Kategorie: Fanfiction / Kino- & TV-Filme / Drachenzähmen leicht gemacht    
(How to Train Your Dragon // DZLG)

Geschichten 1 bis 20 (von 1029 insgesamt):
CrossoverDrama, Romanze / P18
06.02.2019
15.02.2019
2
6380
1
1
Eine entführte junge Frau, ein verbannter junger Mann und ein Land, in dem Drachen danach Trachten, die Menschen zu unterdrücken. Die Frau und der Mann haben viel gemeinsam, doch nur einer der beiden weiß davon. Was geschieht, wenn der eine hinter das  Geheimnis des anderen kommt?          Diese Geschichte spielt in der Welt von "The Elder Scrolls - Skyrim" und in Berk. Mit eigenen Charakteren, denen von DZLG und denen von Skyrim. Viel Spaß beim Lesen. Enthält gelegentlich Kämpfe, Lemon und gelegentlich die Sprache der Drachen.
GeschichteHumor, Mystery / P16 Slash
05.02.2019
14.02.2019
3
2850
1
3
„Da ist das Monster fangt es!!! Fangt den Drachen, der meinen Sohn auf den Gewissen hat!!" rief Haudrauf , der Häuptling der Wikinger von Berk, zu seinen Wikingern. Sie alle liefen brüllend hinter einen schwarzen Drachen hinterher. Es war kein Normaler Drache, denn es handelte sich um einen Nachtschatten. Nachtschatten waren sehr seltene und gefährliche Drachen, sie waren bekannt als ruchloser Sohn von Gevattertod und den Donnerschlag bekannt. Zuvor hatten die Wikinger keiner dieser Nachtschatten je zuvor gesehen, den sie griffen sonst immer in der Nacht an. Nun verfolgten sie einen von ihnen, dieser flüchtete mit Todesangst durch den Wald.
von Ria897
GeschichteAbenteuer, Freundschaft / P12
11.12.2015
14.02.2019
33
53784
23
68
Wer Hicks, den Ziehsohn von Haudrauf dem Stoischen, sieht würde ihn für einen ganz normalen Jungen halten. Aber Hicks besitzt eine Fähigkeit von der niemand etwas wissen darf. Er versteht die Sprache der Drachen. Bislang könnte Hicks das geheimhalten, doch als plötzlich sein Bruder Ohnezahn auftaucht nimmt das Chaos seinen Lauf.
von Michael23
GeschichteAbenteuer / P16
17.01.2019
14.02.2019
4
1955
 
3
Als Hicks mit Ohnezahn Berk verlässt nachdem alle denken der Nachtschatten ist an denn Blitzeinschlägen schuld, treffen die beiden auf eine mysteriöse Person. Während einer von Hicks' Freunden ,dass ganze Dorf darüber aufklärt was Hicks' Plan ist. Meine erste Fanfiktion
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P18
01.01.2019
14.02.2019
39
50969
5
35
Nach seiner Enterbung fühlt sich Hicks von allen im Stich gelassen und flieht. Seine Vergangenheit reicht bis an den Kriegsbeginn gegen die Drachen zurück. Doch als er auf Drachenreiter trifft, die ausschließlich Nachtschatten beherbergen, ändert sich sein Leben für immer. Doch schon bald wird er dazu gezwungen sein sich sowohl seiner Vergangenheit zu stellen als auch dem gefährlichsten Drachen, der je gelebt hat: Drachenkaiser Kyell Draconis IV. Außerdem will er die Antwort auf diese eine Frage finden: „Wer bin ich?“
von Pacii
KurzgeschichteRomanze, Freundschaft / P12
11.07.2015
13.02.2019
11
14238
6
32
-Kurzgeschichte- Die Geschichte von Hicks und Lyra geht weiter! Gerade haben sie Drago Blutfaust besiegt, wird Lyra entführt, gleich nachdem sie von der tragischen Geschichte ihrer Familie erfahren hatte. Doch von wem wird sie entführt? Wieso? Und wohin bringt man sie? Wird Hicks es erneut schaffen, seine Liebsten zu retten? Eine Geschichte über Liebe, Hass, Freundschaft und Eifersucht.  - Na, interessiert? Dann lest doch mal rein :)
CrossoverAbenteuer, Übernatürlich / P16
13.02.2019
13.02.2019
1
7648
6
3
Hicks "der Hüne" und seine Schwester Maeri "die Wilde" könnten unterschiedlicher nicht sein. Eine der wenigen Ansichten, die sie teilen, ist folgende: Das Leben auf Berk ist eine Qual. Als Hicks mit Ohnezahn erwischt wird, flieht Maeri mit ihnen, doch bald darauf trennen sich ihre Wege auch wieder. Beide nehmen unterschiedliche Rollen mit dem gleichen Ziel an: Frieden. Er setzt sich für den Frieden zwischen Menschen und Drachen ein, sie für den Frieden unter den Menschen selbst, auch wenn beide unterschiedliche Methoden verfolgen. Dies ist die Geschichte des Friedenshüters, des Drachenmeisters, und der Kopfeldjägerin, der Roten Walküre. Und mittendrin ein nicht aus Midgard stammendes Monster...
