Geschichten 21 bis 40 (von 52 insgesamt):
GeschichteDrama, Angst / P12
11.11.2014
11.11.2014
 
 
1
307
1  
 
2
Eine untergegangene Stadt, ein Leben voller Tod, Angst und Verderben. Der Alltag in dieser, vom Leben, verlassenen Stadt.
GeschichteDrama, Familie / P18
01.08.2014
28.10.2014
 
 
3
5789
1  
 
3
Andrew Ryan Brigid Tenenbaum Jack
Jack hätte vorbereitet sein müssen. Aber er war es nicht. 8 Jahre nachdem er Rapture hinter sich gelassen hat muss er sich dem Horror der Unterwasserstadt erneut zuwenden, um seine eigene kleine Tochter zu retten. Dabei erhält er Hilfe von Brigid Tenenbaum, die ebenfalls zurückgekehrt ist um das Verschwinden von weiteren Mädchen aufzuklären. Doch nie hätte Jack sich vorstellen können wer ihm in den Schatten so alles über den Weg laufen würde... -> spielt während Bioshock 2, wird aber Abweichungen des Originalplots beinhalten.
GeschichteAbenteuer, Familie / P16
08.10.2014
08.10.2014
 
 
1
2086
   
 
1
[Übersetzung ] [ Spoiler zu Bioshock Infinite! ]In einer unendlichen Aneinanderreihung verschiedener Universen, erwarten einen auch unendliche Möglichkeiten. Aber hängt Veränderung mit der einzelnen Person, der Welt oder den Karten zusammen, die einem das Schicksal gegeben hat? Ein Spiel sendet Booker DeWitt zurück an den Anfang... aber dieses Mal, erinnert er sich an alles Vorherige... Es gibt immer einen Leuchtturm, immer einen Mann, immer eine Stadt...und manchmal braucht man nur eine zweite Chance, um die Dinge richtig zu stellen...
von Lolaa21
GeschichteAngst, Horror / P12
18.08.2014
23.08.2014
 
 
3
1833
   
 
1
Lynn lebt schon seit einigen Jahren in Rapture. Doch die Zeiten hatten sich geändert. ADAM-Süchtige Splicer kriechen durch die Hallen und die Gesellschaft fing an, sich aufzuspalten. Lynn versucht lediglich, den armen Kreaturen von Rapture zu helfen. Doch das gestaltet sich schwieriger als sie dachte.
KurzgeschichteDrama, Schmerz/Trost / P12
03.08.2014
03.08.2014
 
 
1
412
1  
 
3
Manchmal reichen kurze 20 Worte aus, um alles zu erklären. Mein Beitrag zu dem Projekt 20 Worte, mit denen es begann. Manche Stellen sind anders interpretiert und nicht wörtlich übernommen. Hoffe es gefällt!
von Firestorm
KurzgeschichteDrama, Familie / P18
03.08.2014
03.08.2014
 
 
1
557
   
 
1
Er hatte versagt. Sie starb in seinen Armen... || OS zu Big Daddys und Little Sisters.
von Toth
OneshotAbenteuer, Humor / P12
31.07.2014
31.07.2014
 
 
1
2291
2  
 
3
Nach Jahren der Gefangenschaft ist Elizabeth endlich aus ihrem goldenen Käfig befreit worden. Doch noch kann sie sich keinen Reim aus ihrem mysteriösen Retter machen. Und das bizarre Verhalten Booker DeWitts ist nicht gerade hilfreich, Vertrauen zu ihm aufzubauen...
GeschichteAllgemein / P12
29.07.2014
29.07.2014
 
 
1
1246
   
 
0
Andrew Ryan Atlas Jack
Gedanken eines großen Mannes. Gedanken eines gescheiterten Mannes.
GedichtMystery, Poesie / P16
16.07.2014
16.07.2014
 
 
1
479
1  
 
2
Andrew Ryan Jack
Ein kleines Gedicht vom Leben eines Splicers.
von Kathey
KurzgeschichteAllgemein / P12
05.07.2014
05.07.2014
 
