Geschichten 1 bis 20 (von 376 insgesamt):
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P12
19.02.2020
13.09.2020
 
 
30
30252
3  
 
9
der Löwe Aslan OC (Own Character)
Was wäre, wenn Narnia immer noch in einem Kleiderschrank schlummert, oder gar dahinter? Wenn Lucy Pevensie ihre Abenteuer aufgeschrieben hat und eben jene Niederschrift in die Hände von Susans Enkelkinder gelangt sind? Was wäre, wenn Narnia nach neuen Königen und Königinnen ruft, und eine neue Schlacht geschlagen werden muss? ***Als Grundlage basieren die 7 Narnia-Bücher von C.S.Lewis*** In meiner "Zeitlinie" hat es keine Zerstörung Narnias gegeben, das Narnia, das wir kennengelernt haben, besteht in meiner Story noch.
GeschichteRomanze, Fantasy / P12 Slash
17.05.2020
06.09.2020
 
 
2
2117
   
 
2
der Löwe Aslan Edmund Pevensie Lucy Pevensie OC (Own Character) Peter Pevensie Susan Pevensie
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GeschichteRomanze, Familie / P12
15.01.2020
30.08.2020
 
 
21
26087
8  
 
31
Susan. Sie vergaß, überlebte ihre Geschwister und Freunde und lebte ein glückliches Leben. Doch was, wenn dieses zu Ende zugehen scheint? Wird sie sich erinnern? Wird sie wiedersehen, was sie vergaß?
GeschichteFantasy / P12
15.06.2019
19.08.2020
 
 
9
5650
2  
 
5
Edmund Pevensie OC (Own Character)
Wie der Titel bereits verrät, geht es um Kaspians Schwester. Was passiert, wenn ihr großer Bruder auf einmal spurlos verschwindet? Wird sie ihn finden? Und was passiert, wenn sie auf die Herrscher des goldenen Zeitalters trifft? Am Anfang hält sie noch nicht viel von den Geschwistern, erst recht nicht von einem gewissen jungen König, aber Meinungen ändern sich manchmal schneller als man denkt...
GeschichteFantasy / P16
17.04.2009
16.08.2020
 
 
5
12148
1  
 
10
Edmund Pevensie Lucy Pevensie OC (Own Character) Peter Pevensie Prinz Kaspian X. Susan Pevensie
Prinz Kaspian von Narnia befindet sich auf der Flucht vor seinem Onkel Miraz, der alles tut, um seinen Neffen zu vernichten und damit auf den Thron von Narnia zu kommen und König zu werden. Mithilfe seines Lehrers und einer Zofe schafft es Kaspian, in der Nacht der Geburt von Miraz' Sohn, aus dem Schloss zu verschwinden. Doch um seinen Onkel besiegen zu können, braucht er Hilfe. Und die findet er in der tiefsten Vergangenheit von Narnia... (Teil 2 meiner Narnia-Reihe).
GeschichteRomanze, Fantasy / P12
24.04.2019
05.08.2020
 
 
28
28393
2  
 
9
OC (Own Character) Peter Pevensie
Aiyana ist eine Telmarin. Das war sie auf jeden Fall die ersten Minuten ihres Lebensjahrs, bis ihre Eltern sie in dem gefürchtetsten Wald des Landes aussetzten. Seit diesem Tag lebt sie bei den Zentauren, die sie gefunden haben und aufzogen. An ihrem 17. Lebensjahr wird Aiyana los geschickt, um ihre Mission zu finden. Das diese eine große Bedeutung ihr Leben für immer ändern wird hätte sie nie gedacht. Und das tat dieses Abenteuer auf eine Weise, die sie sich niemals erträumt, aber auch nie gewünscht hatte.
DrabbleAllgemein / P12
02.08.2020
02.08.2020
 
 
1
241
2  
 
1
Edmund Pevensie Lucy Pevensie
Lucys Gedanken nach ihrer letzten Reise in Narnia. Mein Beitrag zum "Sommerliche Drabble"-Wichteln von Rosalie18.
GeschichteRomanze / P18
15.10.2019
15.07.2020
 
 
26
38108
1  
 
2
OC (Own Character) Peter Pevensie
Es ist eine abgewandelte Version zu den Filmen "Die Chroniken von Narnia - Der König von Narnia" und "Prinz Kaspian von Narnia".  Teil eins ist sehr an den ersten Fim angelehnt, Teil zwei ist noch ein wenig mehr abgeändert. Ich hoffe es gefällt euch. Die Romanze bezieht sich auf PeterxOC. Viel Spaß!
von Lissye20
GeschichteRomanze, Fantasy / P12
09.10.2018
21.06.2020
 
 
4
1927
   
 
0
der Löwe Aslan Edmund Pevensie Lucy Pevensie OC (Own Character) Peter Pevensie Susan Pevensie
In dieser Geschichte geht es um ein Mädchen mit dem Namen Adriana. Die mit den viere Geschwister mit nach Narnia kommt. Lest selbst wie sie die Abenteuer in Narnia meistert und die liebe findet. Die Geschichte ist nicht and die Bücher oder den Film gehalten. Bitte achtete nicht so stark auf Grammatik oder Rechtschreibung.
von Josh
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P12
03.04.2014
02.06.2020
 
