Geschichten 1 bis 20 (von 941 insgesamt):
GeschichteAllgemein / P18
03.12.2018
19.02.2019
29
10499
2
18
Kayla ist ein 17 jähriges Mädchen,die in zwei Monaten volljährig wird. Ihr Vater adoptierte sie mit 8 Monaten. Roger Graylin arbeitet für den Geheimdienst. Er ist der Chef der Abteilung für außerirdische Belange.Kayla muss vieles durchstehen, ehe sie am Ende ihr Glück genießen kann. Oder????Kaylas Abenteuer beginnt mit ihrem letzten Ausreißen. Auf dem ihr treuer Freund Lucky sie begleitet.
GeschichteAbenteuer, Sci-Fi / P16
31.08.2018
17.02.2019
45
479459
7
8
Auf der Erde schreibt man das Jahr 331 nach dem Letzten Krieg, was dem Jahr 2397 unserer heutigen Zeitrechnung entspricht. Etwa ein Jahr nach der Rückkehr von ihrer ersten Expedition hat für die Besatzung des Langstreckenraumschiffs TS VESPUCCI die alltägliche Routinearbeit begonnen und neue, gefährliche Abenteuer scheinen in weiter Ferne zu liegen. Als jedoch das Leben eines Crewmitglieds in Gefahr gerät, bricht die VESPUCCI zu ihrer zweiten großen Reise auf, um dieses Unheil abzuwenden. Ihr Ziel ist das 8,6 Lichtjahre von der Erde entfernte Sonnensystem Sirius, die Heimat der Spezies der Khevali, und der sich dort befindende PLANET DER KÖNIGINNEN... (Es ist nicht zwingend erforderlich, die Geschichte 'Hinter den Sternen I' gelesen zu haben, am Anfang dieser Geschichte befindet sich eine Zusammenfassung der Handlung des ersten Teils)
GeschichteSci-Fi / P12
25.01.2019
14.02.2019
2
4653
1
2
Im späten 22. Jahrhundert leben jene Menschen, die es sich leisten können, auf Raumstationen, während alle anderen auf der Erde innerhalb von Schutzkuppen ein entbehrungsreiches Leben führen. Der zehnjährige Tim findet durch die zweite Heirat seiner Mutter eine neue Heimat auf der Raumstation Atlantis 12 und schildert seinem Freund Max in mehreren Briefen, wie es ihm dort ergeht.
GeschichteThriller, Sci-Fi / P16
02.07.2018
11.02.2019
4
12023
2
3
Niemand weiß, was an jenem Wintertag geschah. Dem letzten Tag, an dem Felix jemals gesehen wurde.
GeschichteAbenteuer, Sci-Fi / P16
19.10.2018
09.02.2019
9
10929
 
1
Wir Schreiben das Jahr 2056. Ihr werdet von düsteren und von Technik verfressenen Welten erfahren, von Abenteurern und von Kriegen lesen, Intrigen und Geheimnisse aufdecken. Doch seit gewarnt meine lieben Mitreisenden, diese Welten die ihr besuchen werdet sind nicht nur faszinierend, sonder es werden sich Abgründe hinter diesen auftun, die schrecklicher nicht sein könnten. Ihr werdet ein junge und sehr begabte Protagonisten, oder besser eine der Springer und Kopfgeldjäger, auf ihrem Weg durch diese Welten begleiten, sie kennen und fürchten lehren, doch lest selbst...
MitmachgeschichteAbenteuer, Sci-Fi / P16
08.01.2016
02.02.2019
19
62109
6
67
Gestrandet in den Weiten des Alls - die Victory sollte als Rettungsschiff fungieren und wird nun womöglich zur Todesfalle. Dr. William Winton wird zu früh aus seinem kryogenen Schlaf geholt, nur um festzustellen, dass die Victory vom Kurs abgekommen ist und nun ohne Antrieb im großen weiten Nichts treibt. Nun ist es an ihm, zu entscheiden, wer von den Tausenden anderen Passagieren aus den Kryo-Kammern geholt wird, um das eigentliche Ziel der Victory zu erreichen: die Rettung auf einen bewohnbaren Planeten. Denn Lebensmittel und Wasser reichen nicht ewig und einmal aus dem Schlaf erwacht, kann man nicht einfach wieder in die Kapsel steigen und die nächsten Hundert Jahre abwarten.
KurzgeschichteFamilie, Übernatürlich / P16 Slash
30.01.2019
30.01.2019
1
3967
 
