Kategorie: Fanfiction / Kino- & TV-Filme / Die Hüter des Lichts    
(Rise Of The Guardians // RotG)

Geschichten 1 bis 20 (von 457 insgesamt):
GeschichteRomanze, Übernatürlich / P16 Slash
02.06.2019
16.06.2019
 
 
3
4230
1  
 
0
Bunnymund Jack Frost North OC (Own Character) Sandman Toothfairy
"Die Angst war immer ein sehr schwieriges Thema für die Hüter des Lichts. […] Aber die Angst ist nicht das einzige schwierige Thema für die Hüter. Es gibt ein Thema das niemand besonders leichtfällt, egal wie oft man damit zu tun hat. Der Tod." (Kapitel 2)        Es sterben grundlos Kinder, weltweit. Und deswegen wurden die Hüter von den Engeln angeworben um dieser Sache auf den Grund zu gehen! Werden die den verantwortlichen ausfindig und unschädlichen machen können? (Pairings: Jack x Bunny / Tooth x North / OC (Liel) x Sandy)
von Muosaly
GeschichteRomanze, Schmerz/Trost / P12
26.05.2019
16.06.2019
 
 
7
6904
2  
 
5
Jack Frost OC (Own Character)
[ Jack X OC \ mehr wird wohl später hinzugefügt wenn ich tatsächlich weiß, wohin das hier mal führen soll.]
von DieBunny
GeschichteMystery, Übernatürlich / P12
21.07.2018
15.06.2019
 
 
18
41683
4  
 
21
OC (Own Character)
Wer flickt die Säcke vom Weihnachtsmann? Wer designt die Outfits der Mythen? Ganz bestimmt kein einfacher Mensch. In einer kleinen Schneiderei arbeitet eine Schneiderin mit vielen Geheimnissen, die sie meist für sich behält. Genauso wie auch die Geschichten ihrer nicht ganz so üblichen Kunden. 'Tailoring Fowler' ist ein Ort, an dem sowohl die Guten, als auch die Bösen mit ihren Aufträgen Gehör finden. Dabei ist die Schneiderei ein neutraler Ort an dem keine Auseinandersetzungen erwünscht sind. (No Romance; Wer erwartet, dass meine OC's mit den Charakteren aus dem RotG-Universum rumpimpern, der ist an der falschen Adresse.)
GeschichteRomanze, Schmerz/Trost / P18 Slash
18.07.2015
29.05.2019
 
 
15
48558
26  
 
51
Bunnymund Jack Frost Pitch
Jacks erste Erinnerungen waren kalt, dunkel und voller Angst. Dann fand Pitch ihn. Dreihundert Jahre später ist Jack in einem Kampf um seine Freiheit gefangen und bemerkt dabei, dass Innere Freiheit und Äußere Freiheit zwei unterschiedliche Dinge waren. (Oder auch: Pitch macht schlimme Dinge, Jack lernt sich selbst zu lieben und Bunny hat viel Geduld.) Alternatives Universum zu: Nature of Belief/The Coming of Someday. Müssen nicht gelesen werden. Sehr dunkel mit der Frage, was wäre, wenn der Mann im Mond Jack nicht unsichtbar gemacht hätte.
OneshotDrama, Schmerz/Trost / P12
15.05.2019
15.05.2019
 
 
1
1186
1  
 
0
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
von samphira
GeschichteAngst, Horror / P18
18.07.2013
12.05.2019
 
 
30
35840
4  
 
40
OC (Own Character) Pitch
Gefangen. In einer Wohnung. Mit dem Alptraumkönig. Schönen Dank auch! (wer was nettes, friedliches lesen will, sollte an diesem Punkt umkehren. Sofort! DIESE WARNUNG IST TODERNST GEMEINT! Denn das Leben bringt manchmal Dinge zu Tage, welche besser in Dunkelheit gehüllt bleiben sollten. Wer sich davon nicht abschrecken lässt, der ist auch in Ordnung.)
GeschichteAllgemein / P12
08.01.2019
10.05.2019
 
