktuell war. Eine geheimnisvolle Frau im schwarzen Kleid mit roten Locken stellt sich als Almas Schwester vor und bietet Sergeant G. ihre Hilfe an, da auch sie telepathisch begabt und ein Medium ist, zumindest behauptet sie das. Angeblich ist Alma nicht tot. Der abgebrühte Sergeant will der Unbekannten vorerst nicht glauben, doch hat sie etwas in ihren Augen, das ihn langsam überzeugt. Wo wird es enden und wird er es bereuen? Ist alles nur Trug?
von xxcoy
GeschichteAbenteuer / P16 / Gen
13.08.2006
13.08.2006
 
 
1
10.848
3  
 
2
Es war pures Glück, daß ich den Unfall überlebt habe. Ich bvorzuge das Wort "Unfall", es ist leichter, von einem Unfall zu sprechen. Ich erinnere mich nicht an viel. Immerhin, das Zittern meiner Hände ist so gut wie verschwunden. Ich kann meinen Job wieder antreten. Hoffentlich wird es eine ruhige Schicht...
von Aerias
GeschichteDrama / P16 / Gen
05.08.2010
05.08.2010
 
 
1
671
   
 
2
Gedanken der geschundenen Alma...
von Verti92
KurzgeschichteDrama, Schmerz/Trost / P16 / Gen
09.11.2012
09.11.2012
 
 
1
1.448
   
 
2
F.E.A.R. Alma war und ist niemals ein normales Mädchen gewesen. Sie hatte telepathische Kräfte und ein 'Leben', das sich keiner von uns je wünschen würde. Und doch war eines an ihr vielleicht nicht ganz normal ausgeprägt, doch sehr nachvollziehbar; Ihr Hass und ihre Trauer, weil man ihr ihre Kinder wegnahm. Den einen Sohn kennt sie besser als den anderen. Was ist, wenn sie auf den Erstgeborenen trifft? Ein kurzer Einblick in die eventuelle Gedankenwelt von Alma Wade während des 1 Teils. Anmerkung: Zum einem habe ich mir beim Schreiben etwas Freiheit eingeräumt (allerdings ist Alma nicht wirklich O.C. geworden), zum anderen ist diese Story etwas älter, damals kannte ich nur den ersten Teil (hat sich mittlerweile jedoch geändert, ich bin kurz vorm Ende des Zweiten)