Geschichten 41 bis 60 (von 73 insgesamt):
GeschichteMystery, Fantasy / P16
05.12.2016
25.02.2017
 
 
3
3030
3  
 
7
OC (Own Character)
Dieses ist die Geschichte von Cairbre Maenamagor, einem Menschen-Waldläufer, der als Kind bei Grünelben in Calenhad aufwuchs. In einer Taverne in Wulfraven trifft er auf einen jungen Barden, Herger "Der Fröhliche" Wulfgarson, und diesem erzählt er nach und nach aus seinem  ungewöhnlichen Leben und berichtet ihm seine Abenteuer. Die erste Geschichte berichtet wie er Grimbold, seinen Tiergefährten, fand. Die einzelnen Kapitel beherbergen unterschiedliche Episoden aus dem Leben des Waldläufers. Eine weitere Geschichte aus der magischen Welt von Shan’Dur. Die zweite Geschichte aus Shan'Dur ist eine eigenständige Geschichte und kann für sich allein gelesen werden.
GeschichteFantasy, Schmerz/Trost / P16
14.01.2017
14.01.2017
 
 
1
2208
2  
 
5
OC (Own Character)
Ein Sturm zieht auf. Es ist eine ungemütliche Nacht die über einen alten Donjon hereinbricht. Doch das Unwetter ist nicht das einzig bedrohliche was der Burgherrin Sorgen bereitet. Große Ereignisse brachen über die Welt herein und haben scheinbar nun auch ihre Heimat erreicht. Diese Geschichte ist das Sequel zu "Gedanken eines Ritters" und spielt in der Welt von Shan’Dur.
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P16
05.01.2017
05.01.2017
 
 
2
4270
2  
 
2
OC (Own Character)
Eine junge Halbdrow flieht. Doch die Menschen die sie trifft, halten sie für genauso böse, wie es die meisten reinen Drow sind. Und ein Monster, welches ihre Familie geschickt hat, hat sich schon an die Verfolgung gemacht.
von Lord Rage
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P12
18.11.2016
06.12.2016
 
 
26
16480
2  
 
0
OC (Own Character)
Dies ist eine Geschichte aus der Advanced Dungeons and Dragons Mythologie. Sie erzählt das Leben einer kleinen Abenteuergemeinschaft im Königreich Croom. Lasst Euch nicht von den englischen Kapiteltiteln irritieren, die Geschichte selbst ist auf Deutsch geschrieben!
von Myska
GeschichteFantasy / P12
30.09.2016
30.09.2016
 
 
1
1778
2  
 
0
OC (Own Character)
Ein Auszug aus dem Tagebuch eines Barden
von Eiryu
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P12
12.08.2016
12.08.2016
 
 
1
303
1  
 
0
OC (Own Character)
Ihr Dorf wird zerstört und niedergebrannt. Nur sie kann sich retten. Muss zusehen, wie die Familie stirbt und ist darauf hin auf der Fucht, vor den schwarzen Reitern. Ihr letzter Ausweg. Der Wald von Altarina. Ein gefährlicher Ort, an dem es als einzigstes noch die legendären Geschöpfe gibt. Mavis rettet sich zu Erbor und freundet sich mit ihm an. Doch dann fängt die Jagt erst richtig an.
GeschichteAbenteuer, Familie / P12
16.07.2016
16.07.2016
 
 
1
2337
2  
 
0
OC (Own Character)
Als die Dunkelelfin Keeda nach Neverwinter flüchtet, herrschen unruhige Zeiten. Die Nekromantin Valindra versucht mit ihrer Armee die Stadt zu erobern, egal wie viele Leben es kosten mag. Keeda hatte sich die Ankunft in der berühmten Stadt anders vorgestellt, denn schnell werden sie und die Freunde, die sie auf ihrer Reise findet, in den Krieg verwickelt. Ob sie Valindra und die zahlreichen Feinde Neverwinters aufhalten können? Was ließ Valindra zu der dunklen Hexe werden, die sie heute ist? Und was verbirgt der Lord Neverember hinter seinem charmanten Lächeln und den Beteuerungen dem Frieden zu dienen?  (Jedem Spieler wird der Anfang der Geschichte bekannt vorkommen, doch im Laufe der Geschichte werden die Ereignisse unerwartete Wendungen nehmen. LG, MissDragonfly)
von Melkor
GeschichteFantasy / P12
01.05.2016
25.05.2016
 
