Geschichten 1 bis 6 (von 6 insgesamt):
GeschichteAllgemein / P6
13.11.2015
13.11.2015
11
6808
 
0
Die Neufassung von Kabale und Liebe.( Schulprojekt)
GeschichteDrama, Romanze / P6
18.09.2014
16.06.2015
29
9824
1
7
Kabale und Lieber von mir in "moderne Sprache" übersetzt.
von Didier
GeschichteDrama, Romanze / P12
15.02.2015
04.05.2015
11
21062
 
0
Montag - Kapitel 2 und 3: Erster Auftritt für die geheimnisvolle Lady M. alias Lady Emilie Milford
von Didier
GeschichteKrimi, Romanze / P12
08.02.2015
08.02.2015
1
646
 
1
Erlösung naht! Erlösung für ganze Scharen geplagter Deutsch-Schüler, die sich mit Weh und Ach oder gar mit Ach und Krach, wenn nicht sogar mit Hängen und Würgen durch ihre Schiller-Pflichtlektüre zu quälen gezwungen sehen. Denn statt sich die Freizeit mit der quälend antiquierten Sprache des deutschen Klassikers vergällen zu lassen, kann man nun ganz einfach bei Fanfiktion eine zeitgemäße Übertragung des ganzen Textes lesen (siehe Eintrag direkt unter meinem, Kompliment!) oder man liest einfach die hier gepostete Romanadaption, für die allerdings ein paar zeitgemäße Anpassungen vorgenommen wurden - Ferdinand von Walther heißt jetzt Fredo Aksam und ist der Sohn des skrupellosen Mafiapaten Erol Aksam, dessen rechte Hand wiederum ein gewisser Vermino ist. Die Dialoge klingen weniger nach Schiller-Theater als vielmehr nach einem Fatih-Akin-Film...
von -Liv-
GeschichteHumor, Parodie / P12
03.05.2013
03.05.2013
1
4471
1
6
Kabale und Liebe bringt die unterschiedlichsten Meinungen hervor: Halten die einen es für einen Geniestreich, sehen es die anderen eher als Fluch des Deutschunterrichtes. Obwohl ich eher zum ersten tendieren würde, hat Schillers Werk mich dazu gebracht, diese kleine Parodie hier zu schreiben, die Lachanfälle auf jeden Fall garantiert und am Geburtstag einer Freundin der ideale Party - Gag war.
von Friedrich
GeschichteAllgemein / P6
30.09.2011
30.09.2011
1
886
 
1
[Kabale und Liebe] Abschiedsbrief der Lady Emilie Milford.