 
15
18238
3  
 
8
Bunnymund Jack Frost North Pitch Sandman Toothfairy
,,Wer ist das?", fragte ich. North räusperte sich einmal ehe er antwortete: ,,Das Jack, das ist ein Problem. Sie ist eine Mythe unter den Mythen."      Pitch ist zurück. 50 Jahre ist es her, dass er von den Hütern besiegt wurde aber nun ist er zurück und stärker denn je. Der Mann im Mond schickt den Hütern Verstärkung, aber können Sie Pitch aufhalten? Werden sie es schaffen Pitch ein für alle mal zu verbannen? Und was passiert wenn sich die Hüter mehr mögen als sie denken? (Kurz gesagt: Ein neuer Hüter wird gerufen, Pitch will wieder die Weltherrschaft übernehmen und zwei Hüter verliebe sich, wollen es sich aber nicht eingestehen.) Wenn ihr jetzt neugierig seid lest selbst.
GeschichteFantasy, Übernatürlich / P16
02.05.2019
02.05.2019
 
 
1
512
1  
 
1
Jack Frost OC (Own Character)
Seit Jacks Ernennung als Hüter sind 100 Jahre ins Land gegangen und noch immer ist er frech und rebellisch wie eh und je.Ein neuer Hüter wurde erwählt, doch von ihm fehlt jede Spur.  Keiner weiß wo sich der neue Hüter befindet oder weshalb der Mann im Mond jemand neues auserwählt hat. Fragen über Fragen. Es scheint doch alles ruhig zu sein also wieso ein neues Mitglied? Jack juckt das wenig und geht nicht weiter drauf ein bis er ohne zu wissen den neues Hüter trifft und in eine Situation gerät die für ihn alleine aussichtslos scheint.
GeschichteAbenteuer, Romanze / P12
18.12.2016
26.04.2019
 
 
14
23702
2  
 
1
Jack Frost OC (Own Character)
Hi, ich bin neu hier und das ist mein aller erstes FF. Ich hoffe es gefällt euch. Diese Geschichte ist mir so einfach aus dem Nichts eingefallen. Es geht natürlich in dieser Geschichte um die Hüter des Lichts. Wegen Pitch Black erhalten die Hüter vom Mann im Mond zwei neue Mitglieder. Das waren Jack Frost und Diablo Animal.  Aber wie es ausgeht, erfahrt ihr, wenn ihr sie lest.
GeschichteRomanze, Fantasy / P18
27.06.2018
25.04.2019
 
 
22
18800
9  
 
15
Jack Frost OC (Own Character) Pitch
Wiedermal schaute ich den Mond an und fragte mich warum er mich erschaffen hatte? Hatte er gewusst, dass ich immer alleine sein würde? Hatte er gewusst das die Menschen mich hassen würden? Ich glaube nicht und trotzdem hatte jeder Angst vor mir. Trotzdem war ich bei den Hütern nie willkommen gewesen. Pitch war bis jetzt der einzige der mich verstand, aber grade von ihm wollte ich das nicht. Ich spürte, dass er nicht der Richtige war, ich spürte das Böse in ihm. Ja, der Tod ist für die Lebenden schlimm, aber die Seele eines jeden Menschen lebte doch weiter, wie konnten sie mich hassen? Ich liebte die Menschen, ich war nichts böses wovor man sich fürchten musste. Keiner verstand das. Bis zu diesem einen Tag.
GeschichteAbenteuer, Mystery / P12
30.12.2018
24.04.2019
 
 
12
20208
4  
 
14
Bunnymund Jack Frost North Sandman Toothfairy
Pitch ist besiegt! Es soll gefeiert werden... DOCH EIN SCHWERES UNGLÜCK ERSCHÜTTERT DIE HÜTER! Was ist mit Jack los? Und was verbirgt er? Die hüter erfahren von einem schrecklichen Geheimnis....
KurzgeschichteSchmerz/Trost, Tragödie / P16
23.04.2019
23.04.2019
 
 
1
3851
1  
 
1
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
von Garm
KurzgeschichteFreundschaft, Schmerz/Trost / P16
23.04.2019
23.04.2019
 
 
1
2223
3  
 
0
Pitch
Durchtrieben von lähmender Angst schafften die Hüter das, was du selbst für unmöglich gehalten hattest: Binnen einer einzigen Nacht retteten sie dich und zahllose andere Kinder aus den tiefschwarzen Albträumen, die euch seit Wochen in ihren schleiernen Klauen gefangen hielten. Gleichzeitig waren es die Hüter, die dir deine Freunde wieder nahmen. Du konntest nie verstehen, wie sie, die gerechten Helden, so triumphierend über einen gefallenen, einsamen König stehen konnten, und wie sie ihn einfach zurück in die Dunkelheit verbannten, anstatt ihm zu helfen. Vielleicht warst du naiv, doch du hattest dem schwarzen Mann schon längst für seine Taten vergeben. Für dich gab es keine Alternative, als der Held zu sein, den Pitch brauchte. Jahre später kommst du zurück, um dein Versprechen einzuhalten // Reader-Insert / Reader x Pitch //
OneshotAllgemein / P12
22.04.2019
22.04.2019
 
