Geschichten 1 bis 20 (von 418 insgesamt):
von Lia Lolli
GeschichteAllgemein / P12
06.08.2018
10.12.2018
17
3333
2
1
Ich nutzte diese wunderbare form um alles zu verarbeiten ,um damit klarzukommen. Indem ich es veröffentliche habe ich nicht mehr das gefühl es geheim halten zu müssen . Ja und ich weiß diese briefe werden nie ankommen,aber in ihnen ist mein herz niedergeschrieben
GeschichteAllgemein / P6
10.09.2018
09.12.2018
29
17867
 
1
Egal, wen du triffst, Menschen hinterlassen ihre Spuren in deinem Leben. Manchmal sind es schöne Erinnerungen, manchmal jedoch nur Narben, von denen du dir nichts sehnlicher wünschst, als dass sie verheilen. Dreißig Briefe, dreißig Spuren, dreißig Erinnerungen aus meinem Leben.
GeschichteFreundschaft, Schmerz/Trost / P16
05.12.2018
09.12.2018
6
1415
 
0
30 Tage jeden Tag ein Brief. Briefe die mir im Herzen zum teil wehtun. Briefe die mich lachen lassen. Briefe die für mich noch unbekannt sind. Briefe die alle lesenswert sind.
GeschichteFamilie, Freundschaft / P12
18.08.2018
08.12.2018
17
9396
 
1
Jeder Mensch hat eine eigene, besondere und individuelle Geschichte die es verdient hat aufgeschrieben zu werden. Briefe - vor allem aber persönliche sind nicht nur aneinandergereihte Buchstaben die Wörter und Sätze ergeben. Briefe sind eine wertvolle Form der Biographie und ein Abdruck einer einzigartigen Seele. Diese Briefsammlung, dieses Geschreibsel, ist nun meine Geschichte. Lest sie mit hoffentlich viel Vergnügen und Interesse, denn ich freue mich ein paar Menschen da draußen ein Teil meiner Lebensgeschichte erahnen lassen zu können.
GeschichteAllgemein / P12
15.11.2018
18.11.2018
3
1260
 
0
Briefe sind Zeugnisse einer Welt, die ohne Internet und ohne schwarze Bildschirme ausgekommen ist. Manchmal wäre es schön zurück zu flüchten, dorthin wo Menschen noch menschlich waren. Wo Worte noch von Herzen und mit der eigenen Schrift kamen, nicht schnell getippt auf einen kalten Gerät. Briefe, die man sich anschauen kann, die mit der Zeit vergilben, genauso wie wir und unsere Erinnerung.  Aus diesem Grund versuche ich dieses Projekt für mich, um mich selbst zu finden und zurück flüchten zu können.
GeschichteAllgemein / P16
01.10.2018
05.11.2018
8
2939
 
0
30 Tage, 30 Briefe und an 30 verschiedenen Adressen. Jeder Mensch hat seine eigene Geschichte und hier möchte ich meine Geschichte schreiben. Vieles was ich schreiben werde, würde ich niemals aussprechen, vieles habe ich auch noch nicht verarbeitet. Es sind meine Gedanken und meine Geschichte. Ich hoffe es gefällt euch.
GeschichteAllgemein / P12
30.10.2018
30.10.2018
3
961
 
0
Wir alle haben sie Freunde, Feinde,... Und sie spielen alle eine Rolle in unserem Leben! Ich denke, es ist wichtig, seine Gedanken einmal los zu werden und deshalb starte ich dieses Projekt.
von Kitao
GeschichteDrama, Familie / P16
05.10.2018
27.10.2018
7
2001
 
0
Was ich euch schon immer mal schreiben wollte, aber nie tun werde.
GeschichteAllgemein / P12
24.03.2018
17.10.2018
3
1237
2
0
30 Tage, 30 Briefe. Wem würde ich sie schreiben, wenn nicht meinem Papa.
GeschichteAllgemein / P6
01.09.2018
30.09.2018
30
4582
 
3
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GeschichteAllgemein / P12
28.05.2018
30.09.2018
31
16091
 
