Geschichten 1 bis 20 (von 381 insgesamt):
von LiaLein
KurzgeschichteDrama, Familie / P12 / Gen
29.01.2021
16.05.2021
 
 
31
9.726
2  
 
0
Zum zweiten Mal starte ich das Projekt 30 Tage 30 Briefe. Auch dieses Mal wird 30 Tage lang jeden Tag ein Brief veröffentlicht. Diese werden auch dieses Mal hoffentlich nicht von beschriebenen Personen gelesen. In jedem Brief bin ich schonungslos ehrlich und es gibt den einen oder anderen Gefühlsausbruch. Dieses Projekt dient lediglich dazu mir einiges von der Seele zu schreiben und soll nicht dazu dienen andere fertig zu machen oder schlecht darzustellen. Um betreffende Personen jedoch zu schützen, verwende ich entweder Spitznamen oder gar keine Namen.
von Coni
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
18.04.2011
07.05.2021
 
 
24
14.614
1  
 
10
Ich weiß, viele sitzen wahrscheinlich gerade an diesem Projekt und ich denke jeder redet oder schreibt sich dank diesem Projekt viel schweres und auch schönes von der Seele, dass Teil seines lebens ist und ich finde es immer wieder verblüffend, dass wir Menschen hier nicht einfach die Leute ansprechen und ihnen unseren Dank, Markel oder sonst was aussprechen, aber es niederschreiben können und es andere, wildfremde lesen lassen können. Doch das überrascht mich immer positiv, also seht es keines Falls als Kritik an, nur find ich es auch etwas traurig. Aber ich selbst bin ja auch einer von den Leuten und na ja, wenn sich jemand vielleicht auch meinen Kummer, Dank, etc. durchlesen möchte, ich lade ihn hiermit herzlich dazu ein: Willkommen!
von Palve
SammlungAllgemein / P12 / Gen
29.12.2020
18.01.2021
 
 
20
4.678
   
 
3
Am Ende des Jahres 2020 habe ich mich entschieden, mich und auch das Jahr zu reflektieren. Trotz diesem Jahres habe ich viel Erlebt und auch viel über mich selber und meine Mitmenschen nachgedacht. Daraus sind nun Briefe entstanden die ich hier hochlade. Schaut doch gerne rein.
von SL Mystik
GeschichteAllgemein / P16 / Gen
17.01.2021
17.01.2021
 
 
1
380
   
 
0
Projekt, 30 Tage, 30 Briefe.
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
24.03.2018
02.01.2021
 
 
22
6.433
2  
 
0
30 Tage, 30 Briefe. Wem würde ich sie schreiben, wenn nicht meinem Papa.
von Kitao
GeschichteDrama, Familie / P16 / Gen
05.10.2018
27.12.2020
 
 
11
2.621
   
 
0
Was ich euch schon immer mal schreiben wollte, aber nie tun werde.
von Kyra96
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
07.12.2013
22.12.2020
 
 
31
10.000
   
 
9
Hier ist nun mein Beitrag zu dem Projekt, was ich schon seit Ewigkeiten machen wollte. 30 Tage, 30 Briefe. Briefe für wichtige Menschen. Zum Lachen und hoffentlich nicht zum weinen. Lest einfach Mal rein...
von Nupsi
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
25.11.2020
25.11.2020
 
 
1
811
   
 
0
Hallo du. Ich schreibe hier Briefe an Menschen, die mein Leben bewegt haben und es immernoch tun. Nicht in der "richtigen" Reinfolge. Dafür schreibe ich, wenn es mich bewegt.
von Mischii
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
16.08.2020
14.09.2020
 
 
30
5.451
1  
 
1
Hi zusammen! Vor einiger Zeit bin ich durch Zufall wieder auf diese Seite gestoßen und habe mich an den (mittlerweile gelöschten) Account erinnert, den ich vor einigen Jahren hier hatte. Damals habe ich auch bei diesem Projekt hier mitgemacht und fand das eigentlich ganz gut. Deshalb habe ich mir gedacht, dass das hier doch ein guter Einstieg für einen neuen Account wäre. Die Liste zu den Briefen habe ich aus dem Forumsbeitrag zu diesem Projekt übernommen. Viel Spaß beim Lesen!
von Gegenwind
GeschichteFreundschaft, Schmerz/Trost / P12 / Gen
08.02.2020
09.09.2020
 
