Geschichten 1 bis 20 (von 908 insgesamt):
von Raffnuss
GeschichteAbenteuer, Romanze / P18
25.02.2017
25.02.2017
1
641
 
0
Es sind viele Jahre vergangen. Ohnezahn ist der neue Alpha. Hiccup das neue Stammesoberhaupt und doch ist Berk nicht das was es einmal war.
GeschichteFantasy, Sci-Fi / P16
27.03.2016
24.02.2017
5
7003
1
6
Ryker der berüchtigte Drachenjäger ist mit seinem Schiff der Dragonhunter 2.0 auf Jagd nach Drachen. Unsere Freunde aus Berk wollen einen Drachen retten, welcher von Ryker gefangen genommen wurde, doch der Versuch scheitert. Astrid und Ohnezahn werden gefangen genommen. Doch lest selbst, wie das ausgehen wird, und ob Hicks und seine Freunde es schaffen werden Ryker zu besiegen und Astrid und Ohnezahn zu retten.
GeschichteRomanze / P18
24.02.2017
24.02.2017
1
1725
 
1
 
von KeksLucy
GeschichteFantasy, Freundschaft / P16
16.02.2017
24.02.2017
5
3367
 
4
 
GeschichteFantasy, Freundschaft / P16
14.06.2015
24.02.2017
62
115793
22
60
Hick will eigentlich nur eins: Der beste Drachentöter von ganz Berk werden. Doch seine körperlichen Vorrausetzungen sind nicht gerade die besten, oder diejenigen, wie man sie von einem Wikinger zu erwarten hatte. Trotzdem treibt sein Ehrgeiz ihn immer weiter voran, bis er eine Chance erhält, eine Ausbildung als Drachentöter zu bekommen, aber nicht von Grobian. Als er nach fünf Jahren sein Handwerk perfekt gelernt hat, passieren merkwürdige Dinge. Er wird gegen seinen Willen verwandelt und muss bald mit neuen, viel bedrohlicheren Gefahren zurechtkommen.
GeschichteFantasy, Freundschaft / P16
05.05.2016
24.02.2017
26
58303
8
46
Die Fortsetzung von Der König der Drachen. Aber Achtung, nicht von der Urfassung. Es spielt Anfang der 1940er Jahre. Der Krieg tobt in Europa und Hitlers Regime breitet sich immer weiter aus. Jetzt ist auch England bedroht und die USA schalten sich ein. Auch als Hicks dies von Aasgard beobachtet, beschließt er mit Ohnezahn einzugreifen. Doch er darf die göttliche Regel nicht brechen, selber direkt anzugreifen. Deswegen bildet er eine Truppe aus jungen Drachenreitern und Nachtschattenhybriden aus. Hier ist sie wieder. Die Geschichte, die fast ein Jahr nicht mehr hier wahr. Ich hoffe, dass sie euch gefällt.
GeschichteDrama, Mystery / P12
22.02.2017
24.02.2017
2
1290
 