 
5
8935
2  
 
0
OC (Own Character)
Angeheuert um das Verschwinden einiger Jägern zu untersuchen, muss eine Gruppe von Söldnern schnell lernen, was im Dunkeln dieser Welt alles lauert.
GeschichteDrama, Krimi / P16
10.04.2016
03.05.2016
 
 
2
1487
2  
 
0
OC (Own Character)
Die Höllenritter sind die rechtschaffendsten und die unbarmherzigsten Streitkräfte von ganz Golarion. Von ihnen gefangen zu werden, ist für die junge Drow Nariva eine Katastrophe. Doch nicht alles ist, wie es scheint. Der Höllenritter, der sie gefangen nimmt, ist ein gefallener Aasimar. Er bietet ihr Absolution an, falls es ihr gelingt, ihm bei seiner Aufgabe zu helfen. Die Welt mag untergehen, aber eines steht in Stein gemeißelt: noch nie hat ein Höllenritter gelogen.
von Lilinn
GeschichteFantasy / P16 Slash
10.12.2015
10.12.2015
 
 
1
3931
2  
 
0
OC (Own Character)
Eine D&D-Fanfiction und Teil der Hintergrundgeschichte meiner Halbelfen-Schurkin Khelvi aus Niewinter. Nicht alles in dieser Geschichte entspricht dem D&D-Regelwerk. Solche Abweichungen sind bewusst. || Der Titel ist nicht originell, aber er hat eine Geschichte: Wenn unsere D&D-Runde eine Soap wäre, würde sie so heißen, denn die meiste Zeit sind/waren unsere Abenteurer ziemlich planlos unterwegs. - Aktuell sind sie in Mulhorand, auf dem Weg in geheimer Mission nach Thay - aber so weit sind wir hier noch nicht. Die ersten Kapitel beschreiben Khelvis Leben, bevor sie auf Thona, Krusk, Gil und später Jaryd trifft. - Funfact: wir spielen nach Regelwerk 3.5 und meine ersten Pen & Paper-Schritte bin ich in DSA gegangen. D&D war nach langer Pause eine Herausforderung. || Viel Spaß!
von exnabo
GeschichteMystery / P16
06.10.2014
06.10.2014
 
 
1
847
   
 
0
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
von Ineit
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P16
24.02.2014
03.03.2014
 
 
2
906
   
 
2
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
von Riimu
OneshotAbenteuer, Humor / P6
05.04.2013
05.04.2013
 
 
1
1715
1  
 
5
Barden lieben es Geschichten zu erzählen... so auch Jeb, der hier sein erstes Abenteuer 'ausschmücken' will. Die Spielleitung hat da aber auch noch ein Wörtchen mitzureden. Wer kennt sie nicht, die Diskussionen zwischen Spieler und Spielleiter - Charakter und Gott?
von Nakago
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P16
06.11.2012
12.01.2013
 
 
11
88612
1  
 
2
Dies ist das Jahr 6541, das 738igste nach Errichtung des stehenden Steins, Das Jahr des segelnden Mannes. Die Wagemutigen sind aus der Hölle zurück gekehrt und alles hat sich geändert. In der Stadt Chondathan herrscht nun Moloch. Die Fronten verlaufen im Schatten und niemand weiß genau, wer nun Freund und Feind ist. Wird es den Helden gelingen, Moloch zu vernichten und Kairas Tochter Mili aus den Klauen des Scheusals zu befreien? Dies ist der letzte Band und furiose Abschluss der Chroniken um die junge Abenteurerin Kaira und den Wagemutigen.
von Nakago
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P16
25.09.2012
01.11.2012
 