 
1
181
   
 
0
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P12
22.04.2019
22.04.2019
 
 
1
704
   
 
1
Jack Frost OC (Own Character) Pitch
Jahr:2050         Irgendwo im Nirgendwo. Es regiert: Blackice. Alle die an Hüter glauben: eingesperrt. Wie wird es enden, im Kampf Rebellen gegen Diktatoren?        Feat. der herzallerliebsten Samphira! Und mein Freund und Helfer Nachtdrache Shadow !!!!!!!!!!!Disclaimer: Dies ist ein reupload aufgrund der Tatsache, dass ich mein altes Profil gelöscht habe. Auf vielfaches Drängen einer Freundin, lade ich diese nun Stück für Stück wieder hoch um den Plot ihrer Fanfiktion zu gewährleisten. Der Nachfolger dieser FF ist Bad Romance von der lieben Samphira!!!!!!
von Kedo
GeschichteRomanze, Fantasy / P16 Slash
17.04.2019
17.04.2019
 
 
1
2106
1  
 
3
Bunnymund Jack Frost North Pitch
Märchen sind nicht real. Sie existieren bloß in Büchern, dazu bestimmt Kinder Nachts in den schlaf zu schicken. Das erklärt den seltsamen eisbedeckten Turm, aber nicht über den Aster während den Vorbereitungen für den Ostermorgen stolpert. Das erklärt auch nicht den einsamen Jungen der die letzten dreihundert Jahre in diesem Turm gefangen gehalten wurde. Nein, das hier war kein Märchen und Aster war auch kein Prinz Charmimg. Frostbunny[Übersetzung]
GeschichteRomanze, Fantasy / P16
18.11.2015
01.04.2019
 
 
25
31312
20  
 
40
Jack Frost Jamie North OC (Own Character)
3 Jahren nach dem Kampf gegen den schwarzen Mann sind vergangen. Jack ist inzwischen ein richtiger Hüter geworden, dem besonders das Lachen der Kinder wichtig ist. Doch was passiert, wenn plötzlich eine junge Frau bei Jamies Familie einzieht... und was passiert, wenn er an nichts anderes mehr denken kann? Jack x OC Romance FanFiktion
GeschichteAllgemein / P12
30.03.2019
30.03.2019
 
 
1
275
   
 
0
Was wäre wen Jack plötzlich in eine andere Zeit  und Ort kommt? Und sich da verliebt.
GeschichteAllgemein / P12
22.02.2019
28.03.2019
 
 
4
3943
2  
 
0
Bunnymund Jack Frost North OC (Own Character) Pitch
Eine neue Gefahr kommt auf die Hüter zu! Es gibt allem Anschein nach zwei Mythen, die jetzt zwischen Entscheidungen und Gefahr stehen.... Aber.... Was, wenn Jack sich in eine verliebt.... Und diese sich aber plötzlich verändert... Und die andere mit Pitch zusammenarbeitet? Finden wir es heraus.... Diese Geschichte wird im Wechsel von 2 Autoren geschrieben. Mystery und Leseratte.
von libo03
GeschichteFantasy / P12
13.03.2019
16.03.2019
 
 
16
10936
2  
 
12
Jack Frost
Verwirrt sah er in die Gesichter der anderen Hüter, die verlegen seinem Blick auswichen. Was war hier nur los? Schließlich hielt er die Spannung nicht mehr aus. Kurzentschlossen stand er auf und ging zu einem der großen Fenster. Matt schimmerte ihm sein Spiegelbild auf der vereisten Scheibe entgegen, doch es war nicht das gleiche Spiegelbild wie sonst. Jacks Gesicht sah ihm erschrocken entgegen. Doch statt dem Silber, das stets sein Haar zum Leuchten gebracht hatte, schlug ihm ein dunkles Braun entgegen. Er konnte es nicht fassen. Er war wieder ein ganz normaler Mensch!