GeschichteDrama, Fantasy / P18
19.01.2019
12.02.2019
5
20377
1
1
was bisher geschah: Der erste Teil meiner Story handelte von zwei uns wohlbekannten Wikingern um das Jahr 750 n. Chr., die ihre homoerotischen Gefühle nicht zum Ausdruck bringen konnten. Zwar kam es zur Offenbarung, aber dann trennten sich die Wege der verschiedenen Häuptlingssöhne. Während Hicks nun die Revolution zwischen Menschen und Drachen anführt, sinnt Dagur auf Rache.Doch die Pläne des blutdürstigen Berserkers werden schon bald von den Intrigen und Liebeleien zweier Schönheiten durcheinander gewirbelt, die den jungen Krieger oft genug in scheinbar ausweglose Situationen führen. Wird er ein Leben in Maskerade wählen, um seine wahre Gesinnung zu verbergen? Oder wird es am Ende dem einen oder anderen den hübschen Kopf kosten?^^ .....Das wissen wohl nur die Götter! _________  Vielen Dank für Sterne, Herzen und Sprechblasen (ihr wisst schon)   ;-)
von Themora
GeschichteAllgemein / P12
01.03.2016
10.02.2019
5
6884
1
8
!! Achtung, direkte Fortsetzung zu dem ersten Teil !! Hicks hat sich für sein Dorf, seine Freunde und Familie geopfert. Er wurde verschleppt und in die Dienste von Haron gezwungen. Sein Dorf, die Insel Berk ist damit aber fürs erste in Sicherheit, doch wie sicher kann es überhaupt in einem von Dagur dem Durchgeknallten geknechteten Dorf sein?
GeschichteFantasy, Freundschaft / P12
10.02.2019
10.02.2019
1
2397
 
1
Die Geschichte spielt nach dem zweiten Kinofilm. Hicks erträgt seine Rolle als Dorfvorsteher nicht länger. Er will sich auf eine Reise begeben und herausfinden wer er ist. Während seiner Reise beschreibt er die Freundschaft zu Ohnezahn. Er lernt viele Leute kennen und erlebt Abenteuer mit Ohnezahn. Wird er je wieder nach Berk zurückkehren?
GeschichteFantasy / P16 Slash
10.02.2019
10.02.2019
1
234
1
0
Was passiert wenn Hicks nachdem er  sich mit Ohnezahn angefreundet hat nicht nur von Astrid entdeckt wird und sie anders reagiert? Wenn Hicks mit Astrid und den anderen noch vor der Abschlussprüfung von Berg flieht, sie auf "alte" neue Bekannte treffen und noch mindestens ein OC mit einem Großen Geheimnis mitspielt? Dann gründen sie den Orden der Wächter um Frieden zu bringen. (Es werden ein par Spoiler zu Httyd 3 vorkommen.)