 
28
40616
3  
 
13
der Löwe Aslan OC (Own Character) Susan Pevensie
Susan glaubt, ihr Leben unter Kontrolle zu haben, bis die Nachricht vom plötzlichen Tod ihrer Geschwister sie erreicht und ihren Füßen den Boden entzieht. Verdrängte Erinnerungen an Narnia, das Fantasiereich ihrer Kindheit, übermannen sie, und nur kurze Zeit später entdeckt sie, dass sich die Landschaft hinter der Tür ihres Kleiderschrankes erheblich verändert zu haben scheint. (Nach vielen Jahren endlich überarbeitet und fertiggestellt - ich bitte für den Verzug um Verzeihung!)
GeschichtePoesie, Angst / P12
31.05.2020
31.05.2020
 
 
1
431
3  
 
1
Edmund Pevensie Lucy Pevensie Peter Pevensie Susan Pevensie
Wir schickten sie fort / tränenertrunken / und mit Haut wie Porzellan; / ohnmächtig und etikettiert | Helen Pevensie bekommt nach einem Jahr ihre Kinder zurück.
GedichtRomanze, Schmerz/Trost / P12 Slash
26.08.2019
29.04.2020
 
 
5
1628
1  
 
1
Doktor Cornelius Edmund Pevensie König Miraz Prinz Kaspian X.
Eine Sammlung von König Kaspians persönlichen Gedichten, die nach seinem Tod veröffentlicht wurden. | Edmund/Kaspian
von KatWolfLW
KurzgeschichteAllgemein / P12
11.04.2020
25.04.2020
 
 
2
2176
2  
 
3
Lucy Pevensie Peter Pevensie Susan Pevensie
Die vier Geschwister erlebten viel in Narnia und in England. Eingis davon wird in den Büchern erzählt, anders wiederum nicht. In Kurzgeschichten werde ich mehr Licht in die Ungewissheit bringen.
GedichtSchmerz/Trost / P16
21.04.2020
21.04.2020
 
 
1
359
2  
 
1
der Löwe Aslan die weiße Hexe Jadis
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GeschichteSchmerz/Trost / P16
20.04.2020
20.04.2020
 
 
1
1541
4  
 
1
die Maus Riepischiep die weiße Hexe Jadis Lucy Pevensie Peter Pevensie
Als Riepischiep nur ein Junges war, kannte er Narnia noch nicht. Als Riepischiep nur ein Junges war, kannte er Telmar noch nicht, das in Salz und Eisen und Wehklagen gegossen war.  Als Riepischiep nur ein Junges war, seine Augen fest verschlossen, erstreckte sich der Bau seiner Mutter unter einem Rosenstrauch, der aus etwas gewachsen war, das vor einem Jahrtausend auf einem Schlachtfeld starb. „Rosen wachsen dort, wo Blut vergossen wurde, mein Liebes“, sagte seine Mutter, ein leises Pfeifen zwischen ihren Zähnen. „Es lässt sie gedeihen, siehst du? Die Gewalt davon.“
GeschichteRomanze, Familie / P12
05.11.2016
15.04.2020
 
 
9
9085
3  
 
7
Edmund Pevensie Lucy Pevensie OC (Own Character) Peter Pevensie Prinz Kaspian X. Susan Pevensie
Fünf Stunden mit dem Schiff von Narnia entfernt liegt ein wundervolles Königreich namens Rolipien. Sie haben es dem Schicksal zu verdanken, dass das Königreich von Jardis und den Telmarern verschont wurde. Sie haben es dem Schicksal zu verdanken, dass es immer genug zu essen gibt, dank einer guten Ernte und es wirklich wenige unter dem Volk gibt, die an Armut leiden. Sie haben es dem Schicksal zu verdanken, dass es der Königsfamilie gut geht und sie gesund ist. Doch ist es auch Schicksal, dass sich Prinzessin Noelle während der Hochzeit ihres Bruders in einen König von Narnia verliebt? Und was passiert, wenn ihre Eltern eigentlich eine andere Zukunft für sie geplant haben, um ihr Königreich zu retten?
GeschichteAngst, Familie / P12 Slash
31.03.2020
31.03.2020
 
 
1
723
1  
 
1
Susan Pevensie
Die Welt interessiert sich nicht für das Eisen, das von dir tropft und deine Säume beschwert. Sie interessiert sich nicht für die Stimmen, die an dir ziehen, durch jeden deiner Risse sehen, die Finger, die deine Narben nachziehen und all die Schminke von deinem Gesicht schälen, bis du rot befleckt und wundgerieben bist; und still. - So gießen sie dich in Stein. | Susan Pevensie überlebt.
GeschichtePoesie, Angst / P12
25.03.2020
25.03.2020
 
 
1
601
   
 
0
König Miraz Prinz Kaspian X.
Amme, wie alt sind diese Peitschenhiebe, tief und rot auf deinem Rücken? Seit wie vielen Jahrhunderten stirbt dein Baum?
GeschichtePoesie, Familie / P12
25.03.2020
25.03.2020
 
 
1
171
   
 
1
Peter Pevensie Susan Pevensie
ich hatte einen Körper / einst. / voll Gelächter und Licht / und die Welt / in den Linien auf meinen Handflächen. | Ein Dialog über das Gewicht der Welt zwischen einem Bruder und einer Schwester, der eine tot und kalt in englischem Boden, die andere am Leben und kalt in England | Narnia stirbt und mit ihr sterben ihre Könige und Königinnen. Alle, außer einer, die einen Ozean entfernt alt werden wird.
GedichtAngst / P12
22.03.2020
22.03.2020
 
 
1
1237
1  
 
0
der Löwe Aslan Susan Pevensie
Löwe; / du großes, fürchterliches Ding / voller Zähne und Klauen und; / Atem so faulig wie verrottetes Fleisch / (Brocken von Eis, von ganz gefrorenem Glas, / das dein Maul verklebt.) | Susan überlebt 1949 und prangert den Löwen an.