28
Ein paar unausgesprochene Dinge und Gedanken die sich im laufe der Zeit angestaut haben.
GeschichteAllgemein / P6
01.09.2018
30.09.2018
30
7347
 
3
Hier kommt mein erster Beitrag auf dieser Seite. Ich mache hier das 30 Tage, 30 Briefe Projekt. Wird eh keiner lesen, weil keiner sich für mein Leben interessiert, aber egal. Ich schreibe hier viel, was ich vielleicht nicht im Real Life laut aussprechen würde, aber ich meine alles erst und es ist die Wahrheit, jedenfalls meine, den es muss ja nicht eure Wahrheit sein. Ich freue mich immer über Kommentare und Tipps zum besser werden. Mit freundlichen Grüßen Miyuka-chan
von Wrongkong
GeschichteRomanze, Schmerz/Trost / P12
29.12.2016
23.09.2018
9
5795
 
3
Selbstverfasste, meist spontane Briefe, um meinen Liebeskummer zu verarbeiten und um endlich mit F. abschließen zu können.
GeschichteSchmerz/Trost / P16
27.08.2018
28.08.2018
2
255
 
0
Eine neue Schule neue Menschen und dazu noch eine neue Stadt das kommt dem Mädchen alex gerade garnicht recht, doch ihre Eltern halten es für eine gute Idee, ein neu Anfang nach dem Selbstmord ihrer besten Freundin.
GeschichteAllgemein / P12
04.12.2017
24.08.2018
24
4098
 
0
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
von Lini26
GeschichteAllgemein / P12
26.03.2017
22.08.2018
31
5968
 
2
Sehr privat.
von Yuena
GeschichteFamilie, Freundschaft / P16
25.07.2015
16.08.2018
31
12648
1
3
Dies ist eine kleine Projektarbeit von mir. Es geht darum in 30 Tagen, 30 Briefe an 30 unterschiedliche Personen zu schreiben, die einem etwas bedeuten/bedeutet haben oder auch an die, die man nicht mal kennt! Ich bin mir sicher es wird mir Spaß machen, auch wenn ich jetzt schon weiß, dass ich an einigen sicher verzweifeln werde! 【Projekt »30 Tage 30 Briefe« || P16, weil ich noch nicht weiß, ob ich nicht vielleicht mit Schimpfwörtern um mich schmeißen werde.】
von Obelix
Aufzählung/ListeAllgemein / P12
28.08.2017
10.08.2018
2
2121
 
1
>>"Schreiben befreit die Seele", sagte das Mädchen und nahm die Feder zur Hand<<  Es sind nicht gewöhnliche Briefe, die ich hier schreibe. Vielmehr sind es Vivsionen, die an niemanden bestimmten addressiert sind und dennoch von wundersamer Bedeutung für mich sind und über ganz bestimmte Personen oder ganz bestimmte Geschchnisse handeln. Man könnte auch sagen, dass diese Briefe von meiner Seele verfasst wurden und an mein Gehirn gerichtet sind...
GeschichteAllgemein / P12
10.06.2018
08.08.2018
30
5278
2
3
Mit diesen Briefen möchte ich ehrlich zu den Menschen sein, die mich positive wie negative Erfahrungen lernen lassen haben. Danke. Jeder Moment ist entweder eine Erfahrung, ein Erfolg oder das beste was einem passieren konnte.
Die meisten Dinge die uns treffen, verletzen oder berühren bleiben immer ungesagt. Hier erhaschen meine Gedanken einen Spalt zur Öffentlichkeit und dürfen das Licht der Freiheit Willkommen heißen. Hier offenbare ich meine tiefsten Gefühle, meine Wünsche, meine Träume, und auch meine Schwächen und Ängste gehören dazu. 30 Tage, 30 Briefe an Menschen die eine Rolle in meinem Leben spielen. Hier ist der Spiegel zu meiner Seele.  Ihr dürft von nun an meine tiefsten Emotionen lesen, ihr seit herzlichst Willkommen. :)