 
11
7.408
4  
 
1
Dreißig Tage - Dreißig Briefe - Dreißig Versuche, das Unmögliche in Worte zu fassen
von Sky Dream
GeschichteFreundschaft / P12 / Gen
19.10.2012
21.06.2020
 
 
31
7.630
   
 
0
Ein paar Briefe für die, die es lesen wollen und die, denn es vielleicht genauso geht. Und denen die Erfahrung draußen ziehen konnen. Ich saß insgesamt 8 Jahre an diesen Briefen 2012 - 2020.
GeschichteFamilie, Freundschaft / P12 / Gen
01.03.2020
31.03.2020
 
 
31
6.668
4  
 
60
30 Briefe mit Dingen, die ich einfach gerne mal sagen würde, ohne die Worte in den Mund nehmen zu müssen.
GeschichteFamilie, Freundschaft / P12 / Gen
26.06.2015
14.01.2020
 
 
21
2.638
   
 
1
Die nächsten 30 Tage (außer ich vergess einen >.<) gibt's von mir 30 Briefe.
GeschichteAllgemein / P16 / Gen
15.02.2016
01.12.2019
 
 
29
17.547
1  
 
7
30 Briefe an mein Leben, die ich mir als Balsam von der Seele schreiben möchte und die ganz sicher nie aufs Papier kommen werden. Kleine Herzschlagmomente und Tränentuschewimpernschläge. Warnung: ich bin ziemlich merkwürdig. || 29. Kapitel: »Enigma«
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
13.01.2019
19.09.2019
 
 
6
4.797
   
 
1
Jeder kennt es. Das Gefühl, dass Worte keine Macht haben etwas zu verändern oder zu bewirken und das weil sie schlicht und einfach gesagt wurden. Die Stimme hat ihren eigenen Charakter und deswegen schreibe ich diese 30 Briefe an ganz besondere Menschen.  Die Menschen, die das hier lesen werden, sollen dabei nicht meine Stimme in ihrem Kopf haben, sondern ihre eigene.
GeschichteAllgemein / P6 / Gen
10.09.2018
16.04.2019
 
 
30
16.815
   
 
1
Egal, wen du triffst, Menschen hinterlassen ihre Spuren in deinem Leben. Manchmal sind es schöne Erinnerungen, manchmal jedoch nur Narben, von denen du dir nichts sehnlicher wünschst, als dass sie verheilen. Dreißig Briefe, dreißig Spuren, dreißig Erinnerungen aus meinem Leben.
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
24.02.2019
26.02.2019
 
 
3
904
   
 
1
Ich habe zwei große Probleme. Ich vergesse viel und vieles traue ich nicht auszusprechen. In diesen 30 Briefen werden ich alles Erinnerungswürdige aufschreiben, auf dass ich es nicht mehr vergesse.
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
06.08.2018
10.12.2018
 
 
17
3.593
2  
 
1
Ich nutzte diese wunderbare form um alles zu verarbeiten ,um damit klarzukommen. Indem ich es veröffentliche habe ich nicht mehr das gefühl es geheim halten zu müssen . Ja und ich weiß diese briefe werden nie ankommen,aber in ihnen ist mein herz niedergeschrieben
von MiaNowell
GeschichteFreundschaft, Schmerz/Trost / P16 / Gen
05.12.2018
09.12.2018
 
 
6
1.428
   
 
0
30 Tage jeden Tag ein Brief. Briefe die mir im Herzen zum teil wehtun. Briefe die mich lachen lassen. Briefe die für mich noch unbekannt sind. Briefe die alle lesenswert sind.
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
15.11.2018
18.11.2018
 
 
3
1.258
   
 
0
Briefe sind Zeugnisse einer Welt, die ohne Internet und ohne schwarze Bildschirme ausgekommen ist. Manchmal wäre es schön zurück zu flüchten, dorthin wo Menschen noch menschlich waren. Wo Worte noch von Herzen und mit der eigenen Schrift kamen, nicht schnell getippt auf einen kalten Gerät. Briefe, die man sich anschauen kann, die mit der Zeit vergilben, genauso wie wir und unsere Erinnerung.  Aus diesem Grund versuche ich dieses Projekt für mich, um mich selbst zu finden und zurück flüchten zu können.