Geschichten 1 bis 11 (von 11 insgesamt):
von chocklate
GeschichteAllgemein / P16
08.07.2018
09.06.2019
 
 
31
54109
2  
 
1
Schon von klein auf empfand Mirena für Vlad Gefühle, aber diese verspürte der Fürst erst mit der Zeit, als er erwachsen wurde, aber als er diese Gefühle dann endlich hatte, war Mirena für ihn sein ein und alles und als dann sein Sohn auf die Welt kam, schwor er sich, dass er die Beiden beschützen würde wenn es sein musste, sogar mit seinem Leben. Als die Osmanen Jahre später sein Reich stürzen, traf Vlad die Entscheidung seine Seele an das Böse zu verkaufen, aber er musste eine weitere für ihn weitaus schlimmere Entscheidung treffen, als seine geliebte Mirena im Sterben lag. Als sie  ihn bat ihr Blut zu trinken wurde Vlad entgültig zu enem Vampir und mit dieser Verwandlung erwachte die Legende Dracula und als Vlad im 21. Jahrhundert angekommen war, schien er auf einmal auf die Reinkarnationen seiner verstorbenen Frau zu treffen und es schien so, als ob er seine große Liebe doch nicht verloren hätte.
GeschichteRomanze, Übernatürlich / P16
07.09.2015
23.09.2018
 
 
17
38404
16  
 
48
"Warum sehen wir dieses Leben als einzigartig an, wenn es doch aus dem vorigen erwächst?" Vlad lebt schon viele hundert Jahre mit seinem Fluch, doch seine große Liebe Mirena konnte er nie vergessen. Jetzt, im Jahr 2015, scheint er auf die Reinkarnation seiner verstorbenen Frau getroffen zu sein. Ob er es noch einmal mit ihr versuchen kann? (Dracula Untold FF || Die Story findet nach Abschluss des Films statt)
GeschichteRomanze, Fantasy / P16
01.11.2017
07.01.2018
 
 
2
2068
2  
 
3
"Manchmal braucht die Welt keinen weiteren Helden. Manchmal braucht sie ein Monster." Ein Mann, eine Legende, ein Name, ein Monster, der Jäger. Eine Frau, Unscheinbar,  Geheimnissvoll, wunderschön, die Beute.
von Meluihel
GeschichteRomanze, Fantasy / P16
20.04.2015
23.11.2015
 
 
5
15153
2  
 
7
"Liebe ist mächtiger als das Schicksal." - Giovanni Boccacio | Viele Jahrhunderte sind inzwischen ins Land gezogen, seit Vlad Tepes, oder wie die Welt ihn nennt, Dracula sich in London, im verregneten England niedergelassen hat. Sein inhaltsleeres Dasein hat er endgültig dem Blutdurst und sündhaft teurem Vodka verschrieben. Nur dem einen Ziel dienend, den Schmerz über den Verlust seiner Familie zu etränken. Als er eines Tages jedoch eine unfreiwillige Bekanntschaft mit einer jungen Frau macht, scheint sich das Blatt für den Fürst der Finsternis plötzlich zu wenden. Nur ähnelt sie abgesehen von ihrem Namen so gar nicht seiner geliebten Mirena. Und wären da nicht auch die vielen Steine, die ihnen zu ihrem Glück in den Weg gelegt werden ... | Vlad x OC x OC
GeschichteRomanze, Schmerz/Trost / P16
31.10.2015
31.10.2015
 
 
1
436
2  
 
2
Mirena. Meine Mirena. Du bist meinetwegen gestorben und dies werde ich mir niemals verzeihen können.
GeschichteRomanze, Übernatürlich / P12
04.10.2015
24.10.2015
 
 
2
1805
1  
 
4
Dunkle Gassen. Dunkle Nächte. Dunkle Geheimnisse. Als Sarah den attraktiven Vlad kennenlernt ahnt sie noch nicht welch blutige Geschichten er verbirgt.
von Jojo0505
GeschichteAllgemein / P16
01.07.2015
07.07.2015
 
 
2
2401
1  
 
4
Mein Name ist Josefine Tepes und ich bin die Tochter eines Fürsten. Seine Feinde zittern vor ihm,... Vlad der Pfähler . Ich aber zitter vor etwas anderem ....DRACULA.
GeschichteRomanze, Fantasy / P16 Slash
13.03.2015
31.05.2015
 
 
4
4519
   
 
6
Vlad und sein neues leben, welches er nie so gewollte hatte. Dazu kommt noch das verlangen nach einer Frau die seiner Mirena nicht nur ähnlich sieht.
von Christel
GeschichteAllgemein / P16
13.04.2015
13.04.2015
 
 
1
544
4  
 
5
Ein kleiner One-Shot über Vlad und wie er seinen Durst stillt.
GeschichteFantasy, Tragödie / P16
16.12.2014
16.12.2014
 
 
3
3181
3  
 
5
Die Fanfiction spielt eine ganze Weile nach dem Film - Vlad ist auf der Suche nach einem Heilmittel für seinen Fluch. Mein Beitrag zum Wettbewerb "How can you see into my Eyes?" von Akiko-San. Vorgabe war, dass der Text Bezug zum Zitat "How can you see into my Eyes" aus dem Song "Bring me to Life" von Evanescence aufweisen muss. Viel Spaß beim Lesen.
GeschichteRomanze, Schmerz/Trost / P16
12.10.2014
26.11.2014
 
 
9
10204
4  
 
28
Vlad hat alles verloren, sitzt in einer versteckten Höhle nahe seiner ehemaligen Burg, als er eines Tages eine junge Frau mit ihren Geschwistern sieht, denen ein tragisches Schicksal ereilt ist. Montelang beobachtet er diese, sieht in ihr seine verstorbene Frau und teilt ihren Schmerz. Doch eines Nachts, als die junge Frau erneut auftaucht und ihre kleine Schwester dabei hat, ändert sich durch einen Angriff der Osmanen alles! Doch etwas hat überlebt...