Geschichten 21 bis 28 (von 28 insgesamt):
GeschichteAllgemein / P12
07.03.2008
07.03.2008
 
 
1
8060
   
 
3
In Ägypten findet Fiesoduck ein antikes Artefakt, von dem er glaubt, dass es ihm helfen wird Darkwing Duck endgültig zu besiegen. Doch natürlich kommt es anders. Schließt an "Schlecht behütet" an, ist aber auch getrennt lesbar.
GeschichteAllgemein / P6
03.03.2008
03.03.2008
 
 
1
6938
   
 
1
Fortsetzung von "F.O.W.L.-Spiel". F.O.W.L ist offenbar aus dem Rennen, doch Fiesoduck bedroht weiterhin St. Erpelsburg in allen drei Welten. Und es lauert noch eine andere, viel größere Bedrohung.
GeschichteAllgemein / P6
12.02.2008
12.02.2008
 
 
1
4775
   
 
2
Fortsetzung von "Wir sind die Guten". Während sich Darkwing im Posiversum mit Fiesoduck herumschlagen muss und Kiki und Quack Pläne schmieden, um ihn zurück zu holen, läuft für F.O.W.L alles nach Plan... Oder doch nicht?
von James-Li
GeschichteLiebesgeschichte / P12 Slash
02.09.2007
02.09.2007
 
 
1
13847
1  
 
9
Eine Quackerjack/Megavolt Fan Ficiton. Darüber wie sie sich finden könten. Insklusive einer Vergangenheit für Quackerjack.Es gibt Romantik, ein wenig Drama und Humor ^^.
GeschichteAllgemein / P6
02.07.2007
02.07.2007
 
 
1
4758
   
 
1
Fortsetzung von "Ohne eine Spur". Darkwing wurde zusammen mit Fiesoduck entführt und sieht sich nun selbst den Entführern gegenüber. Und die sind völlig anders, als er erwartet hat.
GeschichteAllgemein / P12
28.12.2006
28.12.2006
 
 
1
4635
1  
 
1
Seltsame Dinge geschehen in St. Erpelsburg. Häftlinge brechen aus dem Gefängnis aus und verschwinden spurlos, S.H.U.S.H. untersagt Darkwing die Ermittlungen und ein alter Feind verhält sich sehr ungewöhnlich...
GeschichteAllgemein / P6
22.12.2006
22.12.2006
 
 
1
516
   
 
6
Eine (sehr) kurze Geschichte über das tragische Schicksal eines Spielzeugherstellers. Das Genre müsste eigentlich Tragikkomödie sein, aber das gibt es hier ja nicht.
GeschichteAllgemein / P12
05.07.2006
05.07.2006
 
 
1
6132
   
 
5
In "Lord Fiesoducks finsteres Reich" verschwindet Fiesoduck im Strudel des zusammenbrechenden Dimensionsportals. Doch das ist nicht das Ende, denn der Superschurke wird gerettet. von jemandem, der noch Verwendung für ihn hat.