Kategorie: Fanfiktion / Bücher / Dracula

Geschichten 1 bis 20 (von 24 insgesamt):
GeschichteDrama, Fantasy / P18
19.05.2017
19.05.2017
1
842
 
0
Frostige Begegnung und blutige Nächte in Rumänien
GeschichteDrama, Horror / P16 Slash
23.04.2017
23.04.2017
2
4551
 
0
[Die Geschichte spielt nicht im Dracula Universum und hat außer mit der Person des Grafen in Form seines Nachfahren nichts weiter mit der Geschichte des Bram Storker zu tun.] Mit einem recht beklemmenden Gefühl betrat ich meine bereits 9. Schule und habe mich trotz vieler Umstände immer noch nicht an die "alle starren mich an" Situation gewöhnt...... Meine Mutter sagte mir immer wieder, dass sich die Menschen an meinen Anblick gewöhnen müssten. Denn laut ihr, gab es keine Kinder, die bereits mit 9 Jahren einer Scnene angehörten... außer die, der Schreihälse und Petzen..... Ich bin bereits 15 Jahre und eigentlich schon recht reif, wenn da nicht die ständigen Umzüge meiner Mutter wären..... Mal sehen wie lange ich dieses Mal die Schule besuchen darf....
GeschichteAllgemein / P16
02.06.2016
09.04.2017
40
32222
3
8
Ihr alle kennt die Geschichte von Dracula. Ein Vampir, nein, DER Vampir der sich gegen Gott aufgelehnt hat, weil dieser zugelassen hatte das seine wahre Liebe stirbt und von ihm mit Unsterblichkeit bestraft wurde. Nach hunderten von Jahren wird seine geliebte Mina wiedergeboren und ihr Verlobter reißt zu ihm, weil er nach London ziehen will. Natürlich will er Mina um jeden Preis wiedergewinnen und schaffte es auch, doch am Ende wird er von van Helsing getötet und Mina bleibt an der Seite von ihrem Verlobten. Was wäre wenn alles ganz anders ist? Ich sage dazu mal das, warum bekommt Dracula nicht mal das Happy End?Es ist zwar nur eine Fanfiction, aber ich finde Dracula verdient ein Happy End.
GeschichteRomanze, Horror / P16
27.12.2015
02.11.2016
6
19929
 
10
Es gibt unzählige Geschichten von Dracula, doch sie enden immer gleich: Mit seinem Tod. Doch niemand erzählt, was danach geschah... --- Dracula wurde damals nicht getötet. Nun lebt er immer noch, gefangen in seinem Sarg. Doch womit niemand rechnen konnte: Er wird befreit. Christopher Harker findet das Tagebuch seines Urgroßvaters Jonathan und reist daraufhin sofort nach Transsylvanien, doch, dass er damit Ereignisse ins Rollen bringt, die sein Leben in Gefahr bringen, ahnt er nicht. Denn der Graf sinnt nach Rache. Wäre da nur nicht die junge Frau, die Mina zum verwechseln ähnlich sieht...
GeschichteDrama, Tragödie / P12 Slash
05.03.2016
28.04.2016
7
19986
1
5
Der düstere Vampirgraf aus Bram Stokers "Dracula" ist jedem bekannt. Seinen Gehilfen "Renfield" hingegen, kennen deutlich weniger. Bram Stoker hat ihn betreffend einiges offen gelassen. Wer war Renfield genau? Wer/Was hat ihn zu Dracula geführt? Was ging in ihm während dem Aufenthalt in Dr. Sewards Psychiatrie vor? Die Lebensgeschichte Renfields lässt viele Fragen offen und wirft immer neue auf. Es wird Zeit, dass wir hinter diese besondere Figur schauen!
von LieneMoon
GeschichteRomanze, Familie / P16
10.03.2014
01.09.2015
21
15505
1
76
[Bram Stoker: "Dracula"] Van Helsing verbannte Dracula in seinen Sarg, damit er darin endgültig verenden sollte. Jedoch hatte der Professor nicht damit gerechnet, dass jemand den Fürst der Finsternis befreien könnte und seine Schreckensherrschaft langsam wieder aufbaut. Nur hat der Graf ein winziges Problem: Das Mädchen, dass ihn befreite weicht nicht von seiner Seite. Außerdem wartet ein Nachfahre des großen Helsing nur darauf, das Werk seines Urahnen zu beenden...
GeschichteFamilie / P12
14.05.2015
28.08.2015
2
6796
 
3
Dass es nicht immer leicht ist, ein Nachfahre des berühmten Vlad Dracula zu sein, weiß Lucian zur Genüge. Nicht nur, dass man sich mit dem entsprechenden Nachnamen herumschlagen und hohe Erwartungen erfüllen muss, es gilt auch, gegen gewisse Gene und Neigungen anzukämpfen. Als das wieder einmal misslingt, ist Lucian gezwungen, einen Aufsatz über seine Familiengeschichte zu schreiben. Keine leichte Aufgabe, wären da nicht seine vampirischen Verwandten, mit deren Hilfe es ihm gelingt, in die Vergangenheit einzutauchen. Doch diese Erzählungen dienen nicht nur dem Schreiben des Aufsatzes. Durch sie lernt Lucian auch etwas über sich selbst: Woher er kommt, wohin er geht - und wer er sein will.
von Drakorn
KurzgeschichteHumor, Parodie / P12
31.07.2015
31.07.2015
1
1664
 