5
Der alte Hicks, der Hicks, der von allen verspottet wurde, ist tot. Seiner Heimat den Rücken gekehrt, seine erste große Liebe zurückgelassen, gibt es einen neuen Hicks. Einen Stärkeren, einen Mutigeren, einen Gerisseren. Und er würde noch einmal sterben für seinen besten Freund. Wieder und wieder. Denn: Ein Reiter tut alles für seinen Drachen. Und ein Drache alles für seinen Reiter. Und zusammen sind sie die Nacht. Ein Schatten. Ein Gerücht. ~Sie sind dein Tod.~
GeschichteAbenteuer, Romanze / P18
07.04.2016
24.02.2017
20
40824
12
64
Auf der Insel Berk leben Drachenreiter und Drachenwandler, die die Gabe besitzen sich in Drachen zu verwandeln. Im Krieg verwickelt mit den Berserkern, durch Haudraufs schuld bei der er seinen Sohn als Wetteinsatz verlor. Seine unwissende Adoptivtochter Astrid Haddock, eine Wandlerin die sich in einen Nachtschatten verwandeln kann , will den Krieg beenden und sucht ihren Feind auf. Den König der Berserker, der ebenfalls ein Nachtschatten ist. Was Astrid aber nicht weiß ist dass sich Rassen derselben Art magisch anziehen. Dadurch kommt es zu Komplikationen zwischen ihr und den König. Und als sie erfährt wer der König wirklich ist, scheint alles noch komplizierter zu sein. Zu allem Überfluss taucht ein neuer Feind auf, der alle Inseln zerstören will. Als Astrid den König scheinbar schon verloren hat muss sie sich entscheiden für was will Kämpfen will. Berk? Oder für ihn?
von Dany XD
GeschichteHumor, Romanze / P12
10.02.2017
24.02.2017
7
8092
1
3
Meine erste Dragons Geschichte über die Liebe und Leben auf Berk. Mit Drachen, Humor und Geheimnisse ......... ^^ (Es ist die Zeit, wo Hicks Häuptling ist und Ohnezahn Alphadrache)
GeschichteAllgemein / P16
02.04.2015
23.02.2017
47
72731
47
279
Wir alle kennen den Ausgang von Drachenzähmen: Hicks kann den Roten Tod besiegen, daraufhin sieht Haudrauf, dass Drachen nicht so schlimm sind... und so weiter und so fort - Was wäre aber, wenn Hicks nach dem heftigen Streit mit seinem Vater abgehauen wäre? Wo würde er landen? Welche Leute würde er treffen? Und wie ginge es Astrid dabei? - Lest selbst [Hickstrid | OCxOC | Drama | Angst | Schmerz/Trost]
von KRSTN12
GeschichteAbenteuer, Freundschaft / P12
30.01.2017
22.02.2017
12
15393
2
9
Drei Jahre nach dem Krieg mit den Bersekern hat sich einiges auf Berk verändert. Naja..manches hat sich verändert, manches ändert sich nie.
von MoonsFury
GeschichteAllgemein / P12
19.02.2017
22.02.2017
4
4878
 
6
Hi und Willkommen zu meiner Ersten Geschichte. Diese FF handelt von Johanna welche aus einer anderen Welt zu sein scheint. Sie wacht plötzlich in einem Wald auf und macht sich am nächsten morgen auf um den Wald zu erkunden und stößt dabei auf eine ihr wohlbekannte Person.
GeschichteDrama, Romanze / P18
28.10.2016
22.02.2017
6
5678
 
