Geschichten 1 bis 20 (von 940 insgesamt):
GeschichteAbenteuer, Sci-Fi / P16
31.08.2018
21.04.2019
55
631306
8
8
Auf der Erde schreibt man das Jahr 331 nach dem Letzten Krieg, was dem Jahr 2397 unserer heutigen Zeitrechnung entspricht. Etwa ein Jahr nach der Rückkehr von ihrer ersten Expedition hat für die Besatzung des Langstreckenraumschiffs TS VESPUCCI die alltägliche Routinearbeit begonnen und neue, gefährliche Abenteuer scheinen in weiter Ferne zu liegen. Als jedoch das Leben eines Crewmitglieds in Gefahr gerät, bricht die VESPUCCI zu ihrer zweiten großen Reise auf, um dieses Unheil abzuwenden. Ihr Ziel ist das 8,6 Lichtjahre von der Erde entfernte Sonnensystem Sirius, die Heimat der Spezies der Khevali, und der sich dort befindende PLANET DER KÖNIGINNEN... (Es ist nicht zwingend erforderlich, die Geschichte 'Hinter den Sternen I' gelesen zu haben, am Anfang dieser Geschichte befindet sich eine Zusammenfassung der Handlung des ersten Teils)
von tanact
KurzgeschichteSci-Fi / P12
21.04.2019
21.04.2019
1
2687
 
0
Wie sieht das Leben in einer Mars-Kolonie aus? futuristisch? sauber oder dreckig? Und wie fühlt es sich an? Eng und erdrückend oder ist der Mensch so frei wie noch nie zuvor? Mari, ist gerade mal zwölf Jahre alt und das erste und einzige Kind auf dem Mars. Sie wird euch zeigen ob man dort schon lebt oder doch eher überlebt.
MitmachgeschichteFantasy, Schmerz/Trost / P18 Slash
16.02.2018
20.04.2019
53
97026
5
81
Limbo Astilla, Psioniker und Guardian in Ausbildung lernt ziemlich schnell, dass er mit seiner Besonderheit überall unter Beobachtung steht und jeder nur darauf wartet dass er einen Fehler macht. Dabei kann er sich keine erlauben, immerhin hängt von ihm und seinen Mitschülern eine Menge ab. Wenn sie den Jahrgang bestehen, dürfen sie im Kampf gegen die Ghule, mutierte Wesen die aus einer anderen Galaxie stammen, mithelfen. Gemeinsam mit ihren Fähigkeiten und ihren Drachen, stolze arkane Wesen die sich an die Seite der Menschen geschlagen haben, stellen sie sich den Höhen und Tiefen die eine Ausbildung so zu bieten hat.     [Die Anmeldung ist geschlossen und auch Nebencharas werden keine mehr aufgenommen]
von Hobbit91
GeschichteAbenteuer, Freundschaft / P16
14.04.2019
15.04.2019
2
4583
 
0
Wir schreiben das Jahr 2106: Der 18-jährige Elliot lebt in London bei seiner Mutter und scheint ein ganz normaler Mensch zu sein. In Wahrheit verfügt er aber über starke telekinetische Kräfte. Als er erfährt, dass sein leiblicher und schon lange verschollener Vater ein Außerirdischer ist, steht für ihn fest: Er muss ihn finden. Begleitet wird er von seiner Freundin Cynthia, einer überaus begabten Mechanikerin. Außerdem schließen sich noch weitere Menschen an, die genauso sind wie Elliot. Schon bald müssen sie jedoch erkennen, dass sie alle in großer Gefahr schweben, denn eine Geheimorganisation scheint es auf die Kinder von Außerirdischen abgesehen zu haben.
von XAnny
KurzgeschichteSci-Fi / P12
15.04.2019
15.04.2019
1
874
 
0
Wie Mauri auf den fremden Planeten kam - meine erste Alien-Geschte.
von Hal
LeseprobeRomanze, Sci-Fi / P16
12.09.2018
10.04.2019
9
41368
1
1
Die Menschheit führt Krieg gegen die Rebellion einer von ihr geschaffenen Dienerrasse. Als zwei verfeindete Piloten auf einem unwirtlichen Planeten abstürzen, kann noch keiner der Beiden ahnen, dass ihr Krieg seit langem beendet ist - mit verheerenden Auswirkungen für beide involvierte Seiten. Überwinden beide ihre Differenzen oder erwartet sie nur der Tod? Beide Schicksale erweisen sich auf mehr als nur eine Art untrennbar verbunden.
GeschichteSci-Fi / P12
28.02.2019
07.04.2019
6
12810
1
3
Humanoide Roboter mit künstlicher Intelligenz gehören längst dem Alltag an. Sie erledigen unliebsame Arbeiten oder leisten jenen Gesellschaft, die Maschinen Menschen bevorzugen. Chris ist ein Android der fortschrittlichen LUX AG, die mit der Erschaffung künstlichen Bewusstseins experimentiert, wird aber nur selten als ein empathisches Wesen wahrgenommen. Um ein selbstständiges Leben führen zu können, gibt er sich als Mensch aus, was nicht gerade einfach ist in einem akribisch überwachten Staat.
von Clairy
GeschichteAbenteuer, Sci-Fi / P12
05.04.2019
05.04.2019
1
968
 
