Geschichten 1 bis 20 (von 1140 insgesamt):
GeschichteAbenteuer, Romanze / P16
18.11.2017
18.11.2017
1
2295
 
0
Der Tyrann ist Fort? Ha, von wegen. Wie kann man jemanden töten der seine Seele schon lange dem Teufel verkauft hat? Wie kann man jemanden töten der nur noch eine Körperliche Hülle war und gesteuert wurde? Der Körper des ehemaligen Königs mag vielleicht zerstört worden sein, aber seine Seele lebt weiter und das weiß Kaiju. Und er weiß was geschehen wird, kann und wird er es verhindern? Oder lässt er dem endlosen Tyrannen seine Pläne durchgehen?
von riha
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P16
06.02.2017
18.11.2017
36
107995
5
10
Fortführung meiner Geschichte: Eragon und seine Freunde erleben neue Abenteuer, müssen sich neuen Herausforderungen stellen, erleben schwere Zeiten...
GeschichteFantasy / P12
23.04.2015
18.11.2017
24
17378
1
15
Was wäre, wenn Murthag Eragon nach ihrem ersten Zusammentreffen als Reiter, auf den Brennenden Steppen mit in Richtung Uru'Baen nimmt? Was wäre wenn Saphira währenddessen neue potentielle Verbündete für die Varden findet? Was wäre wenn Murthag und Eragon Uru'Baen nie erreichen? Was würde Galbatorix dann tun? Was passiert mit den beiden? Lest selbst.
GeschichteAllgemein / P12
28.05.2016
17.11.2017
50
45350
4
19
Meine Fortsetzung meines Bandes 5 & 6. - Was plant Shruikan? Wer sind seine Verbündeten? Können die Reiter ihn aufhalten oder sind sie dazu verdammt unterzugehen? Wer sind Yawes Retter? Wie viele Retter gibt es überhaupt? Werden sie an der Seite des Ordens kämpfen? Was verbergen sie? Er wird diese Schlacht gewinnen? Das Licht des neuen Ordens oder der Schatten von Shruikan?
von Tek-Man
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P16
26.04.2015
17.11.2017
91
228789
35
258
In dieser Geschichte geht es vor allem um die Gründung des neuen Ordens der Drachenreiter. Und um die Probleme, auf die Eragon und seine Verbündeten stoßen. Außerdem werden auch noch einige besondere neune Charaktere und Rassen auftauchen. (Besonders Liebhaber von Vierbeinern können sich auf etwas gefasst machen)
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P16
13.04.2017
16.11.2017
17
68607
11
74
Die junge Dorién wünscht sich eigentlich nichts lieber als ein ruhiges Leben auf ihrem Hof zusammen mit ihrem Vater und ihrem Freund Gendri zu leben. An Abenteuer oder Drachenreiter denkt sie dabei nicht. Doch durch seltsame Ereignisse und einen geheimnisvollen Mann der erstaunlich viel über die Drachenreiter zu wissen scheint gelangt sie schließlich doch an ein Drachenei und wie es das Schicksal will: der Drache schlüpft. Nun muss sie all ihre einstigen Ziele und Wünsche neu überdenken und wird in eine Welt gestürzt die ebenso aufregend wie gefährlich ist. Dabei lernt sie Liebe, Zorn, Hass, Freundschaft und viele Gefühle kennen, wie sie es noch nie getan hat.
GeschichteFantasy / P12
15.11.2017
15.11.2017
1
371
 
