Geschichten 1 bis 20 (von 111 insgesamt):
von Stromi
LeseprobeRomanze, Freundschaft / P16
19.05.2012
04.07.2019
 
 
4
6901
1  
 
14
D'Artagnan Graf Rochefort Kardinal Richelieu OC (Own Character)
Paris 1640 – Einer für Alle und Alle für Einen! Lang eilte den tapferen Musketieren des Königs ihr Ruhm voraus. Doch als Hauptmann de Tréville in Ungnade fällt, wird die Kompanie aufgelöst. Leutnant d'Artagnan setzt alles daran, um die Musketiere  zu retten – selbst, wenn er dafür der roten Garde des intriganten Kardinals Richelieu beitreten muss. Als Verräter verschrien, muss d'Artagnan in einem Gespinst aus höfischen Intrigen, gefährlichen Liebschaften und rachsüchtigen Feinden bestehen, um sein Ziel zu erreichen.
von Stromi
LeseprobeKrimi, Freundschaft / P12
24.07.2018
02.10.2018
 
 
4
6994
   
 
0
Athos D'Artagnan Graf Rochefort Kardinal Richelieu OC (Own Character) Tréville
Einige Monate sind vergangen, seit die berühmten Drei Musketiere und d'Artagnan ihr großes Abenteuer bewältigt haben. Zeit zum Aufatmen bleibt keine, denn schon braut sich eine neue Verschwörung zusammen. Niemand ist, was er zu sein scheint. Wem ist noch zu trauen, wenn Freunde plötzlich Feinde werden? Eine tödliche Intrige, gefährliche persönliche Geheimnisse und eine zarte Romanze werden zur Bewährungsprobe für die Freundschaft der Musketiere.
von Awesome
GeschichteAllgemein / P12
26.10.2011
26.10.2011
 
 
2
2291
   
 
2
Aramis Athos D'Artagnan Kardinal Richelieu Mylady Porthos
"Dem König wurd' ein Schatz gestohlen, so wollten wir ihn wieder holen"  -  Im 17. Jarhundert erlebt Frankreich eine Kriese. Der König ist verzweifelt und selbst die Musketiere sind überfordert. Da beschließen zwei junge Frauen ihren eigenen Weg zu gehen und geraten mitten in das Chaos hinein... OC-Warning, Pairings and C R A C K.!
von Irratia
GeschichteAbenteuer, Romanze / P12
06.04.2015
03.03.2016
 
 
25
37123
9  
 
37
Aramis Athos D'Artagnan Mylady Porthos
Mailine, Mai genannt ist D´Artagnans Zwillingschwester und eins von zwei Übeln, welches auf die vier Musektiere zu kommt, denn sie ist ähnlich abenteuerlustig wie ihr Bruder. Mit Frechheit, Ungeschicklichkeit im Alltag und Geschicklichkeit im Umgang mit dem Degen geht sie durch eine schwierige Zeit für Frankreich und stiehlt dabei einem der Musketiere das Herz.
von Heike
GeschichteAbenteuer / P12
15.07.2009
15.07.2009
 
 
1
2831
1  
 
4
Graf Rochefort
Eine kleine Spielerei... Was geschah, bevor des Wardes von d'Artagnan in Calais fast umgebracht wurde?
von rainy-day
GeschichteAbenteuer, Romanze / P12
30.09.2014
19.06.2017
 
 
7
7003
   
 
5
Ich bin eine von Ihnen? Das konnte nicht sein! Ich war doch in diesem Kloster, wo nichts war, wo mich niemand kannte? Wieso wollten diese Menschen mir weiß machen, dass ich ein Musketier war?
GeschichteAbenteuer, Romanze / P12
27.03.2013
24.07.2013
 
 
15
18756
1  
 
26
D'Artagnan
Tagsüber muss Cathrina Ivette das wohlerzogene, adelige Mädchen spielen, doch Nachts wird sie zu einer Diebin, die von den Reichen stiehlt um den Armen zu helfen.Als sie bei einem ihrer Ausflüge zwischen die Fronten eines Kampfes gerät, lernt sie den jungen D'Artagnan kennen. Zusammen erleben beide ein verrücktes Abenteuer, dessen Ausmaße Cathrina's Leben völlig auf den Kopf stellen , was nicht zuletzt auch an der dauernden Anwesenheit des achso gutaussehenden Gascogners liegt...
von Sake-chan
GeschichteDrama / P16
25.09.2011
03.10.2014
 
 
3
6515
   
 
10
Aramis Athos D'Artagnan Porthos
Vor D’Artagnan’s Ankunft in Paris waren die Musketiere nichts weiter als gescheiterte Persönlichkeiten, Spielbälle des Schicksals einer Zeit, die keiner Helden mehr bedurfte. Aber dank D’Artagnans Jugend und Vertrauen in längst vergessen geglaubte Ideale sind die Musketiere wieder auf dem alten Höhepunkt ihrer Macht. Doch auch D‘Artagnan verändert sich, wird älter, wird vom Schicksal auf die Probe gestellt. Und als er eines Abends bei einer Begegnung den Bogen mal wieder überspannt, muss er bitter dafür bezahlen. [D’Artagnan, whump, Drama, darkfic, angst] [Spielt nach und basiert auf dem Film von 2011]
von Glimmer
MitmachgeschichteAbenteuer, Romanze / P12
02.11.2011
04.07.2012
 
