Profil von Severus Granger

Severus Granger

Vorname:
Severus
Nachname:
Granger
Wohnort:
Dresden
Alter:
56

aus gegebenem Anlaß verbiete ich allen Pressemitarbeitern,
Teile meines Profiltextes oder den Profiltext im ganzen
zu kopieren, zu zitieren oder anderweitig zu verwerten!


Ich bin über »Elfen Lied« zum Anime gekommen und über eine Kohta/Nyu-FF zu »Erinnerung an Regen«, und seitdem mache ich die HPFF-Seiten unsicher.

     Ich bevorzuge:       |      ich mag nicht:
           HGSS                    |           RWHG
           GWSS                   |           HPSS
           HGDM                   |           HPDM
           GWDM                  |           HPLV
           HGRL                    |           Slash
           GWRL                   |      »wer rächt Schreipfäler pfinnded darv Sie…«

     Was ich gern mal läse, ist Madame Olympe Maxime/Filius Flitwick habe ich gelesen HP (o. RW)/MMG, wobei ich manchmal glaube, daß das schon morbide und nekrophile Züge trüge.
     Krummbein habe ich ja schon erfolgreich mit Mrs Norris verkuppeltpaart, jetzt muß ich ihn nur noch zu einer Animagusmieze mit eigenartiger brillenförmiger Fellzeichnug schicken.



Haftungsausschluß

     Ich distanziere mich hiermit von jedwedem Leser dieses Textes sowie von dessen (des Textes und des Lesers) Inhalt. Ich distanziere mich zugleich von mir selbst und allem, was ich latent oder offen denke, sage und meine oder sagen, denken oder meinen könnte.
     Darüber hinaus übernehme ich keinerlei Verantwortung, geschweige denn Haftung, für eventuelle Schäden geistiger, seelischer, karmischer, psychischer, physischer oder sonstiger Natur, geschweige denn für Handlungen, die aus dem Genusse dieses oder anderer Texte entstehen. Ich habe schon genug damit zu tun, mein eigenes Leben in den Griff zu kriegen…

1.

     Ich erkläre ausdrücklich, alle Meinungen, Einschätzungen und jedwede Maßnahme der Bundesrepublik deutschland, der USA™ und Israels® sowie des britischen Ministeriums für Magie, deren Bündnispartner und befreundeter Staaten, Voldemorts Todesser, einschlägiger Zentralräte und deren Vertreter, Organe und Behörden gutzuheißen oder je nach tagesaktueller Lage abzulehnen oder mit einem Stückweit Wut Trauer und BSE (Betroffenheit, Scham & Entsetzen) zur Kenntnis zu nehmen.
     Zugleich erkläre ich, daß ich jedwede Form von, auch latenter, Gewalt gegen Menschen, aber auch gegen militärische oder andere Einrichtungen ablehne.

2.

     Dennoch begrüße ich die Militärsanktionen gegen jedwede Ziele, wie z.B. Hochzeitsgesellschaften, afghanische Bergbauern oder arabische Frauen und Säuglinge, Greise und Krüppel, Kinder und Jugendliche sowie Krankenhäuser, die die unter 1. genannten unter Gebrauch von Steinen, Holzstöcken und ungefälligen Worten oder in gleich welcher anderen Weise, direkt oder indirekt, angreifen oder schädigen wollen oder dies, offen oder latent, vorhaben oder wollen oder hierzu geneigt sind oder jedenfalls geneigt sein könnten oder aber ein solches oder ähnliches Anliegen unterstützen, befürworten oder auch nur dulden würden, oder aber vorgenannten Personen wie auch immer geartete Hilfe angedeihen lassen - sie beispielsweise medizinisch betreuen, oder sie mit Nahrungsmitteln, Post, Zeitungen oder Treibstoff versorgen.
     Die Bestrebungen vieler Regierungen, ihre Bürger über Inhalte und Vorhaben jeglicher Art nicht in Kenntnis zu setzen, begrüße ich ausdrücklich als notwendige Maßnahme zum Schutz vor Schurken, die eben diese Kenntnis mißbrauchen oder einen solchen Mißbrauch offen oder latent begrüßen würden oder hierzu jedenfalls neigen könnten.
     Ich möchte ausdrücklich meine Freude darüber zum Ausdruck bringen, daß die unter 1. genannten die Grundgesetze, die Verfassung und die Menschenrechte der jeweiligen Sach- und Interessenlage folgend flexibel neu bewerten oder gegebenenfalls als unwirksam betrachten und so uns Bürger davor schützen, gefesselt durch die allzu klassische und traditionelle Auslegung dieser Rechtstexte, in der Tat oder potentiell, zum Opfer von bösen Terroristen zu werden.
     In der Tat habe ich nur einen einzigen Kritikpunkt an unserer Regierung: Die derzeitigen Gesetze sehen noch immer keine Möglichkeit für den Bürger vor, unter vollem und vorbehaltlosem Verzicht auf jedwede Mitwirkung, Meinungsäußerung oder Meinungsbildung eine Blankovollmacht für ihre Volksvertreter und Beamten auszustellen. Ich will aber einräumen, daß eine Vielzahl von Politikern ihre Wahl anscheinend als eine solche Blankovollmacht empfinden und entsprechend handeln.

