Kategorie: Fanfiction / Musicals / Elisabeth

Geschichten 1 bis 20 (von 189 insgesamt):
OneshotAngst, Fantasy / P12
09.11.2018
09.11.2018
1
1159
1
0
Totenklage: Ein kurzes Gespräch zwischen der schwarzen Möwe und dem schwarzen Prinzen am Grab des toten Kronprinzen.
von Drakorn
GeschichteDrama, Familie / P16
01.06.2018
31.10.2018
4
19288
2
12
Kaiserin Elisabeth, eine Person, um die sich heutzutage noch mehrere Legenden ranken. Doch nur wenige sind so dunkel wie ihre Sehnsucht nach dem Tod. Bereits in jungen Jahren hatte sie mit ihm Kontakt und seitdem folgt er ihr überall hin. Doch dann wird Elisabeth an den österreichischen Kaiser, Franz Joseph, vermählt und ein schicksalhaftes Leben beginnt. Was als Kampf für die Freiheit aus einem goldenen Käfig anfing, endet mit einer Zeitenwende, die ganz Europa verändern wird.    (Eine Romanfassung des weltbekannten Musicals mit zusätzlichen, erweiterten und teils neu interpretierten Szenen)
GeschichteAllgemein / P16
30.05.2017
28.10.2018
31
33289
3
28
Der Tod hat nur wenig Zeit für seine Elisabeth. Das will er ändern, indem er sich einen Nachfolger sucht. Dieser ist kein andere als Rudolf. Was sagt Elisabeth dazu? Wie wird Rudolf reagieren wenn er seine Mutter trifft? Und wie läuft eine Ausbildung zum Tod ab?
GeschichteAllgemein / P12
01.04.2018
01.04.2018
1
381
1
1
Wer kennt sie nicht, "Die Maladie" aus Elisabeth. Doch wie könnte diese aus der Sicht des Todes sein?
GeschichteAllgemein / P12
01.04.2018
01.04.2018
1
439
1
1
Elisabeth ist Empört über die Vorgänge am Hofe und dann ist da wieder ER. Verführerisch wie so oft. Für einen Moment entschwindet Sissi der Realität und stellt sich vor was sein könnte.  Schafft sie es trotzdem ihm stand zu halten? ~Elisabeth, mach auf~
GeschichteRomanze, Familie / P12
01.12.2017
24.12.2017
24
34491
2
16
Ein kleiner Adventskalender für jeden Tag - 24 Mal können wir in das Leben der Kaiserin Elisabeth blicken. Mal fröhlich, mal traurig, mal mysteriös - aber immer mit Elisabeth als Hauptperson.
GeschichteAllgemein / P12
27.11.2017
27.11.2017
1
183
1
3
Elena wurde plötzlich mitten in der Nacht angerufen, dass ihr Opa im Krankenhaus sei, sofort machte sie sich auf den Weg zu ihm. Ihre gesamte Familie stand bereits im Raum, manche noch im Pyjama, manche noch halb am schlafen. Anhand der Gesichter ihrer Eltern wusste Elena Bescheid, dass er es nicht schaffen würde. Langsam gingen die meisten wieder nach Hause und mit dem Versprechen wiederzukommen. Elena blieb, sie brachte es nicht übers Herz ihn alleine zu lassen, falls er doch noch aufwachen sollte. Irgendwann schlief sie ein. Ein kalter Lufthauch weckte Elena mitten in der Nacht. Müde rieb sie sich die Augen und schaute wieder zu ihrem Opa. Erschrocken schrie sie auf, als sie eine schwarze Gestalt über ihm gebeugt sah. Bei dem Schrei zuckte die Gestalt zusammen und blaue stechende Augen starrten sie an. Sie starrte zurück.Die Gestalt verschwand vor ihren Augen und der Herzschlag ihres Opas verlangsamte sich. Seitdem wusste sie, wen sie da vor sich gehabt hatte. Die blauen Augen verfolgten sie seither.
SongficAngst, Horror / P12
05.11.2017
05.11.2017
1
1489
 
