Kategorie: Freie Arbeiten / Prosa / Essays

Geschichten 1 bis 20 (von 960 insgesamt):
von Coward
GeschichteAllgemein / P6
15.10.2020
27.10.2020
 
 
3
4788
   
 
0
Eine persönliche Auseinandersetzung mit dem Thema Monarchie und der Frage, ob Monarchie eine Daseinsberechtigung hat oder nicht. Hierbei werden in jedem Kapitel unterschiedliche Aspekte der Monarchie betrachtet. Der Schwerpunkt liegt auf der europäischen Monarchie des 20. und 21. Jahrhunderts.
von Telefix
KurzgeschichteAllgemein / P6
13.10.2020
13.10.2020
 
 
1
475
   
 
1
Stell dir vor, du hast kein Wort, um zu beschreiben wer du bist...
von memoirst
GeschichteAllgemein / P16
07.10.2020
07.10.2020
 
 
2
1969
4  
 
2
Manchmal schwirren mir hässliche Dinge im Kopf herum. Und wenn das gedankliche Zurückschlagen fehlschlägt, muss eben der Stift herhalten. ∣ aktuell: Ein Essay über Ehrgeiz, über den sagenumwogenen 'Platz am Tisch', über das Loch im Bauch, über binge-eating ohne Völlegefühl. Ein Essay über Hunger.【essay-sammlung】
GeschichteAllgemein / P12
06.10.2020
06.10.2020
 
 
1
1075
5  
 
5
Ein kurzer Essay über die Entwicklung der Sprache und was man selbst dafür tun kann, um sich einen umfassenden Wortschatz anzueignen.
von Suesse01
OneshotAllgemein / P12
30.09.2020
30.09.2020
 
 
1
616
1  
 
2
Regt euch die Diskussion über genderneutrale Sprache auch so auf, wie mich? Ok, hier eine nicht hundertprozentig ernstzunehmende Streitschrift, die ich bereits vor fast 2 Jahren verfasst habe. Aus wiedermal, oder immer noch, aktuellem Anlass, für Euch zur Diskussion. Viel Spass!
GeschichteAllgemein / P12
06.12.2016
17.09.2020
 
 
2
1498
1  
 
3
Das ist mein kleiner Blog. Ich weiß nicht, ob so etwas hier gelsen wird oder ob die Erfinder der Plattform das überhaupt hier haben wollen, aber ich möchte gern meine Ansicht zu manchen Dingen loswerden, neue Gedanken einbringen und vielleicht ein paar Leute zum Nachdenken anregen. Es geht um Politik, Gesellschaft, Reisen und ist wahrscheinlich schon in 1001 Form so im Internet zu finden ;)
KurzgeschichteAllgemein / P12
21.08.2020
21.08.2020
 
 
1
1471
11  
 
5
Immer wieder bekomme ich freundliche Kommentare zu meinem Gesprächsverhalten, und Tipps, wie ich dieses ändern sollte. Ungebeten. Von Leuten, die ich kaum kenne. Warum tun diese Leute das? Und warum fühle ich mich so schlecht dabei?
OneshotAllgemein / P6
20.08.2020
20.08.2020
 
 
1
1416
   
 
1
Gedanken über das erwachsen werden und sein.
GeschichteAllgemein / P6
28.07.2020
14.08.2020
 
 
10
10676
1  
 
0
Eine philosophische Zeitreise der letzten Jahre aus meiner Sicht. Hier erwartet euch zu jedem Jahr seit 2010 eine tiefer reichende Analyse, wie ich das jeweilige Jahr und seinen Zeitgeist empfunden habe. Ihr dürft euch dies aber nicht als einen richtigen Jahresrückblick nach dem Schema "2010 habe ich dies gemacht, 2011 war ich dort, etc." vorstellen. Ich stelle mich hingegen folgenden Fragen: Welche Werte wurden im Jahr angestrebt? Nach welchen Regeln verging dieses Jahr? Was hat das Jahr in meinem Inneren verursacht? Welche grundlegende Haltung gegenüber der Umwelt war typisch für das Jahr? Viel Spaß auf dieser Zeitreise! Über Reviews, auch den Vergleich mit euren Empfindungen, würde ich mich sehr freuen.
GeschichteAllgemein / P12
14.08.2020
14.08.2020
 
 
1
630
1  
 
0
Das ist eine Hausaufgabe aus dem Oktober 2019. Ich hatte Deutsch Leistungskurs im Abi und im Kontext zu Goethes Faust sollten wir einen Essay zum Thema Genuss schreiben. Wo so ganz die Verbindung lag und wie meine Lehrkraft darauf gekommen ist, ist mir immer noch unklar. Der Essay wurde damals mit 15 Punkten bewertet. Hoffe ihr könnt damit was anfangen.
GeschichteAngst, Tragödie / P12
02.08.2020
02.08.2020
 