1
Azalea betritt wie jeden Freitag die bekannte Bar, The Mittre, sie wundert sich, weshalb so viele Menschen dort waren bis sie den Grund erkennt...
GeschichteHumor, Parodie / P12
13.04.2017
29.03.2019
54
313301
 
3
Noch nicht lange her, da war meine Welt recht einfach geordnet. Ich wußte wer ich war und wo ich hingehörte. Dachte ich naiverweise, doch dann wurde ich ins kalte Wasser gestoßen und erwachte aus meiner kleinen Schattenwelt. Nun geht es nicht nur darum herauszufinden, wer bzw. was ich bin oder in was für seltsame Welten wir leben. Es geht auch darum diesen Irrsinn zu überleben. Oder wenigstens mit halbwegs klaren Verstand da rauszukommen. Aber wohin? Die Geschichte ist so chaotisch und bekloppt wie das Leben selbst.
von RADP
GeschichteRomanze, Sci-Fi / P18 Slash
04.01.2018
25.03.2019
15
163500
6
23
Ronus hat in der Concordia-Basis Lachanx eigentlich schon genug Probleme, z.B. das lausige Kantinenessen, diverse psychische Gebrechen und den lästigen Kommandeur Sator. Das neueste Problem an seiner Seite raubt ihm jedoch den letzten Nerv - obwohl es sich vorwiegend durch Stille auszeichnet. Blöderweise steht für ihn mittlerweile seine Mitgliedschaft beim Friedenscorps auf dem Spiel, was Ronus zwingt sich mit diesem neuen Problem anzufreunden. Wird dem launischen Kriegerkadett sein sonstwievielter Partner, der schweigsame, abtrünnige 'Superschattenkrieger' Aven, wirklich bleiben? ... Und wird das Essen auf Lachanx irgendwann mal besser?  ...... [sci-fi-eske Romanze (falls sie sich jemals zusammenraufen), super slow burn (weil sie sich wenn dann nur sehr langsam zusammenraufen), Drama (weil es das nunmal beim Zusammenraufen gibt)]
OneshotRomanze, Sci-Fi / P16
24.03.2019
24.03.2019
1
1683
 
1
Nachdem Packer bei seinen alltäglichen digitalen Raubzügen auf Informationen gestoßen ist, die er nicht hätte finden sollen, wird er kreuz und quer durch alle sieben Planeten gejagt. Als ausgerechnet Scavenger, verdammte Müllsammler, ihn ausfindig machen, begegnet er auf seiner Flucht der koketten Händlerin Minnow. (Eine Schreibübung, basierend auf dem kleinen Prompt "Ein Hacker in einem Raumanzug verliebt sich in eine Händlerin")
GeschichteSci-Fi / P12
25.01.2019
23.03.2019
4
9065
1
2
Im späten 22. Jahrhundert leben jene Menschen, die es sich leisten können, auf Raumstationen, während alle anderen auf der Erde innerhalb von Schutzkuppeln ein entbehrungsreiches Leben führen. Der zehnjährige Tim findet durch die zweite Heirat seiner Mutter eine neue Heimat auf der Raumstation Atlantis 12 und schildert seinem Freund Max in mehreren Briefen, wie es ihm dort ergeht.
GeschichteAllgemein / P18
03.12.2018
15.03.2019
31
11080
2
21
Kayla ist ein 17 jähriges Mädchen,die in zwei Monaten volljährig wird. Ihr Vater adoptierte sie mit 8 Monaten. Roger Graylin arbeitet für den Geheimdienst. Er ist der Chef der Abteilung für außerirdische Belange.Kayla muss vieles durchstehen, ehe sie am Ende ihr Glück genießen kann. Oder????Kaylas Abenteuer beginnt mit ihrem letzten Ausreißen. Auf dem ihr treuer Freund Lucky sie begleitet.
Aku
GeschichteAbenteuer, Sci-Fi / P12
25.02.2017
14.03.2019
16
37162
1
7
Glas.  Es war in einem Behälter aus Glas, der mit einer Flüssigkeit gefüllt war. Deswegen auch das Gefühl der Schwerelosigkeit. Und deswegen sah auch alles außerhalb des Behälters so verschwommen aus. Es drückte sein Gesicht gegen das Glas. Die... wie werden sie noch genannt? Lampen, genau das war es, des Raumes in dem es sich befand waren alle entweder kaputt oder schwach am Flackern, was dafür sorgte dass es so gut wie nichts außerhalb des Behälters sehen konnte. Die Kreatur tastete das Glas mit ihren Klauen ab, auf der Suche nach einem Weg raus. Etwas weiter unterhalb hielt es inne. Da war ein Riss im Glas.
von Nicolas94
GeschichteSci-Fi / P12
13.03.2019
13.03.2019
1
2009
 
