Kategorie: Freie Arbeiten / Prosa / Liebe / Dark

Geschichten 1 bis 20 (von 45 insgesamt):
von nucahund
KurzgeschichteSchmerz/Trost, Liebesgeschichte / P16 Slash
30.11.2020
02.12.2020
 
 
3
6084
   
 
1
Im Schatten seiner Vergangenheit lebt Elias mitten in der Millionen Metropole Xernovas. Panik und Angst bestimmen sein Leben. Er selbst hat dieses schon lange nicht mehr unter Kontrolle. Die Besuche bei seiner Therapeutin sind der einzige Sozialkontakt, den seine unzähligen Ängste ihm erlauben. Er ist einsam, doch scheint es sich zu ändern, als seinem Viertel plötzlich ein neuer Postbote zugeteilt wird, der ihm einfach keine Ruhe mehr lässt.-{Adventskalender 2020}-
GeschichteMystery, Erotik / P18
01.12.2020
01.12.2020
 
 
15
87828
   
 
0
Jake Van der Berg, her father’s stepbrother and her only living relative, assumes guardianship of Tiernan who is still two months shy of eighteen. Sent to live with him and his two sons, Noah and Kaleb, in the mountains of Colorado, Tiernan soon learns that these men now have a say in what she chooses to care and not care about anymore. As the three of them take her under their wing, teach her to work and survive in the remote woods far away from the rest of the world, she slowly finds her place among them.And as a part of them. She also realizes that lines blur and rules become easy to break when no one else is watching. One of them has her. The other one wants her. But he…He’s going to keep her.
von Momonga
KurzgeschichteHorror, Liebesgeschichte / P16 Slash
01.12.2020
01.12.2020
 
 
1
2814
   
 
0
Dunkelheit, die dich von innen zerfrisst. Dein Leben beenden kann...aber auch zu etwas neuem führen kann!
GeschichteKrimi, Fantasy / P18 Slash
16.12.2019
30.11.2020
 
 
23
67054
11  
 
53
[ZodiacAU | Urban-Fantasy | Mafia | Slow-burn | LGBTQIA+] Sternzeichen und Schicksal sind etwas, dass jedes zweite Tratschmagazin gerne in einen Topf wirft. Es vermengt mit ein bisschen Sexismus und schwachen Witzen, um es der Masse als ernst zunehmendes Horoskop zu verkaufen; als ein Blick in die Zukunft und gleichzeitig eine Anleitung deiner Persönlichkeit. Aber was, wenn der Geburtstag wirklich einen Einfluss darauf hätte, wie sich das Leben eines Menschen in unserer Gesellschaft entwickelt? Wenn sich mit dem Sternzeichen Fähigkeiten und Flüche in die Wiege schleichen? - Und was, wenn diese Geschichte voller verstrickten Gefühlen, organisiertem Verbrechen, Drogen und Sex in genau solch einem Universum spielt?
von Feliya
GeschichteSchmerz/Trost, Liebesgeschichte / P18 Slash
14.04.2020
30.11.2020
 
 
43
147252
16  
 
79
Zufällig erfährt Zain den Username eines Freundes und schlüpft im Internet in die Rolle einer Frau, um Interessantes über Evindar in Erfahrung zu bringen. Aber das Entwickeln von romantischen Gefühlen war kein Teil des Plans gewesen.
GeschichteDrama / P18 Slash
27.09.2020
29.11.2020
 
 
12
13870
5  
 
40
John ist zufrieden mit sich und seinem Lügenleben. Seine Frau glaubt ihm jedes Wort und auch sein Arbeitgeber hat keine Ahnung. Aber dann tritt Nate in sein Leben und John muss ihn haben. Koste es, was es wolle.
von shiori03
GeschichteRomance, Fantasy / P18 Slash
29.09.2020
28.11.2020
 
 
20
30485
4  
 
19
Ein schizophrener Priester und ein ungläubiger Attentäter... Klingt nach einer brisanten Kombination? Ist es auch. Eros ist ein Attentäter, der weder an Gott noch an die Hölle glaubt. Gezwungenermaßen arbeitet er für die Kirche und gerät immer wieder mit einem bestimmten Priester aneinander. Castus, in Eros Augen ein Schoßhund, der blind den Regeln der Kirche folgt. Immer wieder beobachtet Eros den Priester dabei, wie er sich blutverschmiert in die schützenden Kirchenmauern zurückzieht. Er weiß, dass die Priester von Feuer und Seele Dämonenjäger sein sollen, doch in seinen Augen ist das Blödsinn. Er stellt Castus zur Rede und geht dabei viel weiter, als er es je hätte tun sollen…
GeschichteSchmerz/Trost, Liebesgeschichte / P18 Slash
24.06.2020
27.11.2020
 