 
1
564
1  
 
0
Dies ist mein kleiner Rückblick auf mein Leben mit Zwangsneurose.
Aufzählung/ListePoesie, Schmerz/Trost / P12
23.07.2020
23.07.2020
 
 
1
1323
1  
 
2
In meinem Text geht es um den tollen Schauspieler Alan Rickman und hiermit möchte ich euch eine kleine Erinnerung an ihn liefern, weil er leider nicht mehr unter uns weilt. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und würde mich sehr über viele Antworten von euch freuen.  Mit lieben Grüßen aus Witten, euer Fan Marina1990.
GeschichteAllgemein / P6
19.07.2020
19.07.2020
 
 
1
269
1  
 
0
Gedanken über das Schreiben.
GeschichteHumor, Freundschaft / P12
13.07.2020
13.07.2020
 
 
1
2118
1  
 
0
Eine Abhandlung über meine persönlichen Eindrücke jüngster Geschehnisse.
von Mirfineth
KurzgeschichteHumor, Parodie / P12
05.07.2020
05.07.2020
 
 
1
556
1  
 
2
Diesen Essay habe ich im Jahr 2005 im Rahmen einer Deutsch-Klassenarbeit verfasst. Ich war damals 15 Jahre alt. Aufgrund dessen wirkt der Essay, aus heutiger Perspektive betrachtet, an einigen Stellen zwar etwas veraltet, aber die Kernaussage des Essays ist auch so viele Jahre später immer noch hochgradig aktuell. Die Aufgabenstellung lautete: „Sind deiner Meinung nach Handys, MP3-Player und Gameboys die notwendige technische Ausstattung eines jeden Schülers?“ Mein Deutschlehrer bewertete meinen Essay mit der Note „sehr gut“.
GeschichteAllgemein / P12
30.06.2020
30.06.2020
 
 
1
623
2  
 
1
Ein interessantes, aber noch nicht weit verbreitetes Genre der Fantasy genauer erklärt.
von StillDoll
GeschichteAllgemein / P12
17.03.2019
30.06.2020
 
 
18
41233
10  
 
20
Ich lebe mit einem Feministen zusammen, wohl der Traum einer jeden modernen, emanzipierten Frau. Doch was bedeutet Gleichstellung und Feminismus wirklich? Und was hat es mit dem Maskulinismus auf sich? Gleichstellung, Sex und Liebe sind große und wichtige Dinge in unserem Leben. Eine kleine Sammlung an Themen, die uns immer spüren lassen, das Mann und Frau immer unterschiedlich bleiben werden.
KurzgeschichteRomanze / P12
30.06.2020
30.06.2020
 
 
1
2352
2  
 
2
Die pure, also perfekte Beziehung wünscht sich doch eigentlich fast jeder. Aber wie bekommt man sie? Was macht sie aus? Der Soziologie Anthony Giddens hat sich 1991 mit diesem Thema beschäftigt - und ich mich 30 Jahre später mit seinen Ideen davon.
von evaleona
GeschichteAllgemein / P12
29.06.2020
29.06.2020
 
 
1
2391
3  
 
1
Mit anderen Menschen über den Feminismus zu diskutieren ist nicht einfach. Es ist vermutlich eines der emotionalsten Themen, die es in unserer heutigen Gesellschaft gibt. Denn dieses Thema polarisiert. Es polarisiert, weil sich viele Menschen vor den Kopf gestoßen fühlen. Weil sie sich vom Feminismus nicht verstanden fühlen, obwohl sie ihn oft selbst nicht verstehen. Viele junge Frauen sagen aus irgendeinem Grund, dass all diese Themen für sie nicht mehr relevant seien. Meine Mutter musste sich neulich von einer 28-jährigen Kommunalpolitikerin sagen lassen, Emanzipation sei für Frauen ihrer Generation kein Thema mehr. Ich bin 21 und für mich ist es ein Thema. Noch immer gibt es zu große Diskrepanzen zwischen Männern und Frauen, sei es die Verteilung von Führungspositionen, der Gender Pay Gap oder die Unterrepräsentation von Frauen in der Politik. Das, was diese Frauen vor 200 Jahren für uns erreicht haben, reicht nicht aus, um sich darauf auszuruhen. Wir müssen ihr Werk weiterführen.
KurzgeschichteAllgemein / P12
29.09.2013
27.06.2020
 
 
11
15268
4  
 
26
Nein, ich will hier nicht das Zitat von Gandalf anbringen, aber manchmal denkt man über sich und sein Leben nach und dabei verfällt man eben in Selbstgespräche. Nicht unbedingt verbal. Wie soll ein Schreiberling das besser machen, als diese Gedanken aufzuschreiben?