Geschichten 1 bis 20 (von 369 insgesamt):
OneshotDrama / P12
16.10.2019
16.10.2019
 
 
1
472
   
 
0
Susan Pevensie
Die Verwandten und Bekannten von Susan Pevensie sterben bei einem Zugunglück und kehren alle nach Narnia zurück. Aber was ist mit Susan? Sie ist die einzige die zurück bleibt...
GeschichteRomanze, Familie / P12
05.11.2016
16.10.2019
 
 
4
3806
   
 
3
Edmund Pevensie Lucy Pevensie OC (Own Character) Peter Pevensie Prinz Kaspian X. Susan Pevensie
Fünf Stunden mit dem Schiff von Narnia entfernt liegt ein wundervolles Königreich namens Rolipien. Sie haben es dem Schicksal zu verdanken, dass das Königreich von Jardis und den Telmarern verschont wurde. Sie haben es dem Schicksal zu verdanken, dass es immer genug zu essen gibt, dank einer guten Ernte und es wirklich wenige unter dem Volk gibt, die an Armut leiden. Sie haben es dem Schicksal zu verdanken, dass es der Königsfamilie gut geht und sie gesund ist. Doch ist es auch Schicksal, dass sich Prinzessin Noelle während der Hochzeit ihres Bruders in einen König von Narnia verliebt? Und was passiert, wenn es nicht alle so gut aufnehmen? Wird es einen Krieg geben oder wird Rolipien ein weiterhin friedliches Königreich bleiben?
GeschichteRomanze / P16 Slash
15.10.2019
15.10.2019
 
 
11
12679
   
 
0
OC (Own Character) Peter Pevensie
Dies ist die ist meine zweite Narnia FF. Es ist eine abgewandelte Version zu dem Film "Die Chroniken von Narnia - Der König von Narnia". Ich hab mich größtenteils am Film orientiert. Ein paar Handlungsstränge sind verkürzt bzw. enden anders. Die Romanze bezieht sich auf PeterxOC. Viel Spaß!
GedichtPoesie, Schmerz/Trost / P12
09.10.2019
09.10.2019
 
 
1
212
1  
 
0
der Dachs Trüffeljäger Prinz Kaspian X. Susan Pevensie
Einst war da eine Königin: / blutrotes Lächeln und Haar so dunkel wie der Waldboden / ihre Hände; weich / Dachs, kannst du die Pfeile zurückverfolgen / von der Brust eines Kriegers / zu den Linien auf ihrer Hand? | Worin ein Dachs nach einem Jahrtausend Blut und Eisen und Telmariner Waffen das Horn der Sanftmütigen an den Lippen des Telmariner Prinzen findet - und betet.
KurzgeschichteAngst / P12 Slash
03.10.2019
03.10.2019
 
 
1
845
1  
 
0
Edmund Pevensie Lucy Pevensie Peter Pevensie Susan Pevensie
Das ist, wie die Welt endet: Lucy und Edmund sind in England, unglücklich. Du sitzt vor einem Spiegel und bemalst deine Lippen, deine Augen, das Sehnen in deinem Brustkorb und den Schmerz in deinen Knöcheln. Die Mode ist anders, hier; lege deine Korsetts und deine Petticoats, deine Zöpfe und deine Locken zur Ruhe. Stattdessen; glätte dein Haar, bis es nicht mehr deines ist, locke es wieder; große, lose Locken, präzise und modern. | Susan, du Königin Narnias, hast du nicht genug davon, Retterin und niemals Gerettete zu sein? Komm. Atme durch.
KurzgeschichteFreundschaft, Schmerz/Trost / P12
28.09.2019
28.09.2019
 
 
1
244
   
 
0
der Faun Tumnus Lucy Pevensie
Lucy ist wieder zurück in England und vermisst ihre Heimat, die jetzt eine Kleiderschranktür und eine Welt entfernt ist.
GeschichteRomanze, Fantasy / P18
13.11.2018
19.09.2019
 