0
Die moderne Welt. Jeden Tag kommen neue technische Errungenschaften an das Licht. Die Welt ist im Stress. Ein großer Unternehmer bietet nun für eine Woche ein Gegenprogramm an. "Neuland" nennt sich dieses Projekt, bei dem eine Gruppe von Leuten eine Woche in der Natur ohne Medien auskommen soll. Es geht einiges schief...
von Blader Dj
GeschichteAbenteuer, Sci-Fi / P16
24.12.2018
08.03.2019
3
20507
1
1
Rerum ist ein Universum, das aus sechs Galaxien, den sogenannten Raumblöcken, besteht, die nach und nach von den dort lebenden Völkern miteinander verbunden wurden. Viele Jahrhunderte vergingen, bis im Jahre 1958 eines Tages eine große, neue Bedrohung auftauchte, die den Zusammenhalt aller Völker erforderte - Und somit viele Opfer. Bis heute ist diese Gefahr nicht gebannt und sie wächst mit jedem Tag, in der Wiege eines von ihr abgetöteten Raumblocks. Doch der junge Schrotthändler Zane dachte nie daran, dass er die Lösung finden würde, durch die dieser Krieg endlich ein Ende finden könnte. Und noch weniger, das ein Engel sein Leben für immer verändern sollte.
von Alu-Sama
GeschichteSci-Fi / P18
31.12.2018
01.03.2019
2
5232
3
4
Das Jahr 2103 und die Erde ist zerstört, wurde übernommen von der Technologie des Menschen. Milliarden sind gestorben, als mit einem mal die Maschinen anfingen ihre Schöpfer zu töten und alles mögliche zu Zerstören. Eine Gruppe schaffte es jedoch Maßnahmen dagegen einzuleiten, Menschen zu retten und sich gegen die Maschinen zu wehren. Jeden Tag startet ein neuer Kampf und alle hoffen das die Erde irgendwann wieder normal bewohnbar sein wird.
von Hal
GeschichteRomanze, Sci-Fi / P16
16.09.2018
27.02.2019
6
14687
3
1
Seit dem Ende von Inseparable Enemies sind 1500 Jahre vergangen, die Erde und ihre Kolonien erstrahlen in neuer Pracht, als Oak Wainwright und ihre Eltern in den Tiefen des Alls eine Entdeckung machen, die ihr gesamtes Leben auf den Kopf stellen soll. Finale Version
von Creep666
GeschichteAbenteuer, Sci-Fi / P18
21.12.2018
24.02.2019
4
2336
 
1
In einer weit entfernten Galaxie wird ein Attentäter namens Ethan "Die Spinne " Arach und einige andere Schwerverbrecher für einen Spezialtrupp rekrutiert. Ihre Aufgabe besteht darin politische Gegner auszuschalten.
GeschichteAbenteuer, Schmerz/Trost / P16
15.11.2018
21.02.2019
2
4367
 
1
Sie waren Freunde. Jeder hat ein Geheimnis. Und einer von ihnen ist plötzlich tot. Als die Leiche ihres besten Freundes fünf Jahre später gefunden wird, fragt sich Johanna, ob die anonymen Mitteilungen eine Wahrheit enthüllen, die sie für unmöglich hielt. Auf der Suche nach der Geschichte hinter seinem Tod, muss sie sein letztes Spiel zu Ende bringen. Virtuelle Realität und Wirklichkeit verschwimmen immer mehr, bis Johanna beides nicht mehr unterscheiden kann und sich der Frage stellen muss: Wer sind eigentlich ihre Freunde? [Cyberpunk/Steampunk]