Kategorie: Freie Arbeiten / Prosa / Allgemein

Geschichten 1 bis 20 (von 8768 insgesamt):
OneshotAngst, Schmerz/Trost / P12
11.12.2018
11.12.2018
1
1475
 
0
[...]Etwas in dir bricht auseinander, wie du den schmerzschreienden Jungen daliegen siehst, alle anderen untätig, nur der Sportlehrer da, der den Schüler so sehr schüttelt, dass er noch mehr Schmerzen zu haben scheint. ,,Hören Sie auf! Sie sehen doch, dass es ihm wehtut!" Du kniest dich ebenfalls neben den Schüler, greifst die wild umherfuchtelnden Arme und pinnst sie am Boden fest, weil du nicht willst, dass er sich selbst oder jemanden anderen verletzt. Die Panik in den Augen des Jungen ist unübersehbar, sogar für dich.  Deinen Entschluss, etwas zu tun, kannst du nicht umsetzen, weil du nicht weißt, wie du das anstellen sollst, aber du musst es zumindest versuchen, also versuchst du es.[...]
von StillDoll
GeschichteAllgemein / P16
01.12.2018
11.12.2018
12
9866
1
0
Jeden Tag lernt ihr eine neue Person kennen, die mich mit ihrer Persönlichkeit und ihrem Wesen prägt. 24 atemberaubende Charaktere, die alle ihre persönliche Note haben und so bekommt jede von ihnen ihr ganz persönliches Kapitel (hat nichts direkt mit Weihnachten zu tun).
von Marko
GeschichteFamilie, Freundschaft / P18 Slash
02.12.2018
11.12.2018
9
18736
 
0
» 1: Familienbesuch. Der Vorgabe war 'bitte nicht so lieb und nett'. Okay. Machen wir. Kein Problem. » 2: Ich Auch. Sexuelle Sitten werden diskutiert. » Geschichten mit den Figuren aus 'Über die Grenze'. Ohne Vorkenntnisse zu lesen, die Zusammenhänge ergeben sich im Laufe jeder Geschichte.
GeschichteAllgemein / P16
01.12.2018
10.12.2018
4
5177
 
1
Wer gerne mal etwas anderes lesen möchte, als eine non-plus-ultra Geschichte, der dürfte hier fündig werden. Hier geht es um eine Geschichte ganz nach der postmodernen Art. Sie handelt von Zwischenmenschlichen, Liebe und einer alten Sage. Macht Bekanntschaft mit neuen und bekannten Charakteren und versucht den Sinn zu sehen ;)
GeschichteAllgemein / P18 Slash
16.10.2016
10.12.2018
40
102047
3
39
Verschiedene OS zum Thema Nautik zu verschiedenen Charakteren, Situationen und Projekten, die anderswo nicht wirklich passen, Teils ausgeschmücktere Szenen und kleine Gedanken. //Theo, nautischer Offizier auf einem Kreuzfahrtschiff, verguckt sich in eine Passagierin.// Adrian, Student, hat ein kleines Interview an Bord//Kapitän Steffen Torri verbringt das Weihnachtsfest bei seiner Familie
OneshotAngst / P12
10.12.2018
10.12.2018
1
1323
 
0
[...]Du siehst das Helle, du merkst, wie das Wasser kälter wird, immer kälter, während du dich verzweifelt dem Oben näherst. Deine Panik ist greifbar, schwimmt nach oben und durchbricht die Oberfläche vor dir, während du dich im Wasser nach Luft abstrampelst. Du merkst, dass es keinen Sinn macht, weiterzukämpfen, weil du weißt, dass du zu spät kommst. Der Ertrinkende, den du retten wolltest, ist sicher schon halbtot, du wirst ihm folgen. Deine Panik wird größer, du willst nicht sterben, du willst weiterleben, du willst noch so viel machen und du siehst hier gerade dein Leben entschwinden.[...]
GeschichteFreundschaft, Übernatürlich / P12
01.12.2018
09.12.2018
10
11337
 
0
Eine Geschichte, die nicht unbedingt das Thema Weihnachten beinhaltet, aber trotzdem als eine Art Adventskalender gilt; somit 24 Kapitel bis Weihnachten hat.  -  Ed und seine Freunde waren unzertrennlich bis vor 5 Jahren, als der Fluch des Aastra-Spiels sie auseinander gerissen hat.
von emjay00
GeschichteRomanze / P16 Slash
18.11.2018
09.12.2018
4
6582
 