 
13
55059
9  
 
27
Bittere Erfahrungen in der Vergangenheit, haben Jesse zu einem kühlen Zyniker werden lassen, der nur noch kurze Abenteuer in seinem Leben möchte. Ihm ist egal, was die meisten anderen Menschen von ihm denken und halten.  Die wenigen Menschen die ihm etwas bedeuten, liebt er jedoch von Herzen und er würde alles für sie tun, um sie zu beschützen. Er besucht das College und arbeitet, doch nichts gibt ihm wirkliche Befriedigung, bis ein neuer Student erscheint. Es ist keine Liebe auf den ersten Blick, aber an dem Unbekannten ist irgendetwas ... etwas Vertrautes und Vergessenes. (vorheriger Titel : How do you do?)
GeschichteThriller, Sci-Fi / P18 Slash
26.03.2019
22.11.2020
 
 
38
151436
24  
 
50
Eine Welt, in der keine Lüge unerkannt bleibt - Dieser Traum scheint sich im Jahr 2116 endlich erfüllt zu haben. Mithilfe des Liar-Systems ist es für die Polizei ein Leichtes Verbrecher erfolgreich zu bekämpfen. Zumindest solange, bis eines Tages ein merkwürdiges Überwachungsvideo auftaucht, auf dem ein Unbekannter sich mühelos an dem System vorbeimogelt. Ein Phänomen, das dem ehemaligen Detective Amis Pax nicht neu ist. Bereits in der Vergangenheit begegnete er jemanden, den die Technik nicht als Lügner entlarven konnte: Lucil Matuschka. Er ist in den Augen der Polizei die einzige Möglichkeit den Unbekannten zu finden, ehe er erheblichen Schaden anrichten kann. Trotz Amis' Bedenken, beschließt man sowohl Amis als auch Lucil mit einem Detective des Morddezernats zusammenarbeiten zu lassen, um das Schlimmste zu verhindern. Doch kann man einem Lügner wirklich trauen?
GeschichteHorror, Liebesgeschichte / P18 Slash
05.11.2020
20.11.2020
 
 
3
11957
4  
 
2
Menschen, die Huxley nicht leiden kann, verschwinden in seiner Gefriertruhe. Dasselbe Schicksal plant er eigentlich auch für den Jungen, der so dreist mitten in der Nacht an seiner Haustür klingelt, aber es kommt anders. Allerdings bedeutet 'anders' in Huxleys Fall nicht unbedingt 'besser'.
von Arion
GeschichteLiebesgeschichte, Erotik / P16 Slash
20.08.2020
18.11.2020
 
 
11
16997
7  
 
3
Schönheit...ein Wort dass der 18 jährige Jake nicht zu definieren weiß. Bis er durch einen Zufall auf Casper trifft. Casper; der alles aufgegeben hat.
von Deidara-
GeschichteDrama, Angst / P18 Slash
19.10.2020
12.11.2020
 
 
7
25464
2  
 
0
Germanistik-Student , dazu der Sohn eines bekannten Regisseurs und doch hat Andre ein Geheimnis von dem nicht einmal sein bester Freund etwas weiß.  Ein Geheimnis, welches zum Alptraum wird und ihm verdammt viel abverlangt.
von Makaber
GeschichteSchmerz/Trost, Liebesgeschichte / P18 Slash
08.09.2020
09.11.2020
 
 
5
13416
11  
 
18
Dante will jemanden umbringen. HumanTrashAssistant will sterben. A match made in heaven.
von Tschuh
OneshotDrama, Fantasy / P12 Slash
22.10.2020
22.10.2020
 
 
1
1097
5  
 
2
Liebe und Hass liegen manchmal näher beieinander, als uns lieb ist.  ||  Ein kleiner, einigermaßen experimenteller Schnipsel meiner Demonhunter!AU für Two of Swords’ Hungergames-MMFF ›The Blank Rune‹. Titel ist aus ›Howl‹ von Florence + The Machine. Rhy/Phillip.
GeschichteSuspense, Liebesgeschichte / P18
02.01.2020
15.10.2020
 