 
5
4233
3  
 
11
Edmund Pevensie Lucy Pevensie OC (Own Character) Peter Pevensie Susan Pevensie
Die Story spielt in der 2. Film. Also es geht darum das ich wieder mal nach den Sommerferien zurück ins Internat musste. Ich hasste diese Schule abgrundtief. Ein Grund ist das ich keine Freunde habe. Der Zweite ist das ich gemobbt werde und ich nichts meinen Eltern sagen kann da diese im Krieg gestorben sind. Und der Letzte ist das mich ein einziger Junge so oft er geht demütigt, ärgert, mich ab und an schlägt und so weiter. Als ich wieder am Bahnhof stand passierte etwas. Keine Ahnung was aber auf einmal stand ich mit DEN 4 Personen in einem fremden Land.                  Oc x Edmund
von Caileta
GeschichteAbenteuer, Drama / P16
11.09.2019
16.09.2019
 
 
2
2852
   
 
0
Prinz Kaspian X. Susan Pevensie
London im Jahr 1958. Susan ist angekommen im Leben. Sie hat einen Job, ist verheiratet und lebt in einem schönen, kleinen Haus in London. Die Ereignisse in Narnia hat sie in ihrem Hinterkopf verpackt und versucht immer wieder, das Erlebte zu verarbeiten. Ihre unmögliche Rückkehr in dieses sagenumwobene Land hat es ihr leichter gemacht, mit Narnia abzuschließen.  All das gelingt ihr irgendwie, bis eines Nachts etwas Magisches ihr den Schlaf raubt...
KurzgeschichteRomanze, Schmerz/Trost / P12 Slash
15.09.2019
15.09.2019
 
 
1
1371
3  
 
0
Edmund Pevensie Lucy Pevensie Prinz Kaspian X.
Du siehst ihn an und deine Knie werden weich, wie sie es immer tun, seit er das erste Mal vor dir stand – immer noch Legende, immer noch Kind, immer noch am Leben, so ernst und still und dunkeläugig, wie er es vor tausend Jahren war, als die Bäume noch tanzten und die Welt taute; blühte. | oder: Kaspian, König, der du bist, Kaspian, der du bist (wie alle Kaspians vor dir); du greifst nach der Welt, mit Augen groß genug, um sie ganz zu verschlingen. | Caspian/Edmund
GedichtAngst, Schmerz/Trost / P12
15.09.2019
15.09.2019
 
 
1
168
1  
 
1
die weiße Hexe Jadis Edmund Pevensie
Fürbitte, die: ein Appell im Namen eines Anderen, wie Erde unter deinen Nägeln und die Hexe; in Scherben, um dich herum, wie dein Bruder, heulend und rotwangig und blutertränkt, wie die Welt, die kippt und -    |    Ein Gebet, bitte. / Sag ein Gebet für uns. / Für die Winde im Osten, / und die Stürme im Westen. / Für den Schnee im Norden, / und die Blüte im Süden.
GedichtAngst, Schmerz/Trost / P12
27.07.2019
14.09.2019
 
 
3
691
1  
 
0
Susan Pevensie
Wunschdenken: zusammengesetzt aus Wunsch + denken - die Annahme, dass sich etwas in einer bestimmten Weise verhält, was aber nicht der Realität entspricht, sondern nur dem Wunsch, dass es so sein möge, man wünscht sich all das, was sein hätte können, all das, was die Welt einer Königin zu bieten hat, die an einem feuchten Herbstmorgen nicht auf die Jagd ging, all das, was Narnia für eine zwölfjährige Königin sein könnte; ungekrönt | Susan vergisst nicht. Sie sieht ihre Welt an und die Welt, in der sie aufwuchs, und zieht ihre Schlüsse.
GeschichteAllgemein / P12
24.06.2019
11.09.2019
 
 
3
1091
   
 
2
Edmund Pevensie Lucy Pevensie OC (Own Character) Peter Pevensie Susan Pevensie
Narnia ist in ewigem Eis gefangen. Nur wenn drei Adamssöhne und drei Evastöchter auf den Trohnen sitzten, wird alles wieder gut.
GedichtRomanze, Schmerz/Trost / P12 Slash
26.08.2019
26.08.2019
 
 
4
1218
1  
 
0
Doktor Cornelius Edmund Pevensie König Miraz Prinz Kaspian X.
Eine Sammlung von König Kaspians persönlichen Gedichten, die nach seinem Tod veröffentlicht wurden. | Edmund/Kaspian
GeschichteFantasy / P12
15.06.2019
24.06.2019
 
 
5
1882
2  
 
2
Edmund Pevensie OC (Own Character)
Wie der Titel bereits verrät, geht es um Kaspians Schwester, wie sie sich verhält, als Kaspian auf einmal spurlos aus dem Schloss verschwunden ist und wie sie dann zu den Narnianen findet. Und dann gibt es auch noch diesen König des Goldenen Zeitalters. Anfangs weiß sie nicht wirklich, was sie von ihm halten soll, aber lest selber...
GeschichteRomanze, Fantasy / P16
01.06.2019
01.06.2019
 