 
1
5016
   
 
1
Booker hatte niemals mehr verlangt als ein ruhiges und beschauliches Leben, das er zusammen mit seiner kleinen Tochter Anna verbringen konnte. Und das war sein Leben auch so lange, bis er begann, sich an Dinge zu erinnern, die ihm unmöglich passiert sein konnten. Doch wenn diese Erinnerung nicht ihm gehörten... wem denn dann? (Spoiler für die gesamte Story und das "geheime" Ende von Bioshock Infinite ▪ Anspielungen. Jede Menge Anspielungen ▪ Fluff. Jede Menge Fluff ▪)
KurzgeschichteAllgemein / P18
19.04.2014
19.04.2014
 
 
1
1829
   
 
1
Brigid Tenenbaum
[Spoiler!] Ein Ausblick nach dem Ende vom Burial at Sea Episode 2 aus der Sicht der Luteces.
von Fafnar
KurzgeschichteFamilie, Schmerz/Trost / P12
31.03.2014
31.03.2014
 
 
1
1129
   
 
1
Da mir die DLCs zu Bioshock Infinite so überhaupt nicht gefallen haben, habe ich hier eine kleine Kurzgeschichte mit meinem eigenen Ende zu Bioshock Infinite geschrieben. Es erzählt das Ende des Hauptspiels nach, jedoch aus der Sicht von Elizabeth.
KurzgeschichteDrama, Schmerz/Trost / P12
19.02.2014
19.02.2014
 
 
1
1639
   
 
1
Nach wem rief er? Nach ihr?
von melindo
GeschichteDrama / P16
03.02.2014
03.02.2014
 
 
1
409
   
 
1
Der Beginn einer Nebenhandlung zu Bioshock Infinite
KurzgeschichteAllgemein / P18
09.12.2013
09.12.2013
 
 
1
366
   
 
2
Andrew Ryan Dr. J.S. Steinman Frank Fontaine Professor Julie Langford
Sowohl Ryan als auch Fontain sind tot. Die einst glamuröse Stadt liegt beinahe in Trümmern. Kaltblütiger Mord ist an der Tagesordnung.
GeschichteRomanze / P18
24.05.2013
02.12.2013
 
 
5
4963
   
 
6
Andrew Ryan
Andrew Ryan und Sophia Lamb bei einer politischen Diskussion mit... erotisch angehauchtem Beigeschmack ;) Alles spielt vor den eigentlichen Handlungssträngen aus BioShock 1 und 2.
von Bodiel
KurzgeschichteAllgemein / P12
29.11.2013
29.11.2013
 
 
1
1064
2  
 
3
Eine kurze Geschichte über die Kreatur Songbird und ihre Beziehung zu Elizabeth. [Bioshock Infinite]
KurzgeschichteSchmerz/Trost, Tragödie / P12
03.07.2013
03.07.2013
 
 
1
847
   
 
1
Was tut ein Vater, wenn er mit seiner Schuld nicht mehr leben kann? ~ Was tut man seinem Kind an, wenn man sein Einverständnis gibt? ~ Ein One shot über einen "Daddy".
von neoK
KurzgeschichteDrama, Romanze / P12
13.05.2013
13.05.2013
 
 
1
1514
1  
 
2
Eine kleine Romanze aus Bioshock Infinite, in einem kleinen Paralleluniversum.
OneshotFreundschaft, Schmerz/Trost / P12
01.05.2013
01.05.2013
 
 
1
949
   
 
3
Seit ihrer Kindheit kennt Elizabeth kein anderes Leben, als das, was sie in ihrem Turm lebt. Den Turm, den Comstock einst für sie errichtet hatte, um sie unter kontrolle zu haben. Von Einsamkeit geplagt, denkt sie ständig an das Leben da draußen. Doch sie weiß, dass sie wohl auf ewig eine Gefangene in diesem Turm sein wird. Nur einer gibt ihr den Halt und die Kraft nicht völlig der Einsamkeit zu verfallen... (Bioshock Infinite Fanfiction)