Geschichten 1 bis 20 (von 417 insgesamt):
von Obelix
Aufzählung/ListeAllgemein / P12
28.08.2017
10.08.2018
2
2121
 
1
>>"Schreiben befreit die Seele", sagte das Mädchen und nahm die Feder zur Hand<<  Es sind nicht gewöhnliche Briefe, die ich hier schreibe. Vielmehr sind es Vivsionen, die an niemanden bestimmten addressiert sind und dennoch von wundersamer Bedeutung für mich sind und über ganz bestimmte Personen oder ganz bestimmte Geschchnisse handeln. Man könnte auch sagen, dass diese Briefe von meiner Seele verfasst wurden und an mein Gehirn gerichtet sind...
von Lia Lolli
GeschichteAllgemein / P12
06.08.2018
09.08.2018
4
765
 
1
Naja ich musste viel durchmachen. Doch manchmal worte an denen ich fast ersticken,hilft es mir sie loszuschreiben. Und loszulassen. Ja und ich weiß diese briefe werden nie ankommen,aber in ihnen ist mein herz niedergeschrieben
GeschichteAllgemein / P12
10.06.2018
08.08.2018
30
5278
2
3
Mit diesen Briefen möchte ich ehrlich zu den Menschen sein, die mich positive wie negative Erfahrungen lernen lassen haben. Danke. Jeder Moment ist entweder eine Erfahrung, ein Erfolg oder das beste was einem passieren konnte.
Die meisten Dinge die uns treffen, verletzen oder berühren bleiben immer ungesagt. Hier erhaschen meine Gedanken einen Spalt zur Öffentlichkeit und dürfen das Licht der Freiheit Willkommen heißen. Hier offenbare ich meine tiefsten Gefühle, meine Wünsche, meine Träume, und auch meine Schwächen und Ängste gehören dazu. 30 Tage, 30 Briefe an Menschen die eine Rolle in meinem Leben spielen. Hier ist der Spiegel zu meiner Seele.  Ihr dürft von nun an meine tiefsten Emotionen lesen, ihr seit herzlichst Willkommen. :)
von Yuena
GeschichteFamilie, Freundschaft / P16
25.07.2015
06.08.2018
30
12172
1
3
Dies ist eine kleine Projektarbeit von mir. Es geht darum in 30 Tagen, 30 Briefe an 30 unterschiedliche Personen zu schreiben, die einem etwas bedeuten/bedeutet haben oder auch an die, die man nicht mal kennt! Ich bin mir sicher es wird mir Spaß machen, auch wenn ich jetzt schon weiß, dass ich an einigen sicher verzweifeln werde! 【Projekt »30 Tage 30 Briefe« || P16, weil ich noch nicht weiß, ob ich nicht vielleicht mit Schimpfwörtern um mich schmeißen werde.】
GeschichteAllgemein / P12
24.03.2018
16.07.2018
2
900
2
0
30 Tage, 30 Briefe. Wem würde ich sie schreiben, wenn nicht meinem Papa.
von ninanghi
KurzgeschichtePoesie / P6
08.07.2018
08.07.2018
1
158
 
0
30 Tage, 30 Briefe an 30 Personen, die in irgendeiner Weise mein Leben beeinflusst haben.
von lisa210
GeschichteAllgemein / P12
17.02.2018
02.07.2018
6
3428
 
2
Das hier wird meine vermutlich persönlichste Veröffentlichung überhaupt. Vielleicht interessiert ihr euch ja ein bisschen dafür.
GeschichteAllgemein / P12
28.05.2018
26.06.2018
30
15306
 
27
Ein paar unausgesprochene Dinge und Gedanken die sich im laufe der Zeit angestaut haben.
GeschichteFreundschaft, Schmerz/Trost / P16
08.10.2017
23.06.2018
10
4170
 
