Kategorie: Fanfiction / TV-Serien / American Horror Story    
(AHS)

Geschichten 1 bis 20 (von 76 insgesamt):
GeschichteFantasy, Horror / P16
07.03.2019
08.03.2019
2
935
 
0
Miss Robichaux's Akademie für außergewöhnliche junge Damen. Alexandra Matthews eine von ihnen. Nachdem sie durch einen schrecklichen Vorfall dazu gezwungen war die Akademie aufzusuchen beginnt ein neues Magie haftes Leben. Während sie den ganz ,,Normalen'' Teenie Alltag überwinden muss lauert im Dunkeln das Böse. Bereit zum Angriff. Werden die Hexen es schaffen Satans Sohn zu besiegen?
von Fynnja
GeschichteAngst, Freundschaft / P18
02.08.2018
24.02.2019
11
46054
4
17
Kai Anderson manipulierte für seine eigenen Interessen. Er tötete rücksichtslos mit seinen eigenen Händen. Mit einen selbstgefälligen Lächeln im Gesicht. Ohne Reue und Scham. Mittlerweile gab Liv sich nicht mehr der Illusion hin, dass sie ihn ändern könnte. Denn Kai ist ein hochintelligenter Soziopath ohne Mitgefühl. Ein Narzisst, der keinen anderen Menschen je so lieben könnte wie sich selbst. Ein Individualist, der nach seinen eigenen Spielregeln lebte. Ein eiskalter Opportunist, der um jeden Preis gewinnen wollte. Ein Raubtier, bereit zum Sprung seiner auserwählten Beute das Genick zu brechen. So viele Bezeichnungen trafen auf ihn zu, aber keine davon wurde seiner Person gerecht. Dennoch sah Liv in ihm immer noch den liebenswerten linkischen Jungen von damals, der ihr bester Freund gewesen war. Selbst jetzt, da ihr allmählich bewusst wurde, wie die dunkle Seite in ihm aussah . . . (AHS - Cult)
von Xhexania
GeschichteDrama, Horror / P16
19.05.2017
14.02.2019
9
9539
4
1
Kurz bevor die Familie Harmon in das Haus einzieht, hatte eine andere Familie in dem Murderhaus gewohnt und sich mit den Geistern der Vergangenheit rumschlagen müssen. Vorallem Tate kann sich genau an diese Familie erinnern, denn da gab es jemanden der seinen kaputten Verstand noch mehr zerstörte oder zusammenflickte? Diese Familie wurde nie wieder erwähnt, denn etwas sehr schreckliches ereignete sich und wurde schnell vertuscht von einer Frau die ihre Finger immer im Spiel hatte. - "Nicht wahr Tate? Jetzt ist es vorbei... jetzt kannst du mich vergessen, jetzt kannst du an allem kaputt gehen." (TateXOC)
GeschichteDrama, Romanze / P12
01.02.2019
01.02.2019
1
1993
 
0
Michael x Madison (es gibt zu wenige AHS fanfitctions und noch wenigere fanfictions zu diesem Paar. warum eigentlich? :C ) Apokalypse. // Madisons zweite Chance aus der Hölle ins Leben....dank Michael Langdon erhielt sie diese Gelegenheit sich zu ändern. Doch bei der Rückkehr zu den Hexen, erkannte sie, wie allein sie doch eigentlich war. Queenie wurde herzlicher empfangen als sie. Langsam wurde ihr das allein sein zu viel....bis sie für den jungen Antichrist mehr empfand, als sie sollte.
GeschichteAllgemein / P16
18.11.2018
24.11.2018
3
6511
2
6
Alice, von klein auf in einer strengen Kirchengemeinde aufgewachsen, fühlte sich schon immer vom dunklen angezogen. Den Atomkrieg der schließlich auf die Welt niederprasselte überlebte sie, versteckt in einem Abwasserkanal. Obwohl sie versuchte das beste aus ihrer düsteren Situation zu machen, wurde die Einsamkeit ihr Feind. Dann traf sie Michael Langdon und obwohl der fremde junge Mann mit den blonden Locken sie bei sich aufnahm fühlte sie sich einsamer als je zuvor. Michael hatte ein böses Geheimnis und er wusste Dinge über sie, die sonst niemand wusste, nicht einmal Alice selbst.
von Janamaybe
OneshotRomanze / P16 Slash
21.11.2018
21.11.2018
1
831
 
0
„Misty. Ich dachte du bist schon in deine Sümpfe zurück gekehrt.“,sprach Cordelia.Misty schüttelte den Kopf und bemerkte dann, das Cordelia dies gar nicht sehen konnte, da sie nach wie vor erblindet war.
von LuciaS
KurzgeschichteRomanze, Horror / P18 Slash
19.09.2018
19.09.2018
2
911
 
0
Eine kleine Kurzgeschichten in mehreren Kapiteln, die ich für eine Freundin schreiben. Es geht vorwiegend um Edward Mordrake und ihren OC.  Die Kapitel-Titel sind aus dem Lied Lana Del Rey - Dark Paradise, welches mich mit inspirierte.
SongficDrama, Familie / P12
17.09.2018
17.09.2018
1
1987
 