 
9
13515
   
 
1
OC (Own Character) Peter Pevensie
Diese Fanfiction ist eine abgewandelte Geschichte zu "Die Chroniken von Narnia-Prinz Kaspian von Narnia". Ein paar Handlungsstränge sind neu bzw. enden anders als im Original. Ich habe mich hauptsächlich am Film orientiert. Die Romanze bezieht sich auf PeterxOC. Viel Spaß;)
von Lolasue
GeschichteAbenteuer, Romanze / P16
18.08.2015
03.05.2019
 
 
85
142227
19  
 
44
die Maus Riepischiep OC (Own Character) Prinz Kaspian X.
König Kaspian der X. macht sich auf die Suche nach den sieben Lords von Telmar. An Bord der 'Morgenröte' begibt sich der junge Herrscher auf ein spannendes Abenteuer. Mit dabei sind außerdem König Edmund, Königin Lucy sowie deren Cousin Eustachius Knilch. Reepicheep, die tapfere große Maus, und die oberste Heerführerin Luna sind auch nicht weit. Was erwartet die Freunde auf den Inseln, die sie ansteuern? Welche Gefahren müssen sie bezwingen, um die Lords zu finden? Und wie soll es weitergehen, wenn sie ihr Ziel erreicht haben? || Der fünfte Band bzw. der dritte Film der Chroniken von Narnia einmal anders. Dies ist der zweite Teil meiner Reihe. Man braucht den ersten Teil nicht gelesen zu haben.
GeschichteRomanze, Fantasy / P12
24.04.2019
30.04.2019
 
 
8
7566
1  
 
6
OC (Own Character)
Aiyana ist eine Telmarin. Das war sie auf jeden Fall, bis ihre Eltern sie in dem gefürchtetsten Wald des Reiches Narnia aussetzten. Seit diesem Tag lebt sie bei den Zentauren, die sie gefunden haben und aufzogen. An ihrem 17. Lebensjahr wird Aiyana los geschickt, um ihre Mission zu finden. Das diese eine große Bedeutung für ganz Narnia hat, hätte sie nie geahnt.
von Lisandre
GeschichteAllgemein / P12
05.02.2009
17.03.2019
 
 
12
19703
1  
 
20
die Maus Riepischiep Edmund Pevensie Lucy Pevensie Peter Pevensie Prinz Kaspian X. Susan Pevensie
In Narnia herrscht  Notstand! Ein Nachbarland von Narnia,Kalormen,will die Weltherrschaft .Bisher hat es das kleine  Archenland unter seine Kontrolle gebracht und auch in Narnia regiert inzwischen der König von Kalormen. Kaspian wurde gestürzt und mit seinen lezten verbliebenen Anhängern bestehend aus Narnianen und Archenländern in der Wüste untergekommen in einer Art Rebellenlager. Sie versuchen zwar  immer wieder den Thron zurück zu erobern, doch das gelingt ihnen nicht, da die kalormische Armee zu stark ist  und sie müssen immer mehr Verluste einstecken müssen. Doch dann kommen die Retter in der Not- die Pevensies + Edmunds neue Freundin Sarah.  Werden sie es mit ihrer Hilfe schaffen das mächtige Kalormen zu besiegen?
GeschichteAllgemein / P12
11.02.2019
11.02.2019
 
 
1
3283
1  
 
3
der Löwe Aslan Lucy Pevensie OC (Own Character) Susan Pevensie
Diese Geschichte handelt von Susans Leben nach dem Tod ihrer Geschwister und wie sie schliesslich doch noch zurück nach Narnia gefunden hat. Fortsetzung von "Die Liebe auf der Morgenröte" und "Der Anfang oder das Ende der Liebe auf der Morgenröte"
OneshotAllgemein / P12
06.02.2019
06.02.2019
 
 
1
2519
   
 
0
der Löwe Aslan Edmund Pevensie Lucy Pevensie OC (Own Character) Peter Pevensie Prinz Kaspian X.
Wie es mit Kaspian und Lucy weiterging und wie sie schliesslich wieder zueinander gefunden hatten. Fortsetzung von "Die Liebe auf der Morgenröte"