Kategorie: Freie Arbeiten / Prosa / Essays

Geschichten 1 bis 20 (von 888 insgesamt):
OneshotDrama / P16
20.08.2017
20.08.2017
1
200
1
0
 
Aufzählung/ListeAllgemein / P6
30.08.2016
19.08.2017
17
28583
11
27
Es passiert meist ganz plötzlich, zack und da ist die Idee für ein neues oder sogar das erste Buch. Und jetzt? Die Fragen stellen sich die meisten Autoren. Jetzt sitzt ihr da mit einer Idee die vielleicht nur aus einem Satz besteht und habt ein leeres Blatt vor euch. Und wir alle haben ein mulmiges Gefühl, wenn wir die weiße Seite anstarren und der schwarze Strich uns anstatt von Buchstaben in regelmäßigen Abständen anblinkt. Ihr wisst nicht wie ihr anfangen sollt? Ihr wisst nicht wie oder ob ihr planen sollt?  Die Charaktere sind noch unbekannt - die meiste Arbeit liegt noch vor euch? Diese Fragen stellen sich viele Autoren und damit seit ihr nicht alleine. Ich kann euch zwar nicht bei allem helfen, aber wenigstens für ein paar der typischen Fragen findet ihr hier ein paar Tipps und Tricks.
von KatieC
GeschichteFreundschaft / P12
19.08.2017
19.08.2017
1
1412
 
1
Über die Anonymität im Internet und ihr soziales Gefüge, das seinen ganz eigenen Regeln folgt. Oftmals wird es zurecht als Fluch betitelt. Aber ist deshalb wirklich gleich alles schlecht?
GeschichteAngst / P12
14.08.2017
14.08.2017
1
1606
1
0
Nachts kommen sie. Ich weiß nicht woher. Ich weiß nicht, wann es angefangen hat. Aber immer wenn ich das Licht ausschalte, sind sie da - Monster.
OneshotAllgemein / P12
12.08.2017
12.08.2017
1
437
 
3
Warum Produktivität scheiße ist und was man dagegen tun kann. Innerhalb von fünf Minuten entstanden, daher auch nicht unbedingt mein Vorzeigetext. Trotzdem wünsche ich viel Spaß!
von ckolb98
OneshotAllgemein / P6
10.08.2017
10.08.2017
1
747
1
2
Ich denke der Titel sagt schon alles. Wie diese gewisse Autorin in ihrem 14 Kapitel der Schreibwerksatt vorstellt, ist diese 500 Wörter Challenge eine tolle Methode, um Routine in euren Alltag zu bekommen, sodass das Schreiben zur Normalität wird.
GeschichteAllgemein / P16
23.07.2017
10.08.2017
5
15791
 
0
Dieser Essay stellt eine gedankliche Auseinandersetzung mit der Figur "Merowinger" aus den Matrix-Filmen dar.
von HeLLi
GeschichteAllgemein / P6
09.08.2017
09.08.2017
1
1134
1
1
Ich schreibe über mein Verhältnis zu Geschichten, zum Lesen, zum Schreiben, zu Büchern.
von duddles
GeschichteAllgemein / P12
04.08.2017
04.08.2017
1
370
 
6
 
von tasto777
GeschichteAllgemein / P12
02.08.2017
02.08.2017
1
1073
1
1
| Eine kleine Erörterung über das Lesen und die Aussage "Wer nicht liest, ist doof!" | BLF 2017 |
GeschichteAllgemein / P12
31.07.2017
31.07.2017
1
2032
 
1
Ein kritischer Text, in dem es um einige Normen unserer Gesellschaft geht.
von LyraC
Aufzählung/ListeAllgemein / P12
20.04.2017
30.07.2017
4
1461
 
2
Ich analysiere bzw. interpretiere hier alle möglichen Lieder, von Cover bis hin zu Parodien, über YouTube-Songs zu klassischer Musik oder auch ältere Musik (von ABBA etc.) Viel Spaß!
GeschichteAllgemein / P12
25.07.2017
25.07.2017
1
1092
 
1
Vielfalt, jeder kennt sie. Doch was ist das genau? Ich stelle sie infrage.
von MsFantasy
OneshotAllgemein / P12
19.07.2017
19.07.2017
1
759
1
2
Dies ist eine Rede, die ursprünglich mal für den Deutschunterricht gedacht war, ich habe den ersten Satz deshalb ein wenig abgeändert...  Einfach ein paar Gedanken über Zeit im Allgemeinen und Uhren im Spezielleren.
von harmonic
KurzgeschichteAbenteuer, Poesie / P6
19.07.2017
19.07.2017
1
305
 
1
Hast du dich jemals gefragt wie es wäre, woanders zu leben? In einer anderen Haut geboren, an einem fremden Ort aufgewachsen? Bist du gar nicht neugierig, wie es wäre?
OneshotAllgemein / P16
16.07.2017
16.07.2017
1
1098
 
0
Ich habe letztens wieder einmal Sportshows im Fernsehen angeguckt. Dabei sind mir besonders die quietschbunten Trikots der Sportler aufgefallen, die mit diversen Firmenlogos bedruckt waren, etwa Red Bull, Fly Emirates und Volkswagen. Danach kam ein Bericht über den noch-nicht-ganz-so-unwichtigen G20-Gipfel in Hamburg. Jetzt, wo ich beides kombiniert habe, ist mir die Frage gekommen, ob Politiker auch die Logos ihrer Sponsoren auf den Uniformen tragen sollten. Witzig genug wär's ja. :)
von Kunstmut
GeschichteAllgemein / P16
04.02.2017
10.07.2017
17
36944
1
1
Kunstmuts versammelte Gedanken, Überlegungen und Analysen zum  sogenannten "Kreativen Schreiben" in drei Teilen: Leicht, Mittel, Schwer. Schreiben ist ein Handwerk und so komplex wie die Liebe. Nur die Brille hat eine andere Farbe und taucht die Umwelt mit zunehmender Zeit in ein stärkeres Licht. Folgt mir in den Kaninchenbau und ab in die Zone.
GeschichteAllgemein / P12
10.07.2017
10.07.2017
1
267
 
1
 
GeschichteAllgemein / P18
10.07.2017
10.07.2017
1
202
1
0
 
GeschichteAllgemein / P12
10.07.2017
10.07.2017
1
239
 
2