2
Eragon und Saphira brechen auf um einen neuen Ort für die Drachenreiter zu suchen.In dieser FF werde ich schreiben, wie es weitergeht und was alles passiert.
GeschichteAbenteuer, Romanze / P16
29.11.2016
15.11.2017
33
137984
16
172
Eine verkappte Elfe, die in unserer Welt aufgewachsen ist. Ihr Aussehen und ihre Kräfte wurden von ihren Eltern versiegelt. Was passiert, wenn sie plötzlich in Alagaesia vom Himmel fällt und das Siegel bricht? Wenn ein weiteres Drachenei auftaucht? Und wenn unser Lieblingsdrachenreiter in ihrer Gegenwart nicht weiß, wo sein Kopf steht?
von Mortalis
GeschichteDrama, Tragödie / P16
09.11.2017
13.11.2017
2
6653
4
14
Nach 800 Jahren, in denen Eragon hauptsächlich Enttäuschung und Trauer von der Welt Alagäesias erfahren hat, beschließt er nach Saphiras Tod,  ins Exil zu gehen. Doch entgegen seiner Hoffnung heilt Zeit keine Wunden, sodass Eragon beschließt, sein altes elfisches Ich tief in seinem Geist zu versiegeln. Zurück bleibt Elwyr, ein einfacher, unschuldiger Mensch, der sich an einem unbekannten ganz dem Bauernleben hingegeben hat und seit zweihundert Jahren mit keinem menschlichen Wesen Kontakt gehabt hat. Schließlich begibt sich Arya auf die Suche nach Eragon, um Alagäesias Helden für das tausendjährige Jubiläum des Sturzes von Galbatorix zurückzuholen, doch sie hat keine Ahnung, dass Eragon sich verändert hat.
KurzgeschichteDrama, Romanze / P6
31.10.2017
13.11.2017
3
5115
 
2
Aishara ist siebzehn Jahre alt und kämpft für die Varden, doch seit ihr Drache Secaria in einer Schlacht gestorben ist, ist sie verbittert und einsam, bis gegen alle Gesetze ein neuer Drache für sie schlüpft. Kann er sie vor diesen Gefühlen retten, oder braucht es dazu vielleicht einen noch tieferen Bund als den zwischen Reiter und Drache? (Drama/Romanze/Schmerz/Trost)
GeschichteFantasy, Freundschaft / P12
13.11.2017
13.11.2017
1
927
 
0
 
von Joy2003
GeschichteRomanze, Fantasy / P12
07.10.2016
13.11.2017
11
9510
3
23
 
GeschichteDrama, Schmerz/Trost / P16
26.05.2017
12.11.2017
42
113847
3
34
Murthag ist der JÜNGERE der beiden Brüder und lebt auf der Burg seines Vaters. Behütet wächst er dort zu einem Jungen heran und wird gelegentlich von Galbatorix und Morzan besucht. Morzan interessiert sich nach wie vor nicht für seinen Sohn und meidet den Kontakt zu ihm. Eines Tages beschließt Murtagh sein eigenes Leben zu leben und flüchtet aus der Burg. Jedoch nicht ohne eines der zwei Eier zu stehlen, welche Galbatorix mit gebracht hatte, bei seinem Besuch. Leider wird Murtagh wieder zurück gebracht. Doch gibt der Junge seine Freiheit nicht auf. Als sich sein Vater in Gil'gead befindet, sieht Murtagh seine Chance, sich und seinen Vater zu retten,  doch alles, sollte anderst kommen.
GeschichteAllgemein / P16
03.05.2015
12.11.2017
24
140071
21
78
Eragon hat sich mit goldenen Lettern in der Geschichtsschreibung verewigt. Doch nicht jeder Reiter des neuen Ordens ist in der Lage, in seine Fußstapfen zu treten ... Drachenreiter sind nicht immer Helden. Es sind Leute wie du und ich, mit Stärken und Schwächen. Manchmal sind sie von Nostalgie und Bedauern zerfressen, sie sind selbstsüchtig - und manchmal sind sie Feiglinge. Denn die Reiter werden nicht um Erlaubnis gebeten, sie werden erwählt. Und die Entscheidung eines Drachen kann durch keine irdische Macht rückgängig gemacht werden.
GeschichteRomanze, Fantasy / P16
27.06.2017
12.11.2017
3
11193
1
1
Zwanzig Sommer lang wurde Mileny nur als Tochter des Anführers der Drachenreiter angesehen. Jetzt, da sie alt genug ist, um selbst an den Drachenreiterprüfungen teilzunehmen, will sie beweisen, dass sie mehr ist als nur Vrael's elfische Tochter. Als sie von einem Drachenküken erwählt wird, scheint ihr Schicksal sich zum Guten zu wenden. Doch dunkle Wolken überschatten die Ereignisse, als sich ein Drachenreiter über die anderen erhebt und Mileny muss beweisen, wer sie wirklich ist. // Spielt etwa 100 Jahre vor den Büchern //
von Cocomo
GeschichteRomanze, Fantasy / P12
27.06.2017
11.11.2017
5
6157
 