3.

  Sobald sie auf einer der Navigationselemente klicken, stimmen sie mit folgender Erklärung überein:
     Einige der folgenden Verweise© ermöglichen vielleicht Zugang (so'n Quatsch; sie nennen bloß »Straße und Hausnummer«, der Zugang ist unabhängig vom Schalter möglich) zu Bereichen im Weltnetz mit gewalttätigen oder gewaltlosen, pornographischen, frauenfeindlichen oder misogynen, männerfeindlichen oder androphilen, rassistischen oder xenophilen, philosemitischen oder judenfreundlichen, anderen menschenverachtenden, den Tatsachen entsprechenden oder realistischen oder sinnfreien oder wertlosen Inhalten. Manche Personen oder Mensch*_Innen mögen an solchen Verweisen Anstoß nehmen.
In diesem Falle bitte ich um eine Mitteilung, damit ich den bösen Verweis tilgen,
ausmerzen, avadaen, cruciaten oder anderweitig bestrafen kann.


4.

     ich kann nicht ausschließen, daß diese Website gentechnisch verändert ist oder aus gentechnisch veränderten Zutaten besteht. Dieser Hinweis erfolgt in dauerhafter Form und in einer Schriftgröße, die gute Lesbarkeit gewährleistet. Wer diesen Text nicht lesen kann, schreibe mir bitte eine Netzpost an Severus.Granger@web.de: ich sende den Text zu.


Salvatorische Klausel:

     Sollte eine meiner Aussagen, im Ganzen oder in Teilen, nicht vollumfänglich der jeweiligen Willensbildung, tagesaktuellen Erfordernis oder ganz allgemein dem Interesse einer wesentlichen Interessengruppe, Behörde oder Regierung entsprechen, so soll sie als null und nichtig gelten und durch eine den jeweiligen Wünschen entsprechende ersetzt werden.
auch in diesem Falle bitte ich um eine Mitteilung.

     Ich möchte abschließend ausdrücklich darauf hinweisen, daß ich allgemeinen Bekundungen meines Umfeldes, von dem ich mich hiermit distanziere, zufolge keine muselmanischen oder arabischen Gesichtszüge habe; Dennoch distanziere ich mich ausdrücklich von meinen Gesichtszügen!
     Zuletzt möchte ich mich von den Buchstaben des Alphabets sowie von allen Ziffern distanzieren, da diese schon oftmals im Zusammenhang mit zu mißbilligenden Taten, Plänen und Überlegungen mißbraucht wurden, insbesondere die "lateinischen" Schriftzeichen (auch "Antiqua" genannt), welche ja bekanntlich Hitlers und Stalins Lieblingsschrift waren.
Selbstverständlich distanziere ich mich von der obigen Erklärung im Ganzen oder in Teilen, und halte sie auf Wunsch gerne für verwerflich, wovon ich mich allerdings distanziere.


     Diese Erklärung ist im Dampfautoklav mit nichtironisierender Gammastrahlung im ultravioletten Spektrum sterilisiert und folgt somit in weiten Teilen den Empfehlungen des Zensors Dr. Scherenkopf, Dienstnummer 08/15 1984, Leiter der Abteilung Weltnetz-Zensur und Online-Kommunikation, des Referates für sprachliche Sauberkeit (Neusprech und Genderifektion) beim Landesamt für politisch korrekte Anpassung und Konformität im Ministerium für gutmenschelnde Berufsbetroffenheit;

Netzpost an Severus.Granger@web.de
eigene Geschichten   favorisierte Geschichten   favorisierte Autoren   neueste Reviews