1
Als Kind fürchtet Rudolf den Tod. Doch was wenn dieser ganz anders ist als erwartet? (One Shot. Spielt teilweise vor und teilweise während "Mama, wo bist du". Ab zwölf wegen leichtem Gruselfaktor und Suizidalität.)
von Amelot
GeschichteDrama, Romanze / P16
20.06.2017
20.06.2017
1
290
1
0
Verschiedene Geschehnisse von Elisabeth und "Ihm" welche die im Musical vorkamen, als auch selbst ausgedachte.
OneshotSchmerz/Trost, Tragödie / P12
07.06.2017
07.06.2017
1
2285
4
2
Kronprinz Rudolf steht vor der womöglich wichtigsten Entscheidung seines Lebens. Doch Angst und Zweifel halten ihn zurück und nur die Bestätigung eines Freundes kann helfen.
von 080692
GeschichteDrama, Romanze / P18
25.05.2015
20.04.2017
70
78526
12
139
Diana ist vom Musical "Elisabeth" begeistert und würde sich wünschen, dass es den "Tod" wirklich gibt. Aber Träume werden nicht real - oder?
OneshotHumor / P6
14.02.2017
14.02.2017
1
609
1
2
Die Spülmaschine vom Tod scheint nicht zu funktionieren und das gefällt ihm natürlich gar nicht und nervt ihn. Deswegen geht er in den Urlaub und sieht dort viele merkwürdige Dinge. Auszug: Ich hatte ein kleines Dorf entdeckt. Naja, das war ja nicht wirklich schockierend und verwirrend. Es waren ehr dich Bewohner des Dorfes. Sie trugen alle rosa Tutus und aßen Menschenfleisch. Doch warum trugen die bitteschön diese Tutus?
GeschichteHumor, Übernatürlich / P12
12.04.2015
11.12.2016
17
34495
 
7
Venus Crowd ist Dienerin zu Hofe. Vor nicht allzu langer Zeit ist die berühmte Sissi getötet worden und  nun kommt eine neue Kaiserin an die Macht. Kaiserin Katharina van Flemming. Doch Venus schmiedet heimlich Pläne mit einem Jungen, den sie kaum kennt, um aus dem Schloss zu fliehen. Auf ein Mal jedoch kommen ihr Halluzinationen eines Mannes. Immer und immer wieder. Venus weiß nicht, was mit ihr passiert. Wird sie ihr Abenteuer lebend überstehen?
von Sisi12
OneshotAllgemein / P12
06.11.2016
06.11.2016
1
1490
2
1
Kann der Tod das Töten verlernen? Die Geschichte spielt zur heutigen Zeit, als der Tod feststellt, dass es ihm, dadurch dass er nun die Fähigkeit hat zu lieben, immer schwerer fällt, Menschen sterben zu lassen.
von Fate Hell
GeschichteDrama / P12
21.03.2016
21.10.2016
21
17307
1
8
Die 16 jährige Athena wacht an einem merkwürdigen Ort auf. Was ist nur Geschehen, dass sie an diesem Ort ist? Doch sie ist nicht alleine dort... Wie wird es weiter gehen? ((Charaktere: OC;Tod;Lucheni;Todesengel;ect...)
KurzgeschichteAllgemein / P12
11.08.2016
11.08.2016
1
1384
2
2
Ein weiteres Mal muss Kronprinz Rudolf feststellen, dass seine Mutter unerreichbar für ihn bleibt. Als er sich zurückzieht, um mit seinen Gedanken allein zu sein, taucht auf einmal ein alter Freund aus Kindestagen auf und bietet unverhofftes Verständnis. Denn auch er befindet sich auf einer vergeblichen Jagd nach der „schwarzen Möwe“.
GeschichteRomanze, Fantasy / P12
31.07.2014
18.06.2016
25
24231
1
51
Ein weißer Wald. Ein silberbleicher Mond. Ein einfaches Mädchen. Und ein Geschöpf voller Furcht.  Können wir wirklich unterscheiden zwischen Gut und Böse? Was ist Traum und was ist Wirklichkeit? Valerie ist ein ziemlich normales Mädchen. In einer Zeit voll Zwänge und einer Zeit voll Glanz und Traum. Alles ändert sich jedoch, als sie in die Arme eines Mannes fällt, denn sie eigentlich schon aus ihren Träumen kennt.
GeschichteRomanze, Freundschaft / P12
27.04.2014
10.06.2016
23
39358
4
42
Der sterbenden Luka wird ausgerechnet durch den eigentlich tödlichen Kuss des Todes das Leben gerettet. Daraufhin versucht sie gemeinsam mit ihrer Freundin Sophie dem Grund dafür auf die Spur zu kommen. Dabei stoßen die beiden auf eine hundert Jahre zurückliegende Liebe und auf einen etwas anderen Engel...
von Marlinde
GeschichteAllgemein / P12
26.05.2016
26.05.2016
1
652
1
2
Drabbels über die Bezihung des Tods zu Elisabeths erster Tochter Sophie.
von Marlinde
GeschichteAllgemein / P12
21.05.2016
21.05.2016
1
275
2
1
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)