Geschichten 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
von aesculap
GeschichteFreundschaft, Übernatürlich / P12
11.11.2014
11.11.2014
3
36055
 
0
Es gibt ein Sprichwort, das lautet:"Im Leben geht es nicht darum zu warten, dass das Unwetter vorbeizieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen". Manchmal bedeutet das aber, dass man sich mit Mächten einlassen muss, mit denen man besser nichts zu tun hätte... [Diese Geschichte spielt zwar im DF-Universum, auf Harry & co wird man hier aber nicht treffen]
von Rune
GeschichteAbenteuer / P16
21.06.2010
25.06.2010
2
11808
1
5
Der Seelenblick befähigt einen Magier, in die Seele eines anderen Menschen zu sehen um dessen innerstes Wesen zu schauen. Doch dies ist keine Einbahnstraße - der andere erfährt genau so viel dabei über die des Magiers. (Zeitliche Einordnung: Vor Beginn der Serie.)
von Rune
GeschichteAbenteuer / P16
14.09.2009
12.10.2009
9
24375
1
18
Harry Dresden ist nicht der einzige Magier-Detektiv in Chicagos Gelben Seiten. Noch ist er lediglich ein Jugendlicher, dessen Talent sich in Schwierigkeiten zu bringen größer zu sein scheint,  als seine magische Begabung. (Zeitliche Einordnung: Vor Beginn der Serie)
von Rune
GeschichteAllgemein / P16
23.06.2009
23.06.2009
1
4324
 
10
Harry Dresden, Privatdetektiv und Magier, wird in einem Kampf von narkotischem Vampirspeichel betäubt, aber noch rechtzeitig von seinen Verbündeten gerettet. Michael, Ritter des Kreuzes, wacht über den Berauschten. (Zeitliche Einordnung: Nach Grave Paril / Grabesruhe)