 
17
110689
101  
 
172
Zwei Jahre sind vergangen: Der wahre Teufel in Menschengestalt treibt sein perfides Spielchen weiter und hat Damian fest in seinen Klauen, während Sara versucht ihr Leben ohne ihren Mann in den Griff zu bekommen. Sie hat im MC und mit Mary eine große Familie hinzugewonnen. Eine schicksalhafte Begegnung gibt Damian die Chance sich aus Cunninghams Klauen zu befreien und zu seiner Frau zurückzukehren. Aber gibt Cunningham kampflos auf? Können Damian und Sara endlich miteinander glücklich werden? Lest selbst, wie es in der Fortsetzung von „Rise of a Fighter“ weitergeht.
GeschichteThriller, Liebesgeschichte / P18-AVL
14.10.2020
14.10.2020
 
 
2
1564
   
 
0
Es handelt sich um eine verträumte und brutale Geschichte zwischen einem Cousin und einer Cousine. Sie erzählt ein letztes Mal ihre Geschichte, wo es mit einem Missbrauch beginnt und mit einer emotionalen Abhängigkeit endet. Inzest, Mord, Drogen und auch Prostitution sind in dieser Geschichte zu finden.  Anfangs wirkt es wie eine ungesunde Romanze. Doch es ist so viel mehr.
GeschichteHorror, Liebesgeschichte / P18
08.04.2020
29.09.2020
 
 
2
6418
5  
 
2
Feuer umhüllt das Herz der Seelen, die der Dunkelheit entsprungen sind. Und obgleich ein paar Narren meinen, sie hätten keines, so tun sie es doch; obgleich sie es nicht immer bei sich tragen. ► Nadi ist schon immer ein wenig zu gewöhnlich, um normal zu sein und zu seltsam, um es nicht zu sein. Ein Gegenspiel zweier Komponenten, die ihr irdisches Dasein wohl mehr beeinflussen, als man meint. Doch gerade dieser innere Zwiespalt ist es, der sie an Leviathan bindet. Ein Dämon, dem sie wohl lieber nicht begegnet wäre, hätte sie vorher gewusst, worauf sie sich einlässt. Ungünstig ist nur, dass beide eine unnatürliche Macht verbindet, die sie keine drei Meter voneinander entfernt sein lässt. Doch wie lebt man ein Leben, in welchem einem andauernd ein Dämon folgt? „Immerhin ist es nur für ein Jahr“, sprach sie sich selbst zu, während der Dämon ihr auflauerte.
GeschichteAllgemein / P16
19.09.2020
19.09.2020
 
 
2
2034
2  
 
0
Seit Flora denken kann, wird sie von ihrem Klassenkameraden Devin Cooper niedergemacht und misshandelt. Die blauen Flecken an ihren Armen sammeln sich und ihre Seele beginnt immer mehr unter dem Druck zu zerbrechen. Als die beiden dann noch dazu verdonnert werde ein gemeinsames Referat zur Rettung ihrer Geschichtsnote zu halten, scheint der Albtraum für Flora komplett. Doch ein unerwartetes Ereignis bringt die beiden näher zusammen. Wird Flora Devin verzeihen oder am Ende ihren Hass erliegen?/ Habe die Geschichte auch auf Wattpad hochgeladen, also nicht wundern, wenn ihr sie dort auch findet ;)
DrabbleLiebesgeschichte / P12
18.09.2020
18.09.2020
 
 
1
206
1  
 
0
Meine Gedanken dazu, wenn man Gefangen in seinen eigenen Gefühlen ist.
von Jayge
GeschichteThriller, Liebesgeschichte / P18
26.07.2020
28.07.2020
 
 
2
3451
2  
 
1
Als ich aufwachte, roch es nach Keller. Irgendwie modrig. Aber auch ein bisschen nach Benzin. Das war das erste, was mir auffiel, noch bevor die Erinnerung an das, was geschehen war, wiederkam. Als es so weit war und das Erlebte Bild für Bild vor meinem inneren Auge aufblitzte, riss ich erschrocken die Augen auf. Wo war ich? Was war passiert, während ich geschlafen hatte? Konnte man es überhaupt „Schlaf“ nennen oder zählte es nicht eher als Bewusstlosigkeit? Das Licht blendete mich und meine Augen begannen augenblicklich zu tränen. Ich versuchte sie offen zu halten, doch es ging nicht. Das Licht stach in meinen Augen und zwang meine Lider verschlossen zu bleiben. Jeder Versuch, sie auch  nur einen Spalt weit offen zu behalten, scheiterte kläglich. Aus Angst mich gerade in akuter Gefahr zu befinden kämpfte ich gegen den Schmerz an und versuchte mit aller Kraft etwas zu sehen. Jede Träne war wie ein Eingeständnis, dass ich machtlos war.