Kategorie: Fanfiction / Bücher / Erebos

Geschichten 1 bis 7 (von 7 insgesamt):
OneshotAllgemein / P12
13.01.2020
16.02.2020
 
 
1
974
   
 
3
Was würde in Erebos 3 passieren? Ich hatte ja keine Ahnung, dachte mir aber, dass es doch lustig währe, darüber etwas zu schreiben. Also hier ein kleiner OS dazu :) lg lily-da
GeschichteAllgemein / P12
13.01.2020
10.02.2020
 
 
6
3139
   
 
1
Annie Huzer (Oc) bekommt ebenfalls das spiel Erbos Geschenkt und damit tun sich die Probleme für sie auf...
von Fryza
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P12 Slash
09.06.2018
09.06.2018
 
 
1
697
   
 
1
Erebos als reale Welt. Fantasiewesen wie Werwölfe, Elfen, Vampire, Zwerge und mehr kämpfen um sich hoch zu leveln und Mitglied des hohen Rings zu werden. Clyde in einem Spiel um Leben und Tod gegen Trolle, Riesenvögel und andere Monster auf dem beschwerlichen Weg dem Ring beizutreten.
von Eros
GeschichteMystery, Romanze / P16
09.11.2016
09.11.2016
 
 
6
3679
   
 
5
Eva bekommt ebenfalls eine Erebos-CD. Wie weit wird sie gehen? Wann hört sie auf? Und dann ist da ja auch noch das reale Leben. Auch wenn man dieses nur noch bruchstückhaft von dem virtuellen unterscheiden kann. Was wird Erebos wohl aus ihr machen? Bleibt sie Eva, oder wird sie zu Nyx, ihrer virtuellen Figur?
von Vorvox
GeschichteAllgemein / P16
07.01.2014
07.01.2014
 
 
1
456
1  
 
3
Hi habt ihr euch auch schon gefragt wie wohl der Bote aus Erebos alles sieht?Nein?Ich schon und das ist meine Vorstellun
von Magic Eve
KurzgeschichteDrama, Thriller / P16
29.11.2013
29.11.2013
 
 
1
547
   
 
5
One-Shot zu Erebos von Ursula Poznanski. || Meine Interpretation eines 35. Kapitels. || Helen kommt nach einiger Zeit wieder aus der Psychatrie raus. Und sie hat nur ein Ziel: Erebos' Auftrag zu erfüllen. Auch will sie sich an Nick rächen, für die lange Zeit in der sie? in der Psychatrie war. Wird sie das schaffen? Oder wird sie wie beim letzten Mal scheitern?
von Rehauge
GedichtAbenteuer, Fantasy / P12
14.04.2013
14.04.2013
 
 
1
88
5  
 
4
Dies ist ein kurzes Gedicht zu dem Buch Erebos. Es ist der Versuch der Umwandlung einer Textstelle (S.98-99) in Poesie. Hoffe, sie gefällt euch ;-D