Geschichten 1 bis 10 (von 10 insgesamt):
GeschichteDrama, Romanze / P16
31.03.2016
31.03.2016
2
1093
 
0
Als Marie die Herren von Coppelius kennen lernt, ahnt sie noch nicht, dass diese Begegnung nicht nur ihr jetziges Leben, sondern auch ihre Zukunft für immer verändern wird.
KurzgeschichteTragödie / P12
28.01.2016
06.03.2016
4
3355
 
0
Inspiriert von : Sternenstaub. Die ganze Geschichte. Auch und besonders die Teile, die der Songtexte _nicht_erzählt. Es wird erzählt, wie Bastille ins ewige Eis kommt und welches Schicksal ihn dort erwartet. Kritik ausdrücklich erbeten.
GeschichteRomanze, Fantasy / P18
07.11.2013
07.11.2013
1
584
 
0
Lady Amira wird zu einem Ball des Grafen Lindorf geladen und findet sich bald in einer heiklen Situation wieder, da ihre Gefühle verrückt spielen und es allen Anschein nach doch Magie gibt. (Graf Lindorf x OC, Bastille x OC)
GeschichteÜbernatürlich, Tragödie / P16
06.04.2013
13.04.2013
4
6772
 
3
Paris, um 1815: Nach dem Mord an seinem Dienstherren begibt sich der treue Butler Bastille auf die Suche nach einem neuen Arbeitgeber. Dabei gerät er an die führnehmen Herren von Coppelius in deren Diensten Bastille an arglose Kritiker, seltsame Zauberer, fürchterliche Untote und schließlich den Teufel höchstselbst gerät.
GeschichteAllgemein / P16
07.03.2012
22.04.2012
5
2116
 
5
Le Comte Caspar möchte für einen Video-Dreh die Kunst des Reitens erlernen und ruft einen Wettbewerb im Forum der Band aus. Mia gewinnt diesen und schon bald nimmt das Chaos seinen Lauf als der Herr einzieht. (Le Comte Caspar x OC)
KurzgeschichteHumor, Familie / P12
31.01.2012
31.01.2012
1
1174
 
2
Wie war das denn, als die Herren Coppelius jung waren? Eine kurze Fanfiction über einen Tag am Meer. Mit dabei die werthen Herren Max Coppella, Le Comte Caspar, Graf Lindorf, Sissy Voss und ein alter Weggefährte: E.T.A. Hoffmann.
KurzgeschichteRomanze, Schmerz/Trost / P16
31.01.2012
31.01.2012
1
1161
 
1
Kurzgeschichte mit Bastille von Coppelius.
KurzgeschichteHumor, Romanze / P18
31.01.2012
31.01.2012
1
790
 
0
Erotische Momentaufnahme mit Graf Lindorf von Coppelius.
GeschichteRomanze / P16
29.11.2011
17.01.2012
10
17906
 
0
Es handelt sich um eine fiktive Geschichte über Max Coppella von Coppelius. Altenpflegerin Simone trifft den Klarinettisten unverhofft in der U-Bahn. Der Beginn einer Romanze oder nur ein flüchtiges Wiedersehen? -- aus gegebenem Anlass weise ich darauf hin, dass die Handlung frei erfunden ist und in einigen Punkten der künstlerischen Freiheit unterliegt. Die Protagonisten besitzen freierfundene Wesenszüge. Es liegt mir fern, ein umfassendes, reales Bild des Promis zu zeichnen. Fiction ist zum Träumen, nicht für Biographien!!
KurzgeschichteHumor / P18
29.11.2011
29.11.2011
1
2541
 
2
Es handelt sich um eine fiktive Geschichte über Mitglieder des Kammer-Cores "Coppelius". Eine  Romanze endet dramatisch, oder doch nur humorvoll?-- aus gegebenem Anlass weise ich darauf hin, dass die Handlung frei erfunden ist und in einigen Punkten der künstlerischen Freiheit unterliegt. Die Protagonisten besitzen freierfundene Wesenszüge. Es liegt mir fern, ein umfassendes, reales Bild des Promis zu zeichnen. Fiction ist zum Träumen, nicht für Biographien.