Geschichten 1 bis 20 (von 998 insgesamt):
von Ririchiyo
GeschichteDrama, Sci-Fi / P16
01.09.2020
22.09.2020
 
 
23
50442
3  
 
1
Gut, es ist nicht der normalste Auftrag, aber es ist auch nicht der merkwürdigste. Oder vielleicht doch. Manchmal hat er eben einfach Pech.      //      Neunter Beitrag zu meinem Kalender-/Jahresprojekt: „Jeden Monat eine Geschichte“
von aurely
GeschichteSci-Fi / P16
02.05.2020
22.09.2020
 
 
14
21866
1  
 
0
| Als der Cyborg-Söldner Taïr den Auftrag bekommt, Prinzessin Willow sicher in Areal 1 abzuliefern, ist er davon zunächst nicht begeistert. Der Friede zwischen den Arealen ist brüchig, die Wunden des Krieges schwären noch. Aus politischen Angelegenheiten würde er sich auch lieber heraus- und von weltfremden Gören fernhalten. | Willow ist bereit, alles zu tun, um ihr Land und ihr Volk zu schützen. Selbst wenn das bedeutet, einen wildfremden Mann in einem fernen Reich zu heiraten. Bereit dazu, ja. Glücklich darüber? Ganz sicher nicht. Dazu macht Taïr ihr ihren Weg gleichzeitig leichter und so viel schwerer. | Ein Mann mit ganz eigenen Zielen verfolgt das Gespann unnachgiebig über alle Grenzen hinweg und setzt alles daran, die Prinzessin in seine Finger zu bekommen. | Keiner der drei ahnt, dass man so viel hoffen, so viel planen kann, wie man will – zuallererst ist es doch immer die Realität, die allen Hoffnungen und Plänen zum Trotz emotionslos ihre Würfel wirft. |
GeschichteAllgemein / P12
12.09.2020
21.09.2020
 
 
3
5466
   
 
0
Cerchar ist der mächtigste und reichste Planet in der Hoa-Galaxie, mächtig dank seinen Verbündeten, reich dank den Bodenschätzen der Ureinwohner. Ca-Lla ist die Prinzessin von alldem. Sie lebt buchstäblichen in einen goldenen Käfig, hat alles was man sich wünschen kann und noch viel mehr. Bis sie eines Tages hinter die Fassade ihres Leben blickt und erkennt welcher Preis dafür bezahlt wird...
von Yve
GeschichteAllgemein / P16
14.08.2020
20.09.2020
 
 
11
14603
1  
 
0
2035 an der Westküste der USA / Nathaniel gehört zur Oberschicht, aber sein Leben findet nicht dort statt. Er will das echte Leben. Das ehrliche Leben und so sieht er auch die Missstände, die in seiner Heimatstadt Port Cliff herrschen. Und er möchte es ändern.  Er ist laut, er diskutiert und rennt damit gegen Wände. Trotzdem gibt er nicht auf und bemerkt nicht wie tief er in den dunklen Geschäften der Stadt mit drin steckt. / Eine Geschichte aus den Anfängen des Cyberpunkt
von Schwan
GeschichteSci-Fi / P12
19.08.2020
20.09.2020
 
 
10
9812
   
 
0
Faith verlor in einer Sturm Nacht ihre Familie. Sie muss ihr leben nun selber auf die beine stellen. Kurze  Zeit nach dem Unglück findet Faith heraus das sie Superkräfte besitzt und damit anderen Leuten helfen kann. Wie kommt sie mit ihrer Aufgabe zurecht? Und was passiert in ihrem Privat Leben?
von harmonic
GeschichteAbenteuer, Sci-Fi / P16
20.05.2020
19.09.2020
 
 
19
38415
4  
 
17
Eine zerbrechliche Utopie. Nur Verräter können sie noch retten.  In einer fernen Zukunft haben die Menschen einen Großteil der Milchstraße erobert und die Grenzen des Möglichen überschritten. Als Rekrutin der Akademie, Militär und Hüterin dieser neuen Ordnung, wird die junge Anara in ein Gefängnis an den Rand der bekannten Welt versetzt. Dort trifft sie auf den Mann, der die Königskriege auslöste, welche die Zivilisation beinahe auslöschten: Caesar Trelane, der sich weder an seine Unschuld, noch an einen Grund für seine Schuld erinnern kann. Doch dieses Treffen gleicht einem Glücksfall. Als ein tödlicher Virus ausbricht, sind sie die einzigen, die die Menschheit retten können. Der Feind ist weitaus mächtiger, als es zunächst den Anschein hat. So begeben sie sich auf eine Odyssee über den Sternenhimmel hinweg, dicht gefolgt von dem Gesetz, dass sie nichts lieber als tot sehen will.
GeschichteAllgemein / P18 Slash
17.09.2020
17.09.2020
 
