Geschichten 1 bis 14 (von 14 insgesamt):
von kraDlegnA
GeschichteRomanze, Schmerz/Trost / P18
26.07.2016
28.09.2016
4
2923
3
2
Er sollte für immer allein sein. Das wurde ihm klar, nachdem er Jahr um Jahr um Jahr nie wieder einem Menschen unter die Augen trat. Für immer würde er allein sein um nie wieder jemandem zu schaden mit seinen Scherenhänden. Er wollte sich für immer verstecken. Doch für immer... ist eine fürchterlich lange Zeit. (EdwardxOC)
GeschichteSchmerz/Trost / P12
03.10.2014
06.03.2015
3
1405
1
3
Eine kleine Geschichte, die die neugierig macht, die wissen wollen, woher der Schnee nun wirklich kommt.
GeschichteRomanze / P16
06.07.2011
24.04.2014
18
21384
1
26
Ständig muss ich an diese eine Geschichte denken. Die Geschichte die mich fast mein Leben lang begleitet hat. Meine Mutter hat sie mir immer Erzählt. Sie handelte über einen Jungen und ihrer eigenen Oma. Es hieß der Junge habe Scheerenhände. Für eine Person wie mich unvorstellbar aber wie es sich heraus stelle sollte sie wahr sein. Nie habe ich das Ende aus den Lippen meiner Mutter gehört. Nur aus den Lippen dieses Jungen.
von Sepia
GedichtRomanze, Schmerz/Trost / P12
10.12.2013
10.12.2013
1
186
1
1
Edward bat mich, dieses Gedicht für Kim aufzuschreiben. Ich hoffe, es gefällt euch.
GeschichteAllgemein / P12
19.07.2012
24.12.2012
7
8101
 
8
Edward erträgt es in dem einsamen Schloss nicht mehr, seitdem Kim bei einem Unfall ums Leben kam. Voller Trauer und Einsamkeit kehrt er zu Mrs.Boggs zurück, die ihn voller Liebe aufnimmt. Edward soll so normal wie möglich leben, da das aber unmöglich in einer normalen Schule geht, heuert sie eine Schülerin an, die Edward Zuhause unterrichten soll. Cecilia, eine junge Schülerin italienischer Herkunft, ist sofort von Edward fasziniert. Er hat jedoch Angst, ihr weh zu tun - Obwohl auch er langsam Gefühle für sie entwickelt.... er fängt an, an sich selbst zu zweifeln. Was macht ihn denn so begehrenswert für so ein hübsches Mädchen?
GeschichteDrama, Freundschaft / P12
18.06.2012
17.12.2012
12
53577
1
41
Nie hatte Emma auch nur daran gedacht, tatsächlich das sagenumwobene Schloss auf dem Hügel zu betreten, der majestätisch über dem malerischen Dörflein thront. Doch eines Abends jagt ein Gewitter sie ins Innere des Gemäuers. Emma trifft dort auf einen sensiblen, schüchternen Jungen. Doch das Kurioseste: An Stelle von Fingern sitzen gewaltige Scheren an seinen Händen...
GeschichteAllgemein / P12
30.11.2011
30.11.2011
3
8945
 
1
Meine Version einer Fortsetzung. Ob es wirklich ein Happy End gibt, weiß ich selbst noch nicht...
GeschichteDrama / P12
20.10.2011
20.10.2011
1
57
 
7
 
von pianopoet
GeschichtePoesie / P6
04.09.2011
04.09.2011
1
76
 
9
 
von Lahja
GeschichteRomanze / P16
23.11.2008
01.11.2010
3
4092
 
28
Was geschieht, wenn sich nach Jahren des Vergessens erneut ein Mensch in Edwards Schloss verirrt? Ein Mädchen bekommt die Geschichte erzählt, dass im Schloss jemand lebe der statt Hände Scheren habe und aus Eis Schnee zaubert. Aufgeregt erzählt sie während eines Spazierganges ihrer großen Schwester davon. Lilly tut es als Märchen ab, doch ändert sich alles, als sie schließlich wirklich auf den 'Jungen mit den Scherenhänden' trifft...Schnell lernt sie, dass sich die wahre Schönheit eines Menschen in seinem Inneren verbirgt.
von Schtifft
SongficAllgemein / P12
02.09.2009
02.09.2009
2
1586
 
2
 
von Eulenmond
GeschichtePoesie / P6
13.07.2008
13.07.2008
1
692
2
13
Ein Mädchen kommt in Edwards Garten, auf der Suche nach Ruhe und Einsamkeit und trifft dort Edward. Mein eigener kleiner Aufruf für eine bessere Welt mit mehr Menschlichkeit, Verständnis und Aufmerksamkeit. Klingt vielleicht etwas hochgestochen, ist aber tatsächlich nur ein One Shot.
GeschichteAbenteuer / P6
23.05.2008
23.05.2008
1
157
 
10
Edwards Gedanken über das Geschehene...
von nice girl
GeschichteRomanze / P6
22.12.2006
22.12.2006
1
1696
 
21
Eine kurze besinnliche Weihnachtsgeschichte über Edwards größten Wunsch .