Geschichten 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
GeschichteFantasy / P16
20.03.2016
04.07.2020
 
 
8
9349
   
 
0
OC (Own Character) Valhan (Der Raen)
Was wäre, wenn unsere Welt auch einfach nur eine unter tausend ist? Was wäre, wenn der Herrscher der Welten beschließt, dass ihm nicht gefällt was du in deiner Welt machst? Genau das muss Lisann erfahren. Am späten Abend ist die junge Frau auf dem Rückweg vom Supermarkt, als sich ihr ein Mann in den Weg stellt. Valhan, Herrscher der tausend Welten, ist wütend auf sie, denn keiner wusste bisher über seine Vergangenheit Bescheid – bis auf die junge Frau. Er verschleppt sie als Bestrafung in eine weit entfernte Welt und Lisann muss einsehen, dass Abenteuer doch nicht so toll sind, wie sie es in ihren Geschichten beschreibt. Ob die junge Frau in ihre Welt zurück findet und das Ganze überhaupt überlebt, dass erfahrt ihr hier. Eine Kurzgeschichte zu Trudi Canavans neuer Reihe >Die Magie der tausend Welten<
GeschichteRomanze, Fantasy / P16
27.03.2016
04.07.2020
 
 
25
89572
   
 
3
OC (Own Character) Roporien Valhan (Der Raen)
Die Welt Eosah. Ohne es zu ahnen, steht Emmy's Heimat unter der Kontrolle des mächtigsten Magiers aller Welten: Roporien. Allerdings hat die Heilerin wenig mit dem Berater des Königs zu tun – bis sie am Ende einer großen Schlacht auf einen jungen Mann trifft: Valhan. Durch Roporien seiner Familie beraubt, hat er geschworen, den angeblich unsterblichen Magier zu stürzen. Anfangs ist sich Emmy nicht sicher, ob sie Valhan helfen soll. Doch die Aussicht, von ihm mehr über Magie und die anderen Welten zu erfahren, ist zu verlockend. Sie geht einen Handel ein, der für sie jedoch schnell zur Nebensache wird und als Emmy die Gefahr begreift, in der die beiden jungen Menschen stecken, ist es schon fast zu spät.
OneshotDrama, Fantasy / P18
21.02.2016
21.02.2016
 
 
1
5279
   
 
1
Pergama Roporien
Mein Name ist Pergama. Früher war ich einmal eine wohlhabende und angesehene magische Buchbinderin. Doch leider war mein Stolz zu groß und jetzt muss ich den Preis dafür zahlen. Denn ich bin ein Buch. Hier erzähle ich euch vom Ende meines menschlichen Daseins.