Kategorie: Freie Arbeiten / Prosa / Essays

Geschichten 1 bis 20 (von 931 insgesamt):
GeschichteAllgemein / P12
16.08.2016
16.08.2016
1
512
 
3
Eine kleine Erläuterung meiner Meinung in Bezug auf die aktuellen Ereignisse um Justin, Sofia und seine Belieber!
von Boon
GeschichteHumor, Parodie / P12
25.06.2013
25.06.2013
1
1475
 
1
Das Internet sei für uns alle ja "Neuland" - doch was findet man in dieser bisher angeblich unerkundeten Fläche? Das will euch zeigen...
GeschichteAllgemein / P12
27.01.2015
27.01.2015
1
1087
 
0
Erläuterung in Etappen
GeschichteAllgemein / P16
26.08.2011
26.08.2011
1
2156
 
1
"Sex Sells" mag zwar ein allgemein gültiger Grundsatz sein, aber einige Entwickler in der Videospielindustrie haben trotzdem ein Händchen für gute Charaktere, die über Brustpolsterung hinausgehen. Warum Bioware cool und Chloe Frazer die begehrenswerteste virtuelle Frau seit Jahren ist, sowie Andy-Serkis-Huldigung und Gedanken darüber, wie man "Möpse" in einem Titel verbaut. - (Enthält leichte Spoiler für Mass Effect 2 & Dragon Age 2 und moderate Spoiler für Uncharted 2 und Enslaved: Odyssey to the West.)
von Butu20
GeschichteAllgemein / P12
19.10.2015
19.10.2015
1
742
4
2
Meine Gedanken zur Meinung über Homosexualität an Schulen und die Beseitigung der Ungewissheit über diese.
OneshotAllgemein / P12
07.05.2016
07.05.2016
1
2318
4
4
Meine persönliche Meinung zur Frage, wie viel Realität in einer (erfundenen) Geschichte stecken sollte.
GeschichteAllgemein / P12
02.09.2010
02.09.2010
1
705
 
5
Wie Herr Sarrazins Worte gemeint sind, und was ich davon halte.
von Syntax
KurzgeschichteAllgemein / P12
03.05.2013
03.05.2013
1
2951
2
2
Twilight - wer kennt es nicht? Der Große Reiz der Geschichte: Die unsterbliche Liebe zwischen Vampir Edward und Mensch Bella. Wie aber lieben die beiden wirklich? Wie wird Liebe dargestellt in dieser fantastischen Romanze? Diesem Thema soll sich hier genähert werden unter der These: Liebe als Abgrenzung von der Umwelt - wie die 'wahre' Liebe nur zwischen Edward und Bella besteht.
Alle große Taten und alle großen Gedanken haben einen lächerlichen Anfang. So auch in diesem Fall. Eines Tages, ich war mit einem Freund in einem chinesischen Restaurant zum Dinieren, unterhielt ich mich mit meinem Begleiter über den Sinn des Lebens.
GeschichteAllgemein / P12
03.10.2016
03.10.2016
1
1242
1
2
Eigentlich findet jeder die Vorstellung eines ewigen Lebens faszinierend. Doch wäre es wirklich so erstrebenswert ewig zu leben? Ich habe mir darüber nie wirklich Gedanken gemacht, bis ich mich einmal dazu äußern musste in einer Diskussionsrunde. Die Gedanken die ich da hatte, sind nun hier in der Form dieses Essays formuliert. Über Reviews würde ich mich riesig freuen, da ich mich ja nur durch Feedback verbessern kann :)
von Aersling
OneshotAllgemein / P12
08.03.2018
08.03.2018
1
3399
7
5
Mein Dealer ist mein bester Freund, der Quell meiner Befriedigung. Und gleichzeitig auch mein schlimmster Feind. Denn er ist unzuverlässig, wankelmütig, lässt mich allzu gern auf dem Trockenen sitzen. In diesen Momenten hasse ich ihn. Würde mir wünschen, er hätte es nie getan, mich nie angefixt und auf diese leichte Weise verführt. Manchmal meldet er sich, bietet gnädiger Weise an, mich zu versorgen und manchmal lässt er es auch einfach. So lange, bis mich die Verzweiflung übermannt. Bis ich nicht mehr weiß, was ich noch tun soll, um ihm den angemessen Preis zu zahlen, so dass er mir mein heiß ersehntes Rauschmittel gibt.
KurzgeschichteHumor / P6
25.05.2013
25.05.2013
1
835
 
7
Mir ist aufgefallen, dass Mädchen in meinem Umfeld sich oft schlechter darstellen, als sie tatsächlich sind. Wieso? Meine Beobachtungen und Gedanken dazu.
GeschichteAllgemein / P6
31.07.2017
31.07.2017
1
2032
2
4
Ein kritischer Text, der sich an die heutige Gesellschaft richtet, sowie ihren Vorstellung(en) des weiblichen Schönheitsideals.
von Aersling
OneshotAllgemein / P18
15.09.2018
15.09.2018
1
4437
4
2
„Entschuldigen Sie, ich… ich kann das einfach nicht! Ich schlafe nicht mehr. Mir wird schlecht, wenn ich auch nur in die Nähe von einem Bett komme. Oder einem Schreibtisch. Oder irgendeinen anderen Ort an dem man mich… Ich wollte mich wehren, aber ich hatte keine Chance! Man hat mich gezwungen. Wieder und wieder und…“  Seine tränenüberschwemmten Augen sorgten lediglich für ein freudiges Jauchzen von Seiten der Anklagebank, was dem traumatisierten Kläger angstvolle Schauder über den Rücken jagte.
von JulieCaro
GeschichteHumor, Parodie / P12
25.02.2015
25.02.2015
1
956
 
3
Aufgabe Lateinunterricht: "Schreibe einen Artikel für die BILD-Zeitung unter dem Titel "Römische Lüstlinge" und gehe dabei auf die Mythen "Pan und Synrix" und "Apoll und Daphne" von Ovid ein." - Liebend gerne! Dass der Text nur provokant werden kann, hat die Lehrerin wohl vergessen... Aber seht selbst!
GeschichteAllgemein / P12
28.03.2011
28.03.2011
1
1787
 
5
Attraktivität, Schönheit und Sex-Appeal begegnen uns beinahe tagtäglich - ob in der Liebe, den Medien oder auf dubiosen Internetseiten. Einige Gedanken zum Thema.
GeschichteFreundschaft / P6
02.11.2015
02.11.2015
1
709
2
3
In der Schule hatten wir für den Deutschunterricht die Aufgabe ein Essay zu schreiben. Thema durften wir selbst wählen, somit lag es mir nahe über Internetfreundschaften zu schreiben. Was daraus geworden ist, könnt ihr hier lesen.
von Smire
KurzgeschichteAllgemein / P12
04.08.2014
04.08.2014
1
1237
 
2
Sind Tiere für das Gesetz wirklich nur Sachen? Dieser Essay beschäftigt sich mit genau diesem Thema.
von Spuksuse
GeschichteAllgemein / P6
19.03.2012
19.03.2012
1
773
1
12
Meine Sicht der Dinge über die Erwartungen an konstruktive Reviewschreiber und solche, die es gerne wären.
GeschichteAllgemein / P6
30.08.2013
30.08.2013
1
1315
4
8
Fanfiction schreiben - leichter gesagt als getan! Im Folgenden findet ihr zehn kleine Dinge, die es beim Schreiben von Fanfictions zu vermeiden gilt.