Kategorie: Freie Arbeiten / Prosa / Essays

Geschichten 1 bis 20 (von 925 insgesamt):
von kopfueber
Aufzählung/ListeAllgemein / P16
21.05.2018
21.05.2018
1
3025
1
1
Als bekannt wurde, dass »Thirteen Reasons Why« (dt. Tote Mädchen lügen nicht) eine zweite Staffel bekommt, waren viele skeptisch. Selbst nach Erscheinen der neuen Staffel zeigen sich einige unzufrieden. Ich habe die Staffel innerhalb einer unverschämt kurzen Zeit gesehen und möchte euch aufzeigen, wieso die Staffel meiner Meinung nach um einiges besser als die erste Staffel ist.
KurzgeschichteAllgemein / P12
13.05.2018
13.05.2018
1
2075
 
1
Wer den Tatort „Sonnenwende“ kennt, dem sagt der Name Sonnhild vielleicht etwas. So heißt darin ein Mädchen, wegen dessen Tod die Kommissare ermitteln. Sieghild hingegen ist keine fiktive Figur, sie hat wirklich gelebt und ist wirklich gestorben. Und wer die Umstände ihres Todes kennt, dem kommt der Inhalt des Tatorts extrem vertraut vor. Gedanken darüber, dass ein Fall, mit dem ich mich vor Jahren einmal befasst habe, vollkommen unkommentiert und fast identisch in Deutschlands bekanntester Krimiserie wieder auftauchte.
GeschichteAllgemein / P6
02.05.2018
02.05.2018
3
1891
1
3
Meine Meinung darüber, warum Inklusion schlecht für Behinderte ist und an es lieber bei der Integration belassen hätte
von laufxson
GeschichteAllgemein / P12
25.04.2018
25.04.2018
1
866
 
1
Ein Essay über die lesefaule Jugend, der aufgrund Drängens einer guten Freundin hier im Internet gelandet ist.
von Varjo
OneshotAllgemein / P12
10.09.2016
22.04.2018
12
18492
2
4
Noch so eine Rubrik von einer weiteren Großkotzigen, die Euch ihre Meinung zu unterschiedlichen Filmen und Büchern aufs Auge drückt? Oh ja. Weil es Dinge gibt, die ich einfach aussprechen oder alternativ ausschreiben muss, damit sie mir nicht im Hirn zerplatzen. Und das will doch keiner. Wir besprechen Bücher und Filme, vielleicht auch Musik, vielleicht auch Alltagsthemen. Weiß noch nicht. AKTUELL: Markus Heitz: Kinder des Judas.
von Caldwell
OneshotAllgemein / P12
12.02.2018
21.04.2018
2
3793
4
3
Gedanken über das eigene Selbst und die Genderdebatte
KurzgeschichteAllgemein / P12
19.04.2018
19.04.2018
1
484
 
1
Jeder Moment, jeder Gegenstand, jedes Lebewesen besteht aus einem besonderen Funken. Wenn du genau hinsiehst, kannst du ihn sehen. Los, schau genau hin!  (Jedes Kapitel ist für sich abgeschlossen)
KurzgeschichteAllgemein / P12
18.04.2018
18.04.2018
1
2613
 
0
...an meiner Universität: Es ging nicht um versuchte Vergewaltigung. Und auch nicht um Nordafrikaner. Bis die Mainstreammedien kamen.
von kittycas
OneshotAllgemein / P6
17.04.2018
17.04.2018
1
1336
 
2
Hier der Essay aus meiner letzten KA zum Thema Medien. Immerhin 13 Punkte wert (für alle die mit dem Punktesystem nichts anfangen können, es gibt maximal 15). Viel Spaß an euch beim lesen :)
GeschichteAllgemein / P12
17.04.2018
17.04.2018
1
1132
 
0
Viel Spass beim Lesen:)
von IOU
GeschichteHumor, Tragödie / P16
25.03.2018
16.04.2018
2
983
 
0
Bösartigkeit hat viele Namen.
GeschichteAllgemein / P16 Slash
22.06.2017
04.04.2018
2
4060
6
4
Dies hier wird ein Ratgeber, der sich an Homosexuelle – meine Homies – richtet. Er soll Mut geben, die Person zu sein, die man sein möchte, und beim Coming out und weiteren Konflikten und Problemen nicht die Hoffnung zu verlieren, denn das Leben ist zu kurz, um versteckt zu leben.
von Butu20
GeschichteAllgemein / P12
27.03.2018
27.03.2018
1
1564
 
3
Diesen Essay zum Thema "Macht der Sprache" habe ich in der Schule verfasst. Über konstruktive Kritik und Anmerkungen dazu würde ich mich sehr freuen.
KurzgeschichteAllgemein / P12
25.03.2018
25.03.2018
1
1468
2
0
Woher kommt ein Kreatief? Liegt es vielleicht daran, dass andere Dinge interessanter geworden sind, für die wir keinen Aufwand betreiben und unseren kreativen Teil im Gehirn nicht anstrengen müssen? Sind es nicht nur Autoren, die in einem Kreatief feststecken, sondern alle?
Meinungsfreiheit ist ein weites Feld, von dem meist nur ein ganz kleiner Teil Aufmerksamkeit erhält. Dieses Essay ist eine kleine Reise durch die Gebiete, in denen die Meinungsfreiheit hier in Deutschland eingeschränkt ist. Warnung: Enthält selber teils polemisierend ausgedrückte Meinungen.
KurzgeschichteAllgemein / P12
23.03.2018
23.03.2018
1
1276
1
2
Dieser Essay ist kein Zero Waste Plädoyer und soll auch sonst niemanden belehren. Viel mehr möchte ich damit meiner Wut zu dem in meinen Augen infantilsten Wegwerfprodukt überhaupt, dem Einwegbecher, Raum machen.
von Robidu
GeschichteAllgemein / P12
22.01.2018
22.03.2018
8
13924
4
15
Jeder kennt sie: Geschichten, in denen ein komplexer Sachverhalt aufgrund von Un- oder Halbwissen sowie fehlerhaften Annahmen nur unzulänglich oder falsch implementiert wird, und das Thema Sklaverei stellt hier keine Ausnahme dar. Um diese Probleme zu vermeiden, beleuchtet dies die Aspekte der Sklaverei und bietet Hilfestellungen und Erklärungen dazu, was wie zusammenspielt.
von Kunstmut
GeschichteAllgemein / P12
17.03.2018
17.03.2018
1
4813
2
6
Die Aktion ein Review am Tag ist Unsinn. Eine Liste für diejenigen einzuführen, die innerhalb von ein oder zwei Wochen möglichst viele Reviews verfasst haben, egal welcher Länge und Qualität, ist mehr als fragwürdig. Womöglich sogar dämlich. In diesem Kurzessay fasst ein leidenschaftlicher Schwarzleser und Lurker seine Meinung zum Thema "mehr Reviews auf fanfiktion" zusammen.
OneshotAllgemein / P12
15.03.2018
15.03.2018
1
953
4
2
Eine kleine Idiotie über die (gewiss nicht alle) freien Prosaarbeiten in "Trauriges".
GeschichteAllgemein / P12
07.07.2014
14.03.2018
4
4112
1
3
In dieser Fanfiktion schreibe ich über bestimmte Kapitel in meinem Leben.