 
10
18964
1  
 
69
Aramis Athos D'Artagnan Kardinal Richelieu OC (Own Character) Porthos
Nach den Ereignissen des Films(2011) - Erneut ist ein tödlicher Anschlag auf die drei Musketiere und D´Artagnan gescheitert. Doch Kardinal Richelieu wäre nicht Kardinal Richelieu, hätte er nicht noch ein Ass im Ärmel. Oder besser gesagt vier Asse  - Tödlicher als das Gift der Viper, schneller als ein Augenblick und verführerischer als der Apfel im Paradies, verstehen sie sich auf ihr mörderisches Handwerk, wie niemand sonst. Die vier Damen der schwarzen Gilde, denen noch kein Auftrag misslang, machen sich auf den Weg nach Paris, um die Musketiere zu vernichten, die ihnen anfangs völlig unwissend gegenüberstehen. Doch langsam beginnt der Kardinal zu ahnen, dass er nicht der einzige Auftraggeber der Vier ist. Milady de Winter und der Herzog von Buckingham scheinen ebenfalls ihre intriganten Finger im Spiel zu haben. Und schon bald stellt sich die Frage, wer hier nun eigentlich für wen arbeitet...
von becks12
GeschichteAllgemein / P12
25.04.2015
26.04.2015
 
 
2
1099
   
 
2
Athos Mylady
Was wäre wenn der verschlossene, wortkarge und so gut wie immer verstimmte Ahtos  sich verlieben würde?? Nun es würde ein Abenteuer ergeben wie es keiner auch nur ansatzweise erahnen könnte?
DrabbleAbenteuer, Freundschaft / P12
10.01.2015
11.01.2015
 
 
2
597
   
 
2
Athos
Athos immer dann, wenn mein Hirn weiter denkt, das Buch aber aussetzt. Also eigentlich halt immer eher die unbedeutenden Szenen beudetend aufgegriffen. Lest selbst!
von LadyAthos
GeschichteAbenteuer / P12
27.05.2011
31.05.2011
 
 
4
5083
   
 
4
Aramis Athos D'Artagnan Graf Rochefort Mylady Porthos
Hier mal eine weitere Zeitreise-Fanfic von mir, diesmal geht es um Athos. Während ihres Parisurlaubes besichtigt Marie den Louvre...und findet sich plötzlich im Louvre des Jahres 1635 wieder..dort trifft sie auf Athos. Doch der Musketier glaubt, niemals wieder eine Frau lieben zu können, ist nach einer unglücklichen Ehe sehr misstrauisch Frauen gegenüber.
von LadyAthos
GeschichteAllgemein / P12
06.11.2011
28.11.2011
 
 
7
7288
   
 
18
Dies ist eine Mitmachfanfic, die da anfängt, wo der Roman aufhört, also nach der Hinrichtung von Mylady. Der König sendet die vier Musketiere nach Deutschland, wo sie für ihn vier geheimnisvolle Reliquien, die einst der französischen Krone gehörten, aus einem Kloster im Heiligen Römischen Reich deutscher Nation holen sollen. Der Kardinal möchte verhindern, dass der König diese mächtigen Reliquien in die Hände bekommt, und sendet vier seiner besten Agentinnen auf die Reise nach Deutschland, inmitten der Wirren des dreißigjährigen Krieges.
von Stromi
GeschichteRomanze / P12
23.08.2004
23.08.2004
 
 
12
19672
   
 
3
Aramis Athos D'Artagnan Planchet
Der Brief einer geheimnisvollen Fremden an den Leutnant der Musketiere sorgt bald für allerlei Aufregung...  
von black2-0
KurzgeschichteDrama / P12
22.01.2012
22.01.2012
 
 
1
292
   
 
0
D'Artagnan
OneShot ( zum Film)
GeschichteAllgemein / P12
25.03.2015
25.03.2015
 
 
1
1683
   
 
3
D'Artagnan
Ein räuspern riss mich aus meinen unschicklichen Gedanken. Seine Hand hatte er mir auffordernd entgegen gestreckt, auch er stand nun im Brunnen, seine Beine steckten mehr als Knöcheltief im Wasser. Zögerlich ergriff ich sie, seine Hand war groß und rau, schwungvoll zog er mich hoch, ein wenig zu schwungvoll. Ungewollt prallte ich gegen seine Brust, sein Oberkörper war in ein weißes Leinenhemd gehüllt. Auch durch den Stoff konnte ich die Muskeln fühlen. Peinlich berührt sah ich zu ihm auf, wieso war ich in seiner nähe so tollpatschig?
GeschichteRomanze, Fantasy / P16
23.01.2015
23.03.2015
 
 
5
3341
   
 
8
Aramis Athos D'Artagnan Porthos
Danielle ist D ' Artagnans Tochter. Natürlich weiß er nichts von ihr,  geschweige denn dass sie überhaupt existiert.  Doch eines Tages taucht sie in Paris auf , noch dazu in Begleitung des Prinzen von Frankreichs.
GeschichteAbenteuer, Romanze / P12
01.01.2019
01.01.2019
 
 
8
90757
5  
 
0
Aramis Athos D'Artagnan OC (Own Character) Porthos
Emélie kommt mit ihrem Bruder D'Artagnan nach Paris. Sie wollen Musketiere werden. Doch als sie auf Aramis, Porthos und Athos treffen, werden ihre Erwartungen enttäuscht, denn die drei Musketiere sind nicht mehr das, was sie einst waren. Es wird also Zeit, sie wieder aufzurütteln - und wer könnte dazu besser geeignet sein als der vorlaute D'Artagnan und die tollpatschige, freche Emélie?
von Aku
GeschichteRomanze / P12 Slash
28.01.2008
28.01.2008
 
 
1
1110
   
 
4
Lord Winter kehrt nach der Hinrichtung nach England zurück und muss feststellen, dass er etwas vermisst. --- [Lord Winter/John Felton]
von LadyAthos
KurzgeschichteAllgemein / P12
21.11.2011
21.11.2011
 
 
1
8166
3  
 
5
Athos
Meine diesjährige Musketier Weihnachtsgeschichte