1
Sam hatte ein Leben, welches in Ordnung war. Überhaupt nicht perfekt, doch so das man sagen konnte, er kam klar. Doch dann kam ER. Und ER hörte nicht auf Sam zu nerven und das tat er beinahe rund um die Uhr, Sams Befinden nach. Doch dann passierten ein paar Dinge, die Sam in ein tiefes Loch fallen lassen, wo er sich beinah selbst verliert. Doch welche Rolle spielte ER dabei?
GeschichteDrama, Thriller / P16
19.08.2018
09.12.2018
11
21842
1
6
Kittie ist jung und verwickelt in illegale Geschäfte. David hat alles verloren und sucht verzweifelt etwas dass das Loch schließt, das der Tod seiner Tochter hinterlassen hat. Sie können sich genau das geben, was sie brauchen. Doch aus Freundschaft kann Abhängigkeit werden und aus einem netten Urlaub eine vermeintliche Entführung.
GeschichteAllgemein / P12
16.08.2018
09.12.2018
13
23957
2
24
Die Nacht die das ganze Leben von Karl Schweitzer ändern sollte.
von Gundolf
GeschichteAllgemein / P12
01.11.2018
07.12.2018
6
23398
1
0
Der junge Hobbyschriftsteller Jonas Mönke veröffentlicht sein erstes Buch über den Fluch der Glocke von Vineta, das auf einer Erzählung seines Großvaters und Forschungen seines Urgroßvaters, des verfemten Professors für Archäologie Boris Trojan beruht. Jonas‘ Freude über den Erfolg wird allerdings getrübt, als die Agamemnon-Filmgesellschaft behauptet, dass die Glocke auf dem Titelbild des Buches von einem ihrer Konzeptzeichner entworfen wurde und Jonas mit einem Urheberrechtsprozess überzieht und sein Großvater, der das Titelbild gezeichnet hat, kurz vor dem ersten Prozesstermin verstirbt. Ein Gutachten, das Jonas‘ Rechtsanwalt beantragt, scheint die Vorwürfe der Filmgesellschaft zunächst zu bestätigen, aber dann macht Archäologie-Professor Roland Bluhm eine Entdeckung, die ihn eine wissenschaftliche Sensation wittern lässt …
GeschichteAllgemein / P16
19.11.2018
07.12.2018
3
7299
 
1
-"Bald bin ich dort hoffentlich haben sie mein Brief Bekommen, und helfen mir bei meiner jetzigen Situation es war sehr schwer dort raus zu kommen Mutter und Vater waren sehr aufbrausend über meine Endscheidung, und meine so genanten Freunde waren auch nicht begeistert das was ich entschieden habe. Es war belustigend, wie alle reagierten.Nur eine Person hilft mir noch.Danke Oma, dass du immer noch ein Auge auf mich hast, dein Erbe hat mir sehr geholfen, oder tut es immer noch. Ich setze es sehr bedacht ein. Die Menge die du mir hinterlassen hast reicht locker für ca zehn Jahre."-
OneshotAllgemein / P12
09.07.2016
07.12.2018
7
2404
1
3
Hier kommt alles rein, was mir in meinen gelegentlichen Tagtraum-Momenten einfällt und nicht zu einer meiner Geschichten passt. Das heißt: Oneshots - manchmal Action, mal Sci-Fi, meistens Fantasy - alles ist möglich!
GeschichteAllgemein / P12
06.12.2018
06.12.2018
1
376
 
0
Wenn man auf schleichend langsame Ampelgedanken kommt, während die Stadt um einen herum niemals die Luft anhält.
GeschichteAllgemein / P16
05.12.2018
05.12.2018
1
1431
 
0
Was kann auf einer Klassenfahrt schon schief gehen? Genau das denkt sich auch Kira als sie mit ihrer Klasse 10a und der Parallelklasse 10b  nach Spanien fliegt. Zunächst ist alles noch in Ordnung doch dann bringt eine schicksalhafte Nacht ihr Leben völlig durcheinander und plötzlich entwickelt Kira Gefühle für ihren besten Freund. Doch wie soll sie Ihm erklären was sie fühlt wenn die Angst ihn zu verlieren viel zu groß ist. Wird Kira es schaffen ihren besten Freund zu beichten das sie mehr für ihn empfindet? Und werden die Beiden am Ende zusammenkommen?
GeschichteAbenteuer, Freundschaft / P18
05.12.2018
05.12.2018
5
11290
 
0
In diesem was wäre wenn Szenario geht es um das Thema, was passiert wäre, wenn Deutschland den ersten weltkrieg gewonnen hätte. In dieses geschichte beginnt 2019 der dritte Weltkrieg, während eine ehemalige Klasse zur Wehrpflicht eingezogen wird. Jeder von ihnen kämpft nun ums Überleben. Gibt es eine Möglichkeit, der Hölle auf dem Schlachtfeld zu entkommen?
von FukurAto
GeschichteAllgemein / P18 Slash
05.12.2018
05.12.2018
2
7104
 
0
Eine Sammlung von One Shots, in denen es sich darum dreht, wie die als "Lokis Kind" verstoßene Runa und Ihre Freunde Leben und was sie zusammen erleben. Die eigenen One Shots hängen NICHT zwanghaft zusammen/bauen NICHT zwanghaft aufeinander aufm weshalb es gegebenenfalls zu Fehlern in der Zeitlinie oder allgemein der Logik kommen kann, da ich einfach das schreibe, was mir zu Ihnen einfällt
von Amberline
OneshotHumor / P6
04.12.2018
04.12.2018
1
673
 
0
Ich glaube, diese Probleme, die ich hier beschreibe, kennt jeder und sind nur zwei von unzähligen weiteren Unannehmlichkeiten, denen sich jeder Autor irgendwann mindestens einmal stellen muss. Vielleicht könnt ihr das, was ich geschrieben habe, nachvollziehen. Wenn nicht...ihr werdet es irgendwann können.
GeschichteAllgemein / P12
09.03.2018
03.12.2018
10
1097
4
2
Es wird freundlich gebeten mich alleine zu lassen, ich introvertiere gerade.
von catriona
OneshotSchmerz/Trost / P12
02.12.2018
02.12.2018
1
129
 
3
Das Hin und Her meines Herzens und meines Kopfes zur Frage: Poesie oder Prosa?