von Lightfury
GeschichteRomanze, Fantasy / P18
23.12.2018
09.02.2019
12
14647
2
7
(vom ersten Film, bis zur ersten Hälfte des zweiten Films ist alles, einschließlich der Serien, so passiert, außer, das Hicks und Astrid schon im ersten Teil inoffiziel zusamen waren, aber letztendlich lief es dann trotzdem darauf hinaus.) Grimmel ist besiegt, aber Haudrauf ist nicht gestorben, Hicks findet eine mysteriöse karte zu einer Insel auf  der die Nachtschatten überlebt haben sollen er geht dem natürlich sofort nach...HICKSTRID IST AUCH DABEI... aber hauptsächlich aber Story. Wisst ihr warum ich diese Geschichte schreibe? Irgendwann werdet ihr ganz Google nach mehr Geschichten absuchen und ich hielt es für meine Aufgabe, diesen Moment für alle um eine Geschichte zu verzögern, leider wird es irgendwann trotzdem dazu kommen. Leider sind die ersten Paar Kapitel ein bisschen Scheiße, aber das wird zumindest meiner Meinung nach später besser, ich weis jetzt aber nicht genau, ab welchem Kapitel. Viel Spaß bei meiner ersten FanFiktion:
GeschichteAllgemein / P16
29.03.2018
07.02.2019
9
12285
16
44
Hicks verlässt mit Ohnezahn, Hackenzahn, Kotz und Würg, Sturmpfeil und Fleischklops, Berk. was ihn alles erwarten wird und wie sein Leben bei den Drachen verlaufen wird, erfahren wir hier;D
GeschichteAbenteuer, Freundschaft / P12
01.11.2016
07.02.2019
31
66531
24
59
Als Ohnezahn eines Nachts etwas Seltsames hört, macht er sich auf die Suche nach der Quelle und findet etwas, womit er nicht gerechnet hätte: einen zweiten Nachtschatten! Aber dieser ist verletzt und traut keinem einzigen Menschen und auch den Drachen gegenüber ist der Nachtschatten eher zurückhaltend. Was ist nur mit ihm passiert?
von Shana1345
GeschichteAllgemein / P18
10.07.2018
05.02.2019
36
63359
9
19
Grüne im Dunkeln quasi leuchtende Augen, braune wuschelige Haare, lieb und das schönste Lächeln auf Erden - so beschrieb Astrid Hicks.Doch Hicks sah sich nie als soetwas wie schön, oder lieb. Der Grund dafür war ein Fluch, der seit Hicks Geburt auf ihm lag. Man hatte es ihm die ersten 12 Jahre nicht angemerkt, aber je älter er wurde, umso mehr zeigte sich sein Fluch. Er rettete sogar kleinere Tiere vor größeren. Wie konnte er dann als schlecht abgestempelt werden? Er selbst bezeichnet sich als Monster. Und als eines Tages etwas geschah, wofür man Hicks die Schuld gab, wurde Hicks davon gejagt. Außerhalb des Dorfes baute er sich alles was er zum Überleben brauchte.Nur eine Person hatte keine Angst vor ihm. Und die hieß Astrid. Sie empfand genau das Gegenteil von Hass für ihn und konnte das Verhalten der anderen einfach nicht verstehen.  Er war kein Monster.
GeschichteAllgemein / P12
21.01.2019
05.02.2019
2
1029
 
1
Mein Name ist Ohnezahn und ich erzähle euch von meinem Leben, oder zumindest dem Teil, bevor ich auf den Jungen treffen sollte , welcher mein Leben für immer veränderte.
GeschichteRomanze, Fantasy / P18
05.06.2018
05.02.2019
66
198353
13
47
"Du bist ein großer Champion.  Wenn du galoppierst, bebt die Erde, der Himmel öffnet sich und der Weg ist frei - der Weg zum Sieg. Nach dem Rennen, treffen wir uns im Kreise der Gewinner und ich hülle dich in eine Decke aus Blumen." An diese Worte musste Hicks denken, als er endlich am Ziel seiner Reise angekommen ist. Aber der Weg dorthin war weit und schwer.
KurzgeschichteAllgemein / P6
05.02.2019
05.02.2019
1
478
2
2
Raffnuss erzählt Hicks eine Geschichte über Astrid
GeschichteFantasy, Freundschaft / P12
22.01.2017
03.02.2019
30
32263
14
32
Das Wikingermädchen Svenja wird plötzlich und ohne Vorwarnung aus ihrem vertrauten Leben gerissen. Sie muss ihre Familie, sowie ihre Heimat zurücklassen, und herauszufinden, was bei Thors Hammer mit ihr passiert ist und wie sie es rückgängig machen kann...         Nun ich hoffe ihr seid neugierig geworden und lest mal rein ;)
GeschichteRomanze, Familie / P18
12.11.2014
03.02.2019
91
165201
18
276
Ein Gift. Ein Dorf. - Der 2. Teil meiner Triologie "Das Gift Von Dorst" - Fünf Wochen sind seit den Geschehnissen des ersten Teils vergangen. Doch gerade als jeder denkt, es sei vorbei, fängt es erst einmal richtig an. Und diesesmal scheint es auswegslos...