 
1
161
   
 
0
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
von Telefix
KurzgeschichteAbenteuer, Sci-Fi / P6
16.09.2020
16.09.2020
 
 
1
326
   
 
0
Feine Risse ziehen sich über die Mondoberfläche. Und dann passiert es! Etwas schlüpft aus dem Mond...
von mecha
GeschichteAbenteuer, Sci-Fi / P16 Slash
13.09.2020
13.09.2020
 
 
1
1402
1  
 
0
2169. Durch Kriege und Zerstörung befindet sich die Erde in einer Sterbephase. Gezwungen, ihr Schicksal hinzunehmen, leben die Menschen in den Tag hinein. Nicht so die D.V. - eine verdeckte Forschungsorganisation im Herzen New Yorks. Eine Rettungsmöglichkeit suchend startet sie auf einem fernen Planeten eine neue Mission. Ihre Lösung: Tief in der Existenz der dort vermeintlich feindlichen Einheimischen, den Cor Ruptor, versteckt. Es ist die Welt der jungen Jil, die, geplagt von ihrem chaotischen Privatleben, ihre Arbeit als „Reisende" geheim halten muss. Doch Zeit zum Aufatmen hat sie nicht, denn was anfangs wie die langersehnte Lösung ausschaut, entpuppt sich langsam als eine riesige Verschwörung, der Jil und ihre Kameraden geradewegs in die Arme laufen...
GeschichteHumor, Parodie / P12
13.04.2017
13.09.2020
 
 
76
538508
1  
 
4
Noch nicht lange her, da war meine Welt recht einfach geordnet. Ich wußte wer ich war und wo ich hingehörte. Dachte ich naiverweise, doch dann wurde ich ins kalte Wasser gestoßen und erwachte aus meiner kleinen Schattenwelt. Nun geht es nicht nur darum herauszufinden, wer bzw. was ich bin oder in was für seltsame Welten wir leben. Es geht auch darum diesen Irrsinn zu überleben. Oder wenigstens mit halbwegs klaren Verstand da rauszukommen. Aber wohin? Die Geschichte ist so chaotisch und bekloppt wie das Leben selbst.
Aku
GeschichteAbenteuer, Sci-Fi / P12
25.02.2017
11.09.2020
 
 
30
74597
2  
 
15
Glas.  Es war in einem Behälter aus Glas, der mit einer Flüssigkeit gefüllt war. Deswegen auch das Gefühl der Schwerelosigkeit. Und deswegen sah auch alles außerhalb des Behälters so verschwommen aus. Es drückte sein Gesicht gegen das Glas. Die... wie werden sie noch genannt? Lampen, genau das war es, des Raumes in dem es sich befand waren alle entweder kaputt oder schwach am Flackern, was dafür sorgte dass es so gut wie nichts außerhalb des Behälters sehen konnte. Die Kreatur tastete das Glas mit ihren Klauen ab, auf der Suche nach einem Weg raus. Etwas weiter unterhalb hielt es inne. Da war ein Riss im Glas.
von Zuuri
GeschichteSci-Fi / P12
30.08.2020
08.09.2020
 
 
2
1010
   
 
1
Als Luca nach Hause kommt, erwischt er auf frischer Tat einen Einbrecher. Er nimmt sofort die Verfolgung auf, doch auf einmal verschwindet der Einbrecher nahezu spurlos. Doch Luca findet schließlich ein Buch namens "Finding me" und wird in eine Schnitzeljagd hereingezogen. Er weiß nicht, was das Buch mit dem Ganzen zu tun hat, welche fremde Macht hinter diesen merkwürdigen Ereignissen steckt, noch warum das alles jetzt passiert. Doch er kommt der Wahrheit immer näher und sie wird immer unglaublicher.
GeschichteSci-Fi / P12
30.08.2020
31.08.2020
 
 
1
324
   
 
0
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GeschichteFreundschaft, Sci-Fi / P12
21.08.2020
21.08.2020
 
 
4
4284
   
 
0
Die Menschheit kann sich ändern. Selten geglaubt und doch eingetreten ist dies die neue Realität im Jahre 38 a.L. In einem Bündnis mit den Kell'N, einer extraterrestrischen Spezies, lebend, hat die Spezies Mensch alte Laster wie soziale Missstände, Umweltverschmutzung und Hass hinter sich gelassen. Doch sie sind nicht allein in den Weiten unserer Galaxie. Andere Spezies wollen nicht glauben, dass die Menschheit sich geändert hat. Eine Konferenz zwischen den Kell'N, Menschen und den Skeptikern soll Klarheit verschaffen. Zwei Menschen sollen während der Konferenz beweisen, dass ihre Spezies sich geändert hat und die Koalition mit den Kell'N nicht ausnutzen wird. Sie allein können demonstrieren, dass die Menschen das Potenzial zum Frieden in sich tragen. Doch nichts ist, wie es scheint. Als die ersten gravierenden Probleme bereits auf dem Weg zur Konferenz auftreten, wird klar, dass dieses Treffen wohl nicht nur dem friedlichen Austausch dient.
von ifski
GeschichteAbenteuer, Sci-Fi / P12
16.06.2020
19.08.2020
 