0
(Nachtrag "Wie ein bittersüßes Lächeln mit blut'gen Zähnen 3, Kapitel 4: Widdewidde) Clarke löst sich, wendet sich zu mir um, dass wir uns wie zwei Verschwörer im Schneidersitz gegenüber sitzen. Sie beugt sich sogar zu mir vor als wäre der Ort nicht menschenleer und jemand könnte uns hören. „Also rein hypothetisch!“ Ich mag den Klang ihrer Stimme nicht. Er ist plötzlich so rau. „Rein hypothetisch“, stimme ich zu. Sie nickt. „Stell dir vor...“
Aku
GeschichteAbenteuer, Sci-Fi / P12
25.02.2017
29.01.2019
15
33190
1
6
Glas.  Es war in einem Behälter aus Glas, der mit einer Flüssigkeit gefüllt war. Deswegen auch das Gefühl der Schwerelosigkeit. Und deswegen sah auch alles außerhalb des Behälters so verschwommen aus. Es drückte sein Gesicht gegen das Glas. Die... wie werden sie noch genannt? Lampen, genau das war es, des Raumes in dem es sich befand waren alle entweder kaputt oder schwach am Flackern, was dafür sorgte dass es so gut wie nichts außerhalb des Behälters sehen konnte. Die Kreatur tastete das Glas mit ihren Klauen ab, auf der Suche nach einem Weg raus. Etwas weiter unterhalb hielt es inne. Da war ein Riss im Glas.
von Hal
GeschichteRomanze, Sci-Fi / P16
16.09.2018
28.01.2019
5
10763
3
1
Seit dem Ende von Inseparable Enemies sind 1500 Jahre vergangen, die Erde und ihre Kolonien erstrahlen in neuer Pracht, als Oak Wainwright und ihre Eltern in den Tiefen des Alls eine Entdeckung machen, die ihr gesamtes Leben auf den Kopf stellen soll. Finale Version
von elderini
GeschichteAbenteuer, Sci-Fi / P12
27.01.2019
27.01.2019
1
9128
 
0
Nach einer missglückten Mission stürzt die Crew der Weltenwanderer mit ihrem Raumschiff auf einem Planeten ab, auf dem jegliches intelligentes Leben ausgestorben zu sein scheint. Doch schon bald zeigt sich, dass die letzte Arbeit des verblichenen Volkes noch Jahrhunderte nach dessen Ende ihre zerstörerische Pflicht erfüllt.
GeschichteHumor, Sci-Fi / P16 Slash
20.01.2019
20.01.2019
1
762
 
0
Ein Haufen an Außenseitern machen Zeitreisen- und machen die Welt kaputt.
GeschichteAbenteuer, Sci-Fi / P16
15.01.2019
18.01.2019
3
46492
 
0
Die Geschichte handelt von einem Kommandaten und seiner Crew, die ehr zufällig auf eine Spezies treffen, die die Sicherheit der Galaxis bedroht. Niemand weiß von wo genau und was die genauen Absichte der Spezies sind, aber eines wird schnell klar: Sie sind nicht auf "Smalltalk" aus. Und haben sie eine gewaltige Feuerkraft. Ein Kampf ums Fortbestehen der Galaxis entbrennt....
GeschichteSci-Fi / P12
15.01.2019
15.01.2019
1
254
 
0
Die Menschheit Kolonisiert das Sonnensystem und die schickt die ersten Menschen mit riesigen flotten los um neue Welten zu suchen und zu kolonisieren und dann findet ein Mann ein Raumschiff was besser ist als alles was die Menschheit bis dahin hat.
GeschichteSci-Fi / P16
08.03.2018
12.01.2019
11
39765
4
3
Im Jahr 2053 wird das Leben in Europa und anderen Teilen der Welt vom Internetriesen MUNDUS beherrscht. Auch der 16jährige Tom Becker gehört natürlich zu den Benutzern von MUNDUS, hegt aber innerlich Zweifel an den bestehenden, von dem mächtigen Konzern geprägten Verhältnissen und findet Verbündete unter einigen seiner Mitschüler. Schließlich beginnen Tom und seine Freunde sogar mit kleinen subversiven Aktionen; doch ihr Tun bleibt nicht unbemerkt...
von Th0mY255
GeschichteFantasy, Sci-Fi / P12
12.01.2018
11.01.2019
11
36264
2
6
2318 n. Chr. Noa ist ein dreizehnjähriges Mädchen, dass in einem kleinen Fischerdorf aufwächst und ihrem Vater beim Fischen hilft. Sie liebt das Meer und die warme, idyllische Landschaft ihrer Heimat. Doch bald sollte sie eine Reise antreten, die ihr Leben verändern würde...
GeschichteHumor, Parodie / P12
13.04.2017
10.01.2019
51
287599
 
