Geschichten 1 bis 16 (von 16 insgesamt):
von CThomas
KurzgeschichteAllgemein / P16
02.12.2018
17.05.2019
11
33240
21
39
Beitrag zur Challenge "1 Beginn, 1 Ende, 1 Wort". Das Wort lautet "Vielleicht". -------- Dezember 1838, Primbaker-Frauenstrafanstalt, New South Wales.
von Ririchiyo
KurzgeschichteAllgemein / P6
11.05.2019
11.05.2019
1
347
1
0
„Bekommen wir sie denn überhaupt dazu, dass sie-“ Er brach ab. Er hatte keine Ahnung, wie er diesen Satz beenden sollte. Er hatte auch keine Ahnung, ob das mit ihr generell eine gute Idee war.      //      Beitrag zur Challenge „1 Beginn, 1 Ende, 1 Wort“
von Ririchiyo
KurzgeschichteAllgemein / P6
06.05.2019
06.05.2019
1
385
1
0
Sie kann nicht anders, als einen weiteren Versuch zu starten, auch, wenn sie weiß, wie sinnlos es eigentlich ist.      //      Beitrag zur Challenge „1 Beginn, 1 Ende, 1 Wort“
von Eiche
GedichtPoesie / P12
25.04.2019
25.04.2019
1
208
 
1
Mein Beitrag zur Challenge „1Beginn, 1Ende, 1Wort. Ein Gedicht zu der Nummer 84 mit dem Wort „Stern“
von Ririchiyo
KurzgeschichteAllgemein / P6
23.04.2019
23.04.2019
1
387
1
0
Wie keine Zweifel zu Zweifeln werden.      //      Beitrag zur Challenge „1 Beginn, 1 Ende, 1 Wort“
von Ririchiyo
KurzgeschichteAllgemein / P6
12.04.2019
12.04.2019
1
486
1
0
„Aber was, wenn-“ „Ich weiß!“ Gott, warum ließen solche Leute einen nie in Ruhe?      //      Beitrag zur Challenge „1 Beginn, 1 Ende, 1 Wort“
KurzgeschichteRomanze / P12
25.03.2019
25.03.2019
1
2031
 
0
[Beitrag zur Challenge "1 Beginn, 1 Ende, 1 Wort"] Ich versuche mich zu erinnern, ob er jemals „Ich liebe dich“ zu mir gesagt hat. Selbst wenn. Es war immer nur ernst gemeint, wenn ich es sagte.
von CThomas
GeschichteRomanze, Schmerz/Trost / P16
15.01.2019
03.03.2019
7
20449
13
21
Der Totengräber, genannt "der Bär mit der Schaufel" bekommt eine Belohnung, mit der er niemals gerechnet hätte. Beitrag zur Challenge "1 Beginn, 1 Ende, 1 Wort".
von CThomas
GeschichteFamilie, Freundschaft / P16
11.12.2018
17.02.2019
3
4756
7
6
Beitrag zur Challenge "1 Beginn, 1 Ende, 1 Wort". Die Worte lauten "Bruder" (Kapitel 1) und "alt" (Kapitel 2). ---- Berlin, Ackerstraße, 1902. Alma hat einen schweren Tag hinter sich und fasst einen Entschluss.
von Ririchiyo
KurzgeschichteFamilie, Freundschaft / P6
12.02.2019
12.02.2019
1
1097
1
0
Sylvan darf sich wieder einmal mit Dingen herumschlagen, die ihn so gar nicht interessieren. Aber wenigstens kann er solange auch etwas machen, bei dem er ganz in seinem Element ist …      //      (Versuch an) Humor; Beitrag zur Challenge „1 Beginn, 1 Ende, 1 Wort“
von Thainwyn
OneshotMystery, Übernatürlich / P12
09.01.2019
09.01.2019
1
1800
1
1
Der Zauberer ist vertrieben, vorübergehend. Und die Frage bleibt, wie dies möglich sein konnte - und inwieweit man sich selbst mit der Antwort belügt.
71
von Petronia
OneshotDrama, Familie / P12
06.01.2019
06.01.2019
1
1108
2
1
Der Gedanke noch einen geliebten Menschen in ihrem Leben zu verlieren ist für sie fast unerträglich. Dies alles erneut durchstehen zu müssen, alleine, das würde sie nicht überstehen. Doch die Chancen das herandrohende Schicksal abzuwenden sind verschwindend gering...
von Thainwyn
KurzgeschichteDrama, Horror / P12
24.11.2018
24.11.2018
1
2823
 
3
Manches Mal holt einen die Schuld ein.
von Rosalie18
DrabbleRomanze / P12 Slash
12.11.2018
12.11.2018
1
709
 
2
Während des all jährlichen Meteorstrom der Perseiden wünscht sich Marlon dasselbe Glück für seine Schwester, das er selber bereits in Jamie gefunden hatte.
von Thainwyn
KurzgeschichteDrama, Horror / P12
11.11.2018
11.11.2018
1
1166
1
3
Vampire sind unsterblich. Und das ist das Problem.
GeschichteDrama / P12
11.11.2018
11.11.2018
1
1802
1
3
Hier sammele ich meine Geschichten zu "1 Beginn, 1 Ende, 1 Wort". Es geht darum, ein Wort im ersten und im letzten Satz zu benutzen, ohne den gleichen zu verwenden.