 
2
3653
   
 
0
Die Eine, die Einzige. Die Wahrheit über alles was war und sein wird. Sie ist eine Legende und Dr. Jonas erhält den Auftrag sie zu finden.
GeschichteFreundschaft, Sci-Fi / P18
02.09.2019
18.08.2020
 
 
9
18946
2  
 
1
Die Galaxie Jankos wurde von einem grausamen Krieg heimgesucht. Die Völker vereinten sich um ihren gemeinsamen Feind, die Songh, zu vernichten. Angeführt wurden sie dabei von den Boron, einer sehr mächtigen Kriegerrasse. Vereint besiegten sie die Songh und vertrieben sie aus der Galaxie. Hundert Jahre später blüht die Galaxie unter dem Frieden wieder auf. Allen Völker geht es gut. Aber die Boron haben nicht vergessen. Die Songh sind noch da draußen und sie können jederzeit wieder angreifen. Die Geschwister Thana und Vera lernen auf dem Planeten Kargas seit über fünfzehn Jahren das kämpfen und werden auf den nächsten Krieg gegen die Songh vorbereitet. Als ein neuer Junge an die Kriegerschule kommt ahnt niemand welches grausame Geheimnis er mit sich trägt. Ein Geheimnis das alles woran die Boron glauben auf den Kopf stellen wird.
KurzgeschichteAllgemein / P16
17.08.2020
17.08.2020
 
 
1
1376
   
 
0
In Anbetracht der etwas makabren Gestaltung, tendiere ich doch zu P16. Eine Geschichte über ein Schneckenrennen im All. Wer denkt, dass Alien lieb sind, mag recht haben. Aber es könnte auch so aussehen ...
von Hal
GeschichteRomanze, Sci-Fi / P18
12.09.2018
11.08.2020
 
 
19
64071
2  
 
15
Im 25. Jahrhundert hat die Menschheit mithilfe einer künstlich gezüchteten, anthropomorphen Dienerspezies auch ihre letzten Probleme gelöst. Als sich die Diener nach einem Jahrhundert in der Unterdrückung gegen ihre Herren auflehnen, brechen alte Konflikte wieder auf und es kommt zum ersten interstellaren Bürgerkrieg der Menschheitsgeschichte. Als sich der genetisch veränderte Soldat Hansen-31 und die ehemalige Sklavin Willow Ohne-Namen nach einem Unfall auf einem absolut verwüsteten Planeten wiederfinden, kann noch keiner der Beiden ahnen, das ihr Konflikt bereits seit Ewigkeiten vorrüber ist - mit katastrophalem Ausgang für beide involvierte Seiten. Gemeinsam kommen sie einer seit über 500 Jahren schwelenden Gefahr auf die Schliche.
von Eana
GeschichteSci-Fi / P12
19.07.2020
10.08.2020
 
 
4
3089
   
 
0
Sperantia lebt in der Zukunft, das Jahr 2198. Die Menschheit hat sich eine eigene zweite Realität erschaffen. Niemand weiß genau wie, wo oder wann, man lebt einfach in der jetzigen Realität. Nur sehr wenige wissen überhaupt noch, wie die „echte Welt“ aussah und Sperantia ist teil der 4. Generation in der neuen Welt. Aber hat diese Zukunft wirklich Potential?
GeschichteAbenteuer, Sci-Fi / P16
31.12.2019
09.08.2020
 
 
16
95646
5  
 
1
Auf der Erde schreibt man das Jahr 335 nach dem Letzten Krieg, was dem Jahr 2401 unserer heutigen Zeitrechnung entspricht. Seit fast anderthalb Jahren ist das terranische Expeditionsschiff TS VESPUCCI verschwunden. Verschollen hinter den Sternen während seiner zweiten Expedition in das Gesegnete Reich der Malqu. Was ist mit dem berühmten Raumkreuzer geschehen? Auf welche Gefahren traf die Crew während ihrer einhundert Lichtjahre langen Reise? Sind die Männer und Frauen an Bord überhaupt noch am Leben? Die Antwort auf diese Fragen führt zurück in das Jahr 333 nach dem Letzten Krieg. In eine Zeit, in der das Volk der Malqu am Abgrund steht. Und zu einem Mann, der das Schicksal seiner Spezies in seinen Händen hält. Es ist DER CARANIS… (Es ist nicht zwingend erforderlich, die Geschichten „Hinter den Sternen I“ und „Hinter den Sternen II: Planet der Königinnen“ gelesen zu haben. Am Anfang dieser Geschichte befindet sich eine Zusammenfassung der Handlung der ersten beiden Teile)