 
6
41606
   
 
1
Dies ist das Jahr 6541, das 738igste nach Errichtung des stehenden Steins, Das Jahr des segelnden Mannes. Mathras ist in die Hölle auf die siebte Ebene nach Grenpoli entkommen. Die Wagemutigen folgen ihm und erleben die Hölle Hautnah. In der Stadt der Diplomatie herrschen ganz andere Gesetze und die Wagemutigen ecken mehr als nur einmal an. Wird es den Helden gelingen, Mathras sein Handwerk zu legen und wohlbehalten zurück zu kehren?
von Nakago
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P16
17.07.2012
18.09.2012
 
 
9
46805
1  
 
1
Dies ist das Jahr 6541, das 738igste nach Errichtung des stehenden Steins, Das Jahr des segelnden Mannes. Beim  Klan der Talynstein liegt einiges im Argen. Ogran Eldris bittet die Wagemutigen, seinen geliebten Klan aus den Fängen des gierigen Abbathorklerus zu befreien. Dazu müssen die Abenteurer die Inselfestung der Zwerge in der Bucht vor Chondathan infiltrieren. Auch wenn sie das schlimmste erwarten, sind sie doch vom Ausmaß der Korruption überrascht. Wird es den Wagemutigen gelingen, die Machenschaften des Abbathorklerus stoppen zu können?
von Nakago
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P12
17.04.2012
10.07.2012
 
 
13
52285
1  
 
2
Dies ist das Jahr 6540, das 737igste nach Errichtung des stehenden Steins, Das Jahr des Purpurnen Wurms. Drei lange Jahre sind seit den letzten Abenteuern ins Land gezogen. Der Hohepriester des Myrkultempels zu Chondathan verkündet eine finstere Vision, „Unheilige Dinge geschehen, Goldene Dolche berauben die Toten, Schattengestalten huschen zwischen den Ebenen. Sie versuchen mit Gold Dinge zu kaufen, die man nicht kaufen kann. Eine finstere Kabale bedroht das Gefüge der Welt, so sprechen die Toten.“ Diesmal finden sich die Wagemutigen in einem Hexenkessel aus Intrigen, Verrat und blutigen Kämpfen wieder. Das Schicksal einer ganzen Region liegt in ihren Händen.
von Vergil
Aufzählung/ListeAbenteuer, Horror / P18
29.04.2012
03.05.2012
 
 
7
13983
2  
 
0
Irgendwo innerhalb des Nebelreiches bildete sich eine zweite Landmasse. Hier werden die Bewohner dieser Landmasse vorgestellt.
von Nakago
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P12
28.02.2012
10.04.2012
 
 
7
33619
   
 
1
Dies ist das Jahr 6537, das 734igste nach Errichtung des stehenden Steins, das Jahr des prächtigen Hirsches. Der berühmte Anführer der legendären Abenteurergruppe der Purpurflammen, Farnath II, Erbe der im Exil lebenden Herrscherfamilie der Illistar, ist der Meinung, dass lange genug Despoten seine Stadt regiert haben und es Zeit für einen Wechsel ist. Einen Wechsel zu einem rechtmäßigen und gerechten Herrscher, damit ist er selbst gemeint. Das Problem dabei ist, der jetzige Despot ist Iyachtu Xvim, Halbgott, Sohn des Tyrannos und seine Armee besteht aus Teufeln, Halbscheusalen und Tieflingen. Deswegen finanziert Farnath II einen Kreuzzug gegen Westtor und die Wagemutigen werden mitten ins Zentrum der Geschehnisse geschleudert. Werden die Wagemutigen auch diesmal wieder siegreich sein?
von Nakago
GeschichteFantasy, Horror / P16
10.01.2012
21.02.2012
 
 
7
32844
1  
 
1
Dies ist das Jahr 6536, das 734igste nach Errichtung des stehenden Steins, das Jahr des Prächtigen Hirsches. Die Wagemutigen müssen sich finsteren Albtraumkreaturen stellen, die gar finsteres vorhaben. Der Wahnsinn aus anderen Ebenen schwappt nach Chondath und die Wagemutigen haben mal wieder alle Hände zu tun, lebend aus diesem Wahnsinn heraus zu kommen.