4
Eine kleine Sammlung von Momenten aus Bram Stokers Werk, die darstellen, wie paranoid unser lieber Herr Graf in einigen Situationen werden kann, mit humorvollem Anhauch!
GeschichteMystery, Fantasy / P16
08.11.2009
28.10.2014
4
5848
 
7
Eine Fortsetzung des Klassikers ,,Dracula": Dracula, vor mehr als hundert Jahren von den Vampirjägern um Professor van Helsing gejagt und schließlich getötet, herrscht nun über gesamt Großbritannien. Er war fünf Jahre nach seiner Ermordung wieder zurückgekehrt, um Rache zu nehmen an denen, die ihn damals zurück in die Unterwelt schickten. Nur weilten jene, wie Jonathan Harker, bereits unter den Toten, da eine seltsame, neue Krankheit sie dahinrafften. Die Einzigen, noch nicht Infizierten, waren Mina Harker und Dr. Seward...
DrabbleDrama, Angst / P12
07.04.2013
04.10.2014
13
2969
 
1
["Dracula" - Bram Stoker]  Drabbles zum berühmtesten Horror-Roman aller Zeiten. Neu:  Kapitel 13 - Missbrauch
GedichtHorror, Übernatürlich / P12
23.07.2013
23.07.2014
2
349
 
5
 
KurzgeschichteHorror / P12
01.07.2014
01.07.2014
1
188
 
2
Erinnert ihr euch, dass in "Dracula" einmal die Rede von einer "roten Dame" ist? Als ich von ihr gelesen habe, kam mir dies in den Sinn...
von jenny413
KurzgeschichteDrama, Romanze / P6
15.06.2014
15.06.2014
1
1595
 
3
Der unsterbliche Graf Dracula ist eines Tages wie versteiner, als er eine Frau begegnet, von der er schon seit langer Zeit gedacht hatte, sie sei tot. Wird er wagen dem Ebenbild seiner einstigen Liebe entgegenzutreten oder reicht allein ihr Anblick, um seine Lebensgeiste neu zu erwecken? [Mein Beitrag zum Mehr-Aufmerksamkeit-bitte!-Wichteln zu dem Film "Dracula"]
DrabbleRomanze, Freundschaft / P12 Slash
25.02.2014
25.02.2014
1
976
 
3
Der Titel sagt es schon. Fünf Drabbles (streng genommen drei Drabbles, ein Anderthalb- und ein Doppeldrabble): "Händchen halten", "Streiten", "Sich wieder versöhnen", "Küssen" ... und das letzte wird nicht verraten! ;)  Lucy/Mina. Inspiriert von der NBC/Skyliving-Serie (von 2013).
GedichtDrama, Romanze / P12
18.08.2013
18.08.2013
1
287
 
1
 
GeschichteFantasy, Übernatürlich / P6
14.07.2013
14.07.2013
1
82
 
1
Ein kleines Gedicht über Graf Dracula...
GeschichteDrama, Fantasy / P16
16.06.2013
16.06.2013
2
5943
 
5
Graf Dracula hat alles einkalkuliert - auch Vampirjäger und so beginnt die richtige Jagd gerade erst...
GeschichteRomanze, Familie / P16
30.05.2013
30.05.2013
1
2783
 
3
"Es war ein schöner ruhiger Nachmittag, einer von jenen, die Lucy so liebte." AU, in welchem Lucy glücklich mit ihren drei Verehrern verheiratet ist. Wirklich, die vier haben sich ihr HappyEnd verdient, wenn schon nicht im Roman, dann eben in der Fanfiction... (Polyarmory)
GeschichteHorror, Übernatürlich / P16
26.12.2012
03.05.2013
3
1553
 
2
[Bram Stoker: "Dracula"] Hier findet ihr ein paar Auszüge aus den Tagebüchern Jonathan Harkers. Diese Auszüge stehen inhaltlich nicht unbedingt zusammen und handeln teilweise in verschiedenen Jahren/Monaten.
GeschichteHorror, Übernatürlich / P12
21.02.2013
21.02.2013
1
1311
 
2
[Bram Stoker: "Dracula"] [Rolf Wilhelm Brednich: "Die Spinne in der Yucca-Palme"] Diese Geschichte ist sowohl eine Anlehnung an Bram Stokers Roman "Dracula", als auch an eine moderne Sage, die in Rolf Wilhelm Brednichs Sagensammlung "Die Spinne in der Yucca-Palme" und den Titel "Vor Angst ergraut" trägt.