7
Die Schreie der sterbenden Kull verklangen in der Nacht und mit einem letzten zufriedenen Blick verließen die drei Gestalten das leere Wirtshaus. Ihre feuerroten Haare leuchteten im Mondlicht als sie sich auf ihre Pferde schwangen und ihren Weg nach Urú´ban fortsetzten. - Eragon ist noch immer nicht der Alte und wird es auch nie wieder werden.
von Sasuuu
KurzgeschichteAllgemein / P16
05.11.2017
09.11.2017
2
1760
 
2
Dies ist meine allererste FF. Meine Geschichte beginnt kurz nachdem Eragon das bekannte Alagaesia verlassen hat
von Torbr
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P16
23.02.2014
05.11.2017
120
650205
95
904
Der Soldat John Miller findet sich nach einem schrecklichem Unfall an den Ufern eines ihm unbekannten Landes wieder. Schon sehr bald wird ihm bewusst, dass er sich nicht mehr in seiner eigenen Welt befindet. So also macht er sich auf den Weg, die Drachenreiter auf zu suchen, in der Hoffnung darauf, dass sie ihm helfen können. Doch als er unterwegs auf einen kleinen Drachen trifft, ändert sich alles ... spielt zeitlich gesehen lange nach dem 4. Band
von EraMur
GeschichteFantasy, Freundschaft / P16
27.08.2016
05.11.2017
47
91245
14
175
Eragon und Murtagh sind die vom Volk gefürchteten Drachenlords des Königs und diesem scheinbar bedingungslos ergeben. Beide werden auf eine wichtige Mission geschickt, die den Lauf der Welt und das Schicksal der beiden Jungen verändern wird. Vielleicht kann das Land ja noch gerettet werden. Vielleicht sind es gerade die ärgsten Feinde, die plötzlich Hoffnung in das dunkle Land bringen können.
von WildChild
GeschichteAbenteuer, Romanze / P12
26.12.2008
03.11.2017
26
97163
6
179
Während Arya damit beschäftigt ist, Saphiras Ei durch Alagaësia zu transportieren, reisst ihre kleine Schwester Faye heimlich von zu Hause aus. Genervt davon nicht ernst genommen zu werden und brennend vor Neugier auf die Welt jenseits von Du Weldenvarden verlässt die junge Elfe Ellesméra in einer Nacht- und Nebelaktion und stürzt sich in das größte Abenteuer ihres Lebens. Wie es der Zufall so will, läuft sie dabei ausgerechnet Murtagh über den Weg, der gerade erst den gesellschaftlichen Zwängen am Hofe des Königs entkommen ist um sein Leben in die eigene Hand zu nehmen. Alle Warnungen über Sterbliche in den Wind schlagend fasst Faye schnell Vertrauen zu Murtagh und zwischen den beiden entwickelt sich eine Freundschaft. Doch das Schicksal verfolgt seine eigenen Pläne und während Murtagh auf die dunkle Seite des Kriegs gezwungen wird, hat Faye keine andere Wahl, als mit ihrem Volk bei den Rebellen mitzukämpfen.