2
Fiona Goode hatte so einiges in ihrem Leben gesehen und vieles getan, auf das sie nicht stolz war. Sie hatte all die Zweifel und Schuld tief in ihrem Innern vergraben. Doch die letzten Monate vor ihrem Tod brachten alles hervor, was sie so sorgsam versteckt hatte. Vor allem vor sich selbst. [Lana Del Rey - Carmen]
OneshotFreundschaft, Schmerz/Trost / P18 Slash
27.05.2018
27.05.2018
1
4016
1
1
[Asylum] Shachath kommt, um Jude in ihrer Zelle zu besuchen. Jedoch aus anderen Gründen, als die gebrochene Nonne erwarten würde. Der Engel übermittelt Jude einen Auftrag Gottes, doch es scheint, als würde dieser bald zu einem Auftrag des Engels selbst werden. [Shachath/ Schwester Jude]
OneshotSchmerz/Trost / P18 Slash
22.04.2018
22.04.2018
1
5746
3
1
[Coven] Fiona versucht Myrtle ihre Dankbarkeit zu demonstrieren. Sie muss schnell feststellen, dass sie ihr nicht mehr vertraut, seit sie von ihr auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurde und versucht verzweifelt die Ratsvorsitzende umzustimmen. Dabei findet sie Dinge heraus, die sie niemals für möglich gehalten hätte. [Myrtle Snow/ Fiona Goode]
von LaNelly
GeschichteThriller, Übernatürlich / P16
04.03.2018
04.03.2018
1
992
 
0
American Horror Story Hotel: "Entfallte dich, mein Schmetterling, ich will dich fliegen sehen. Ich bin dein Meister, zeige mir, was du kannst!" (kleiner OS zu John Lowe)
GeschichteFamilie, Freundschaft / P16
30.07.2017
02.12.2017
22
18758
3
6
Meine eigene, kleine Story zu American Horror Story " Freak Show "
von Saekki
OneshotDrama / P12
23.10.2017
23.10.2017
1
1380
1
1
[AHS Hotel] Gespräch zwischen Donovan und Liz. (Spoiler Warning)
von NebelBaum
GeschichteDrama, Familie / P12
11.10.2017
11.10.2017
1
691
1
3
Es geht um den 17-jährigen Tate Langdon dessen Leben schon früher auf ziemlich harte Probe gestellt wurde. Alles begann als seine kleine Schwester auf die Welt kam..seitdem war sein Leben komplett anders.Verfolgt Tate durch Tagebucheinträge und weiteres durch sein Leben.(Es ist eine ausgedachte detailreichere Version seiner Vergangenheit und in Tates Sicht geschrieben.)
GeschichteFreundschaft, Übernatürlich / P16
14.08.2017
11.09.2017
7
5480
1
10
Das Hotel Cortez kommt unter neue Leitung.
GeschichteMystery, Romanze / P16
04.09.2017
04.09.2017
1
430
 
0
In meiner ersten Geschichte geht um das Murder House.                 Die 16-jährige Vanessa Chester zieht mit ihren  Eltern in ein merkwürdiges Haus in Los Angeles ein, in dem bis jetzt jeder Besitzer entweder gestorben oder verstümmelt wurde.                 Was wird wohl die Familie Chester erwarten?
OneshotRomanze, Freundschaft / P16
16.04.2017
16.04.2017
1
1057
1
7
Da mit Tate so verdammt leid getan hat, ich das so nicht stehen lassen konnte....
GeschichteAllgemein / P16
14.02.2017
14.02.2017
1
2687
 
0
Tate und Tim sind seit dem Kindergarten schon beste Freunde und daher unzertrennlich. sie sind immer für einander da und helfen sich immer . doch was ist wenn einer der beiden stirbt. hält die Freundschaft dann immer noch? ( gegebenenfalls Tate x OC. YAOI. DONT LIKE IST, DONT READ IT)
GeschichteDrama, Angst / P16
08.08.2014
29.01.2017
13
27466
2
17
Lana Winters beging Selbstmord, und nun geht das Leben auf Briarcliff ganz normal weiter. Schwester Jude ist noch schlimmer als je zuvor, Dr. Oliver Thredson wird leitender Arzt und Dr. Arden gefeuert. Schwester Jude denkt da Lana Winters nun Tod ist das es keine Probleme mehr geben wird das Briarcliff je mit den Therapie Methoden auffliegt, doch ob sie da so richtig liegt.... wird sie noch früh genug erfahren. Diese Fanfiktion spielt im Jahr 1964 paar Monate nach dem Tod von Lana. Eine Vorgeschichte ist im 1 Kapitel vorhanden! Es ist eine Geschichte voller Spannung und wird sicher vielen Lesern Spaß und Freude bringen :) Da es so wenige AHS FF's gibt.
von LAPSUS
GeschichteAngst, Übernatürlich / P18 Slash
05.03.2015
01.01.2017
11
36626
 
7
Keine Ahnung, warum wir ausgerechnet nach L.A. ziehen mussten, oder überhaupt weg. Schon deshalb müsste ich dieses neue Haus und die neue Stadt eigentlich hassen, von all den mysteriösen Vorfällen ganz zu schweigen. Wäre da nicht dieser Junge, Tate...