Kategorie: Freie Arbeiten / Prosa / Essays

Geschichten 1 bis 20 (von 899 insgesamt):
von Grete
Aufzählung/ListeHumor / P16
01.12.2017
01.12.2017
1
632
1
1
Jeder wird diese Zeit erleben: Man zieht aus. Und dann, wohin? Möchte man alleine wohnen oder zu zweit? Zu dritt? Oder gar in einer Wohnanlage? Alle Türen stehen offen! Hier werden ein paar Möglichkeiten aufgezählt, begonnen mit dem Gamer, weiter mit dem Künstler oder dem Hobby-Autor ... Aber hat sich jemand schon mal Gedanken über die Risiken gemacht?
von Kunstmut
GeschichteAllgemein / P16
04.02.2017
27.11.2017
34
79106
2
6
Kunstmuts versammelte Gedanken, Überlegungen und Analysen zum  sogenannten "Kreativen Schreiben" in drei Teilen: Leicht, Mittel, Schwer. Schreiben ist ein Handwerk und so komplex wie die Liebe. Nur die Brille hat eine andere Farbe und taucht die Umwelt mit zunehmender Zeit in ein stärkeres Licht. Folgt mir in den Kaninchenbau und ab in die Zone.
von Elenwe
OneshotAllgemein / P6
23.11.2017
23.11.2017
1
1627
 
0
National Novel Writing Month. Der ganz normale Wahnsinn, nur dass es dieses Jahr ein bisschen schwerer ist als sonst.
von lilalida
GeschichteAllgemein / P12
20.11.2017
20.11.2017
1
1869
5
3
Wie ist das eigentlich so, wenn man am NaNoWriMo (liebevoll NaNo genannt) teilnimmt und einen Monat lang den ganz normalen Irrsinn von "Schreibe 50.000 Wörter in 30 Tagen" mitmacht?
von Tilika
GeschichteHumor / P12
18.11.2017
18.11.2017
1
931
1
2
Jeder hat schon einmal von ihnen gehört. Viele fürchten sie. Die konstruktive Kritik. Doch wie man damit umgehen könnte ist nicht immer ganz so offensichtlich. Zumindest für mich. Daher gehe ich in diesen Text darauf ein wie man eventuell damit umgehen könnte. Also ohne gehasst und gelyncht zu werden.
GeschichteAllgemein / P12
06.11.2017
10.11.2017
4
1240
 
0
Kommt rein, lest, denkt darüber nach und ...
KurzgeschichteAllgemein / P12
29.09.2013
03.11.2017
10
13707
2
22
Nein, ich will hier nicht das Zitat von Gandalf anbringen, aber manchmal denkt man über sich und sein Leben nach und dabei verfällt man eben in Selbstgespräche. Nicht unbedingt verbal. Wie soll ein Schreiberling das besser machen, als diese Gedanken aufzuschreiben?
GeschichteSchmerz/Trost / P12
31.10.2017
31.10.2017
1
1105
1
1
Atmen kann ich, mich bewegen, kann wegrennen vor vielem. Und trotzdem bin ich gefangen, fühle mich schlecht, wegen meinem Körper und kann nichts dagegen tun.
OneshotPoesie / P6
27.10.2017
27.10.2017
1
523
2
2
Meine Welt hat so viele verschiedene Farben. Sie bilden nicht immer ein Ganzes, aber eigentlich gehören sie zusammen. Die Ausgewogenheit ist es, die das Leben dann schließlich bunt macht.
OneshotDrama, Tragödie / P12
24.10.2017
24.10.2017
1
2107
2
5
…leg das blöde Smartphone weg. Hier mein ungefragter Senf zum Gebrauch eines bestimmten – und bei mir verhassten – Alltagsgegenstandes: Dem Smartphone.
GeschichtePoesie / P12
11.10.2017
20.10.2017
5
1369
5
7
Gedanken eines Aussenseiters.
GeschichteAllgemein / P12
09.10.2017
09.10.2017
1
351
1
0
 
von Nairalin
DrabbleAllgemein / P6
04.10.2017
04.10.2017
1
646
2
3
Eine kurze Erläuterung zur Textform 'Drabble', ihrer Geschichte und den verschiedenen Drabbleformen.
OneshotAllgemein / P12
02.10.2017
02.10.2017
1
1857
2
2
Dieser Text soll die Gründe und das Zustandekommen von Mary Sues beleuchten, sie damit als Ursprungsgeschichte und nicht als Fehler identifizieren. [Übersetzung]
CrossoverFantasy / P12
28.09.2017
28.09.2017
4
891
 
0
Eine kurze Analyse von "Harry Potter" und Zusammenhänge mit der Realität. Eigene Meinung. Kritik ist erwünscht.
Man könnte meinen, dass der Islam eine Religion sei, die die Deutschen gerade interessiert, wenn man sich ansieht, wie oft darüber gesprochen wird. Man könnte denken, das sei verständlich, da in Europa etwa 50 Millionen Muslime mit uns Christen und anderen Religionsgruppen auf dem Kontinent zusammenleben. Nur: In Wahrheit interessiert der Islam in Europa niemanden in der momentanen Debatte. Fakten, die das beweisen. Und ein paar Gedanken dazu, was das für Deutschland bedeutet.
von literati
GeschichteAllgemein / P12
24.09.2017
24.09.2017
1
581
 
0
Manchmal benutze ich meinen Kopf dazu, zu denken. Dabei kommt aber oft nur Schwachsinn heraus und um diesen mit euch zu teilen, gibt es jetzt diese Sammlung an Kopfschwachsinn. YAY!
Aufzählung/ListeAllgemein / P6
24.08.2017
20.09.2017
2
1516
1
0
...und ebenso, was man so liebt. Dieser Essay geht um alles, was ich in meinem Leben liebe und warum. Ich versuche es so gut wie möglich zu erklären, aber das fällt oft sehr schwer. Liebe lässt sich ja mit den uns bekannten Worten kaum bis so gut wie gar nicht erklären. Da müsste man schon derjenige, der dieses Etwas liebt, sein, um es zu verstehen. Falls ihr etwas davon auch so mögt/liebt, könnt ihr gerne mit mir darüber schreiben. Ich freue mich immer, wenn ich Menschen finde, die etwas genauso sehen oder meine Liebe zu etwas verstehen können.
von Varjo
OneshotAllgemein / P12
10.09.2016
18.09.2017
11
16383
2
4
Noch so eine Rubrik von einer weiteren Großkotzigen, die Euch ihre Meinung zu unterschiedlichen Filmen und Büchern aufs Auge drückt? Oh ja. Weil es Dinge gibt, die ich einfach aussprechen oder alternativ ausschreiben muss, damit sie mir nicht im Hirn zerplatzen. Und das will doch keiner. Wir besprechen Bücher und Filme, vielleicht auch Musik, vielleicht auch Alltagsthemen. Weiß noch nicht. AKTUELL: Der Dunkle Turm - der Film.
von ajumi
Aufzählung/ListeAllgemein / P12
25.05.2017
16.09.2017
4
3707
3
0
Erfahrungen und Herangehensweise einer fanatischen Laiendarstellerin