6
Das ist meine Geschichte von Hicks und Astrid ich hoffe sie gefällt euch.
von Tsunanii
GeschichteAllgemein / P12
22.12.2016
22.02.2017
5
5793
1
8
Jack, ein junger Drachenjäger hat die Schnauze voll Drachen zu fangen, denn er war ganz anders als die anderen. Er mochte diese Tiere und studierte sie auch bis er beschloss abzuhauen. Weg von den Drachenjägern, weg von sein Vater der die Drachenjäger anführte. Er machte sich zusammen mit sein neuen Freund Darkstorm (Leuchtender Fluch) auf. Er fand Freunde, auch die Wahrheit was mit seiner Mum passiert ist und noch vieles mehr.
von Hinata120
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P16
05.08.2014
22.02.2017
16
35157
2
20
Monde nach dem Kampf gegen Drago Blutfaust kehrte wieder Normalität auf Berk ein. Alles hat seinen Platz gefunden und Hicks wird immer vertrauter mit der Aufgabe eines Stammesoberhaupt. Doch eine Prophezeiung lässt dass Blut in seinen Adern gefrieren. "Wenn der Mond blutet und der Schatten der Nacht das Licht verdeckt, wird Unheil kommen. Blut wird Blut vergießen, doch nur Blut kann das der Unschuldigen retten". Die Omen für eine neue Schlacht? Welche Katastrophe sucht Berk diesmal heim? Wird Hicks es auch dieses mal schaffen, Berk vor dem Untergang zu bewahren?
von Linitin
GeschichteAllgemein / P12
06.02.2017
20.02.2017
5
3514
2
13
》"Hey Süße." ich klopfte meiner Drachin auf die Schulter. Plötzlich hörte ich schnelle Schritte hinter mir, ich drehte mich um und Raff rannte voll in mich rein so dass ich auf den Boden flog. "Tschuldigung Ronja!" "Was ist denn mit euch los?" Fragte ich und ließ mir von Taff hoch helfen "Na das hier." er hielt mir eine Papier unter die Nase. 《 Hallo, also das hier ist das erste was ich auf Fanfiktion.de veröffentliche. Die Idee mit dem Drachenfest hatten meine Mutter und ich und ich dachte mir da könnte ich was drauß machen. Und meine Mutter fand die Idee gut das zu machen. Schaut doch mal rein ; D
von IceSnow
GeschichteAbenteuer, Mystery / P16
27.11.2016
19.02.2017
8
21291
5
44
12 Drachenjünglinge. Vollkommenheit, Vollständigkeit und Einheit. Diese Wörter zeichneten sie aus und machten sie zu etwas besonderem. Der Götterhimmel der Wikinger hatte sie auserkoren die kriegerischen wie wunderschönen Geschöpfe zu zähmen die für sie bestimmt waren. Die Lehrlinge sollten für das gute Kämpfen und den Drachenreitern dabei helfen die Jäger aufzuhalten. Sechs Großmeister, jeder einzigartiger als der andere, haben auf der ganzen Welt nach ihnen gesucht und wollen sie in ihrem Fachgebiet unterrichten, jeder auf seine eigene verrückte Art und Weiße.
von Zwirrlin
GeschichteAllgemein / P16
18.01.2016
19.02.2017
45
75120
4
48
Diese Geschichte ist mir eingefallen, weil ich mal wieder die ganzen Folgen aller Staffeln gesehen habe. Da wird gesagt das der kleinste und schwächste aus einem Wurf immer Hicks genannt wird. In meinen Ohren bedeutet das, das Hicks also noch einen größeren Bruder hat. Und um so etwas geht es in dieser Story.
von teddyber
GeschichteFantasy / P16
07.05.2016
19.02.2017
35
68703
8
63
Die Fortsetzung von "Die Rache". Ich empfehle wieder, die Vorgeschichte zu lesen.                                                             Seit sieben Monaten herrscht Frieden auf Berk. Doch plötzlich kommen diese komischen Menschen und wollen einen Friedensvertrag. Doch was, wenn sie keinen mit Berk wollten, sondern schon von Anfang an mit jemand anderem? Diesmal beginnen nicht nur die schwärzesten Tage von Hicks, sondern von ganz Berk. Doch auch Amalia hat Probleme mit ihrer Vergangenheit, die sie nicht wahrhaben möchte. Um diese zu verbergen begeht sie Verrat an ihren Freunden. Schaffen es die Berkianer diese Tage zu überstehen, auch wenn das Gerücht, dass Hicks tot sein soll, die Runde macht?
von Niklado
GeschichteAllgemein / P16
02.01.2017
19.02.2017
3
7107
 
1
Alles schien für den Moment perfekt. Heidrun und Windfang lebten mit den anderen Drachenreitern auf der Drachenbasis, Fischbein und Rotzbakke kamen langsam miteinander aus, Berg war sicher, die Drachenjäger waren für den Moment ruhig und sogar die Zwillinge verursachten mal kein Chaos. Doch dann kam ein schrecklicher Schrecken von Berk mit einer Nachricht. Ein grünes Monster, definitiv kein Glutkessel, trieb sich in Berks Gewässern herum und fraß die Fische aus den Booten. Für Hicks und die anderen war klar: Hier war ein Drache am Werk. Doch an Berk angekommen hatten sie es nicht nur mit dem merkwürdigen Drachen zu tun, sondern auch mit einem fremden Wikingermädchen, welches aufregende Geschichten über einen seltenen Blitzdrachen erzählte.