0
30 Tage, 30 Briefe oder auch - What I'd like to say ... Diese Briefe sind an Personen, die mein Leben/Tag positiv oder negativ beeinflusst haben. Auch möchte ich einmal alles los werden, was ich ihnen vllt nicht mehr oder ohne weiteres sagen kann.
von Jamie17
GeschichteFreundschaft, Schmerz/Trost / P12
30.04.2018
10.06.2018
31
14918
1
1
Hass, Freude, Liebe und Erinnerungen transportiert in individuellen Briefen für die lieben und leider auch verhassten Personen in meinem Leben...
von Aikoy
GeschichteFamilie, Schmerz/Trost / P18
24.10.2017
27.05.2018
15
11671
1
0
30 Tage Zeit, 30 zu schreibende Briefe, 30 verschiedene Adressaten.  Briefe mit echten Gefühlen an echte Personen. Mal mehr, mal weniger Emotion. Einfach einmal Danke sagen. ♥
GeschichteDrama, Tragödie / P12
01.05.2018
23.05.2018
2
766
 
0
Briefe an die Menschen, die mich während meines Lebens begleiteten. Im Titel des jeweiligen Briefes, steht der Name, allerdings als Code verschlüsselt. Ich gebe dir also damit die Chance herauszufinden, wie ich über dich denke. Dazu musst du nur den Code im Titel lösen.
von Liinaa
Aufzählung/ListeAllgemein / P12
14.05.2018
14.05.2018
1
589
 
0
Hauptsächlich schreibe ich diese Brief (sogar nach den Projektregeln) für mich - momentan bin ich an einem Punkt in meinem Leben angelangt, an dem ich mich entscheiden muss... hoffentlich hilft mir dieses Projekt. Hierbei geht es mehr um Reflexion, aber eben auch um die Interpretation meines Lebens. Mal schauen, was daraus wird.
GeschichteAllgemein / P16
27.09.2017
14.05.2018
4
3151
5
0
Meine Gedanken müssen heraus, an alle möglichen Personen. Gedanken, die mir durch den Kopf gehen, und mich manchmal nicht Schlafen lassen. Menschen, denen ich z.B. danken möchte und es doch nicht kann. Es gibt vieles das mich nicht schlafen lässt, und doch, muss ich es einmal herauslassen. Also nutze ich diese Form, um vielleicht ein wenig Seelenfrieden zu erhalten.
Aufzählung/ListeFreundschaft, Schmerz/Trost / P12
12.11.2017
02.05.2018
5
4724
 
3
Hier ist mein Beitrag zum Thema "30  Tage, 30 Briefe". Er handelt von Menschen, die in mein Leben getreten sind und es verändert haben- jeder auf seine Art und Weise: Manche, in dem sie es bereichert und wiederum andere, die mir sehr weh getan haben. Doch alle haben sie eines gemeinsam: Ich werde keinen von ihnen jemals vergessen. Zu jedem Brief/ Kapitel füge ich ein Lied ein, dass mich mit dieser Person verbindet.
von Teed
GeschichteAllgemein / P12
25.03.2018
23.04.2018
30
19711
 
2
30 Tage, 30 Briefe. Ein wunderschönes Projekt zum Reflektieren, Verarbeiten, Verstehen. Ich schreibe für mich; falls es noch jemand lesen möchte, darf man gerne stöbern.
GeschichteAllgemein / P16
16.04.2018
21.04.2018
6
2792
 
0
Gedanken, Reflexion aber vor allem die Wahrheit.
GeschichteFamilie, Schmerz/Trost / P12
21.11.2017
19.02.2018
30
6849
1
1
30 Briefe, 30 Tage -jeder an jemand anderen gerichtet. Urteilt nicht vorschnell und versucht, mich zu verstehen. Ich hatte es in letzter Zeit nicht einfach und weil mir schreiben sehr viel leichter von der Hand geht als Worte über die Lippen, habe ich hier einige Worte an verschiedene Personen gerichtet...
Aufzählung/ListeAllgemein / P12
17.02.2018
18.02.2018
4
1049
 
0
Ich starte mein "30 Tage, 30 Briefe" Projekt neu und versuche dadurch bisschen von meinem Privatleben abschalten zu können. Bei meinem ersten Versuch hat es nicht so recht geklappt aber ich versuche das jetzt durchzuziehen.