3
Noch nicht lange her, da war meine Welt recht einfach geordnet. Ich wußte wer ich war und wo ich hingehörte. Dachte ich naiverweise, doch dann wurde ich ins kalte Wasser gestoßen und erwachte aus meiner kleinen Schattenwelt. Nun geht es nicht nur darum herauszufinden, wer bzw. was ich bin oder in was für seltsame Welten wir leben. Es geht auch darum diesen Irrsinn zu überleben. Oder wenigstens mit halbwegs klaren Verstand da rauszukommen. Aber wohin? Die Geschichte ist so chaotisch und bekloppt wie das Leben selbst.
GeschichteHumor, Sci-Fi / P16
19.07.2017
05.01.2019
11
19624
 
1
Methos befindet sich auf einer geheimen Mission vom Mars zur Erde um dort etwas abzuliefern. Leider geht es natürlich nicht, ohne sich mit nervigen Menschen herumschlagen zu müssen, von denen es seiner Meinung nach viel zu viele gibt. Trotzdem steht er hier rum und hat keinen Kaffee, kann es denn noch schlimmer werden? Es kann!
von RADP
GeschichteRomanze, Sci-Fi / P18 Slash
04.01.2018
04.01.2019
14
153836
5
21
Ronus hat in der Concordia-Basis Lachanx eigentlich schon genug Probleme, z.B. das lausige Kantinenessen, diverse psychische Gebrechen und den lästigen Kommandeur Sator. Das neueste Problem an seiner Seite raubt ihm jedoch den letzten Nerv - obwohl es sich vorwiegend durch Stille auszeichnet. Blöderweise steht für ihn mittlerweile seine Mitgliedschaft beim Friedenscorps auf dem Spiel, was Ronus zwingt sich mit diesem neuen Problem anzufreunden. Wird dem launischen Kriegerkadett sein sonstwievielter Partner, der schweigsame, abtrünnige 'Superschattenkrieger' Aven, wirklich bleiben? ... Und wird das Essen auf Lachanx irgendwann mal besser?  ...... [sci-fi-eske Romanze (falls sie sich jemals zusammenraufen), super slow burn (weil sie sich wenn dann nur sehr langsam zusammenraufen), Drama (weil es das nunmal beim Zusammenraufen gibt)]
von Alu-Sama
GeschichteSci-Fi / P18
31.12.2018
31.12.2018
1
2877
3
4
Das Jahr 2103 und die Erde ist zerstört, wurde übernommen von der Technologie des Menschen. Milliarden sind gestorben, als mit einem mal die Maschinen anfingen ihre Schöpfer zu töten und alles mögliche zu Zerstören. Eine Gruppe schaffte es jedoch Maßnahmen dagegen einzuleiten, Menschen zu retten und sich gegen die Maschinen zu wehren. Jeden Tag startet ein neuer Kampf und alle hoffen das die Erde irgendwann wieder normal bewohnbar sein wird.
GeschichteAbenteuer, Sci-Fi / P16
30.12.2018
30.12.2018
1
3041
 
1
Die D.V. ist eine Forschungsorganisation, die sich die Fortbildung der Menschheit zur Aufgabe gemacht hat. Um nach einer Rettungsmöglichkeit für ihren sterbenden Planeten Erde zu suchen, starten sie auf einem fernen terrestrischen Planeten eine neue Mission; ihre Lösung: Tief in der Existenz der dort vermeintlich feindlichen Einheimischen versteckt. Es ist die Welt der jungen Jil Ensiger, die, geplagt von ihrem chaotischen Privatleben, ihre Arbeit als ›Reisende‹ geheim halten und ihre beiden unterschiedlichen Leben, die sie führt, voneinander trennen muss. Zeit zum Ausruhen hat sie aber nicht, denn es wird ein Ausspäherteam ausgesandt, um nach ersten Spuren zu suchen, die sie nicht enttäuschen. Die ›Cor Ruptor‹ scheinen passend, doch was anfangs wie die langersehnte  Lösung ausschaut, entpuppt sich mit der Zeit als eine riesige Verschwörungsfalle, der Jil und ihre Kameraden geradewegs in die Arme laufen... Und sie Zeugen eines Desasters in den eigenen Reihen werden, als plötzlich alles zu zerbrechen droht.